Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen?

Diskutiere Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; firstHallo ich wollt mal ein Thema bzw eine Liste erstellen, welches Obst und Gemüse man eigntlich schälen muss und welches man mit Schale/Haut...
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
744
Reaktionen
0
Hallo

ich wollt mal ein Thema bzw eine Liste erstellen, welches Obst und Gemüse man eigntlich schälen muss und welches man mit Schale/Haut verfüttern darf.

Wäre nett wenn sich einige mit persönlichen Erfahrungen miteinbringen würden ;)
Infofutterseiten hab ich schon durchstöbert, hätte aber gern lieber persönliche Erfahrungen von Haltern dazu.

Ich kauf den Grossteil an Frischfutter auf dem Wochenmarkt bei einer bestimmten Bäuerin, da ist alles ungespritzt und meist am selben morgen erst gerupft/geplflückt.

Das einzige bei dem ich weiss das man es schälen muss ist Kohlrabi.

Bei vielen andren Sachen bin ich mir gar nicht so sicher.
Wie sieht es zB mit Futterrüben, Sellerieknollen, Petersilien oder Pastinakenwurzel aus ?
Hab auch schonmal irgendwo gehört das sie Bananenschalen essen dürfen ? :eusa_eh:
Bei Melone weiss ichs zB das sie die Schale dürfen, allerdings bei jeder oder nur bei der Wassermelone?

Äpfel und Birnen schäl ich nie, sollte man das?
Wie siehts bei Orangen, Mandarinen ect aus?Ja ich weiss , gibts sowieso alles nur äusserst selten!

Möhren werden bei mir auch nciht geschält unter der Haut, sozusagen, sind ja die meisten Nähstoffe/Vitamine. Auch , Gurken, Zucchini, Aubergine, Rote Beete schäle ich nicht.


Eine persönliche Frage noch, da meine Marktfrau ja meist kurz vorher pflückt ist an vielen Sachen noch Erde und Sand dran. Muss das vorher komplett abgewaschen werden, ist das irgendwie schädlich oder können sie das direkt mit bekommen? Wenns Gras gibt ist da ja auch gelegentlich noch etwas Erde dran!


vielleicht fallen ja jemandem noch andere Dinge ein die nicht geschält werden brauchen, die ich nicht aufgelistet habe.

Vielen Dank im vorraus an allen Beteiligungen ;)





 
24.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Ich wasche Grundsätzlich alles ungeschälte sehr gründlich

- äußere Salatblätter werfe ich weg
- Karotten ohne Grün aber ungeschält
- Äpfel ungeschält aber gut gewaschen
- Melonen (alle Sorten!) werden mit Handbürste oder spülschwamm abgeschrubbt, dann dürfen sie die Schale, bevorzugt Bioanbau
- Paprika und tomaten sehr gut gewaschen, bevorzugt Bio oder lieber gar nicht wenn ich nichts Bio kriege
- Wurzelgemüse gut gewaschen aber sonst mit Schale

Obst bekommen sie insgesamt sehr selten, und Orangen- und Bananenschalen würde ich nie füttern, sie sind doch keine Müllschlucker!
 
Sohi

Sohi

Registriert seit
24.09.2009
Beiträge
213
Reaktionen
0
Sand und Erde ist mit Sicherheit nicht schädlich, wenn es nicht gerade Boden von einem Autbahnrand ist.

Ich füttere alles ungeschält, aber gewachsen.

Eisbergsalat
Möhren
Gurke
Paprika

ansonsten bekommen meine Schweinchen gepflücktes wo auch mal Sand und Erde dran sein kann

Gras
Löwenzahn
Gänseblümchen
Spitzwegerich
Topinambur
Sonnenblumen
Haselnussblätter
Bucheblätter
Pfefferminze (kleinere Menge)
Salbei (kleinere Menge)
Dill



@Susanne

Warum fütters Du das Möhrengrün nicht?
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
744
Reaktionen
0
Obst bekommen sie insgesamt sehr selten, und Orangen- und Bananenschalen würde ich nie füttern, sie sind doch keine Müllschlucker!
Hat auch keiner behaupet, hab ich wie gesagt mal irgendwo aufgeschnappt und wollte mich nur mal vergewissern!!!

Das es Obst nur selten gibt ist mir auch bekannt, wie erwähnt!

Ansonsten , danke ich schonmal für die ersten Tipps.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Sand und Erde ist mit Sicherheit nicht schädlich, wenn es nicht gerade Boden von einem Autbahnrand ist


@Susanne

Warum fütters Du das Möhrengrün nicht?
Wahrscheinlich wegen dem zu hohem Calciumgehalt, ich verfütter das Grün allerdings auch, nicht in Massen aber ich tu es.


Nee also vom Autobahnrand isses ja nicht, wie gesagt das ist ne Bäuerin mit eignem Hof und Feldern .

 
Zuletzt bearbeitet:
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Oh je, ich schäle jede Menge...aber da könnte ich mir wohl so einiges sparen...Ich schäle fast alles was ich für mich auch schäle:
Kohlrabi
Gelbe Rübe
Sellerie
Petersilienwurzel
Salat die äußeren und ganz inneren Blätter verfütttere ich nicht
Futterrrübe habe ich einmal gehabt täglich reingelegt und abends wieder rausgefischt,hatte ich auch geschält
Rote Rübe
Zitrusfrüchte wenn es sie mal gibt natürlich geschält
Melone dürfen sie ja auch nicht soviel...da gibt es das Beste vom Besten nämlich das Innere also auch geschält.

Ungeschält
Aubergine
Apfel
Paprika
Tomate
Gurke

Diverse Dinge haben bei mir auch Sand dran (Salat...aber ich wasche das dann ja/schäle) Nur diverse Sachen von der Wiese haben da was dran, aber das lassen sie dann eher liegen.

Ob sie so manche Sachen dürften mit Schale wie Banane oder Melone..mag sein, aber wenn sie das mal als Leckerlie bekommen, bekommen sie halt einfach eine Ecke von mir....da können sie ruhig den schmackhafteren Teil bekommen weil das sind ja Kleinstmengen.
Möhrengrün bekommen meine nur wennn ich aus Privatanbau welche habe, das Supermarktmöhrengrün....schaut immer so komisch aus.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Möhrengrün kriegen meine nur, wenn die Möhren wirklich frisch aus dem garten kommen, und auch nicht gespritzt wurden. aus dem Supermarkt ist es ewig arg gespritzt, vertrocknet, und der extrem hohe Calciumgehalt tut ihnen ja auch nicht gut.

früher mal zu meiner anfängerzeit habe ich extra mit grün gekauft - und die Schweine mussten mit Blasensteinen und Harngries dafür bezahlen.

bei melone finden sie übrigens die Schale am leckersten.
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
744
Reaktionen
0
siehste fourmeeri kannste dir, dank mir bissl arbeit in zukunft ersparen ;)
Warum verfütterst du die inneren blätter beim Salat nicht?


Wenn ich möhrengrün verfütter dann auch nur aus Muttis Garten oder halt von der Marktfrau damit so ne Sachen auch nicht unbedingt passieren können wie Blasenstein und Harngries.

Bei mir mögen die schweinchen auch die Schale der Melone am liebsten, aber das sie jede Melone plus Schale dürfen wusst ich nicht, das werd ich die Tage mal ausprobieren .

Wie siehts eigentlich mit dem Strunk von Brokoli und Blumenkohl aus Dürfen sie den und wenn, geschält oder nicht?? Den mag ich persönlich davon am liebsten , gekocht natürlich, also für mich ;)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Bei Salaten sind äußere blätter und Strünke am stärksten mit Nitrit und Pestiziden belastet, deswegen kommt das weg.

Möhrengrün enthält IMMER extrem viel Calcium, also auch frisches höchstens einmal die Woche geben, dann aber keine getrockneten Kräuter etc. mehr dazu geben.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Ich schmeiss die inneren (also die ganz inneren Minidinger) schon mein Leben lang weg....:uups: vermutlich hat mir mal in meiner Kindheit wer gesagt das die nicht gut sind. Ehrlich ich weis gar nicht warum ich mach das wirklich schon immer.
Und ja Arbeit gespart;)
Strunk von Broccoli? "schüttel" mein Kompost braucht auch Nahrung....:angel:
 
S

Snickers

Guest
Füttert ihr wirklich keinen Strunk von Brokkoli? Ich weiß auch nicht, aber ich schmeiß den immer mit rein :uups:
Brokkoli ist immer das erste was gefressen wird, mit Strunk... :eusa_eh:
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
744
Reaktionen
0
Also ich hab ihn bisher auch mitgefüttert aber geschält, würde mich nun auch intressieren was da richtig ist.
 
S

Snickers

Guest
hm, ich weiß auch nicht, da unterscheiden sich die Meinungen ^^
Wenn Schweinchen lesen könnten...

also probleme hatte ich auch noch nie damit, hab das eigentlich für normal gehalten, und gut angekommen ist es sowieso ^^

aber mal noch ne andere frage, wie siehts eigentlich mit paprika strunk und den kernen aus?
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Also anscheinend dürft ihr mich da nicht fragen,aber ich schneide alles raus....
Den Strunk von Broccoli lasse ich mir ja einreden aber Paprikakerne und das Grüne würde ich nun gar nicht verfüttern. :eusa_think:
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
bei paprika enthält strunk und grünes giftiges solanin. geringe mengen schaden nicht, aber wenn man nun 1x die Woche Paprika strünke gibt dann läppert sich schon ziemlich viel zusammen über die jahre... klar, wenn es abwechselnd immer ein anderes schwein kriegt gehts, aber bei kleingruppen wäre ich vorsichtig.
 
Sohi

Sohi

Registriert seit
24.09.2009
Beiträge
213
Reaktionen
0
Paprika entkerne ich auch komplett und schmeisse alles was grün ist weg.
Mit dem Salatstrunk mache ich das auch, aber eben halt nur dieser Strunk, alles ander kommt bei uns auf den Tisch und auch bei Fam. Meeri :D
Ausgenommen von den Aussenblättern bei Salat, aber ich denke, dass versteht sich von selbst.
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
2.013
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich seh schon, ich entwickle mich zum Rabenfrauchen...

Ich schäle nämlich eigentlich gar nichts mehr, verfüttere allerdings auch überwiegend Biozeugs (ich weiß, muss auch nicht immer was heißen), möglichst noch aus der Region. Abgewaschen werden die Sachen aber i. d. R. schon, auch bei Biokrams.
Bei Nicht-Bio bin ich da auch pingeliger.

Hm, Brokkoli kommt hier komplett rein, mit Strunk, und der wird auch gefressen. Biosalate auch (die äußeren Blätter ehrlich gesagt auch, es sei denn, ich nehme sie mir für meinen Salat), die Strünke und bei manchen Salaten auch die Rispen bleiben allerdings liegen. Bei der Paprika schneide ich das Grün ab.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Off-Topic
phu, ich dachte schon ich bin die einzige


ich halte es wie sawyer... und was an schale definitiv nicht fressbar ist, oder nicht schmeckt wird von meinen eh net gefressen.
 
S

Snickers

Guest
also wenn ich mir das so durchlese, schließ ich mich sawyer und ivy-marie an ;)
Ich mein an den Brokkoliröschen ist ja auch ein Strunk, der wird auch verfüttert und der große strunk ist ja eigentlich das gleich nur in groß eben ^^

Paprika grün schneide ich auch raus, kerne können ja mitgegessen werden hab ich gehört, aber da fällt beim schnippeln ja sowieso das meiste weg.

Salatblätter füttere ich die äußeren auch mit, wenn ich mir en salat mache und sie sehen gut aus ess ich sie ja auch :)
 
Thema:

Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen?

Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen? - Ähnliche Themen

  • Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank

    Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank: Wir haben gestern einen Kühlschrank geschenkt bekommen, somit haben wir nun 2. Den zweiten haben wir genommen, weil unser Kühlschrank - gerade im...
  • Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses

    Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses: Hallo ihr Lieben, Habt ihr vielleicht Tipps, wie man unterschiedliches Gemüse lagern kann, dass es möglichst lange hält? Wie zb Karotten aus...
  • Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??

    Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??: Hey, meine Meeris fressen nur salat wenn man ihn Möhren,Fenchel oder auch obst hin gibt fressen sie es nicht wen man salat hin gibt fressen sie...
  • Kalorienreiches Gemüse?

    Kalorienreiches Gemüse?: Hallo zusammen, Habe mal ne Frage, welches Gemüse ist denn kalorienreich? Hatte bis November 2 Meeries,im November noch ein drittes geholt...
  • Gemüse

    Gemüse: Hi, im Forum habe ich gelesen, dass einige Gürkchengeber täglich bis zu 10 (!) verschiedene Gemüsesorten verfüttern? Ist das wirklich notwendig...
  • Gemüse - Ähnliche Themen

  • Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank

    Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank: Wir haben gestern einen Kühlschrank geschenkt bekommen, somit haben wir nun 2. Den zweiten haben wir genommen, weil unser Kühlschrank - gerade im...
  • Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses

    Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses: Hallo ihr Lieben, Habt ihr vielleicht Tipps, wie man unterschiedliches Gemüse lagern kann, dass es möglichst lange hält? Wie zb Karotten aus...
  • Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??

    Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??: Hey, meine Meeris fressen nur salat wenn man ihn Möhren,Fenchel oder auch obst hin gibt fressen sie es nicht wen man salat hin gibt fressen sie...
  • Kalorienreiches Gemüse?

    Kalorienreiches Gemüse?: Hallo zusammen, Habe mal ne Frage, welches Gemüse ist denn kalorienreich? Hatte bis November 2 Meeries,im November noch ein drittes geholt...
  • Gemüse

    Gemüse: Hi, im Forum habe ich gelesen, dass einige Gürkchengeber täglich bis zu 10 (!) verschiedene Gemüsesorten verfüttern? Ist das wirklich notwendig...