3 Wochen altes Kaninchenbaby. Fragen zur Handaufzucht

Diskutiere 3 Wochen altes Kaninchenbaby. Fragen zur Handaufzucht im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr Lieben. Also es ist so seit gestern habe ich ein Kaninchen Baby. Ich war bei einem Mann der Junge hatte und wollte mir ein kleinen...
A

Aki-no

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben.

Also es ist so seit gestern habe ich ein Kaninchen Baby.
Ich war bei einem Mann der Junge hatte und wollte mir ein kleinen holen. Er hat ageboten ihn noch zu behalten und wenn er größe
ist abzugeneb.

Aber dann

-> zugiger holzverschlag im garten
-> kalter Steinboden
-> schmuzig
-> aus einem Wurf schon 3 gestorben

Also hab ich die kleine sofort miitgenommen.
Maxi ist jetzt genau drei Wochen alt.

Ich habe jetzt Katzenaufzuchtsmilch und beim Tierarzt Vitamintropfen, gekauft und gebe ihr davon. (Sie hat bei einer Mahlzeit 2,5ml gefressen) Wieviel soll bzw. muss sie denn am Tag von der Mich trinken? (Heu frisst sie schon ein bisschen)

Ich weiß das ich ihr den Bauch massieren muss aber weis nicht genau wie. Einfach mit ein bissen Druch streicheln oder wie?

Und dann würde ich auch noch gerne wissen ab wieviel Wochen die Kleine Karotten/Apfel(...) haben darf.

Kann mir da jemand helfen ?

Schon mal danke
 
19.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Widder<33

Widder<33

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
418
Reaktionen
0
Bitte nicht schimpfen auf die Frage aber warum hast du nur einen genommen und nicht 2??
 
RainbowDash

RainbowDash

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
445
Reaktionen
0
Ach du ahnst es nicht...Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, alleine ein Kaninchen halten geht GAR NICHT!!!! Bitte hol ihm einen gleichgeschlechtlichen Partner dazu....Und dann noch so jung, 3 Wochen ist ja noch soooo Baby...
Und hab ich das richtig verstanden, solang das Kleine klein und süß ist solltest du es behalten und wenns dann groß ist wieder abgeben? Ich krieg nen Anfall....
 
lychee1988

lychee1988

Registriert seit
07.11.2009
Beiträge
595
Reaktionen
0
Und hab ich das richtig verstanden, solang das Kleine klein und süß ist solltest du es behalten und wenns dann groß ist wieder abgeben? Ich krieg nen Anfall....
Ich glaube er/sie meinte,dass der Vorbesitzer angeboten hat es noch länger zu behalten (also bei der Mutter nehm ich an) und dann erst abzugeben.Ich versteh aber nicht warum du die kleine mit 3(!) Wochen mitgenommen hast?Hatte der Vorbesitzer denn die Babys schon getrennt oder waren sie noch bei der Mutter?Das ist ja noch ein ganz kleines Baby.Das Baby müsste eigentlich noch 7 Wochen bei der Mutter bleiben.Das ein paar kleine schon vorher gestorben sind ist garnicht so unnormal.Das kann immer mal vorkommen.Kann ja sein, dass sie krank waren. Naja nun ist es ja bei dir.Also mit Jungenaufzucht kenn ich mich eigentlich garnicht aus.Ich denke,da werden sich noch erfahrene Halter melden.Aber ich glaube das mit der Katzenaufzuchtsmilch war schon mal richtig.Ich bitte dich aber noch ein zweites Kaninchen dazu zu holen.Kaninchen sollte man nämlich nicht alleine halten. Wie hältst du sie denn? Also wieviel Platz hat sie,was magst du füttern?
 
T

taubenflocke

Registriert seit
16.06.2010
Beiträge
129
Reaktionen
0
hm, ruf doch mal einen tierarzt an, meinst kann der dir nicht weiterhelfen? der muss sich da doch auch auskennen...
 
S

schäfirex

Guest
hey,
also kann man zu einem 3 wochen alten kaninchen schon ein 10 wochen altes kaninchen dazu setzen?? ich meine es sind ja 7 wochen unterschied.... ich bin mir da nicht ganz sicher, klar alleine ist immer doof, aber vllt wenn er 6 wochen alt ist oder so nen anderen dazu setzen...... oder denke ich da falsch??
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
2.775
Reaktionen
0
Ich versteh das auch irgendwie nicht, wiso hast du es überhaupt mitgenommen?!
 
A

Aki-no

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich kann euch beruigen sie hat ein partner ist schon älter und sie sitzten Zusammen (ist aber noch ein Gitter zwischen den beiden).Die Zwei haben ein eigense Gartenhaus(4,5 m²)

Um die Frage von RainbowDash zu beantworten nein ich will sie nicht wieder abgeben wenn sie groß ist, sie wird bei mir bleiben.

Ich habe sie deshalb mitgenommen, weil dort alles so verdreckt,zugig und gammlig war, das ich ihr das nicht weiter zumuten wollte.
Die Mutter durfte nur 1mal(!) am tag zu den kleinen hat der besitzer erzählt.
Der Grund-Sie würde die kleinen angreifen.
Und so dünn wie alle waren war ich mis sicher das sie das nicht lange überleben konnten.
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
2.775
Reaktionen
0
Bloß einmal am Tag zu den Jungen :shock:
kein wunder das andere junge schon verstorben sind.....*kopfschüttel*
Und wenn sie noch Vergeselschaftet werden sollen, ist sichtkontakt garnicht gut.
 
RainbowDash

RainbowDash

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
445
Reaktionen
0
Da würd ich wohl den örtlichen Tierschutz mal vorbeischicken...
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Ich möchte mich der AUSGANGSFRAGE anschließen.

Mir hat jemand aus unserem Dorf ein Fundkaninchen gebracht, das höchstens zwei Wochen alt ist. (Hat ungefähr die Größe eines Hamsters, die Augen sind aber schon offen.)

Es ist unklar, ob es ein Wildkaninchen ist oder ein ausgesetztes Zwergkaninchen-Baby.

Es ist ziemlich mager, aber ansonsten munter.

Ich habe erstmal Katzenaufzuchtmilch aus einer Einwegspritze gefüttert. Das Kleine hat ca. 2 ml tropfenweise getrunken.

Wie viel und wie oft muss ich füttern? Und ist Katzenaufzuchtmilch überhaupt das Richtige?

Weil es auch etwas unterkühlt war, habe ich's jetzt in einer Brusttasche unterm Pullover. :D (Es ist dort eingeschlafen.)

Hat irgend jemand von Euch Erfahrung mit Handaufzuchten von Kaninchenbabys?
Ich wäre für Rat und vielleicht Erfahrungsberichte sehr dankbar!

Annika
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Ich habe mal die Suchfunktion benutzt und einen vielleicht nützlichen Link gefunden:
http://www.bunnyhilfe.de/aufzucht/kaninchenbabies.php

Das hört sich ganz interessant an;).

Du musst aber herausfinden, ob das Kleine ein Wildtier ist oder nicht.
Wenn es ein Wildkaninchen sein sollte, müsstest du es nach der Aufzucht wieder auswildern oder dich mal bei einer Wildtierauffangstation melden.

Vielleicht kannst du dort eh mal anrufen und fragen, wie denn die wilden kaninchen aufgezogen werde dort, dann kannst du das bestimmt auf dein Kaninchen übertragen.
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Danke nini!

Der Link ist wirklich sehr informativ! Nun weiß ich ein bisschen mehr.

Ich hoffe, das Kleine kommt durch.

Anfang der Woche werde ich unseren Tierarzt mal fragen, ob er es für ein Wildkaninchen hält (von der Farbe her kann das durchaus sein), oder ob es sich um einen Zwerg handelt. Die nächste Aufzuchtstation für Wildkaninchen ist leider sehr weit weg, aber ich werde mich informieren. Sollte es ein Wildkaninchen sein, so sollte eine vorsichtige Auswilderung wohl möglich sein, sobald das Tierchen groß genug ist.

LG
Annika
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
2.775
Reaktionen
0
ich drück dir die daumen *drück*
 
Thema:

3 Wochen altes Kaninchenbaby. Fragen zur Handaufzucht

3 Wochen altes Kaninchenbaby. Fragen zur Handaufzucht - Ähnliche Themen

  • 8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?

    8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?: Hallo :) Ich habe aus einem Privaten Tierladen hier im Ort ein Kaninchen geholt, das noch sehr Jung ist. Erst 8 Wochen alt ist es. Ich habe mich...
  • 8 wochen alt und im winter draußen ???? dringend !!!!!!!!!!!!

    8 wochen alt und im winter draußen ???? dringend !!!!!!!!!!!!: Hallo, wir haben 4 zwergkaninchen. 2 leben seit september bei uns und draußen im freigehege mit stall, sind 5 jahre alt, lebten vorher auch...
  • 5 Wochen alte -babys + 1 Tag alte babys

    5 Wochen alte -babys + 1 Tag alte babys: Guten Tag, Ich komme sofort zu meinem "Problem" resp. Anliegen. Im Mai habe ich mir aus dem Tierheim 2 Zwergkaninchen gehohlt (Männchen und...
  • 5 wochen alte Kaninchenbabys zum Papi Bewerten

    5 wochen alte Kaninchenbabys zum Papi Bewerten: hey, wollte mal was fragen wegen meinen Ninis. Habe zurzeit eine Mami mit 4 babys (12 Tage) und Papa, beide getrennt. Will sie in ca 3 wochen...
  • 2 Wochen altes Kaninchenbaby vom Züchter/Bauern

    2 Wochen altes Kaninchenbaby vom Züchter/Bauern: Hi, aaaaaalso eine Freundin von mir hat sich vor ein paar Wochen ein kleines Löwenköpfen angeschafft. Ich konnte sie jetzt dazu überreden, dass...
  • 2 Wochen altes Kaninchenbaby vom Züchter/Bauern - Ähnliche Themen

  • 8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?

    8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?: Hallo :) Ich habe aus einem Privaten Tierladen hier im Ort ein Kaninchen geholt, das noch sehr Jung ist. Erst 8 Wochen alt ist es. Ich habe mich...
  • 8 wochen alt und im winter draußen ???? dringend !!!!!!!!!!!!

    8 wochen alt und im winter draußen ???? dringend !!!!!!!!!!!!: Hallo, wir haben 4 zwergkaninchen. 2 leben seit september bei uns und draußen im freigehege mit stall, sind 5 jahre alt, lebten vorher auch...
  • 5 Wochen alte -babys + 1 Tag alte babys

    5 Wochen alte -babys + 1 Tag alte babys: Guten Tag, Ich komme sofort zu meinem "Problem" resp. Anliegen. Im Mai habe ich mir aus dem Tierheim 2 Zwergkaninchen gehohlt (Männchen und...
  • 5 wochen alte Kaninchenbabys zum Papi Bewerten

    5 wochen alte Kaninchenbabys zum Papi Bewerten: hey, wollte mal was fragen wegen meinen Ninis. Habe zurzeit eine Mami mit 4 babys (12 Tage) und Papa, beide getrennt. Will sie in ca 3 wochen...
  • 2 Wochen altes Kaninchenbaby vom Züchter/Bauern

    2 Wochen altes Kaninchenbaby vom Züchter/Bauern: Hi, aaaaaalso eine Freundin von mir hat sich vor ein paar Wochen ein kleines Löwenköpfen angeschafft. Ich konnte sie jetzt dazu überreden, dass...