Mein Hamster verliert Fell

Diskutiere Mein Hamster verliert Fell im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo alle zusammen, ich habe jetzt einen 2jährigen Zwerghamster. Er ist noch Top-Fit, firstaber er verliert seit einigen Tagen sein Fell unter...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,
ich habe jetzt einen 2jährigen Zwerghamster. Er ist noch Top-Fit,
aber er verliert seit einigen Tagen sein Fell unter dem Bauch. Manchmal in Büscheln und manchmal einzelne Härchen. Wisst ihr, ob das am Alter liegen könnte??

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten. LG
 
22.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe jetzt gerade mal bei Diebrain geschaut und demnach könnte es vom Alter
kommen, aber es könnte genauso gut ein Hautpilz- oder Milbenbefall sein.

Ich würde dir auf jedenfall einen Besuch beim Tierarzt ans Herz legen, damit die
Ursache sicher geklärt werden kann.

Im Alter verlieren Hamster häufig ihre Haare, meist zuerst am Kopf, auch das restliche Fell wird lichter. Es kann aber ebenfalls ein ein Pilz- oder Milbenbefall sein. Fellverlust kann ebenfalls auf Bakteriellen Krankheiten zurückgeführt werden und oft ist es eine Mangelerscheinungen aufgrund einer falschen Futterzusammensetzung und Vitamin und Mineralienmangel.
http://www.diebrain.de/hiext-alter.html

Liebe Grüße :)
 
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Dann werde ich auch mal hingehen, mir ist nämlich grade aufgefallen, dass er sein Fell am Rücken schon verliert. Wie es aussieht ht er sich da rausgerupft oder abgenagt.

Danke für den Tipp. Mein letzter Hamster hatte eine ähnliche Erscheinung und ist gestorben :(

Liebe Grüße und dankeschön
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Hallo Kaddi.

Also ich hatte selbst einige Hamster und bei einem war es so, wie bei dir auch beschrieben.
Sie verlor auch ihr Fell am Bauch und ein bisschem an den Seiten, war ansonsten aber Fit.

Ich bin mit ihr zum Tierarzt gegangen und die Diagnose war: Parasiten..
Ich musste meiner Hamsterdame dann häufiger Medizin/Salbe geben, dann wurde es binnen kürzester Zeitdeutlich besser. ;}

Also würde ich sagen: Einfach mal zum TA gehen.
Parasitens idn aber nichts, wo man sich zu große Sorgen machen muss, es sei denn man lässt es Wochenlang unbehandelt.

Liebe Grüße, bitte meld dich, wenn's Neuigkeiten gibt!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Oh, mist, da war ich zu langsam mit meinem Beitrag..
Entschuldige~
 
Zuletzt bearbeitet:
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Macht ja nichts :)
Ich bin schon mal erleichtert, wenn es wirklich so ist. Jetzt weiß ich ja, dass man was dagegen tun kann
LG
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Viel Glück mit deinem Hamster!
Bitte sag Bescheid, wenn es was neues gibt, ja? :)
 
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Also ich war gestern noch beim TA! Waren höchstwahrscheinlich wirklich "NUR" Parasiten. Ich habe jetzt ein Mittel bekommen, hat schon ein wenig gewirkt. Hoffe, dass es jetzt weiterhin gut geht. :)
Dankeschön
und liebe Grüße von meinem Fips ;)
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Das hört man doch gern! :)
Dann wünsche ich Fips noch weiterhin gute Besserung!
Biss er wieder ganz gesund ist ;)
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Freut mich, dass dein Hamster auf dem Weg der Besserung ist.

Und ich finds super, dass du direkt mit ihm zum Tierarzt gefahren bist. ;)

Liebe Grüße,
Tascha
 
Bella01

Bella01

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
291
Reaktionen
0
Was heißt den höchstwahrscheinlich parasiten?:shock: Ist sich der TA etwa nicht sicher?
 
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Da mein Hamster schon etwas älter ist, konnte mein TA nicht viel machen außer schätzen!! Die Anzeichen weisen deshalb auf Parasiten hin, können aber auch von einem Tumor kommen, der sich im Körper ausbreitet. Die müssten viele Tests machen, deswegen hat er mir erstmal was gegen Parasiten gegeben. Und da es meinem Hamster von dem Tropfen schon besser geht, denke ich mal, dass es auch die Parasiten sind.
 
Bella01

Bella01

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
291
Reaktionen
0
Aber parasiten kann man ganz leicht feststellen!:shock: Er hätte nur mal einen abstrich mit Tesafilm machen müssen und dies unter dem Mikroskop anschauen müssen! Bei inneren Parasiten hätte er nur eine Kotprobe gebraucht, er hätte parasiten schnell ausschließen oder feststellen können!
 
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hat er aber nicht..mir ist das aber auch ziemlich egal..meinem Hamster gehts besser und damit bin ich zufrieden..mein TA weiß wohl was er macht!!
 
KaineHill

KaineHill

Registriert seit
21.06.2010
Beiträge
262
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass er weiß, was er macht.
Und dass die Tropfen helfen bestätigt das doch nur.
Falls es ihm wieder schlechter gehen sollte, kannst du ja bescheid sagen. ;)
Ansonsten liebe Grüße an deinen Kleinen. Hihi.
 
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Wenn es ihm wieder schlechter gehen sollte, dann geh ich natürlich nochmal mit ihm hin. Aber jetzt mache ich mir erstmal keine Gedanken mehr drüber ;)
Danke für die Grüße
und Grüße zurück :)
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Hat er aber nicht..mir ist das aber auch ziemlich egal..meinem Hamster gehts besser und damit bin ich zufrieden..mein TA weiß wohl was er macht!!
Ein bisschen fahrlässig finde ich das schon von deinem Tierarzt. Und das würdest
du jetzt auch sagen, wenn es keine Parasiten gewesen wären und es deinem Hamster
immernoch schlecht ginge. Es HÄTTE nämlich auch was anderes sein können und dann
wärst du jetzt wahrscheinlich am Boden zerstört. ;)

Ist aber natürlich trotzdem super, dass es deinem Hamster besser geht.

Liebe Grüße
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Naja, manchmal kann man Milben nicht ohne Gewebeprobe sicher erkennen und dann wird eben manchmal gleich das Milbenmittel angewandt, wenn die Symptome für den Parasitenbefall sprechen. In diesem Fall scheint der Tierarzt damit ja auch nichts verkehrt gemacht zu haben;)
Hat der Tierarzt dir denn noch etwas dazu gesagt? Meist muss die Behandlung nocheinmal nach ein paar Wochen wiederholt werden, damit man die Parasiten wirklich los ist. Es kann auch nicht schaden, den Käfig einmal gründlich zu säubern.
Freut mich, dass es deinem Hamster schon etwas besser geht.
 
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Natürlich hätte er mehr machen können und wenn es meinem Hamster noch immer schlecht gehen würde, dann würde ich natürlich wieder bei meinem TA auf der Matte stehen. Die anzeichen waren eindeutig für Parasiten und mein TA meinte ich soll den Käfig jedes mal reinigen, wenn mein kleiner das Zeug bekommt. ;)
Ich habe das Zeug jetzt für 3-4 Wochen bekommen und sollte es bis dahin nicht besser sein, dann machen wir auch sämtliche Tests. Aber da mein kleiner schon alt ist, wollten wir ihn ja auch schonen. Die Zwergis können ja immerhin schnell kollabieren.

LG :)
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ich sag ja schon garnix mehr. ;)
Kenne mich mit Hamstern sowieso nicht so gut aus, ich weiß es nur von meinen
Kaninchen und meinem Hund. Da wurde vorher immer ein Hautgescharbsel gemacht,
deshalb dacht ich halt. Wusste auch garnicht, dass Hamster so empfindlich sind und
schnell kolabieren. Ist ja auch Wurscht, solange es deinem Süßen besser geht. ;)

Liebe Grüße :)
 
Kaddi**

Kaddi**

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Eben, finde ich auch. Solange man es vermeiden kann den kleinen zu Schaden, dann mache ich das auch und ich denke, dass mein TA der gleichen Meinung ist.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hamster verliert Fell

Mein Hamster verliert Fell - Ähnliche Themen

  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...
  • Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?

    Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?: Hi Leute Vornweg: Ich werde morgen nach der Arbeit mit mein Hamster zum Tierarzt gehen, ich möchte trotzdem schon einmal nachfragen was es denn...
  • hamster verliert gewicht!!!!

    hamster verliert gewicht!!!!: hi ich hab seit 1 woche einen teddyhamster übernommen, er kommt aus einer zoohandlung und ist jetzt ca. 9 wochen alt. am anfang hat er 60g gewogen...
  • Mein Hamster verliert Fell

    Mein Hamster verliert Fell: Hallo erstmal zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich hab eine Hamsterdame, die ca. ein dreiviertel Jahr alt ist...
  • mein hamster verliert fell

    mein hamster verliert fell: hi ich wollte euch mal fragen ob ihr wisst was mein hamster hat wenn ihm das fell stellenweise ausfällt??? :( ich habe es schon mit so einem...
  • mein hamster verliert fell - Ähnliche Themen

  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...
  • Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?

    Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?: Hi Leute Vornweg: Ich werde morgen nach der Arbeit mit mein Hamster zum Tierarzt gehen, ich möchte trotzdem schon einmal nachfragen was es denn...
  • hamster verliert gewicht!!!!

    hamster verliert gewicht!!!!: hi ich hab seit 1 woche einen teddyhamster übernommen, er kommt aus einer zoohandlung und ist jetzt ca. 9 wochen alt. am anfang hat er 60g gewogen...
  • Mein Hamster verliert Fell

    Mein Hamster verliert Fell: Hallo erstmal zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich hab eine Hamsterdame, die ca. ein dreiviertel Jahr alt ist...
  • mein hamster verliert fell

    mein hamster verliert fell: hi ich wollte euch mal fragen ob ihr wisst was mein hamster hat wenn ihm das fell stellenweise ausfällt??? :( ich habe es schon mit so einem...