Hilfe, Schildkrötenpanzer weich

Diskutiere Hilfe, Schildkrötenpanzer weich im Wasserschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; ich hab 3schuildkröten. und als ich sie gestern gefüttert habve war noch alles völlig ok. Gerade geh ich zum aquarium da seh ich das mein kleines...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Sami

Registriert seit
27.05.2006
Beiträge
24
Reaktionen
0
ich hab 3schuildkröten. und als ich sie gestern gefüttert habve war noch alles völlig ok.

Gerade geh ich zum aquarium da seh ich das mein kleines sorgenkind auf dempanzer liegt. Ich hab sie
seid ein paar monatne. habe sie geschenk bekommen. es ist eine klienbe gelbwange. höchsten 5 cm groß.

aufejedenfall wollte ich sie umdrehen. da habe ich gemerkt das ihr bauchpanzer eine delle hat und auch der obrige panzer totalweich ist.

bitte helft mir. was ist das denn bloß???

ich hab echt angst bekommen. ansonsten ist sie noch quick lebendig. schwimmt rum und schnappt wie sonst auch nach meinem finger. auch fressen tut sie noch.

vielleicht kann mich ja jemand berihugen und sagt mir das das ganz normal ist. aber sorgen mache ich mir trotzdem. :cry:

bitte um schnelle antworten. Danke
 
23.09.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Fester Panzer- Weiches Herz von Thorsten geworfen? Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit euopäischen Schildkröten und viele Ratschläge und Hinweise aus der Praxis zusammengefasst. Besonderen Fokus legt er auf die naturnahe Haltung. Er erläutert die Gestaltung von Freigehegen und stellt geeignete bzw. weniger geeignete Futterpflanzen vor. Weitere Themen sind: optimale Ernährung, Pflege von Schlüpflingen und Jungtieren, Winterstarre, Tiergesundheit, erfolgreiche Vermehrung, Artenschutz, aber auch Irrtümern in der Schildkrötenhaltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
A

anima

Registriert seit
28.08.2006
Beiträge
145
Reaktionen
0
kenn mich mit schildis leider nicht aus! ein besuch beim TA muss auf jeden fall schnell her! sonst ruf die tierrettung!

hoffe es geht der kleinen bald wieder gut!
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
2) weicher Panzer bei Kröten ab 5cm Panzerlänge: Wenn der Panzer weich ist und sich eindrücken läßt (dies kommt vor allem bei Wasserschildkröten ab 5 cm vor, die nicht genug Vitamine und gute UV-.haltige Beleuchtung bekommen haben, vor), liegt Rachitis im Endstadium vor.Hier helfen nur sofortige Spritzen mit den Vitaminen A, D3, E und C. Der Mangel an Vitamin D3 drückt sich in dem weichen Panzer bzw. in den Panzerverformungen aus. Nach den Spritzen wird er wieder hart; die Verformungen hingegen gehen nur bedingt zurück.
quelle:http://www.wasserschildkroete.de/k-Rachitis.htm
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
. . . da habe ich gemerkt das ihr bauchpanzer eine delle hat und auch der obrige panzer totalweich ist. . . .
Was es genau sein kann, weiß ich natürlich auch nicht - vor allem kenne ich mich mit Wasserschildis nicht so recht aus. Was jedoch leider feststeht, ist, dass ein weicher Panzer ein seeeeeeehr schlechtes Zeichen ist . . . meist schaffen es die Tiere nicht :|

Sofort zum Tierarzt! Reptilientierarzt natürlich!
 
S

Sami

Registriert seit
27.05.2006
Beiträge
24
Reaktionen
0
vielen dank für eure schnelle hilfe.

an sunnybunny habe eigetnlich 2 uv lampen. kann es aber warschenlich trotzdem sein oder?

noch ne frage.ich finde in den gelben seiten keinen tierarzt für repitilien im raum dortmund der noch auf hat. kann ich auch zu einem normalen gehen?

ne idee wie viel geld ich mit nehmen soll??

vielen vielen dank füreure hilfe. ich telefonier sofort mal rum
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo sami !

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sind falsche Umwelbedingungen (Licht, Temperatur, Luftfeuchte . . .) und/oder falsche Ernährung die Ursache.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass Du die Tiere erst sehr kurz hast und sie von Dir schon krank übernommen wurden.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
vielen dank für eure schnelle hilfe.

an sunnybunny habe eigetnlich 2 uv lampen. kann es aber warschenlich trotzdem sein oder?
da ich mich nicht so gut mit ihnen aus kenne kann ich dazu nur sagen was ich aus meiner praktikumszeit weiss!
wenn die uv lichter nicht gut genug sind dann kann es auch am futter liegen!

und wie gesagt versuch ein spezialisten aufzutreiben!
ruf den nottierarzt an und frag den ob er einen weiss!

ich drück dir die daumen!
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
noch ne frage.ich finde in den gelben seiten keinen tierarzt für repitilien im raum dortmund der noch auf hat. kann ich auch zu einem normalen gehen?
Das wird nicht viel bringen. Ein durchschnittlicher Kleintierarzt hat leider meistens null Ahnung von Reptilien. Wahrscheinlich wird auf gut Glück Calciummangel oder ähnliches diagnostiziert und du wirst mit einem (wahrscheinlich unwirksamen) Mineralstoffpräparat wieder nach Hause geschickt.

IMHO hilft es der Schildkröte mehr wenn du gleich zu einem Spezialisten gehst, selbst wenn es heute nicht mehr klappt. Versuche aber trotzdem so schnell wie möglich einen Reptilien-TA zu erreichen!

Hier eine Liste: http://www.dght.de/amphrep/tiergesundheit/tieraerzte.htm
 
S

Sami

Registriert seit
27.05.2006
Beiträge
24
Reaktionen
0
ok hab einen tzierazrt mit not doienst gefunden. mach mich jetzt auf die socken. viewlen dank nochmal.
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Huhuuuuuuuuu :D

Fahr mal nach Lünen, das ist ja bei Dir um die Ecke ;)

Karlheinz Meier
Tierarztpraxis K. Meier
Königsheide 47 - 44536 Lünen

Telefon mußt Du nachgucken, das habe ich jetzt so schnell nicht gefunden.



PS
*gggggggg*
sorry, hatte die Seite nicht weit genug runtergescrallt :uups:

Tel. : 0231-875318/ 0231-875318
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
nicht einfach irgendeinen mit Notdienst nehmen, das hilft nix . . . lieber warten und einen speziell für Reps!
 
Zuletzt bearbeitet:
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
cool
meld dich aber nach dem du da warst sonst hüpf ich hier rum wie sonst was ;)!!!
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
. . . und wenn Du schon fährst, nehm sie alle drei mit!
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Huhu!!

Was sind das denn für "2 UV-Lampen", die du hast??
Wie sieht die Fütterung/Haltung sonst noch aus?

Gegen Kalziummangel hab ich bei meiner kleinen immer ein kleines Stück Sepiaschale im Wasser schwimmen (geht mit der Zeit unter)

Liebe grüße
André
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
und was is raus gekommen?
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo sami !

Ich bin auch neugierig !
 
S

Sami

Registriert seit
27.05.2006
Beiträge
24
Reaktionen
0
hallo alle zusammne. vielen vielen dank nocheinmalfür eure hilfe. ich war samstag noch beim nottierarzt der hat mich an einen freund von ihm geschickt der tierarzt für reptilien ist. er hsat mir gesagt das sie schonminestens 1 jahr krank gewesen sein muss weil die krankheit so weit fortgeschritten ist,. also hab ich sie schon beim kauf krank bekommen. ich hab ihmauch gesagt und er hat es jaselbst gesehen das sie noch total lebendig rumgelaufen ist und so.

tja und in dem moment als er sich die anderen angeguckt hat (ich hatte die gleiche idee wie du amalie und hab sie mit genommen) muss sei wohl gestorben sein. in meiner hand...
sie hat grad noch wie immer nach meinemfinger geschnappt und dann... naja nicht mehr.

ich hab geheult w8ie ein schloßhund und es war mir voll peinlkich vor dem arzt aber das jkonnte doch nicht sein das sie von einem auf den anderen moment gestorben ist.....

den anderen geht es gut er meint sie sind gut entwickelt.bis halt auf meine erste. wer meine schildies schon ein bisschen kennt weiß das ich sie geschenkt bekommen hab von jemanden der weder etwas von uv nochvon richtiger haltung verstanden hat.

ich habe zu hause immer noch ziemloich geweint. sie war doch so lebendig...

hab sie im garrten vergraben und mein dad hat sogar ein kreuz gebastelt.

nochmalvielen dank für eure Hilfe. erstmal werde ich mich um die beiden kümmern. schließlich steht bald der umzug an. die beiden bekommen ein 1000 Liter aquarium.

LG Sam
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
tut mir leid das ich so viele Reschtschreib und zeicen fehler gemacht hab.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo sami :cry:

Es tut mir soooooooooooooo leid, ich drücke Dich ganz fest !


ich hab geheult w8ie ein schloßhund und es war mir voll peinlkich vor dem arzt aber das jkonnte doch nicht sein das sie von einem auf den anderen moment gestorben ist.....
Das muß Dir überhaupt nicht peinlich sein! Es zeigt doch, dass Du ein warmherziger Mensch bist, dem das Wohl der Tiere am Herzen liegt!

Ja, dass Dein Liebling so "plötzlich" gestorben ist, zeigt mal wieder sehr deutlich wie gut Reps ihre Krankheit verstecken können. Ich hoffe, dass auch viele Neueinsteiger in Sachen Reptilienhaltung diesen Thread hier aufmerksam lesen!


sei gedrückt und geknuddelt
Amalie
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
HI Sami!!!

du armer kerl fühl doch gedrückt!

ich denke der transport war einfach zu viel stress für das schon ziemlich kranke tier!
es ist wohl besser so!!!und menschen die tränen zeigen können stolz auf sich sein den sie haben das was viele nicht haben...gefühle:)!

aber eins versteh ich nich!
in dem einen satz heisst es du hast se gekauft in dem anderen du hast se geschenkt bekommen!?
was den nun!?
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
lass mal sami. jeder ta und ta-besucher dort und hier im forum kann das verstehen. da muß man sich nicht schämen. das mußte ich aber auch lernen. ich hatte echt überlegt, ob ich bei dem einschläfern von meinem gizmo dabei sein will, weil ich wußte, wie bitterlich ich heulen werde, aber letztendlich habe ich es gemacht. ich hätte es nicht übers herz gebracht ihn im stich zulassen...ich war zwar tapferer als erwartet, aber ich hab trotzdem geheult. die leute gucken zwar, aber sie können es alle verstehen, keine sorge und keine falsche scham!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe, Schildkrötenpanzer weich

Hilfe, Schildkrötenpanzer weich - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Der Panzer meiner Schildkröte sieht krank aus

    Hilfe! Der Panzer meiner Schildkröte sieht krank aus: Hallo, der Panzer meiner Schildkröte hat sich in letzter Zeit verändert, ich weiß nicht was ich noch machen soll. Zuerst dachte ich, dass sie die...
  • HILFE! Europäische Sumpfschildkröte - Leider nach 2 Tagen verstorben

    HILFE! Europäische Sumpfschildkröte - Leider nach 2 Tagen verstorben: Hallo an alle die dies lesen! Ich habe mir einen Teich angelegt mit dem Ziel mit dort Europäische Sumpfschildkröten zu halten. Ich habe mich in...
  • Hilfe für Neueinsteiger!!!

    Hilfe für Neueinsteiger!!!: Hallo Zusammen Bin neu hier im Forum und hätte gerne mal eure Meinung und Hilfe zu meinen Schildkröten und Aquarium. Zum Auqarium: 120x60x50...
  • Außenfilter Hilfe!!!

    Außenfilter Hilfe!!!: Hallo =) vor ein paar Tagen hat mein Außenfilter jetzt endgültig den Geist aufgegeben :/ Leider hab ich von Außenfiltern überhaupt keine Ahnung...
  • Hilfe für Schildkröte

    Hilfe für Schildkröte: Hallo, ich habe soeben unsere neue Schildkröte abgeholt und ich habe viele Fragen: 1. Was für eine Moschusschildkröte ist es? (Der vorherige...
  • Hilfe für Schildkröte - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Der Panzer meiner Schildkröte sieht krank aus

    Hilfe! Der Panzer meiner Schildkröte sieht krank aus: Hallo, der Panzer meiner Schildkröte hat sich in letzter Zeit verändert, ich weiß nicht was ich noch machen soll. Zuerst dachte ich, dass sie die...
  • HILFE! Europäische Sumpfschildkröte - Leider nach 2 Tagen verstorben

    HILFE! Europäische Sumpfschildkröte - Leider nach 2 Tagen verstorben: Hallo an alle die dies lesen! Ich habe mir einen Teich angelegt mit dem Ziel mit dort Europäische Sumpfschildkröten zu halten. Ich habe mich in...
  • Hilfe für Neueinsteiger!!!

    Hilfe für Neueinsteiger!!!: Hallo Zusammen Bin neu hier im Forum und hätte gerne mal eure Meinung und Hilfe zu meinen Schildkröten und Aquarium. Zum Auqarium: 120x60x50...
  • Außenfilter Hilfe!!!

    Außenfilter Hilfe!!!: Hallo =) vor ein paar Tagen hat mein Außenfilter jetzt endgültig den Geist aufgegeben :/ Leider hab ich von Außenfiltern überhaupt keine Ahnung...
  • Hilfe für Schildkröte

    Hilfe für Schildkröte: Hallo, ich habe soeben unsere neue Schildkröte abgeholt und ich habe viele Fragen: 1. Was für eine Moschusschildkröte ist es? (Der vorherige...