Katzenurlaub

Diskutiere Katzenurlaub im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; hallo :) Da ich dieses Jahr für eine Woche verreise, muss mein Katerchen wohl oder übel in eine Tierpension. Letztes Jahr war er da auch schon...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

misS__Butterfly

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
11
Reaktionen
0
hallo :)

Da ich dieses Jahr für eine Woche verreise, muss mein Katerchen wohl oder übel in eine Tierpension.
Letztes Jahr war er da auch schon mal für 4 Tage. Die Leute dort sind super
nett und freundlich und kümmern sich um die Tiere. Nur ist meiner dannach ziemlich fertig :( Er hat dort die ganzen Tage über nichts gefressen und als er nach Haus kam, ist er erstmal durch die Gegend gelaufen u hat laut miauzt.
Ich hab Angst dass er diesmal wieder nichts frisst und es sind ja denn paar Tage mehr...kann da was Schlimmes als Folge passieren?
Ein anderes Problem ist dass er panische Angst hat im Katzenkorb zu fahren. Man kriegt ihn nicht rein und wenn er drinne ist,dann mauzt er ganz jähmmerlich. Können herzkranke Katzen einen Schock oder so davon tragen?
 
27.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo,
vorweg mal die Frage: Ist die Tierpension zwingend notwendig?
Für Katzen ist es normalerweise die beste Lösung, wenn sie zu Hause von Freunden/Nachbarn/Bekannten versorgt werden. So können sie wenigstens in der bekannten Umgebung bleiben, wenn schon die Bezugspersonen weg sind.
Hast du nicht irgendjemanden, der das übernehmen könnte?

LG
by blackcat
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Ist er normalerweise Freigänger?
Bekommt er sein eigenes Futter mit?

Ich finde die Versorgung zu Hause während des Urlaubs auch für eine Katze am besten.
 
M

misS__Butterfly

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
11
Reaktionen
0
die möglichkeit,dass er zuhaus bleiben kann ist leider nich machbar -.-
er bekommt sein eignes futter mit ja :)
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Warum nicht?

Da würde ich das Geld für die Katzenpension lieber in einen kommerziellen Catsitter investieren. Teurer wird das sicher nicht, und er hat zuhause je nach Absprache mehrmals täglich Betreuung. Solche Dienstleistungen gibt es ja schon überall!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenurlaub