what about chinchillas?...

Diskutiere what about chinchillas?... im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; hallo Leute, vor einer Weile sind meine bisherigen Haustiere verstorben:( ich möcht ebaer unbedingt wieder ein Haustier haben. Es müsste aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

animalprincess

Registriert seit
09.03.2010
Beiträge
19
Reaktionen
0
hallo Leute,
vor einer Weile sind meine bisherigen Haustiere verstorben:(
ich möcht ebaer unbedingt wieder ein Haustier haben.
Es müsste aber damit klarkommen, dass ich den haben Tag
nicht da bin und in einer Wohnung lebe.
Naja, und da habe ich an Chinchillas gedacht.
Aber ich habe noch ein paar fragen:
-meine alten Haustiere waren Wüstenrennmäuse, sind Chinchillas denn größer?
-wie groß müsste denn der Käfig sein und wie lange leben Chinchillas?


ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich bedanke mich jetzt schon für eure fleißigen Antworten:D:D:D

Liebe Grüße Animalprincess
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

:lol: bitte bitte schriebt, dem Internet kann man nicht immer trauen, würde mich deshalb total über persönlcihe Meinungen freuen!
danke!
lg animalprincess
 
Zuletzt bearbeitet:
20.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: what about chinchillas?... . Dort wird jeder fündig!
Meerimama

Meerimama

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
485
Reaktionen
0
Hallo :)

Also zum einen: Ja, Chinchillas sind ca. doppelt so groß wie Rennmäuse ( so ca. 23-25cm und noch Schwanzlänge ;) )

Und zum andern: Die Mindestkäfiggröße bei täglichem und VIEL Auslauf beträgt:
Breite 150 cm x Tiefe 80 cm x Höhe 150 cm.
Und dann noch zum Alter: Chinchillas haben eine Lebenserwartung von 16- 22 Jahren, daher muss der Kauf also wirklich gut und vorausschauend geplant werden.
Alles andere kannst du ja hier nachgucken.
Liebe Grüße
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Hallo!

Chinchilla sind auf jeden Fall größer (nur so nebenbei, es gibt keine WüstenRENNmäuse, nur WüstenSPRINGmäuse ;) ), sie wiegen zwischen 500g-800g (kommt aufs Chin an).

Sie brauchen einen rießigen Käfig und jeden Tag gesicherten Auslauf.
Die Ernährung ist auch etwas komplexer, vor allem wenn du naturnah fütterst.
Sie sind nachtaktiv und können in der Nacht sehr laut sein.

Das Alter ist eher schwieriger zu beantworten.
Es gibt Chins, die sterben schon nach ein paar Jahren (meine Chini ist nach 7 Jahren gestorben), andere Chins werden 27 Jahre alt (hab ich mal irgendwo gelesen).
Ist bei uns Menschen ja auch nicht anders ;)

Wenn du noch Fragen hast, immer her damit ;)

LG
 
GrünerKaktus

GrünerKaktus

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
-meine alten Haustiere waren Wüstenrennmäuse, sind Chinchillas denn größer?
Es sind mongolische Rennmäuse. Chins sind ca. 4 mal so groß wie die Renner, von der Größe her vergleichbar mit einem mittelgroßen Meerschweinchen.


-wie groß müsste denn der Käfig sein und wie lange leben Chinchillas?
Lebensdauer je nach Veranlagung, Ernährung und Haltung: 6-20 Jahre

Als Unterbringung eignen sich am besten Eigenbauten, die genauso wie große Volieren sehr viel kosten (200 Euro aufwärts... + Einrichtung, die auch 100 Euro aufwärts kostet). Die Mindestmaße beträgt wie oben schon gesagt 1,5m*0,8m*1,5m (B,T,H).

Infoseiten:
www.diebrain.de
www.chinchilla-scientia.de
www.chinchilla.info
 
A

animalprincess

Registriert seit
09.03.2010
Beiträge
19
Reaktionen
0
Danke für eure Hilfe, ich wusste nicht, dass chinchillas so groß sind:p
wie viel kostet denn ein chinchilla so ungefähr duchschnittlich?
Und was gehört denn in so einen Chinnchilakäfig so alles rein?

lg animalprincess:mrgreen:
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
Neben Etagen, Sandbad, Ästen, Häusern vor allem ein zweites Chinchilla. Denn Chinchillas wollen nicht alleine sein.
 
GrünerKaktus

GrünerKaktus

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Ein Chinchilla kostet je nach Herkunft, Alter und Farbe zwischen 20,- und über 250,-
Euro.


In einen Käfig gehören:

- Häuschen aus Holz
- Korkröhre und Korkplatten
- Weidenbrücke
- dicke Äste zum Klettern
- in verschiedenen Höhen angebrachte Zwischenebenen/ Sitzbretter
- ein Sandbad
- Tonröhren
- Grastunnel, Weidentunnel und Ähnliches
- Unterstände aus Holz
- Rindentunnel, Rinde
- eventuell auch Steine und Ziegel


Hier zwei meiner Eigenbauten (Maße 2m*0,9m*1,25m):

 
A

animalprincess

Registriert seit
09.03.2010
Beiträge
19
Reaktionen
0
danke, auch für die tollen Bilder.Deine Käfige sehen richtig profesionell aus!
wie alt sind denn deine chinis? ( nur so nebenbei gefragt:))
sind ja recht teuer, die racker! Kann mir jemand sagen warum sie so viel kosten?
Und habe die Chinis aus der Zoohandlung auch eine hohe lebenserwartung?

lg animalprincess
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Man sollte nie Tiere aus der Zoohandlung kaufen!
Sie sind sehr oft krank und bei ihnen wird nicht auf Letalfaktor, Inzucht usw. geachtet!

Wenn dir das Geld für die Chins selber schon zu viel ist, dann solltest du die Chin-Haltung nochmal überdenken.
Wenn es krank ist, kann ein Tierarztbesuch locker mal 100€ oder mehr kosten.

LG
 
GrünerKaktus

GrünerKaktus

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Meine Chins sind zwischen 3 Monaten und 6 Jahre alt.

Chins waren mal deutlich teurer, da sie einfach seltene Tiere waren und nicht so bekannt - so langsam jedoch mutieren auch Chins zum Modetier wie Kaninchen, Meerschweine oder Hamster. Du bekommst Chins teilweise für wenige Euro hinhergeworfen. 20 Euro sind ja nicht viel. ;)
Grad weil sich viele Leute Chins unbedacht anschaffen, landen immer mehr Tiere im Tierheim - die ganzen Tierheime haben sehr viele Chins zur Abgabe und die Vermittlung verläuft schleppend. Du könntest also darüber nachdenken, solchen Tieren ein neues zuhause zu geben. U.a. findest du solche Tiere bei euch vor Ort im Th oder hier http://tierheim.igc-forum.de/ Tiere, die die pubertät bereits hinter sich habe, sind grad für Anfänger empfehlenswerter, da es während der Zeit zum Streit oder gar Beissereien kommen kann, im schlimmsten Falle zerbricht die Gruppe.

Wären Meerschweinchen nichts für dich? Sie sind deutlich anspruchsloser in der Haltung. Für 2 Meeris reicht ein 1qm großer handelsüblicher Käfig (1m*1m) oder man nimmt einfach ein Regal und legt es hin - Meeris brauchen keine hohe Wand. Auch die Einrichtung ist billiger und die Fütterung. Auch Ratten sind klasse Tiere und deutlich menschenbezogener und anspruchloser als Chins. Da reicht ein käfig von 1m*0,5m*1-1,5m (B,T,H)...
Man kann nie im Voraus sagen, ob ein Tier eine hohe Lebenserwartung hat - egal woher es kommt, ob von Züchter, Zoohandlung, Tierheim, Tierschutzorg, zweite Hand usw.
 
A

animalprincess

Registriert seit
09.03.2010
Beiträge
19
Reaktionen
0
Ich weiß nicht ob Meerschweinchen etwas für mich wären!
Ich habe aber auch an Kaninchen gedacht, weißt du ob die auch Pflegeleichter sind?
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Also ich kanns nur von meinen Kaninchen sagen, die sind sehr pflegebedürftig!
Aber das kann man so nicht pauschalisieren, jede Tier ist auf seine Art und Weise pflegebedürftig.

Rennmäuse/Hamster brauchen auf jeden Fall weniger Pflege als Chins oder Ninis.

LG
 
GrünerKaktus

GrünerKaktus

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Kaninchen sind eins der am schwierigsten zu haltenen Kleintiere neben Chins. Um sie artgerecht unterzubringen, braucht man entweder ein mehrere Quadratmeter großes Aussengehege oder man investiert für sie ein Zimmer oder hält sie frei in der Wohnung (sie nagen aber alles an, man muss also damit leben oder alles nagesicher machen). Letzteres war bei mir der Fall bevor ich sie in Aussenhaltung gab - die ist in jedem Fall am allerbesten. Kaninchen fressen recht viel Frischfutter am Tag, das kostet grad im Winter viel, wenn man nicht pflücken kann. Man sollte min 2 Stück, Kastraten und Weibchen, halten oder eine Gruppe. Nachmittags chillen Kaninchen meist, nach ca. 17/18 uhr und vormittags sind sie sehr aktiv. Auch nachts drehen sie ihre Runden und fressen. Kaninchen leben bei guter Pflege auch sehr lange bis zu 12 Jahren nämlich.
Am betsne holt man bereits ältere Tiere, da kennt man den Charakter bereits, oft sind zoohandungstiere verstört bis aggressiv, da sie zu früh von der Mutter genommen werden, mehrere Umzüge hinter sich haben und schlecht gehalten und ernährt wurden. Kaninchen sind sehr ortgebunden. Über Auslauf im Garten freut sich jedes Kaninchen.

Hier zwei schöne Videos zur artgerechten Kaninchenhaltung draußen und in der Wohnung:

[YOUTUBE]http://www.youtube.com/watch?v=egRa-k8mZCg[/YOUTUBE]
Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=egRa-k8mZCg

[YOUTUBE]http://www.youtube.com/watch?v=L_zxbdcEXVU[/YOUTUBE]
Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=L_zxbdcEXVU
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Off-Topic
Nachtrag zu den Kaninchen:
Ich bin Tierpflegerin und kümmere mich privat um 7 Kaninchen, weil ihre Besitzerin zu zweit (!) einfach nicht kann und es so anstrengend mit ihnen ist.
Ich bin immer über eine Stunde in der Früh bei ihnen, sie erzählt mir oft, dass sie von 7 am Abend bis 1-3 in der Früh bei ihnen ist (sie muss für ein Kaninchen das ganze Frischfutter klein schnibbeln, weil sie Zahnprobleme hat, usw...).

Im Gegensatz dazu hab ich mit 3 Farb-, 2 Rennmäusen, einem Hamster und drei Chins überhaupt "nichts" zu tun.
Ich würde mir nie eigene Kaninchen holen.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

what about chinchillas?...

what about chinchillas?... - Ähnliche Themen

  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • Was mögen Chinchillas am liebsten?

    Was mögen Chinchillas am liebsten?: Hallo ihr lieben :) in der nächsten Zeit habe ich vor, mir Chinchillas zuzulegen. Ich hatte noch nie welche, aus dem Kaninchenalter bin ich raus...
  • Was muss man wichtiges bei der Haltung von Chinchillas beachten?!

    Was muss man wichtiges bei der Haltung von Chinchillas beachten?!: Hallihallo, ich möchte mir ein Chinchilla (bzw. mehrere = da sie ja Gruppentiere sind und Einzelhaltung deshalb Tierquälerei wär) anschaffen. Da...
  • Chinchillas, Meeris und Kleinkinder

    Chinchillas, Meeris und Kleinkinder: Hallo, Ich besitze derweil 6 Meerschweinchen und träume schon seit 2 Jahren von Chinchillas. Informiere mich auch darüber. Als ich meine letzten...
  • Fragen eines künftigen Chinbesitzers

    Fragen eines künftigen Chinbesitzers: Hallo zusammen. Seit geraumer Zeit interessiere ich mich schon für Chins. Meine Mutter hatte zu ihrer Jugend welche und immer die niedlichsten...
  • Fragen eines künftigen Chinbesitzers - Ähnliche Themen

  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • Was mögen Chinchillas am liebsten?

    Was mögen Chinchillas am liebsten?: Hallo ihr lieben :) in der nächsten Zeit habe ich vor, mir Chinchillas zuzulegen. Ich hatte noch nie welche, aus dem Kaninchenalter bin ich raus...
  • Was muss man wichtiges bei der Haltung von Chinchillas beachten?!

    Was muss man wichtiges bei der Haltung von Chinchillas beachten?!: Hallihallo, ich möchte mir ein Chinchilla (bzw. mehrere = da sie ja Gruppentiere sind und Einzelhaltung deshalb Tierquälerei wär) anschaffen. Da...
  • Chinchillas, Meeris und Kleinkinder

    Chinchillas, Meeris und Kleinkinder: Hallo, Ich besitze derweil 6 Meerschweinchen und träume schon seit 2 Jahren von Chinchillas. Informiere mich auch darüber. Als ich meine letzten...
  • Fragen eines künftigen Chinbesitzers

    Fragen eines künftigen Chinbesitzers: Hallo zusammen. Seit geraumer Zeit interessiere ich mich schon für Chins. Meine Mutter hatte zu ihrer Jugend welche und immer die niedlichsten...