Unbekannte Eier an der Scheibe

Diskutiere Unbekannte Eier an der Scheibe im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, ich hab mal wieder eine Frage... und zwar haben wir seit heute morgen weiße eier firstan der hinteren AQ scheibe. Besatz: Neons...
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Hallo, ich hab mal wieder eine Frage...

und zwar haben wir seit heute morgen weiße eier
an der hinteren AQ scheibe.

Besatz: Neons, Ramirezi,Pulcher, Panzerwelse und Ancistrus.
einer der Ancistrus ist gerade an den eiern und ich glau er will sie fressen...:|

Welcher Fisch legt die eier oben in die strömung an die scheibe?
Und kann man die eier retten, indem man sie umsiedelt???

Liebe grüße jenny21488
 
15.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Unbekannte Eier an der Scheibe . Dort wird jeder fündig!
SakurasFrauchen

SakurasFrauchen

Registriert seit
03.06.2010
Beiträge
646
Reaktionen
0
Ich meine ich habe mal gelesen das Welse eier legen ? bin mir aber nicht hundert pro sicher.

lg
 
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Habe die Eier mal fotografiert :)
Ist aber leider nicht die beste Quali...
Wie lange dauert es, bis sie schlüpfen??? Und kann ich sie vor dem Gefressen werden schütze???
Und kann ich sie mit Artemia Fluid füttern???

Liebe Grüße jenny21488
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und sind die Eier von den Panzerwelsen oder den Ancistrus?
Zweitere legen doch eigentlich in den Höhlen ihre Eier???
Aber die Ancistrus schwimmen die ganze Zeit an den Eiern rum und sind auch ständig in der Nähe...:?:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
707
Reaktionen
0
Hallo!

ich denke das is Schneckenlaich
 
Zuletzt bearbeitet:
Gurke

Gurke

Registriert seit
24.03.2010
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich würde auch sagen die sind von Schneken.
 
TeddyCaro

TeddyCaro

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Hay,
Es kann sich auch um Panzerwelslaich handeln ,da sie Substradt-laicher sind ,das heißt das die gerne auch an scheiben ihre Eier dran kleben .
Was für Panzerwelse hast du denn ?
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Das sind Panzerwels Eier. Und bei deinem Besatz den du hast werden die Eier von den
anderen Fischen gefressen.

Um die Eier zu retten mußt du sie ab machen.Die Eier kannst du mit einem Stück
Küchenpapier abstreifen aber dabei solltest du ein feinmaschiges Netz drunter halten.
Dann kannst du sie in ein extra Becken tun.

Aber google mal nach da findest du einiges drüber.
 
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Danke für die Antworten.
Es sind Metallpanzerwelse.
Also Schneckenlaich kann ich ausschließen, denn alle unsere Aquarien sind Schnecken frei.Sobald mal eine auftaucht, wird sie abgesammelt und wenn Nester da sind, werden sie vernichtet...

Ein paar wurden gefressen, aber es sind heute Nacht wieder viele dazu gekommen :D Und sie sind immer wieder dabei :D
Ich habe mir gedacht,ich mache sie ab und tu sie extra, die frage ist aber, in welches sie am besten kommen,ins Kafi aufzuchtbecken? Die sind noch relativ klein, allerdings haben sich da planarien angesiedelt und da habe ich angst, das die eier befallen werden, ins Guppyaufzuchtbecken und ins becken mit den mittleren guppy´s können sie auch nicht, da werden sie auch gefressen...
Geht das, wenn ich unseren ablaichkasten dafür nehme, und einen seidenstrumpf vor die löcher mache??? Da ist ja trotzdem noch strömung drinn und die kleinen können nicht gefressen werden, bevor sie schlüpfen.... und danach kann ich sie ja ins guppybabybecken setzen...oder???


Vielen Dank nochmal
Liebe Grüße jenny21488
 
Zuletzt bearbeitet:
TeddyCaro

TeddyCaro

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Hallo,
Dann hoff ich mal die überleben und du krigst kleine Metallpanzerwelse:)
Wie groß sind deine ? Wie viele hast du ? Will meine nämlich auch mal züchten aber die wollen nicht ;D
Ja ich glaub mit dem Strumpf würde gehen ;)
Und das Aufzuchtbecken solltest du die schon größer gewordenen Fische umsetzen da die immernoch eine Gefahr darstellen ;)
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Du kannst die Eier auch in einen Ablaichkasten tun,aber er sollte so hängen das
er gut mit Wasser durch flutet wird.
Wenn die Guppys noch nicht zu groß sind könnte das klappen.
Habe im moment auch Junge Marmorierte Panzerwelse.
 
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Guten Morgen,
@ TeddyCaro: Wir haben 12 Panzerwelse. Glaub ich das es noch so viele sind...:uups:
zumindest haben wir irgendwann so viele reingesetzt. Als wir nur die60er becken hatten, hatten wir kein glück mit ihnen.
Jetzt im 250ltr Becken fühlen sie sich ...-wohl :D.
Das sie sich vermehrt haben, war eigentlich ehr zufall ;) Unser wasser hat sich die letzten Tage ganz schön aufgeheizt, warum auch immer (so warm war es im WZ gar nicht) das wasser hatte plötzlich immer 28,1 Grad und ich hab jeden abend (3Tage) 12ltr kaltes wasser rein gekippt, der Heizer wurde (am 1Tag) auf 22Grad gestellt hat aber nichts genützt. Wir haben ihn dann komplett ausgeschaltet und jetzt nach ca 1woche haben wir wieder 26Grad im Becken, mit Heizer. ...
Naja, das scheint die Fischis auf jeden fall animiert zu haben.
Normalerweise reicht ein Wasserwechsel ca.60-70% mit kühlem Wasser um sie zum Ablaichen zu bewegen...
Wie groß?... Unterschiedlich, größtenteils sind sie schätzungsweise zwischen 3 und 5cm.

@Marsu: Ich hab schon mehrmals Bilder von den Jungtieren gesehen und ich finde die zu süß:D Anfangs hatten wir die nur, damit sie den Sand durchwühlen, aber inzwischen finden wir sie einfach toll... Habe die Eier gestern mit nem Seidenstrumpf vorsichtig in den Ablaichkasten getan,und von außen auch nen Seidenstrumpf drum, weil die Pulcher ziemlich einfallsreich sind, wenn es darum geht "Beute" zu schlagen und die Eier förmlich durch die Löcher saugen würden... heute kommen sie mit dem Setzkasten ins Guppyaufzuchtbecken (mittlere Größe), da kann ich den Strumpf abmachen damit mehr strömung durch kommt... Ich hoffe es wird was...
Ansonsten muss ich es nochmal Probieren, wenn das Kafibabybecken frei ist, weil ich dann die Eltern dort zum Ablaichen rein tun kann und die Eier gefahrlos an den Scheiben bleiben können.

Liebe Grüße jenny21488
 
K

karma

Registriert seit
10.03.2009
Beiträge
50
Reaktionen
0
Guten Morgen schon mal über Schnecken nachgedacht???
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,
Schonmal den Thread gelesen?
MfG
 
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Guten Morgen schon mal über Schnecken nachgedacht???
Guten Morgen, wie oben bereits geschrieben, sind unsere Becken alle Schneckenfrei. Und Schneckeneier bzw Nester sind auch wesentlich kleiner als diese, und von einer klebrigen, durchsichtigen Masse umgeben...
Und unsere Eier sind das nicht.Sie sind auch viel zu groß dafür...

Bitte nächstes Mal oben anfangen mit lesen...

Lg jenny21488
 
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Juhu, gestern bei der Abendlichen Fütterung, habe ich meine erste Panzerwels Nachzucht entdeckt :D*freu*

Erst dachte ich, die Eier sind verpilzt und werden nichts mehr und wollte sie gestern schon weg tun, aber als wir Abends gefüttert haben, waren die kleinen plötzlich geschlüpft.:D
Jetzt bleibt noch zu hoffen, das sie auch überleben.

Fotos folgen die Tage ;), noch würde man sie im Setzkasten glaub ich nicht erkennen...

Vielen Dank nochmal für Eure hilfe

LG jenny21488
 
TeddyCaro

TeddyCaro

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Hallo,
schön das es geklappt hat, freu mich für dich :)
Ich wünschte bei mir würde ea auch mal klappen :D
Viel Glück noch mit den kleinen ;)
 
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Danke :D
Ich freu mich total.
Haben vorhin mal gezählt,sind leider nur 8 St die was geworden sind, aber jeder fängt ja mal klein an ;)

Vielleicht hast du ja auch bald mal zufällig Glück und bekommst nachwuchs...

Füttere die Tage erstmal mit Artemia Fluid, weil die komischen viecher die man mit Haferflocken ansetzt,komm gerad nicht auf den Namen, für die kurzen viel zu viel wird.
Und wenn sie dann größer werden gibts erstmal schön Lebendfutter, damit sie groß u stark werden;)

Liebe Grüße jenny
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
hi

Du meinst bestimmt Microwürmchen.
 
J

jenny21488

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
115
Reaktionen
0
Ja, die meine ich ;) Danke

Mein Schwiegerpapa meint, das ich die füttern kann. Er hat ü20 Jahre gezüchtet und meinte das die Microwürmchen gutes futter seien.
Bleibt nur die Frage, ob sich das lohnt für die 8 Kleinen???
Habe sonst noch Artemia Fluid und Babyflockenfutter...
 
Thema:

Unbekannte Eier an der Scheibe

Unbekannte Eier an der Scheibe - Ähnliche Themen

  • Unbekannter Babyfisch

    Unbekannter Babyfisch: Hallo, ich fand vorhin in meinem Aqua um Grund zwischen dem Kies nen mir vollkommen schleierhaftes Babyfischlein.:shock: Er ist etwa 0,5-0,7cm...
  • unbekannter laich

    unbekannter laich: hallo erstmal, mein problem is weniger ein problem als die pure neugier. hab grad gesehen das meine skalare und amazonas welse über ein blatt...
  • Art: Fisch; Rasse: Unbekannt

    Art: Fisch; Rasse: Unbekannt: Hey! Da viele fragen "was habe ich da in meinem AQ?" (ich auch :D), hab ich hier mal was erstellt. Hier kann man Bilder von seinen "Unbekannten"...
  • Skalare haben Eier!

    Skalare haben Eier!: 🐟Hallo Ihr Lieben Fischfreunde...🐠 Meine Skalare haben heute erneut Eier gelegt/befruchtet🥚! Ich habe sie in einem Gemeinschaftsbecken mit...
  • Was ist das?

    Was ist das?: hab in meinem Aquarium zwei, 2-3 mm große , weiße"Steine" gefunden, als ich eine Deko-Figur gewechselt habe. hat irgendjemand eine Ahnung was das...
  • Ähnliche Themen
  • Unbekannter Babyfisch

    Unbekannter Babyfisch: Hallo, ich fand vorhin in meinem Aqua um Grund zwischen dem Kies nen mir vollkommen schleierhaftes Babyfischlein.:shock: Er ist etwa 0,5-0,7cm...
  • unbekannter laich

    unbekannter laich: hallo erstmal, mein problem is weniger ein problem als die pure neugier. hab grad gesehen das meine skalare und amazonas welse über ein blatt...
  • Art: Fisch; Rasse: Unbekannt

    Art: Fisch; Rasse: Unbekannt: Hey! Da viele fragen "was habe ich da in meinem AQ?" (ich auch :D), hab ich hier mal was erstellt. Hier kann man Bilder von seinen "Unbekannten"...
  • Skalare haben Eier!

    Skalare haben Eier!: 🐟Hallo Ihr Lieben Fischfreunde...🐠 Meine Skalare haben heute erneut Eier gelegt/befruchtet🥚! Ich habe sie in einem Gemeinschaftsbecken mit...
  • Was ist das?

    Was ist das?: hab in meinem Aquarium zwei, 2-3 mm große , weiße"Steine" gefunden, als ich eine Deko-Figur gewechselt habe. hat irgendjemand eine Ahnung was das...