Frage zur Häutung

  • Autor des Themas hooligan
  • Erstellungsdatum
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Nabend zusammen !!

Meine Kornnatter (weiblich , ca 9 Monate alt) häutet sich bei mir nun zum ersten mal (hab heute entdeckt das die Augen trüb werden). Nun meine
Frage, gibt es bestimmte Sachen auf die ich in dieser Zeit achten muss (Temperatur / LF etc.) oder soll ich alles so lassen wie´s zur Zeit ist.
Temp liegt tagsüber i.d.R. zwischen 25 + 30 Grad, nachts ca 20. LF ca 50%.
Da das "meine" erste Häutung ist, will ich da nix verkehrt machen :uups:

P.S. gefressen hat sie vor gut einer Woche das letzte mal, falls es wichtig dein sollte :?

P.P.S. Sie kriecht zur Zeit auch nicht durchs Terra wie sie´s sonst abends immer macht :?
 
21.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
G

goniie

27.11.2008
413
Hallo, also du brauchst dir keine Sorgen zu machen, die Temperatur kannst du so lassen, aber die Luftfeuchtigkeit sollte schon um die 60% betragen.
Gruß Sascha:).
 
schmidt-pepi

schmidt-pepi

04.01.2010
38
hallo hooligan,

anstatt die luftfeuchtigkeit zu erhöhen, würde ich dir vor der nächsten häutung zur anschaffung einer wetbox raten.
meine kornnatter (auch ca. 9 monate alt) nutzt ihre wetbox gerade zur
häutung sehr gerne.
dann hat sie auch die möglichkeit sich zwischen "nass" und etwas "trockener" zu entscheiden.
ich füttere sie auch erst ca. 2-3 tage nach der häutung wieder.

lg, petra
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Guten Morgen :D

Erstmal Danke für eure Antworten :023: Ich werd dann mal schauen, das ich mir ne Wetbox bastel, und bis dahin werd ich die LF erstmal etwas höher halten. Bin aber für weitere Tipps offen ;)

Lg hooligan
 
E

Emblazoned

Guest
Vor allem das Tier in Ruhe lassen. Sie sind in dieser Phase stressanfälliger, zumindest bei meiner Strumpfbandnatter merkt mans deutlich dass sie reizbar wird ;)

Und nicht wundern wenn die Augen so 2 Tage vorher wieder klar werden ohne das was passiert ist. Das ist normal, die Häutung steht dann unmittelbar bevor.

LG
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Das sowieso, ich lass sie komplett in Ruhe. Kontrollier nur ständig Temp und LF und Sprüh bei Bedarf etwas nach. Bin halt noch etwas nervös, weils ja wie gesagt die erste Häutung ist die ich miterleben darf :D Mich macht nur stutzig das sie selbst abends/nachts nicht aus ihrem Versteck kommt, ich hoffe das ist normal :?
 
Escaflown

Escaflown

16.12.2008
5.115
Häutung ist anstrengend.^^

Die spart gerade ihre Kräfte auf ums gescheit hinzubekommen. :)
 
E

Emblazoned

Guest
Halt ich für normal. Meine kommt zwar raus, aber generell halten sich die Tiere mehr versteckt wenn sie sich häuten. In der Natur wären sie in dieser Phase angreifbarer für Fressfeinde. Außerdem kann ich mir auch vorstellen, dass sich die Tiere zu einem gewissen Grad auch "unwohl" fühlen in ihrer Haut - im wahrsten Sinne.

LG
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
:D Jo das stimmt wohl ;) Ok, dann werd ich das die nächsten Tage mal beobachten.

Erstmal Thx für eure Tipps :038: Echt ein cooles Forum hier. Hut ab !!!
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Nachtrag: hab mir jetzt mal ne Wetbox gebastelt, allerdings hab ich kein Spanghummoos mehr bekommen, da hab ich alternativ das "Exo Terra Forest Moss" genommen, ich hoffe das ist ok ?
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Ne komischerweise wars billiger :eusa_think: Hab für den Doppelpack 7,50 € bezahlt und das Spanghummoos hätte ca 15€ gekostet *grübel
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Sorry, wenn ich nochmal nerven muss ... Also die Trübung ist schon wieder zurück gegangen, und ein Woche (6 Tage um genau zu sein) ist rum seit ich die Trübung festgestellt habe. Sie sieht eigentlich wieder normal aus. Müsste sie jetzt nicht anfangen die alte Haut abzustreifen ? Mach mir irgendwie Gedanken das es Probleme geben könnte :( Hab wie gesagt die Wetbox drin, allerdings liegt sie da nur drauf anstatt drin :roll: und hab immer die LF so bei 60% gehalten.
Muss ich noch Geduld haben, oder Sorgen machen ?

LG aus Bayern :)
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

22.05.2008
1.502
Sorry, wenn ich nochmal nerven muss ... Also die Trübung ist schon wieder zurück gegangen, und ein Woche (6 Tage um genau zu sein) ist rum seit ich die Trübung festgestellt habe. Sie sieht eigentlich wieder normal aus. Müsste sie jetzt nicht anfangen die alte Haut abzustreifen ? Mach mir irgendwie Gedanken das es Probleme geben könnte :( Hab wie gesagt die Wetbox drin, allerdings liegt sie da nur drauf anstatt drin :roll: und hab immer die LF so bei 60% gehalten.
Muss ich noch Geduld haben, oder Sorgen machen ?

LG aus Bayern :)
Musst dir noch keine Sorgen machen, das passt noch..
lass ihr einfach noch 2-3 Tage Ruhe
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Ok, dann lass ich der süßen mal noch Zeit :eusa_whistle:;)

Thx mal wieder !!!
 
schmidt-pepi

schmidt-pepi

04.01.2010
38
hallo hooligan,
alles im grünen bereich. bei meiner kornnatter dauert es, wenn die augen wieder klar sind noch drei tage bis zur häutung.
ich halte aber 60 % LF dauerhaft für zu hoch.
meine LF liegt tagsüber zwischen 40 - 50 % und sid häutet sich wie gesagt hervorragend.

lg, petra
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Moin moin @ all !! :D

Sooooooo heute hat sich meine süße gehäutet :D:D Alles in einem Stück, ohne Fetzen bildung oder ähnliches :mrgreen: Man ich bin ich happy :D hab sie dabei beobachten können, und das war richtig genial !!!!
Und jetzt auf einmal geht sie auch IN die Wetbox und nicht oben drauf :lol:

1000 mal Danke für Tipps !!!!!!
 
Draco

Draco

Moderator
11.04.2006
2.185
Das hört man gern :D
Kontrolliere die Haut auch mal bie darauf, ob die Schwanzspize und die Brille mitgehäutet wurde.

liebe Grüße,
André
 
hooligan

hooligan

14.06.2010
82
Hab ich gleich als erstes gecheckt weil ich weiß das die Schwanzspitze sonst absterben kann ;) Brille und Schwanzspitze sind komplett gehäutet :041:
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen