Junge Amsel gefunden

Diskutiere Junge Amsel gefunden im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Wir haben heute auf dem Gehweg vor unserem Haus eine Junge Amsel gefunden. Erst wollten wir sie sitzen lassen doch wir haben im Haus zwei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
MissLexi

MissLexi

Registriert seit
08.06.2010
Beiträge
161
Reaktionen
0
Hallo

Wir haben heute auf dem Gehweg vor unserem Haus eine Junge Amsel gefunden. Erst wollten wir sie sitzen lassen doch wir haben im Haus zwei Hunde und etwa 8-10 Katzen in der Nachbarschaft. Zwei hatten auch schon Stellung bezogen.

Wir haben den kleinen in eines unserer leeren Terrarien gesetzt. Den Boden haben wir mit mehreren Lagen Küchenpapier ausgelegt
und auch einige verknitterte reingelegt.

Ich habe daraufhin den für unsere Region zuständigen Tiernotruf angerufen. Ich wurde mit einem Tierarzt verbunden.
Er sagte, der Vogel wäre fürs erste gut untergebracht und er brauche nun Ruhe. Ich solle höchstens versuchen ob er Wasser aus einer Pipette aufnimmt.
Insekten (für unsere Terrarientieren) sollen wir fürs erste nicht füttern.
Das habe ich soweit umgesetzt. Wasser hat er zwei bis drei Tropfen aufgenommen.

Morgen früh soll ich den Vogel in die nächstgelegene Auffangstation bringen.
Er nannte mir auch einen Ort wo sie sein soll. Ich habe im Internet danach gesucht um die Telefonnummer und Adresse in Erfahrung zu bringen.

Das komische daran ist, die Einzige Auffangstation die ich finden kann, wird als Katzenpension geführt. Auch auf der angegebenen HP steht nichts von Wildtier- oder auch Haustierauffangstation. Nur Preise und so sind angegeben.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich weiter vorgehen kann?
Mein Freund will morgen mit dem Vogel beim Tierarzt vorbei. Meint ihr der kann uns sagen wohin wir ihn geben können?


(tut mir leid für den langen Post)
 
04.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mariama

Mariama

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Miss Lexi,

wenn Du der vom Tierarzt genannten Auffangstation nicht traust, kannst Du hier schauen, ob Du eine geeignetere findest: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html

Das Beste wäre wirklich, die kleine Amsel morgen wieder an den Fundort zu setzen, eure eigenen Hunde für einen Tag nicht in den Garten zu lassen und die Katzen durch auf ein Küchentuch geträufeltes Teebaumöl aus dem Garten fernzuhalten.
 
MissLexi

MissLexi

Registriert seit
08.06.2010
Beiträge
161
Reaktionen
0
@mariama
Erst einmal vielen Dank für den Link.
Das ist ne gute Information! Vor allem, dass viele Privatleute das machen. Falls wir den kleinen in einer solchen Einrichtung abgeben sollten werde ich auf jeden Fall eine kleine Spende dazu geben.
Ich find es wirklich toll wie manche Menschen sich um Tiere kümmern.

es sind leider nicht unsere Hunde. Mein Freund wohnt in einem Haus mit 10 Parteien. Die Katzen verteilen sich über die ganze Nachbarschaft.

Wird der Vogel noch angenommen wenn er von uns angefasst wurde?
Vielleicht schaffe ih es, dass ich ihn zumindest ne Weile beobachten kann wenn ich ihn wieder hinsetze.

Ich hab vorhin das Terrarium nocheinmal umstellen müssen. Der Vogel hat versucht zu laufen und ist dabei immer wieder eingeknickt.
Ist er vielleicht einfach noch zu jung um richtig laufen zu können?

Und er hat ziemlich kahle Stellen am Hinterleib. Also da wo meiner Amateurmeinung nach das Schwanzgefieder sitzen sollte. Ist das die Mauser? oder hat ihn vielleicht wirklich schon eine Katze erwischt?

Oh man ich hoffe ich habe da keinen riesen Fehler gemacht!

Meine Nachbarin (bei meinen Eltern) hat mir vorhin ne Adresse gegeben von einer Auffangstation für Vögel. Ich werde morgen dort anrufen und sehen was die mir vielleicht noch sagen können.
Leider muss ich bis 16 Uhr arbeiten...son Mist. Ich würd mich am liebsten erstmal in Ruhe um den Vogel kümmern. Zumindest hab ich n Telefon. Vielleicht kann mein Freund morgen mehr ausrichten.
 
Mariama

Mariama

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Lexi,

Du kannst Vögel ruhig anfassen. Vogeleltern erkennen ihre Jungen nicht am Geruch sondern an den Bettellauten.

Wenn Du unsicher bist, ob die kleine Amsel fit ist oder ob sie vielleicht sogar von einer Katze verletzt wurde, bringe sie doch einfach in die Auffangstation und lasse sie dort ansehen. Im Falle einer Verletzung durch eine Katze bräuchte sie unbedingt ganz schnell ein Antibiotikum.

Inzwischen dürfte sie auch bereits sehr hungrig sein.
 
MissLexi

MissLexi

Registriert seit
08.06.2010
Beiträge
161
Reaktionen
0
Okay, ich bin gerade ein wenig geschockt. Habe gerade mit meinem Freund telefoniert.
Er hat sich gleich heut morgen ans Telefon gehängt und ist bei einer ziemlich...ich würde mal sagen...unfreundlichen Frau gelandet.
Ihr Aussage in Kurzfassung "Vögel nehmen wir nicht auf. Setzen Sie ihn aus. Wenn er eh verletzt ist wird die Katze sich ihn holen. Das is nunmal natürliche Auslese."

Natürliche Auslese versteh ich. Aber wenn ich weiß der Vogel ist verletzt (ist doch sehr deutlich zu sehen gewesen heut morgen) dann bringe ich es nicht übers Herz ihn einer Katze zum Fraß vorzuwerfen (ein wenig drastisch ausgedrückt)

Er hat ihn dann heute morgen noch gefüttert, ihm was zu trinken gegeben und ist mit ihm zum Tierarzt gefahren. Dieser meinte, der Vogel würde, wenn wir ihn aussetzen zu 99% Sterben. Entweder durch die Katze oder verhungern.
Mein Freund hat den kleinen nun dagelassen und er wird eingeschläfert.

Ich habe jetzt gelernt, dass man einen Vogel nicht mitnehmen soll wenn man ihn findet. Bzw höchstens von der Mitte des Wegs/Straße an die Seite setzen.
Dieses mal wusste ich es nicht und habe unter guten Absichten wahrscheinlich das falsche getan...

Doch trotzdem...ist es verwerflich wenn ich den Vogel lieber einschläfern lasse als ihn der Katze zu servieren?

Wie auch immer, ein bisschen traurig bin ich schon. Süßer Fratz wars und gefressen hat er auch gut.
 
Mariama

Mariama

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Wieso wird er eingeschläfert???

Ruf an und hole ihn wieder ab. Du kannst ihn selbst füttern und auswildern. Der Tierarzt hat wohl keine Ahnung von Vögeln.

Aus diesem Grund sollte man mit Vögeln ausschließlich zu Facharzten für Vögel gehen. Hier findest Du sie: http://www.vogeldoktor.de/ Anhand der Kommentare kann man eine Auswahl treffen.

Dort wird die Verletzung behandelt, ggf. ein Antibiotikum verabreicht, und nach der Behandlung wird der Vogel ausgewildert.

Diese Auffangstation war hoffentlich keine der Wildvogelauffangstationen aus der Liste?
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
War er so schwer verletzt, das er eingeschläfert werden musste?
Ich hab ja vor ein paar Tagen auch erst ein junges Amselweibchen aus dem Maul meines Katers befreit und brachte ihn dann spät abends noch in die Tierklinik. Die nehmen solche Tiere problemlos auf und kümmern sich darum.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Mein Beileid erst mal, aber man kriegt sie leider nicht alle durch.
War die Verletzung denn wirklich so schlimm, dass er jetzt eingeschläfert werden muss?

Ihn nicht der Katze zu servieren, war übrigens vollkommen richtig, da hätte der Vogel Qualen gelitten.

Ist der TA von inneren Verletzungen ausgegangen?
Von äußeren habe ich jetzt hier nichts gelesen.
 
MissLexi

MissLexi

Registriert seit
08.06.2010
Beiträge
161
Reaktionen
0
Hab jetzt erstmal mit meinem Freund telefoniert, der mit dem Tierarzt und wieder mit mir. (mein Chef ist glaub schon ein wenig genervt)

der Vogel hat ein gebrochenes Bein und eine Kralle fehlt. Der Hinterleib ist blutig (also Risse mit getrocknetem Blut) und die Flügel sind wohl auch ziemlich in mitleidenschaft gezogen. Wahrscheinlich hat er auch innere Verletzungen. Quetschungen oder so ähnlich meinte der TA wohl. Allen anschein war eine Katze dran und hat ihn wohl aus dem Nest geholt.

Der Tierarzt hat ihn leider schon eingeschläfert.

Jetzt ist mir grad zum heulen zu mute. Meinst du ich hätte ihn noch retten können? Oh man jetzt gehts mir richtig schlecht. Dabei wollte ich nur das Beste...und jetzt hab ichs versaut. Ich wollte nich, dass er leiden muss.

@Akani, das mit dem gebrochenen Bein und so habe ich auch erst heute morgen gesehen. Gestern war er so in Aufregung, dass ich ihn nicht noch stressen wollte durch weiteres anfassen und so.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Nicht weinen. Ob er das überlebt hätte, weiß ich nicht, aber er hatte sicher Schmerzen und vielleicht durch Katzenspeichel längst eine Infektion.
Vielleicht habt ihr ihn auch schon zu spät gefunden.

Das Bein HÄTTE amputiert werden können, aber hier ist halt ein großes "hätte", da in der Wildbahn das Leben so schwerer gewesen wäre.

Mach dir bitte keine Vorwürfe.
Sei froh, dass der Kleine keine Schmerzen mehr hat.

Er ist jetzt auf dem Weg an einen besseren Ort ohne Schmerzen.
Ihr habt genug für ihn getan.
 
MissLexi

MissLexi

Registriert seit
08.06.2010
Beiträge
161
Reaktionen
0
Danke für die Lieben Worte!
Ich bin einfach ein sensibelchen wenn es um Tiere geht. Mehr als bei Menschen.

Ich bin froh, dass er keine Schmerzen mehr leiden muss! Und vor allem, dass er einschalfen konnte und nicht von einer Katze geholt wurde.
(Nichts gegen Katzen)

Danke trotzdem für eure Hilfe!!
 
Mariama

Mariama

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Lexi,:056:

wenn er innere Verletzungen hatte, war die Entscheidung bestimmt richtig. Ich hatte Dich anders verstanden und deshalb so panisch reagiert. Leider sind nicht ausgesprochen vogelkundige Tierärzte sehr schnell bereit einen Wildvogel einzuschläfern.

Sei traurig, aber mache Dir bitte keine Vorwürfe. Du und Dein Freund haben alles in eurer Macht stehende für die kleine Amsel getan.

Wie Akani schon schrieb, man kann nicht alle retten, aber man kann ihnen manchmal den letzten Weg erleichtern.

Auch das ist ein Liebesdienst...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Junge Amsel gefunden

Junge Amsel gefunden - Ähnliche Themen

  • Junge Amsel am Straßenrand gefunden - was tun?

    Junge Amsel am Straßenrand gefunden - was tun?: Hallo ihr Lieben, auf dem Weg nach Hause hab ich eine junge Amsel (?) am Straßenrand entdeckt und da es eine recht schnell befahrene Straße ist...
  • Schwache junge Amsel gefunden

    Schwache junge Amsel gefunden: Hallo ich habe am freitag ein junge amsel auf der Parkwiese gefunden, es ist noch ein nestling und es war weit und breit kein nest und auch keine...
  • Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.

    Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.: Guten Tag, ich habe bei uns im Garten eine schon recht grosse Jungamsel, die einfach nicht fliegen will. Sie wird hier mit Futter und Wasser...
  • Erfahrungen mit einer jungen Amsel

    Erfahrungen mit einer jungen Amsel: Hallo, ich bin neu im Forum und möchte eine Erfahrung loswerden, die leider nicht gut endete aber vielleicht für den Ein oder Anderen hilfreich...
  • junge Amsel im Garten

    junge Amsel im Garten: Hallo zusammen, Vor ein paar Minuten stellte meine Mutter fest, dass ein Amseljunges bei uns ins Haus gehüpft ist und hat es sofort wieder raus in...
  • Ähnliche Themen
  • Junge Amsel am Straßenrand gefunden - was tun?

    Junge Amsel am Straßenrand gefunden - was tun?: Hallo ihr Lieben, auf dem Weg nach Hause hab ich eine junge Amsel (?) am Straßenrand entdeckt und da es eine recht schnell befahrene Straße ist...
  • Schwache junge Amsel gefunden

    Schwache junge Amsel gefunden: Hallo ich habe am freitag ein junge amsel auf der Parkwiese gefunden, es ist noch ein nestling und es war weit und breit kein nest und auch keine...
  • Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.

    Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.: Guten Tag, ich habe bei uns im Garten eine schon recht grosse Jungamsel, die einfach nicht fliegen will. Sie wird hier mit Futter und Wasser...
  • Erfahrungen mit einer jungen Amsel

    Erfahrungen mit einer jungen Amsel: Hallo, ich bin neu im Forum und möchte eine Erfahrung loswerden, die leider nicht gut endete aber vielleicht für den Ein oder Anderen hilfreich...
  • junge Amsel im Garten

    junge Amsel im Garten: Hallo zusammen, Vor ein paar Minuten stellte meine Mutter fest, dass ein Amseljunges bei uns ins Haus gehüpft ist und hat es sofort wieder raus in...