[Farbmäuse] Jungs jagen letztes verbliebenes Mädel, selbst in der TB

Diskutiere [Farbmäuse] Jungs jagen letztes verbliebenes Mädel, selbst in der TB im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Leute, ich habe gerade mal wirklich ein Problem. -.-" Habe erst vor Kurzem zwei Kastraten zu meiner 3er Mädelstruppe geholt. Von den Mädels sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
butterfly1990

butterfly1990

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
386
Reaktionen
0
Leute,

ich habe gerade mal wirklich ein Problem. -.-" Habe erst vor Kurzem zwei Kastraten zu meiner 3er Mädelstruppe geholt. Von den Mädels sind in der letzten Woche zwei verstorben. Schon vorher gab es immer wieder mal kurz Streitereien zwischen den Jungs und meiner Ranghöchsten, Keks. Heute Nacht, die erste Nacht nur zu dritt, ging das Theater dann los. Die Jungs jagen Keks quer durch den ganzen Käfig und bespringen sie. Keks schreit dabei wie am Spieß. Aus lauter Elend habe ich den Haufen aus dem Käfig
in die TB gepackt. Das änderte aber leider nichts. Und in dem kleinen Ding hatte Keks keine Chance den beiden aus dem Weg zu gehen. Jetzt ist Keks im Käfig, damit sie wenigstens in der bekannten Umgebung ist, und die Jungs in der TB. Es hatte echt keinen Zweck, das hörte sich an, als bringen die sich gleich um. -.-"
Jetzt habe ich hier Mäuse in drei "Gruppen" sitzen. Die Jungs, Keks und die TH Mädels, die ja beschissenerweise in Schwangerschaftsquarantäne sitzen müssen. Eigentlich hatte ich letztere geholt, damit Keks nicht von den Jungs fertig gemacht wird. Jetzt haben wir den Salat. Ich kann ja kaum ne schwangere Maus VGn und bis das funktioniert, vergehen ja jetzt auch noch Wochen. Aber solange kann ich Keks unmöglich mit den Jungs alleine lassen. Und ganz alleine sitzen kommt natürlich auch nicht in Frage. -.- Was mache ich denn nun? Hier in der Gegend sind alle THs leer, bzw haben nur unkastrierte Böckchen. Im Mausebandeforum finde ich auch keine passenden Weiber, bzw. die, die ich ja organisiert hatte sind ja gestern abgesprungen.
Vorallem sitze ich hier ja eh schon auf einer Mäuseflut, sollte Elphie (die TH Maus) bald werfen. :eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh:
Ich brauche schnellstens eine Lösung und selbst finde ich keine. -.-" Ich kann ja schlecht ein paar Weiber dazu holen und die in nem Monat wieder abgeben, wenn ich Elphies Truppe da habe.. Es ist zum Kotzen, aber ehrlich..
Und jetzt sitzt Keks allein im Käfig, trauert um ihre beiden Schwestern, und die Jungs fangen in der TB das Gitternagen an. *nervlich am Ende*
Hilfe? :(
 
30.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Huhu, Du Arme!

Erst einmal tief durchatmen. Ich glaube, Dein Problem ist gar kein besonders schlimmes. ;) Es gibt Tage und Nächte, in denen Deine liebe Keks läufig ist und das riechen die Jungs. Auch wenn sie kastriert sind, legen Mäusejungs ihr männliches Verhalten nicht unbedingt ab. Auch wenn Keks schreit: Beobachte sie mal ganz genau. Kann es sein, dass sie sogar immer wieder zu den Jungs geht, nachdem sie vor ihnen weg gelaufen ist?
Wir hatten schon Nächte, in denen Sun 5 Minuten lang auf Maja hin, bevor sie quietschend weg lief, nur um dann wieder zu ihm zu gehen. ;)
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Oh weh, du hast wirklich das Pech gepachtet. Ich würde aber auch auf Läufigkeit tippen. Und wenn dann gleich zwei Männchen auf der armen Keks draufhängen ist das natürlich anstrengend. Ich würde es in ein paar Tagen nochmal versuchen und vielleicht geht es dann besser. Natürlich ist das absolut keine Ideallösung mit den Jungs in der TB, aber es soll ja auch nicht zu viel Stress für die Dame sein.
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Ich würde es sogar heute oder morgen wieder versuchen. Die Läufigkeit dauert ja nun auch nicht sooo lange. Und letztlich ist es ja so (und deshalb bin ich ganz froh, dass man davon ab ist, zu sagen, dass man immer mehr Weibchen als Männlein haben soll), dass auch in einer Gruppe mit 2 Männlein und 3 Weibchen nicht alle Weibchen gleichzeitig läufig sind. Letztlich hängen dann also auch wieder zwei Jungs auf einer Dame.
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
@Sina
Das klingt nicht nach mausig, das klingt nach "da paßt was nicht" oder nach "bei der VG ist was schief gelaufen".

@Butterfly
Gewünschte Patentlösung kann ich leider nicht aus dem Ärmel schütteln. Ich schreib Dir meine Nummer. Dann teln wir heute abend das Problem mal aus. Kriegen wir schon hin. ;)


Angelus
 
butterfly1990

butterfly1990

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
386
Reaktionen
0
Okay.. Dann gibts heute Abend mal eine Notfallsitzung am Telefon.
Heute Mittag hole ich die Schale meines Hamsterknastes (hatte ich für die VG), denn die Schale wird gerade als Rattenpool meiner Freundin missbraucht. ;) Die werde ich dann mit Essigwasser ausspülen und dann haben die Jungs wenigstens etwas mehr Platz. :?
Hoffentlich finden wir da eine Endlösung.
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
@Sina
Auch bei mausigen Damen ist es nicht normal, wenn dass Theater regelmäßig immer wieder in der Stärke losbricht. Und wäre sie wirklich mausig, wäre auch die Gegenwehr nicht so intensiv. SIE will ja dann auch was von IHM. ;)
Das scheint mir hier nicht wirklich der Fall.

@Butterfly
Verplan mal die Unterschale noch nicht neu. Die können wir evtl. noch für die VG brauchen. ;)


Angelus
 
butterfly1990

butterfly1990

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
386
Reaktionen
0
Ja, die geb ich nicht so schnell wieder her. ;) Eigentlich hatte ich das Aqua als VG-Unterkunft vorgesehen, aber da habe ich ja gerade die schwangere Maus samt Schwester drin. Zum Glück war die Unterschale nebenan. ^^"
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Farbmäuse] Jungs jagen letztes verbliebenes Mädel, selbst in der TB

[Farbmäuse] Jungs jagen letztes verbliebenes Mädel, selbst in der TB - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Farbmaus und Vielzitzenmaus

    Farbmaus und Vielzitzenmaus: Hallo, Vor kurzem musste ich zwei meiner Mäuse einschläfern lassen da beide unter Tumor leideten. Jetzt habe ich nur noch eine Maus die aber schon...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • [Farbmäuse] 2 Mäuse Jungs und weiter?

    [Farbmäuse] 2 Mäuse Jungs und weiter?: Hallo Leute, ich habe 2 Farbmäuse Jungs bei mir aufgenommen, die beiden sind noch recht jung ( ca. 8 wo.) und haben sich zu Anfang super...
  • [Farbmäuse] Die neuen Jungs :)

    [Farbmäuse] Die neuen Jungs :): hallo zusammen, am mitwochabend ist der kleine mäuserich von muffin bei uns eingezogen. die erste nacht musste Colonel Hannibal noch alleine...
  • [Farbmäuse] Die neuen Jungs :) - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Farbmaus und Vielzitzenmaus

    Farbmaus und Vielzitzenmaus: Hallo, Vor kurzem musste ich zwei meiner Mäuse einschläfern lassen da beide unter Tumor leideten. Jetzt habe ich nur noch eine Maus die aber schon...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • [Farbmäuse] 2 Mäuse Jungs und weiter?

    [Farbmäuse] 2 Mäuse Jungs und weiter?: Hallo Leute, ich habe 2 Farbmäuse Jungs bei mir aufgenommen, die beiden sind noch recht jung ( ca. 8 wo.) und haben sich zu Anfang super...
  • [Farbmäuse] Die neuen Jungs :)

    [Farbmäuse] Die neuen Jungs :): hallo zusammen, am mitwochabend ist der kleine mäuserich von muffin bei uns eingezogen. die erste nacht musste Colonel Hannibal noch alleine...