Hilfe Rettet das Fohlen vorm SCHLACHTER

Diskutiere Hilfe Rettet das Fohlen vorm SCHLACHTER im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hilfe ich bin total verzweifelt. Bei mir im Stall ist vor 6 wochen ein Fohlen zur welt gekommen es ist total firstsüß.Ist aber leider nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Pircoline

Pircoline

Registriert seit
04.07.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hilfe ich bin total verzweifelt. Bei mir im Stall ist vor 6 wochen ein Fohlen zur welt gekommen es ist total
süß.Ist aber leider nicht reinrassig. und jetzt zeigt das Fohlen leider erste zeichen von Ekzem! und die Besitzerin will es jetzt ev. SCHLACHTEN lassen, weil es ja angeblich nix wert ist, da es eben nicht reinrassig ist. Was soll ich nur tun?
Bitte helft mir.
Kennt ihr vielleicht Hausmittel gegen Ekzem oder irgendeinen tipp?
BITTE BITTE ich finde das Fohlen hat ein LEBEN verdient.
Ganz liebe grüße schonmal
 
09.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi,

Erstmal ein paar Infos:

Fohlen in dem Alter nimmt kein Schlachter, denn da ist ja nix dran.
Ein TA darf das Fohlen nicht einschläfern solange es soweit gesund ist.

Weiter: die Besitzer hab nicht mal so unrecht, das Pferdchen ist rein finanziell gesehen wirklich "nichts wert".
Was mich ärgert, ist die Tatsache, dass sie es erst soweit haben kommen lassen.

Zum Ekzem: das sollte ein TA abklären was es wirklich ist (ich vermute aber, dass das den Besitzern zu teuer ist)

Wie genau schaut denn das Ekzem aus?

Meist wird Ekzem durch Mücken ausgelöst, es wäre also wichtig zu wissen wie das Fohlen gehalten wird.
Ballistol Animal soll helfen, allerdings weiß ich nicht inwiefern das die Stute stören würde, das Kleine muss ja noch gesäugt werden!?
Alles was die Fliegen abhält wäre vermutlich eine Erleichterung.

Gruß Lilly
 
Pircoline

Pircoline

Registriert seit
04.07.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Die besitzerin hat die stute schon tragend gekauft.(leider)

Es sieht eig nicht aus wie das typische ekzem. rechts und links auf den arschbacken ist das fell weggeschuppert aber nicht an der mähne oder am schweif direkt.
Die Besitzerin redet sich eben immer damit raus, das das ja besser für das Pferdchen wäre ang.
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo,

also wie schon von Lilly_79 gesagt. In diesem Alter wird kein Schlachter das Fohlen schlachten.

Das muss kein Ekzem sein. Das könnte viel sein, das sollte der TA sich auf jedenfall anschauen. Er wird eine Probe entnehmen und denn hat man klarheit und kann behandeln. Das könnte auch ein Pilz sein.

Und wenn es eins ist, ist das kein Grund den kleinen zu töten.

Rede nochmal mit der Besitzerin viell. lässt die ja mit sich reden.

lg
Anni
 
Pircoline

Pircoline

Registriert seit
04.07.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Das versuche ich schon, aber das ist eben ein Pony, das nur für Kinder in Frage kommt von der größe un ie besitzerin meint eben, das ein Pony, das keine papiere hat und dann auch noch ekzemer ist ja nix wert ist und sein ganzes leben sowieso nur rumgereicht wird. und das sie das durch das schlachten vermeiden will... (tolle ausrede)
Lg.
Ps. Danke für die antworten..... ich hoffe das ist wirklich so, das kein schlachter das Fohlen nimmt , dann haben wir noch etwas zeit.
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Bevor das passiert kommt es zu mir;) Ich hab auch ein Pony mit Exem was nur von kleinen geritten werden könnte und trotzdem würde ich ihn nie hergeben und er darf für immer bleiben. Man kann das Pferd auch ganz wunderbar vom Boden aus beschäftigen.

Meine Pferde haben beide keine Papiere und ich kenn eine Menge Leute denen die Papiere egal sind.

Ich hoffe wirklich das die Besitzerin das gut durchdenkt und vorher mal abklären lässt voher die Scheuerstellen kommen.

lg
Anni
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Also erstmal würde ich mir einen guten Tierarzt zur Seite holen der das Fohlen mal
durchcheckt und feststellen kann ob es sich wirklich um ein Ekzem handelt.

Wenn die Besitzerin nicht mit sich reden lässt ( Die Einstellung,die sie hat gefällt mir überhaupt nicht !),würde ich nach einem guten Zuhause für den Kleinen schauen . Vielleicht kann er sogar auf einen Gnadenhof.

Lg ;)
 
I

Integra

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
589
Reaktionen
0
hi

also nur weil es nicht reinrassig ist, ist doch kein grund es zum schlachter zu geben, ein ekzem auch nicht...

Es gibt devinitiv genug Pferdeliebhaber, die auch ein solches Pferdchen gerne nehmen, dazu noch kann man es immernoch irgentwo an die see in gute hände geben...wenn es tatsächlich ein ekzem sein sollte...denn dort ist ein ekzem meist kaum noch bemerkbar

also ich denke erstmal sollte die besi mal versuchen ein schönes zuhause zu finden bevor sie sagt ab zum schlachter

LG

Integra
 
Brändelman

Brändelman

Registriert seit
19.08.2009
Beiträge
1.669
Reaktionen
0
edit: Unterstellung entfernt

Oder schaut euch die Haflinger Zucht an!! Da sieht es genauso aus! Da gehen die Fohlen massenweise zum Schlachter, die haben alle kein Exem und tolle Papiere!

Gut, ein so junges Fohlen zu töten ist Nonsen, wie kommen die Besitzer darauf?
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Ja ich denke auch dass Fohlen geschlachtet werden.
Man hört ja öfters wieviele Fohlen zum Schlachter müssen,
ich denke dass ein paar vllt. nicht ganz so bekannte Schlachthöfe
so etwas machen.Für etwas Geld machen sie das doch gerne.

Lg ;)

Sprich einfach mit der Besitzerin nochmal über das Fohlen. Sag ihr , dass es womöglich gar kein Ekzem sein könnte und man lieber einen TA vorbeikommen lässt der das Fohlen durchcheckt.
Ich mein ,so teuer ist das bestimmt auch wieder nicht !
Schlage ihr vor dass es vllt. besser wäre nach einem Käufer Ausschau zu halten,
falls sie ihre Meinung nicht ändert.

Lg ;)
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Es werden vielleicht Jährlinge geschlachtet, aber keine 6 Wochen alte Fohlen...

Und auch sonst schlachtet man nicht hunderte Fohlen jedes Jahr 'weil das Zuchtziel nicht erreicht wurde' - wenn du sowas schon behauptest, dann beleg das bitte auch mit nachlesbaren Fakten, was du machst grenzt an Rufmord.
Schon mal allein über die Deckgebühr nachgedacht? Die Untersuchungen für die Stuten vor der Geburt etc pp? Glaubst du der Schlachtpreis deckt das?

Und bei den Haflingern werden die Fohlen nach der Saison geschlachtet, dass stimmt aber bis dahin sind sie in der Regel auch vom Gewicht her 'lohnend'.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Off-Topic
Unterstellungen mit dem 'Beleg' "das weiß man doch" werden aus rechtlichen Gründen gelöscht.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Warte erstmal ab und versuche in ruhe mit der Besi zu reden. Ich glaube nicht, dass sie das kleine gleich zum Schlachter gibt, nicht mit 6 Wochen! Aber ich kenne sie nicht...


Ein Ekzem ist nun wirklich kein Grund ein Pferd einschläfern zu lassen, es stehen Pferde mit viel viel schlimmeren Krankheiten auf der Weide und im Stall und die werden nicht eingeschläfert. Mit solchen Situationen muss man leider rechnen wenn man Tiere hat, von daher kann ich es immer nicht verstehen, wenn sie dann sagen, dass das zu teuer ist. Aber das ist ein anderes Thema!

Und wenn Leute ein Pony für ihre Kinder suchen, damit sie Reiten können, dann sind Papiere auch egal. Was ist das denn für ein Mix?

Vielleicht schaffst du es ja, dass die Besi wenigstens einen TA draufschauen lässt, der kann sie vllt davon überzeugen, dass das Fohlen nicht eingeschläfert wird. Sonst hole ich es in einer Nacht und Nebel Aktion zu mir ;)
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Hey,
also ich denke auch nicht, dass sie ihn schlachtet. Vielleicht hat sie das nur aus Wut, oder sonstigem, gesagt und meinte es gar nicht so?!
Ich würde erstmal abwarten und nochmal mit ihr, über den Tierarzt, reden. Viel mehr kannst du ja nicht machen :)
 
M

Matschi01

Registriert seit
13.04.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Also nur deswegen lässt man ein Pferd doch nicht einschläfern! Es gibt so schlimme udn Herzlose Menschen :(

Also meine hat auch sehr starkes Exemund kann Super leben. So teer ist das gar nicht. Sie bekommt Knoblauch und immer so ein Zeug in Mähne udn Schweif! Und wieso ist so ein Pony nichts wert? Dann wäre meine ja auch nichts wert und sie ist eine Super tolle Stute !:)
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
wenn der das Fohlen wirklich schlachten lassen will, ist dass wirklich schlimm. Wir haben auch ein Pony auf dem Hof, auch ein Mix, und hat exem. Das ist das beste Pony der Welt. Unbezahlbar. Einfach perfekt. Der ist sogar auf Reittherapie ausgebildet.
Und dann sagt jemand, so ein Pony wäre nichts Wert. :evil:
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Ich würde das nicht so ernst nehmen. Bevor sie noch nicht mit ihr geredet hat, würde ich das erstmal ignorieren!!
 
Pircoline

Pircoline

Registriert seit
04.07.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
ALso ich finde die einstellung auch ein bisschen assozial.... aber naja die besi hat ihre ausbildung zum pferdewirt auf Island gemacht und da werden eben fohlen geschlachtet die ekzem haben.
Das beschissene ist ja, das die besi sich nicht mal sicher ist, ob sie das fohlen abgeben würde, weil sie ja der festen überzeugung ist, das das pony ja sein ganzes leben sowieso nur rumgereicht werden würde. So ein schwachsinn....l

Und die kleine ist sooo süß :)

Ich versuche nochmal mit ihr zu reden.
LG. un drückt mir die daumen
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Ähh,
Auf Island werden die Fohlen geschlachtet, weil sie Exem haben? Das habe ich jan noch nie gehört.
Also ist es ein Isländer? Na, da muss sie mit Exem aber rechnen!

Liebe grüße Zwerg
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Off-Topic
In Island *gibt* es kein Ekzemer, weil dort die Lebensumstände anders sind:
- es gibt kaum Stechmücken
- die Weiden sind viel mineralärmer und magerer
- es wird kein Kraftfutter zugefüttert
Allerdings werden Pferde dort öfter geschlachtet, auch weil die Isländer eine andere Einstellungen zu ihnen haben und die Zucht dort sehr strengen Regeln unterliegt.

LG Lilly
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe Rettet das Fohlen vorm SCHLACHTER

Hilfe Rettet das Fohlen vorm SCHLACHTER - Ähnliche Themen

  • Was hilfst am besten?

    Was hilfst am besten?: hey, meine Pflegestute hat eine wunde an der Schulter schaut aus wie als ob sie einen Schlag von einem Huf abbekommen. es blutet nicht aber es...
  • Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!

    Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!: Hallo zusammen! Erst gerade habe ich mich hier im Forum angemeldet - also en herzliches Hallo & Danke für die Aufnahme :-) Ich habe direkt eine...
  • Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???

    Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???: Hallo, mein Wallach (16) hatte vor zwei Wochen das erste mal eine Kolik, war aber nichts dramatisches..vor einer Woche hatte er dann wieder eine...
  • Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!

    Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!: Hallo ihr lieben, Ich habe ein riesiges Problem bzw. Mein Pferd. Ich erzähe einfach mal alles. Also mein Haffi ist 3 Jahre alt, er scheuert...
  • Brauche mal hilfe

    Brauche mal hilfe: Hallo, Ich habe 2 Pferde bei mir zu stehen also ein ist von miir und das andere von meiner Schwester. Also von meiner Schwester das Pferd hat...
  • Brauche mal hilfe - Ähnliche Themen

  • Was hilfst am besten?

    Was hilfst am besten?: hey, meine Pflegestute hat eine wunde an der Schulter schaut aus wie als ob sie einen Schlag von einem Huf abbekommen. es blutet nicht aber es...
  • Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!

    Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!: Hallo zusammen! Erst gerade habe ich mich hier im Forum angemeldet - also en herzliches Hallo & Danke für die Aufnahme :-) Ich habe direkt eine...
  • Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???

    Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???: Hallo, mein Wallach (16) hatte vor zwei Wochen das erste mal eine Kolik, war aber nichts dramatisches..vor einer Woche hatte er dann wieder eine...
  • Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!

    Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!: Hallo ihr lieben, Ich habe ein riesiges Problem bzw. Mein Pferd. Ich erzähe einfach mal alles. Also mein Haffi ist 3 Jahre alt, er scheuert...
  • Brauche mal hilfe

    Brauche mal hilfe: Hallo, Ich habe 2 Pferde bei mir zu stehen also ein ist von miir und das andere von meiner Schwester. Also von meiner Schwester das Pferd hat...