Hat jemand einen Käfig zu verkaufen???

Diskutiere Hat jemand einen Käfig zu verkaufen??? im Archiv Forum im Bereich Community; Hey Leute! Seit ein paar Wochen leben meine 2 Süßen in einem mittelgroßen Käfig mit 2 Etagen. Die Zwei sind besonders nachts ziemlich unruhig und...
R

Rattenhoernchen

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hey Leute!

Seit ein paar Wochen leben meine 2 Süßen in einem mittelgroßen Käfig mit 2 Etagen. Die Zwei sind besonders nachts ziemlich unruhig und randalieren manchmal so laut dass ich nicht schlafen kann x.x
Ich denke mal die beiden sind nicht richtig ausgelastet, also ist klar: ein größerer Käfig muss her!
Ich hätte sehr gern einen Eigenbau Käfig, nur leider bin ich heimwerkertechnisch total unbegabt. :lol:

Deshalb wollte ich fragen, ob jemand von euch vielleicht einen Käfig übrig hat den er loswerden will. :D

Leider muss ich im Moment ziemlich sparen deswegen wäre ich euch dankbar wenn ihr mir einen kleinen Rabatt geben würdet.

Mein Buget liegt zwischen 20 - 40 €

Würde mich echt super freuen wenn ihr mir zu einem neuen Käfig verhelfen könntet!!

Grüße
Rattenhoernchen
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
LiiLo(:

LiiLo(:

Beiträge
207
Punkte Reaktionen
0
hey.

für 20 - 40 euro wirst du wohl keinen artgerechten eigenbau bekommen.

ich könnte dir einen käfig anbieten, der aber wohl höchstens zur vg geeignet ist. bis vor kurzem habe ich den auchnoch genuzt, jetzt versuche ich ihn auch loszuwerden. ich hab damals für den käfig 50 euro bezahlt. er ist auch nicht durchgenagt oder so. 2 plastiketagen könnte ich noch dazu geben (die waren anfangs drinne). artgerecht oder geeignet zur dauerhaften haltung ist der aber nicht.
hätte für den käfig gerne noch 25 euro. da der auch nur kurz in gebrauch war.

maße :

länge 63 cm
breite 32 cm
höhe 34 cm
hier ein bild
 

Anhänge

  • hamstaa.JPG
    hamstaa.JPG
    461,7 KB · Aufrufe: 125
R

Rattenhoernchen

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
liilo dein käfig wäre echt gut!
ich hab ja selber 2 Käfige hier und den Käfig in dem meine 2 Kleinen sind könnte ich dann mit dem verbinden.. .ich habs gerade mal abgemessen und von der größe wäre es ziemlich gut! auch den Preis finde ich akzeptabel :)
und nun zum problembehafteteren Teil: wo wohnst du denn? bzw. wie würde der Käfig zu mir kommen ich meine Zahlen ist ja kein Problem mit Überweisen ... würdest du den evtl mit der Post schicken?
 
Ramosh

Ramosh

Beiträge
2.695
Punkte Reaktionen
0
Rattenhoernchen, warum guckst du nicht nach dem Jumbo Hamsterkäfig bei Ebay? Den gibts 40€ plus 10€ Versand. Der Käfig von Lilo würde dir auch nicht viel mehr bringen wenn du einen größeren möchtest.
 
LiiLo(:

LiiLo(:

Beiträge
207
Punkte Reaktionen
0
Je nach dem Porto Preis, würde der Käfig natürlich entsprechend billiger werden.
Ich wohne in Kassel , PLZ 34.
ich könnte ihn mit der Post natürlich schicken. vorher würde ich ihn nochmal gründlich auswaschen.

Wo wohsnst du denn ? Dann kann ich mich irgendwie mal nach den Portokosten erkundigen ;)

gruß
 
K

kleinerbär

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Hier hast du ein paar bilder :)
 

Anhänge

  • DSC00543.jpg
    DSC00543.jpg
    365 KB · Aufrufe: 91
Nienor

Nienor

Beiträge
38.005
Punkte Reaktionen
339
Beide Kaefige sind absolut nicht zur Rattenhaltung oder zur Haltung jeglicher Kleintiere geeignet. Eventuell kann man die bei Farbmaeusen zur VG benutzen, oder als Notfallkaefig, aber nicht dauerhauft.
Die Plastiksachen und vor allem Laufrad und Roehre sind absolut zu nichts zu gebrauchen und sogar gesundheitsgefaehlich. Bitte gebt diese nicht an Kleintierhalter, der Tiere willen.
 
K

kleinerbär

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Die plastik sachen werden doch ausgetauscht !
ich habe noch Holz etagen und Holzleitern .
Dann kommen die plastik sachen raus !
Und käfige koenen auch verbunden werden.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Beiträge
3.871
Punkte Reaktionen
0
Das nützt den Ratten aber nicht viel. die wollen ja auch mal ne längere Strecke laufen und klettern soweit ich das als Rattenlaie weiß.
Da ich keine Ahnung von Ratten habe, aber hier jede Menge Hamster und Mäuse rumwuseln, die ja doch ein wenig kleiner sind und ich dementsprechend denken würde, dass Ratten noch mehr Platz und Klettermöglichkeiten brauchen, kannst du beide Käfige vergessen. Auch dieser Hamsterkäfig von ebay ist doch nicht für Ratten zu gebrauchen oder?

Und ohne dich direkt angreifen zu wollen, aber wenn du kaum Geld für einen geeigneten Käfig hast, kannst du dir dann im Notfall einen Tierarzt leisten? ich bin in den letzten Monaten bestimmt 250 Euro losgeworden.
 
Nienor

Nienor

Beiträge
38.005
Punkte Reaktionen
339
Der Jumbohamsterkaefig ginge fuer 2-3 Ratten, das waere nicht das Problem, der oben verlinkte ist so wie er ist definitiv ungeeignet. Und selbst wenn man die Plexischeibe durch Draht ersetzt, waere mir das alles zu klein, ist ja fuer kleinere Tiere als Ratten vorgesehen, da wuerde auch ein Gitteraufbau nicht viel nuetzen ..
Die Preisklasse ist eben sehr schwierig .. Gute Kaefige bei dem Preis sind so schnell weg, da kann man gar nicht hinterherschauen ..

Diese Kaefig anzubauen, ginge, waere aber nur zusaetzlicher Luxus und wuerde ich nicht unbedingt als Kaefigvergroesserung ansehen, da die Kaefige einfach winzig sind .. Das ist wie, wenn ich eine kleine Etage mehr reintue, es ist zwar etwas mehr Grundflaeche, wirklich mehr Platz haben die Tiere dadurch aber nicht unbedingt.
 
R

Rattenhoernchen

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Huii hier sind ja ne Menge Einträge gemacht worden o.o
da mach ich mich mal ans Antworten
Also:

An Nienor: Ich weiß das beide Käfige absolut zu klein für Ratten sind aber ich habe ja schon einen Käfig und will den nur zur Erweiterung haben damit sie NOCH MEHR Platz und NOCH MEHR Spielmöglichkeiten haben :) ...deswegen will ich auch nicht so viel Geld dafür ausgeben...

An Friedas Frauchen: Ich weiß dass Ratten Klettermöglichkeiten brauchen und die sind bei mir auch vorhanden. Und ja Ich kann mir den Tierarzt durchaus leisten, denn selbst wenn ich gerade kein Taschengeld habe, von dem ich sonst alles finanziere, ist meine Mutter immer bereit mir zu helfen falls die Kleinen tierärztliche Hilfe brauchen. Das hat bisher alles immer gut geklappt :)

PS: Danke trotzdem für eure Beiträge :D
 
diekleinecombo

diekleinecombo

Beiträge
541
Punkte Reaktionen
0
Warum googelst du nicht einfach mal im Internet. Es gibt so viele Anzeigen wo Leute ihre Käfige oder EB loswerden wollen. Über ganz Deutschland verteilt und meist kosten die unter 50 Euro.
 
Thema:

Hat jemand einen Käfig zu verkaufen???

Hat jemand einen Käfig zu verkaufen??? - Ähnliche Themen

Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Käfig geeignet?: Hallo, Ich habe 2 Mäusschen, die nicht in ihrem alten zu Hause bleiben konnten, zusammen mit einem 100 mal 40 mal 40 cm großen Aquarium mit...
Rattenkäfig und Einrichtung: Der Käfig ist das Zuhause der Ratten, ihr ureigenes Revier. Abgesehen vom Auslauf, den Ratten täglich erhalten sollten, verbringen die Tiere die...
Geeigneten Rattenkäfig selbst bauen?: Hallo, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Ich besitze seit heute 2 Rattis. Kalle und Snow White. Kalle ist ein "Findling" und deshalb...
Stallwechsel - Pferd verkaufen - Weitermachen ??? HILFEE: Hallo ihr lieben! Viele von euch haben bestimmt schon von meinem Zoli gelesen. Habe einen Thread im Vorstallungsbereich. Leider läuft es...
Oben