Komplett ahnungslos - suche Starthilfe

Diskutiere Komplett ahnungslos - suche Starthilfe im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo zusammen, ich möchte mir schon sehr lange Vögel anschaffen, bin aber sehr ahnungslos. Bevor ich mich aber im Detail verliere, suche ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Cynlet

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich möchte mir schon sehr lange Vögel anschaffen, bin aber sehr ahnungslos. Bevor ich mich aber im Detail verliere, suche ich erst nach einer optimalen Rasse für mich. Falls ihr auf meine Beschreibung ein Vögelchen wisst, bin ich über jeden guten Tipp dankbar :).

Meine Vorstellungen sind, dass die Zwei recht zahm werden und auch gut und gerne lange am Tag frei in der Wohnung fliegen dürfen (meine Kaninchen haben auch keinen Käfig und so kommen
wir alle am besten zurecht). Mit zu kleinen Tieren komme ich aus irgendwelchen Gründen nicht so gut zurecht, deswegen suche ich was in der Größe von der normalen Stadttaube, +/- 5cm sag ich mal. Am besten passt eigentlich ein tagaktives Tier, das nachts schläft, dann finde ich das nicht so schlimm, dass sie nachts in eine Voliere müssen - ist so ´n Tick von mir.
Sehr wichtig sind meine Kaninchen. Sie sind alle sehr ruhig und auch alle nicht scheu oder ängstlich - aber ich habe gelesen, dass zu lautes Geschrei die Langohren krank macht, deswegen hätte ich gerne ein relativ ruhigen Vogel - dass es mal lautstarke Ehekrisen gibt oder rumgenörgelt wird, wenn ihnen was nicht passt, ist ja ganz klar und das sollen sie auch ruhig sagen dürfen ;).
Tja - ansonsten, Vögel werden ja recht alt, unter 5 Jahre Lebenserwartung gibts wahrscheinlich recht wenige Arten und das ist auch gut so. Das Aussehen ist mir eigentlich egal, bis auf die Größe eben. Irgendwie sind sie ja alle wunderschön, deswegen bin ich optisch für alles offen.

Eins ist noch ganz wichtig und jetzt lacht bitte nicht :mrgreen:: Ich bin Veganer und das sollen doch auch bitte meine Vögel sein, gerade so Mehlwürmer zu verfüttern kriege ich nicht übers Herz.

Also, wenn meine Wünsche nicht sowieso schon das totale K.O-Kriterium sind, freue ich mich über eure Anregungen.

Liebe Grüße
Cynlet
 
20.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Komplett ahnungslos - suche Starthilfe . Dort wird jeder fündig!
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
1.981
Reaktionen
0
Naja Papageien und sittiche sind ja allesamt recht laut.
aber das sind ja auch die größeren vertreter die du gerade suchst...
kleinere vögel wie kanarien fallen da ja wegen der größe weg.
Sind aber auch recht laut, also wenn meine singen ist das kein spaß
Andere Finken sind acuh zu klein auch wenn sie leiser sind...

Vieleicht Tauben?
Aber Ziertauben sind halt auch kleiner als stadttauben

je größer die vögel umso lauter sind sie auch, lässt sich bei der größe auch ein mindestmaß finden? eins das etwas kleiner bemessen ist?

Zudem kenne ich keinen vogel der vegan lebt. die brauchen nunmal etwas eiweis ob in form von insekten oder ei, auch fressen sie grit und sephiaschale (muschelschalen und sephiaschalen sind ja auch tirische produkte)
sollte es nur um das verfüttern von lebendfutter gehen sollte das aber kein ko kriterium sein.

wie siht den das mit der kombi kaninchen und vogel generell aus?
ich mein kaninchen können ja auch mal unsanft werden wenn da ein vogel an den futternapf in ihrem revir geht (erinnere mich da an die unglückliche elster die bei einem user hier leider im freigehege gelandet ist und sich am futternapf zu schaffen gemacht hat, mit dem ergebnis das die kaninchen das arme ding gekillt haben.)
 
C

Cynlet

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo :),
ja, das bei mir eigentlich nur noch Tauben übrig bleiben hatte ich schon fast gedacht, danke für deine nette Antwort. Ich hatte schon in einem Taubenforum nachgefragt und mich da leider etwas vertan, weshalb ich dachte, ich könne gar keine Taube in der Wohnung halten. Scheinbar gibt es jedoch einen großen Unterschied zwischen Rassetaube und Ziertaube - ups, Ziertaube hörte sich für mich sehr exotisch an.
Gibt es hier jemanden, der etwas über Lachtauben weiß? Habe mich ein wenig schlau gemacht (aber eben nur ein wenig) und bin total begeistert.
Wegen der veganen Lebensweise - ich hatte ein paar Tauben gefunden, die nur Samen und Körner essen. Ein wenig Muschelschale etc. ist ja nicht schlimm, aber ich barfe meinen Hund und das führt mich jeden Tag aufs Neue an die Übelkeitsgrenze - dann noch so ein zuckendes Würmlein - nee. Fakt ist aber, das Tier kriegt das zu essen, was es braucht, wenn ich aber auch gerne auf so Vögelchen verzichten möchte, die viel Lebendfutter benötigen ;-).
Liebe Grüße
Cynlet
 
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
1.981
Reaktionen
0
naja es müssen ja ncht unbedingt lebende mehlwürmer sein.
ich kenn das ja von meinen wachteln und es gibt da einige nette berichte das sie diese netten ausgewachsenen mehlwürmer auch mal gerne im hals verbeißen...
aber viele vögel rauchern durchaus mal etwas eiwis (z.b. ei).

Ziertaube klingt doch garnicht so exotich.
Nur haben Tauben halt generell einen schlechten Ruf wegen den ganzen vorurteilen bezüglich der Stadttauben.

Ich selbst hab keine erfahrungen mit Tauben hatte aber einige seitem im internet besucht über ziertauben verschidenster art.
ganz haben die aber wissenslücken nicht geklärt.
vieleciht kannst du ja jemanden finden der dir ein gutes buch empfehlen kann?

(mein schwarm sind ja immer noch diamand tauben in die hab ich mich einfach verlibt... vieleicht kann ich mir ja irgendwann ein pärchen holen... die anderen taubenarten haben sich aus irgendwelchen gründen meist für mcih ausgeschlossen seis sozialverhalten oder anderes...)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Komplett ahnungslos - suche Starthilfe

Komplett ahnungslos - suche Starthilfe - Ähnliche Themen

  • Auf der Suche nach einer Vogelart

    Auf der Suche nach einer Vogelart: Guten Tag, Eine gute Freundin hat mir von einer Vogelart erzählt, dessen Weibchen und Männchen einen speziellen Liebesruf haben, welchen nur die...
  • Suche passende Mitbewohner

    Suche passende Mitbewohner: Hallo ich bin auf der Suche nach den geeigneten Haustieren und möchte in die Richtung Vogelhaltung gehen. Nur gibt es soviele verschiedene Rassen...
  • Suche die richtigen Vögel für mich

    Suche die richtigen Vögel für mich: Hallo, ich bin neu hier und habe eine (eher mehrere) Fragen. Hatte in der Kindheit Wellensittiche und Kanarienvögel gehabt. Seit ner ganzen...
  • GooLiwoog mit Komplettem Topf und Erde anbieten??

    GooLiwoog mit Komplettem Topf und Erde anbieten??: Hallo, habe gestern mal ein Töpfchen Gooliwoog für unsre Nymphen und Meeris gekauft , den Meeris hab ich paar Pflänzchen abgeschnitten und den...
  • GooLiwoog mit Komplettem Topf und Erde anbieten?? - Ähnliche Themen

  • Auf der Suche nach einer Vogelart

    Auf der Suche nach einer Vogelart: Guten Tag, Eine gute Freundin hat mir von einer Vogelart erzählt, dessen Weibchen und Männchen einen speziellen Liebesruf haben, welchen nur die...
  • Suche passende Mitbewohner

    Suche passende Mitbewohner: Hallo ich bin auf der Suche nach den geeigneten Haustieren und möchte in die Richtung Vogelhaltung gehen. Nur gibt es soviele verschiedene Rassen...
  • Suche die richtigen Vögel für mich

    Suche die richtigen Vögel für mich: Hallo, ich bin neu hier und habe eine (eher mehrere) Fragen. Hatte in der Kindheit Wellensittiche und Kanarienvögel gehabt. Seit ner ganzen...
  • GooLiwoog mit Komplettem Topf und Erde anbieten??

    GooLiwoog mit Komplettem Topf und Erde anbieten??: Hallo, habe gestern mal ein Töpfchen Gooliwoog für unsre Nymphen und Meeris gekauft , den Meeris hab ich paar Pflänzchen abgeschnitten und den...