Kater kann nicht pullern

Diskutiere Kater kann nicht pullern im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; HILFE, Hallo seit ca.knapp 2 Wochen kann unser fast 7 jähriger Kater nicht mehr pieseln oder pullern. Wir waren auch beim TA firster hat 2...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

britta07

Registriert seit
13.06.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
HILFE, Hallo
seit ca.knapp 2 Wochen kann unser fast 7 jähriger Kater nicht mehr pieseln oder pullern. Wir waren auch beim TA
er hat 2 Spritzen bekommen DH. heut auch noch einmal eine weil er wohl etwas mit der Verspannung im Rücken hat was ich so nicht nachvollziehen kann. Jedenfalls geht es immer noch nicht.Fressen soweit ist O:K.Er kommt mir trotzdem etwas schlapp vor. Was kann mann tun??? Ich werde noch Irre zumal man ja Morgen wieder arbeiten muss.
Vielen Dank für jede Anmerkung
Britta und Gert
 
13.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Hä? Dein Kater war seit 2 Wochen nicht mehr auf dem Klo?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hm???:eusa_think: Verstehe gerade kein Wort. Wie, der Kater war seit 2 Wochen nicht mehr pullern? Das geht wohl kaum.

Aber trotzdem: erstmal willkommen hier!
 
SakurasFrauchen

SakurasFrauchen

Registriert seit
03.06.2010
Beiträge
646
Reaktionen
0
wechsel am besten mal den tierarzt
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ist der Kater denn Freigänger oder Wohnungskatze?
Bei Freigängern kriegt man ja nicht unbedingt mit, wenn sie ihre Geschäftchen erledigen.
Oder kann es sein, dass er woanders hinpuschert, statt ins Klo?
Keine Katze geht jedenfalls 2 Wochen lang nicht pieseln. Da wäre ja schon die Blase geplatzt.....oder der Kater über die Regenbogenbrücke gegangen, weil er innerlich vergiftet ist.
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
es ist so und wir wissen nicht mehr weiter- der TA meinte er hat keinen Harngries- die Blase ist leer aber ich werde noch irre- waren ja selbst heute noch beim TA
Woran kann es liegen????
Dass er irgendwo hingepinkelt hat?
Mal im Ernst: keine Katze dieser Welt produziert zwei Wochen lang keinen Urin.
Es gibt zwei Möglichkeiten:
1. Er hat irgendwo hingepinkelt.
2. Du hast einen genetischen Wunderkater und solltest ihn teuer an irgendein Forschungslabor verkaufen. Die Fähigkeit zwei Wochen lang keinen Urin zu produzieren und trotzdem innerlich nicht zu vergiften, dürfte Interesse bei einigen Forschern wecken.

Und irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass Möglichkeit 1 wahrscheinlicher ist.

Ich will mich nicht über die lustig machen, eher etwas humorvoll beruhigen. Deine Katze hat nix.
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Kontroliere mal Blumentöpfe oder kuschlige Teppiche igendwo pinkelt der Knabe schon hin nur wo, das ist hier die Frage.:eusa_think:
 
B

britta07

Registriert seit
13.06.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Er ist ein Stubenkater und ich weiss das es sich unmöglich anhört, wir merken aber auch das er irgendwie immer lahmer wird- wir müssen nächste Woche es irgendwie hin bekommen das wir wirklich noch zu einem anderen Arzt kommen obwohl den wir haben Bekir von Anfang an betreut.Bekir hatten wir aus der Türkei- wo der kleine Scheißer von der Strasse kam
LG
Britta
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich bin sicher, Dein Kater hat ein anderes Klo..
Sonst wäre ja seine Blase nicht leer.:eusa_think:
 
B

britta07

Registriert seit
13.06.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
er macht wirklich nirgendwo hin- das richt man ja auch und haben auch alles abgesucht- wir warten nun noch bis Dienstag ab dann geht es noch einmal zum Arzt der meinte das es an eine Rückenverspannung liegt deswegen bekam er ja auch die Spritzen- nur wenn ich so etwas habe (täglich ) kann ich trotzdem
ich möchte mich jetzt aber nicht weiter verrückt machen, es bringt ja nichts
einen schönen Abend noch und Liebe Grüße
Britta
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Na ja, wenn Du meinst, er kann wirklich absolut keinen Urin mehr absetzen und wird immer "lahmer" besteht akute Lebensgefahr. Da würde ich nicht mehr bis Dienstag abwarten, sondern noch heute in eine Tierklinik fahren.
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Ich bleibe dabei, es ist absolut unmöglich, dass er seit 2 Wochen nicht gepinkelt hat.

Jeden Tag, besser gesagt jede Minute wird das Blut von den Nieren filtriert und alles, was der Körper noch braucht, kommt zurück in den Körper, der Rest geht als Urin in die Blase und wenn die voll ist, wird gepinkelt.
Wenn dein Kater als seit zwei Wochen nicht gepinkelt hätte, würde es bedeuten, dass die Nieren seit zwei Wochen absolut nicht mehr arbeiten, dann wäre er allerdings auch schon seit zwei Wochen tot. Ohne Nieren kann niemand überleben.

Wenn er schlapp ist, kann das auch andere Gründe habe. Wenn du dich besser fühlst, dann fahr in eine Tierklinik. Die werden dir allerdings dasselbe sagen wie ich.
 
B

britta07

Registriert seit
13.06.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Wir waren gestern Abend noch in der Tierklinik. Dort wurde er geröntgt, ihm Blut abgenommen und die Ärztin hatte noch ein Ultraschall gemacht. Die Blase ist in Ordnung, die Nierenwerte auch. Die Ärztin vermutet eine Infektion, wir müssen noch mal zu Haustierarzt. Sein Stuhlgang funktioniert auch. Er trinkt auch. Aber irgendwo muss das Wasser ja bleiben. Sehr rätselhaft.
Britta
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Sag mal hat Dein Kater Zugang zum Bad? Es könnte auch sein dass er dort in die Wanne oder ins Waschbecken pinkelt. Da siehst Du keine Lachen:eusa_think:

Es kann einfach nicht sein dass der Kater seit Wochen nicht pinkelt, das ist unmöglich..
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Blumenkübel sind auch sehr beliebt....
Irgendwo muss er ja hinmachen. Anders gehts nicht.
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Ich hab mal gesehen wie ein Kater in einem Hausschuh Piroetten gedreht hat um endlich mit einem erleichterungsseufzer da reinzupinkeln. ;)Katzen sind erfinderisch.
 
Shivara

Shivara

Registriert seit
20.11.2009
Beiträge
1.674
Reaktionen
0
Ansonsten könnte die Spüle in der Küche auch noch eine Möglichkeit sein.

Falls ihr Teppichböden habt auch die Hinterste Ecke.. :eusa_think:

Lg
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
oder die offenstehende Waschmaschine. Da hatte mal ne Freundin von mir eine Pipilache ihrer Katze gefunden....
Gibt tausende Möglichkeiten.
Nur eine nicht: dass der Kater 2 Wochen lang keinen Urin abgesetzt hat. Das ist einfach unmöglich!
 
B

britta07

Registriert seit
13.06.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,
wir waren ja Sonntag Nacht noch in der Tierklinik wo auch Ultraschall gemacht wurde
Da meinte die Ärtztin es besteht der Verdacht auf FIP, was mir garnichts sagte nun aber weiß was es ist-haben das alles unserem Tierarzt rübergeschickt der meinte wieder Quatsch.Nun habe ich von einer Kollegin ein Homeopatisches Mittel bekommen,d.h.SPASCRUPEL und soll helfen. Inder Wohnung wurde alles nach Urin abgesucht-nichts-man würde es ja auch riechen. Nun gehen einige Tröpfchen ins Klo aber das ware ist es auch nicht- gehen morgen wieder zu TA und lassen auch gegen FIP impfen
So nunschönes WE
LG Britta
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater kann nicht pullern

Kater kann nicht pullern - Ähnliche Themen

  • Kater zerkratzt Türrahmen

    Kater zerkratzt Türrahmen: Hej seit einiger Zeit sind 2 neue Katzen in der Nachbarschaft, die sich auch gern auf unserem Hof aufhalten. Seitdem zerkratzt unser Kater (11...
  • Katze und Kater vergesellschaften

    Katze und Kater vergesellschaften: Hallo 🙂 Ich habe eine Frage die mir etwas auf der Seele brennt und wollte mir Ratschläge und Erfahrungstipps holen. Es geht um unsere Katze und...
  • Kätzin versteht sich nicht mit Katern

    Kätzin versteht sich nicht mit Katern: Hallo Zusammen, Brauche bitte eure Meinung. Erstmal zur aktuellen Situation. wir haben eine große Wohnung mit 24/7 katzenklappe nach draußen. Im...
  • Kater wird Partner gegenüber aggressiv

    Kater wird Partner gegenüber aggressiv: Hallo meine lieben, Ich habe folgendes Problem: Ich habe seit ein halben Jahr ein neuen Partner, der auch quasi von Tag 1 bei mir wohnt bzw...
  • Kater beißt meine 11 wochen alte kätzchen

    Kater beißt meine 11 wochen alte kätzchen: Hallöchen, Ich brauche dringend eure Hilfe!!! Ich habe seit 1 Woche eine kleine Kätzchen gebracht bei uns.. da meine kater immer Langeweile...
  • Kater beißt meine 11 wochen alte kätzchen - Ähnliche Themen

  • Kater zerkratzt Türrahmen

    Kater zerkratzt Türrahmen: Hej seit einiger Zeit sind 2 neue Katzen in der Nachbarschaft, die sich auch gern auf unserem Hof aufhalten. Seitdem zerkratzt unser Kater (11...
  • Katze und Kater vergesellschaften

    Katze und Kater vergesellschaften: Hallo 🙂 Ich habe eine Frage die mir etwas auf der Seele brennt und wollte mir Ratschläge und Erfahrungstipps holen. Es geht um unsere Katze und...
  • Kätzin versteht sich nicht mit Katern

    Kätzin versteht sich nicht mit Katern: Hallo Zusammen, Brauche bitte eure Meinung. Erstmal zur aktuellen Situation. wir haben eine große Wohnung mit 24/7 katzenklappe nach draußen. Im...
  • Kater wird Partner gegenüber aggressiv

    Kater wird Partner gegenüber aggressiv: Hallo meine lieben, Ich habe folgendes Problem: Ich habe seit ein halben Jahr ein neuen Partner, der auch quasi von Tag 1 bei mir wohnt bzw...
  • Kater beißt meine 11 wochen alte kätzchen

    Kater beißt meine 11 wochen alte kätzchen: Hallöchen, Ich brauche dringend eure Hilfe!!! Ich habe seit 1 Woche eine kleine Kätzchen gebracht bei uns.. da meine kater immer Langeweile...