Juwel Rio 180

Diskutiere Juwel Rio 180 im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo erstmal... Ich habe ein großes Problem mit meinem Aquarium (Rio 180). Wir haben es uns erst vor fast 4 Monaten gekauft. Das ganze war ein...
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
297
Reaktionen
0
Hallo erstmal...

Ich habe ein großes Problem mit meinem Aquarium (Rio 180).
Wir haben es uns erst vor fast 4 Monaten gekauft.
Das ganze war ein Set mit Unterschrank und Innenausstattung...

Nachdem alles wunderbar eingefahren war haben wir uns dann auch die Fische zugelegt und alles funktioniert super!
Gestern habe ich allerdings entdeckt, dass sich die Innenverstrebung des Deckels vom oberen Rahmen löst...

Diese Verstrebung ist aus Plastik und ist hinten und vorne mit Silikon am Deckelrand befestigt.
An der vorderen seite beginnt es nun sich abzulösen und wenn man genaus schaut, dann biegt sich auch die vordere Glasscheibe nach außen.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das Glas alleine den gesamten Druck des Wassers ohne diese Verstrebung aushält...

  • Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben, was ich machen könnte?!
  • Ist das jemanden von euch auch schon passiert?
  • Und welche Gründe könnte das haben? schlechte verarbeitung???
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, und das vielleicht auch noch schnell *gg*

Denn im Wohnzimmer brauch ich auch keine 180 Liter Wasser :D

Zum besseren Verständnis, habe ich euch noch eine Skizze drangehängt, damit ihr auch wisst was ich genau meine.

Liebe Grüße


AQ.JPG
 
27.09.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Janina 10

Janina 10

Registriert seit
11.08.2006
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ach du Scheisse musste aufpassen das dir das
Becken nicht bricht !!!

Hast du noch Garantie drauf ?

Wenn ja wirst Wohl oder Übel alles nochmal
rausschmeissen müssen und es
zurückgeben müssen !

Weil selbst dran rum basteln kann manchmal
ziemlich in die Hose gehen !

Gruß Janina
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Das hört sich ja gar nicht gut an :009:...Ein Alptraum für alle Aquarianer...

Ich würde aufjeden Fall ca. die Hälfte des Wassers ablassen (wenn dein Filter das mitmacht, und so den Druck auf die Frontscheibe erniedrigen. Und dann ab zum Verkäufer, Garantie beanspruchen und neues Becken verlangen!

Wenn das, aus welchen Gründen auch immer, nicht hinhauen sollte - lieber ein neues Becken kaufen, als das Alte irgendwie notdürftig zu reparieren.

Als Gründe kann ich mir neben schlechter Verarbeitung, Materialschwächen oder Beschädigungen beim Transport vorstellen. Evtl. könnte es auch daran liegen, dass das Becken nicht gerade steht.
Eigendlich müsste ein 180L-Becken auch ohne die Verstrebung stabil sein, und vorallem bei einem Markenbecken sollte man das erwarten können! Würde das Becken unbedingt umtauschen, das bisschen Arbeit mit dem Umbau wär mir mein trockenes Wohnzimmer schon wert.

LG
fischfan
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
297
Reaktionen
0
Hallo Liebe Leute!

Danke für eure schnellen Antworten!

Mein Freund war Gestern Nachmittag beim Verkäufer.
Mit Rechnung (wegen Garantie usw.) und allem drum und dran.

Der Verkäufer meinte, es sei eigentlich unbedenklich.
Nachdem mein Freund ihm nicht so recht glauben wollte, zeigte er ihm einige Aquarien, die er im Geschäft selbst stehen hat, in denen sich die Fische zum Verkauf befinden.

Sie haben am Rand links und rechts gemessen, da hatte ein AQ z.B 50cm an beiden Seiten und in der Mitte hatte es 51,5cm.

Er meinte es wäre "normal"

Auf jeden Fall hat er gesagt, das er mit Juwel selbst Kontakt aufnimmt und das wir heute nochmals bei ihm vorbeischauen sollen...

Also ich kann mir wirklich NICHT vorstellen, dass das NORMAL und UNBEDENKLICH ist...

Ich meine der Verkäufer wird mir meine kaputte Einrichtung nicht bezahlen, wenn es doch brechen sollte...

was meint ihr dazu?
ich bin schon gespannt, was sich da noch ergeben wird...
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Guten Morgen!

Hier mal ein kleiner Zwischenbericht:

Wir waren gestern nochmals in dem Zooladen und haben mit dem Verkäufer geredet.

Er hat uns gesagt, das das bei den meisten Aquarien ist.
Hat uns auch nochmals beispiele gezeigt.

Und mit Juwel haben wir auch telefoniert und die meinten ebenso, dass die Sicherheit nicht darunter leidet.
Denn auch ohne diese Strebe, würde das Aqua problemlos halten.

Das einzige Problem, wäre dabei die Optik.
Denn dadurch, das sich das Glas ein wenig nach außen biegt, passt der Deckel oben nicht mehr genau drauf und vorne in der Mitte ergibt sich so ein Spalt.

Der Spalt fällt tagsüber nicht soooo sehr auf, aber wenn es dunkel ist, scheint die AQ Beleuchtung genau durch diesen Spalt durch.


Was meint ihr zu der ganzen Geschichte?
Gibt es hier irgendjemanden, der auch ein AQ aus der RIO-Reihe besitzt?
Wenn ja, hätte ich noch eine Frage.

Bin mal gespannt, was ihr dazu sagt :D

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Hab ein Juwel Rio 240, aber da biegt sich nichts nach außen. Allerdings ist das Becken auch nicht durch sollch einen Steg stabilisiert. Vielleicht liegt das an der unterschiedlichen Glasstärke?

Hab extra bei all meinen Becken(550, 240 und 94 auch von juwel und n paar 54er) nachgeschaut - da wölbt sich absolut nichts. Komische Geschichte, werd bei Befreundeten Aquarianern mal nachfragen, was die dazu sagen.

LG
fischfan
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
297
Reaktionen
0
hallo fischfan...

hat sich da in deinem bekanntenkreis schon mal was herausfinden lassen?
wäre wirklich neugierig was andere leute dazu sagen...

in meinem bekanntenkreis hat leider niemand ein rio.
mein dad hat das trigoron aber keiner das rio...

ich meine beschwerden über juwel hab ich sowiso noch nie gehört.
darum macht es mich ja stutzig.

naja, vielleicht weißt du ja noch was darüber.

liebe grüße
 
Thema:

Juwel Rio 180

Juwel Rio 180 - Ähnliche Themen

  • Frage zum Juwel Aquarium VIO 40

    Frage zum Juwel Aquarium VIO 40: Guten Tag, da ich mit meinem Fluval Edge garnicht zufrieden bin möchte ich doch wieder zu einem Becken mit Abdeckung wechseln. NUn habe ich das...
  • Filter für Juwel record 600 (63l)

    Filter für Juwel record 600 (63l): Hey ihr, so wir haben unser Aquarium jetzt mal aufgebaut und lassen es einlaufen. Jetzt hätte ich noch eine Frage zum Filter. Im Fachhandel...
  • Juwel Rückwand löst sich auf :(

    Juwel Rückwand löst sich auf :(: Hallo, Ich habe vor 3 Wochen 3 Rückwände von Juwel gekauft! Bei der einen löst sich die dunkle Farbe komplett ab und bei den andern geht schon...
  • Frage zum Heizstab (Juwel-Aqua)

    Frage zum Heizstab (Juwel-Aqua): Hallo, ich hab ein 125 Liter Aqua von Juwel, also mit eingebauten Filter. Der Heizstab ist auch da drin. Ich hab das Teil auf 28 Grad gestellt...
  • Filter von Juwel Rio 125

    Filter von Juwel Rio 125: Hi, heut kam nun endlich mein neues Aqua. Ich war ein wenig erschrocken, weil der Innenfilter richtig angebaut ist. Ich dachte, das ist ein...
  • Filter von Juwel Rio 125 - Ähnliche Themen

  • Frage zum Juwel Aquarium VIO 40

    Frage zum Juwel Aquarium VIO 40: Guten Tag, da ich mit meinem Fluval Edge garnicht zufrieden bin möchte ich doch wieder zu einem Becken mit Abdeckung wechseln. NUn habe ich das...
  • Filter für Juwel record 600 (63l)

    Filter für Juwel record 600 (63l): Hey ihr, so wir haben unser Aquarium jetzt mal aufgebaut und lassen es einlaufen. Jetzt hätte ich noch eine Frage zum Filter. Im Fachhandel...
  • Juwel Rückwand löst sich auf :(

    Juwel Rückwand löst sich auf :(: Hallo, Ich habe vor 3 Wochen 3 Rückwände von Juwel gekauft! Bei der einen löst sich die dunkle Farbe komplett ab und bei den andern geht schon...
  • Frage zum Heizstab (Juwel-Aqua)

    Frage zum Heizstab (Juwel-Aqua): Hallo, ich hab ein 125 Liter Aqua von Juwel, also mit eingebauten Filter. Der Heizstab ist auch da drin. Ich hab das Teil auf 28 Grad gestellt...
  • Filter von Juwel Rio 125

    Filter von Juwel Rio 125: Hi, heut kam nun endlich mein neues Aqua. Ich war ein wenig erschrocken, weil der Innenfilter richtig angebaut ist. Ich dachte, das ist ein...