HILFE! Mein Hamster ist abgehauen.

Diskutiere HILFE! Mein Hamster ist abgehauen. im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallöchen.. :) Habe seit paar Monaten einen kleinen Teddyhamster, der schon zwei mal über die Trinkflasche aus seinem Terrarium entwischt ist. :(...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Spayke

Spayke

Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
178
Reaktionen
0
Hallöchen.. :)
Habe seit paar Monaten einen kleinen Teddyhamster, der schon zwei mal über die Trinkflasche aus seinem Terrarium entwischt ist. :(
Habe dann vorübergehend einen kleinen dazu Deckel gebaut.
Habe mich damals vor der Anschaffung falsch informiert (musste auch schnell gehen, denn ich hab den Kleinen aus einer Zoohandlung gerettet). Dann hat die Verkäuferin mir zu kleine Masse gegeben & falsches Futter (Zwerghamsterfutter) & ein zu kleines Laufrad angedreht -.-
Hab mich hier mal ordentlich informiert & sehe mir morgen einen größeren Käfig an.
So. War Gestern campen & bin heute nach Hause gekommen & wollte ihm ein paar Mehlwürmer geben -->
Kibo weg!! :shock:
Dachte dann: Mh^^ ist sicherlich wieder hinter dem Kleiderschrank, doch da war er nicht. Habe alles abgesucht, die ganze obere Wohnung (da wo mein Zimmer ist), habe seine Lieblingsspeisen ausgelegt: Sonnenblumenkernen & Mehlwürmer, doch bislang fehlt jede Spur von meinem Schatz. Ich will ihn nicht verlieren, er ist mir so ans Herz gewachsen.
Habe überall seine Häusschen & seine Röhren aufgebaut mit ,,Ködern´´ & eine tiefe Schüssel mit Klopapier & Tüchern ausgelegt (Damit er weich fällt), & seine Brücke daran angelegt. Habe darein dann Mehlwürmer, Sonnenblumenkerne, Löwenzahn & Paprika gelegt. Aus der Schüssel könnte er nicht mehr rauskommen. Im ganzen Zimmer hab ich dann Mehl ausgesträut (DICK), jetzt sieht es aus wie im Schlachtfeld.
Das Schlimme: Ich wohne in der Oberen Wohnung alleine & mein Fenster war auf. Er hätte Prima auf die Couch klettern können & dann aus dem Fenster (Sofa liegt direkt davor) springen. Dann wäre er auf unsere Garage gefallen. Aber da ist er nicht. Dann hätte er weiter rennen können & in den Garten plumsen können (tief :( ) Aber da ist er auch nicht. Den den Sturz hätte er mit Sicherheit nicht überlebt.
Falls er sich die Treppe runtergehangelt hat, & rausgelaufen ist (Haustür steht momentan immer auf) sehe ich ihn nie wieder, denn momentan wird unser Garten neu gemacht (& da stehen überall Traktoren, Bauarbeiter, Platten, Erdhügel & Geräte)
Bin total am verzweifeln. Wollte ihm doch helfen & ihn nicht KILLEN!

Kennt jemand weitere hilfreiche Tipps um ihn aufzuspürren, oder ist jemandem etwas ähnliches Passiert? Bitte um schnelle Antworten :(

Sry wegen den Grammatik & Rechtschreibfehlern, bin aber total am Ende & ohne Konzentration.

Will nur meinen Kibo zurück. :( :009::009::107::089::089::089:


Neues:
Habe auf dem Sofa eine Art Bonbon gefunden: ANGEKNABBERT!! Was, wenn er sich jetzt damit die Backentaschen vollgemacht hat & sie verkleben??
 
07.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über das Verhalten, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
CradoXX

CradoXX

Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
120
Reaktionen
0
Ich hoffe da du deinen Süßen schnell wieder findest... drücke dir ganz fest die Daumen
 
*Emmy*

*Emmy*

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
Eigentlich hast du alles Mögliche getan. Vielleicht legst Du eine Nachtschicht ein und guckst ob er irgendwo ist.
Schließ am besten alle Türen und stelle in jedem Raum so eine Falle auf.

Ich hoffe du findest ihn..
LG
 
Spayke

Spayke

Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
178
Reaktionen
0
Danke ihr Lieben..

Was ist mit den Backentaschen?? Was wenn die verklebt sind?? :(
Soll ich zum TA?? Wenn ich ihn wiederhabe?? Falls ich ihn jemals wieder sehen werde :´(

Stehle jetzt noch mehr solche Fallen mit den tiefen Schüsseln auf.. :/ & mehr zu trinken. Er darf nicht verdursten. Habe auch sein altes quitschendes Laufrad aufgestellt. Zwar zu klein & somit schlecht für den Rücken, aber falls er drin läuft, hör ich ihn :)

Wie sieht so eine Nachtschicht aus??
 
Nephilim

Nephilim

Dabei seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
3
Da Hamster nachtsaktiv sind wird er wohl, wenn der süsse noch da ist, nachts hervorkommen.

Deswegen solltest du, wenn du kannst, abends wachbleiben und ruhig schauen, ob Kibo rauskommt :/
Ich wünsche dir viel Glück.
 
CradoXX

CradoXX

Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
120
Reaktionen
0
Naja in sachen nachtschicht einfach mal nachts wach bleiben, da hamster ja bekanntlich nachtaktiv sind.
 
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
6
Hallo, meine Lotti hat damals das Türchen aufgedrückt und ist auch abgehaun. Sie ist allerdings nicht weit gelaufen und hat durch Knabbergeräusche auf sich aufmerksam gemacht - sie saß unter meiner Couch.
Hast du überall, wo sie drunter, rein, dahinter kriechen könnte, geguckt?
Ansonsten würde ich auch die Nacht durchmachen, auf Geräusche lauschen und ab und zu mal rumgucken, ob du ihn siehst, immerhin wird er nachts auf Achse sein.
Viel Glück ;)
 
Spayke

Spayke

Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
178
Reaktionen
0
Dankeschön, dass ihr mir zur Seite steht. Ich hoffe, er macht sich bald bemerkbar. Habe bisher (außer dem angeknabbertem Bonbon & einem Knödelchen unter dem Sofa) keinen Lebenshinweis. :(
Durchmachen.. Ohne das ich weiß, das er lebt, werde ich wahrscheinlich eh nicht schlafen können. Haben beim Campen zwar schon durchgemacht, & wollte mich daheim aufs Ohr hauen, aber da war Kibolein schon weg und habe ihn gesucht. Aber für ihn mach ich ja alles.. :)
 
xsofiixx

xsofiixx

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Mehr Tipps kann ich dir jetzt auch nicht geben. DU hast ja eig. schon alles gemacht was man machen kann .

Mich interessiert was du genau meinst mit, aus der Zoohandlung gerettet.


Ich wünsch dir viel glück!!
 
B

Bounty 123

Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Ich hoffe du findest den kleinen bald wieder,aber ich denke der wird nicht weit sein.
Suche einfach überall,auch wo du ihn sonst nicht erwartest.Du kannst auch sein Laufrad aufstellen,villeicht hörst du ihn oder so.Ich drücke dir die Daumen.
 
Spayke

Spayke

Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
178
Reaktionen
0
@ xsofiixx : Danke.. : ) Lieb von dir.
Meinte mit: ,,aus Zoohandlung gerettet´´, dass er zs. mit vielen anderen Hamstern in einem höchstens 25,o cm x 25,o cm x 25,o cm Terrarium war. Er hatte Bisswunden & kaum Fell, wie viele andere Hamster auch. Also beschloss ich, einen von ihnen zu retten. Habe mich von der Verkäuferin informieren lassen (= zu kleines Laufrad, Zwerghamsterfutter für meinen Teddy (wäre angeblich besser) ) & dann zeigte sie auf meinen Kibo & sagte, ,,den Kleinen nicht so gern, denn er ist der Kleinste & wird höchstens paar Wochen leben.´´ & dann ist meine Entscheidung gefallen: Den Kleinen. :) Sie wollte ihn mir gar nicht so wirklich her geben, aber ich bestand darauf. Dann hat sie ihn soo grob angefasst, & er hat geschrien. Ich vermute, dass er sich deswegen nicht si gerne anfassen lässt. Tz. Paar Wochen. Kibo (Japanisch = Hoffnung) ist jetzt schon seit mehr als 4 Monaten bei mir. Mit ein bisschen Peppelbrei & viiiel Liebe & Zuneigung habe ich es doch geschafft. :)

& jetzt ist er weg, anscheinend habe ich es doch nicht geschafft. Ich hätte nie zelten gehen dürfen. Ich mache mir solche Vorwürfe.

Danke Bounty. Habe es gerade eben aufgestellt & habe alle Sonnenblumenkerne & Mehlwürmer nachgezählt, das Mehl nach ,,Spuren´´ untersucht & die Häusschen, sowie die Fallen nachgeschaut. Er macht nicht mal Geräusche. Alles beim Alten.

Der Kleiderschrank war auf, vllt ist er ja darein geklettert. Werde morgen alle Schränke nochmal in die Mitte verschieben & meinen Schrank samt Klamotten überprüfen.

Im ,,Bett/Sofa´´ - Kasten könnte er sein. :idea: !!
Werde direkt mal nachschauen.. : )
*Hoffnung*
 
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
6
Ich würde die Hoffnung noch nicht aufgeben, weil bis jetzt keine Spuren zu sehen sind. Vielleicht hat er den ganzen Tag geschlafen und kommt erst nachts raus. Mein Joey pennt auch noch ^^ Ist er denn sonst ein Spätaufsteher?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.791
Reaktionen
6
du wirst ihn schon wiederfinden, er liegt jetzt bestimmt in einer ruhigen Ecke und schläft.

drück euch die Daumen
 
levty

levty

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Genau, such nochmal deine ganzen Klamotten ab, da könnte er drin sein. ;)
Mein erster Hamster Teddy war auch einmal verschwunden. Ich habe alles durchsucht, nur nicht den Schrank. Tja, da war sie dann drin. Mitten in den ganzen Klamotten versteckt und hat geschlafen, während ich mir voll Sorgen gemacht habe...:roll:
 
Spayke

Spayke

Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
178
Reaktionen
0
Danke Laura E. : ) Mhh. Sonst, wenn er abgehauen ist, war er immer wach. :/ & jetzt. Hab doch schon überall gesucht. Was, wenn er an dem dummen Bonbon erstickt ist, oder wirklich aus dem Fenster gefallen ist??? Ich würde mir das nie verzeihen. Mein Hamsti war immer anpassungsfähig :) Geh ich Abends in mein Zimmer, zwischen 2.OO & 22.OO Uhr, war er meistens schon wach. Wenn ich dann das Licht anknipse, schaut er mich ganz verdattert mit seinen süßen Knopfaugen an & legt sich dann noch mal schlafen. Mach ich dann i.wann das Licht aus, wird er wieder aktiv. Aber bis jetzt: nichts. :(

Danke pc.lieschen.. Lieb von dir.. :)

@ levty..: werde das Morgen als erstes tuen. Kann momentan nicht treten: Überall Mehl Oo. Wie soll ich denn dann saugen..??


Übrigens war er nicht im Bettkasten. :( Einfach zu Wahr um schön zu sein :( ...
Hab dann noch mal alles kontrolliert --> immer noch nichts.

Wie lange waren denn eure Hamster verschwunden??
 
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
6
Also meine Lotti war wohl vormittags oder auch schon irgendwann nachts ausgebüchst und als ich von der Schule kam und dann am frühen Abend nach ihr gucken wollte, war sie weg. Wir haben ne ganze Weile gesucht, sogar unser Hund hat mit gesucht, aber er ist keine echte Spürnase :lol:
Naja, sie war wohl nicht länger als einige Stunden draußen.

Dass er wirklich aus dem Fenster gefallen ist, glaube ich nicht. Meine hatten zwar bisher nie arge Höhenangst, aber bevor sie irgendwo runtergesprungen sind, haben sie lieber noch mal alles andere gründlich erkundet. Außderm ist aus dem Fenster und von nem Sofa runter ja auch noch mal ein Höhenunterschied und schließlich sind Hamster keine Lemminge, die sich irgendwo runter stürzten ;)
 
Spayke

Spayke

Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ojee.. :/
Aber wie ist das mit den Hamsterbacken?? Habe Angst, dass sie verklebt sind. :(
 
Pika

Pika

Dabei seit
29.05.2010
Beiträge
136
Reaktionen
0
Versuch mal in allen Zimmern ein wenig abzähltes Futter zu verteilen und schließe die Tür. Achte drauf dass die Türen immer geschlossen sind. (So ist es einfacher)
In dessen Zimmer wo am meisten weg ist muss er sein, wenn du die Türen geschlossen hattest.


Hoffe du findest ihn/sie! :(
 
Spayke

Spayke

Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
178
Reaktionen
0
Danke Ihr Lieben!! :)

Mein Kibo lebt. Er ist also nicht aus dem Fenster gesprungen (wie mein Papa vermutet hat). Habe Spuren im Mehl gefunden, 7 Mehlwürmer sind weg & 11 Sonnenblumenkerne. Wollte durchmachen, aber bin eingeschlafen :( , da hat dann auch das alte quitschende Laufrad nichts mehr gebracht. Getrunken hat er allerdings nichts. :(

So werde jetzt sämtliche Möbel verrücken -.-

Danke an alle die mir geholfen haben.
 
*Emmy*

*Emmy*

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
Lass das lieber mit den Möbeln verrücken. Nachher zerquetschst du ihn. Wenn er doch gefressen hat.... das ist doch schonmal gut. Warte lieber nochmal heute nacht ab
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

HILFE! Mein Hamster ist abgehauen.

HILFE! Mein Hamster ist abgehauen. - Ähnliche Themen

  • Hamster hilfe

    Hamster hilfe: Hey Leuts Ich besitze seit dem 4.12. Einen dsungarischen zwerghamster. Der kleine ist ein männchrn und zwischen acht und neun Wochen alt. Mein...
  • Hamster prügeln sich

    Hamster prügeln sich: Ich habe 2 jungarische Zwerghamster und wollte fragen wieso die sich Zangen die leben seit ein guten Jahr zusammen und jz fangen sie sich an zu...
  • Hilfe! Ist mein Hamster krank oder evtl. Trächtig?

    Hilfe! Ist mein Hamster krank oder evtl. Trächtig?: Hallo, Ich suche gerade dringend Hilfe! Seit 1 Woche lebt bei mir eine junge Camphell Dame, ich habe sie mit 8 Wochen von einem...
  • Hilfe mein Hamster pinkelt aus Käfig

    Hilfe mein Hamster pinkelt aus Käfig: Hallo, Ich habe ein Problem... meine Hamsterdame pinkelt aus dem Käfig. Warum? Wie kann ich es verhindern? Ich habe ein Terrarium und oben...
  • Hilfe! Fühlt sich mein Hamster wohl?

    Hilfe! Fühlt sich mein Hamster wohl?: Hallo, ich brauche dringend euren Rat. Meine Goldhamsterdame ist nun seit 2 Tagen bei mir. Ich weiß, dass sie noch Zeit zum eingewöhnen brauch...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster hilfe

    Hamster hilfe: Hey Leuts Ich besitze seit dem 4.12. Einen dsungarischen zwerghamster. Der kleine ist ein männchrn und zwischen acht und neun Wochen alt. Mein...
  • Hamster prügeln sich

    Hamster prügeln sich: Ich habe 2 jungarische Zwerghamster und wollte fragen wieso die sich Zangen die leben seit ein guten Jahr zusammen und jz fangen sie sich an zu...
  • Hilfe! Ist mein Hamster krank oder evtl. Trächtig?

    Hilfe! Ist mein Hamster krank oder evtl. Trächtig?: Hallo, Ich suche gerade dringend Hilfe! Seit 1 Woche lebt bei mir eine junge Camphell Dame, ich habe sie mit 8 Wochen von einem...
  • Hilfe mein Hamster pinkelt aus Käfig

    Hilfe mein Hamster pinkelt aus Käfig: Hallo, Ich habe ein Problem... meine Hamsterdame pinkelt aus dem Käfig. Warum? Wie kann ich es verhindern? Ich habe ein Terrarium und oben...
  • Hilfe! Fühlt sich mein Hamster wohl?

    Hilfe! Fühlt sich mein Hamster wohl?: Hallo, ich brauche dringend euren Rat. Meine Goldhamsterdame ist nun seit 2 Tagen bei mir. Ich weiß, dass sie noch Zeit zum eingewöhnen brauch...