Mein Leo (w) hat eine Beule

Diskutiere Mein Leo (w) hat eine Beule im Echsen Gesundheit Forum im Bereich Echsen Forum; Mein großes Leo weibchen hat hinten kurz hinter dem schwanz ansatz firsteine kleine Beule, wie ich eben leider fest gestellt habe. Konnte kein...
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
Mein großes Leo weibchen hat hinten kurz hinter dem schwanz ansatz
eine kleine Beule, wie ich eben leider fest gestellt habe.

Konnte kein foto machen weil sie gerade nicht auf meiner hand bleiben wollte.

Weiß jemand was das sein könnte ? ich hoffe nichts schlimmes ..
 
11.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber von Petra geworfen? Dieser ersetzt zwar keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja trotzdem weiter.
Bonjur1

Bonjur1

Registriert seit
08.11.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
Vielleicht ist irgendeine Pore entzündet oder verstopft? Rasch zum Tierarzt, das ist das beste was du tun kannst.
 
Inja

Inja

Registriert seit
12.06.2010
Beiträge
117
Reaktionen
0
Ist denn in letzter Zeit irgendetwas besonderes passiert? D.h. irgendwo herunter gefallen, oder Kampf mit einer anderen Echse..
Ich verstehe zwar nicht so viel von Echsen, aber das könne ich mir halt am ehesten vorstellen..
Ansonsten, ab zum Tierarzt ;)
 
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
ne eig ist ihr gar nichts passiert, hab auch keine streiteren mit bekommen. Sie ist auch genauso drauf wie sonst immer.. TA wäre wohl echt nicht schlecht, ich bin ab dem WE 2 wochen nicht da.. hab zwar jemanden der die sauber macht und füttert, aber ist dann ja bisn blöd wenn ich nicht da bin und das wird schlimmer..
Ich könnte sie sonst auch noch zu tierfach hantlung mit nehmen, die kennen sich mit sowas auch gut aus, aber ta wäre wohl idealer
 
Inja

Inja

Registriert seit
12.06.2010
Beiträge
117
Reaktionen
0
Hmmm..dann weiß ich auch nicht was das sein könnte...kannst du denn nicht noch einen TA Termin vor dem Wochenende machen? Das wäre das Beste, meiner Meinung nach.

Lg, Inja =)
 
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
396
Reaktionen
0
in einer tier"fach"handlung würde ich es garnicht erst versuchen.. die gehen damit eher um wie mit ware und nicht wie mit einem lebenwesen was gefühle und empfindungen hat..

hast du sie aus der zoohandlung gekauft oder wie kamst du auf die idee gerade da zu fragen?

ich würde zum tierarzt gehen
 
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
das ist keine zoohandhandlung wie futterhaus oder fressnapf oder so. Das istn Fachhandel der nur Reptilien, Amphibien und Insekten verkauft.
Meine beiden Taggeckos und das eine Leo Weibchen hab ich von dort. Die beiden anderen Leo Weibchen sind eigene nachzuchten und das Leo Mänchen war eins von meinen beiden ersten Geckos, der ist aus einer normalen tierhandlung.. aber da war ich nicht dabei, ist nicht meine schuld das er da her kommt
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bis zum Wochenende ist ja noch bissi zeit, also beeilung!
 
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
jap, ich such mirn arzt raus und hoffe meine mum hat zeit mich zu fahren. ich will dem gecko das nicht antun den mit in bus oda die bahn zu nehmen
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

keine ahung ob das was mit TA wird, meine mum hat so viel streß und findet das mit denen eh nicht so schlimm.. die sehen ja auch noch munter aus und verhalten sich wie immer. aber es kann doch irgendwas sein was noch im anfangs stadium ist.. ich mach mal ein foto, vlt könnt ihr mich irgendwie beruhigen das es doch nichts ist und ich vlt überreagiert habe
 
Zuletzt bearbeitet:
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hi,

na ja, am Verhalten selbst kann man das leider nicht festmachen. Oder anders gesagt, wenn du am Verhalten siehst, dass etwas nicht stimmt oder das Tier leidet, dann dürfte es schon extrem spät sein. Nach wie vor sind Reptilien Wildtiere und was passiert mit einem Tier draußen, wenn es Schwäche oder Verletzbarkeit zeigt?

Also ich finde, das musst du abschätzen als Halter. Wenn ich aber etwas sehe, keine Ahnung habe was es ist, dann schaff ich mein Tier zum Tierarzt, egal wie. Hat deine Mum die Verantwortung für die Tiere oder du?
Finde dass ist letztendlich deine Entscheidung und wenn du nicht weißt, was es ist, solltest du besser einen TA aufsuchen.

Liebe Grüße
Patricia
 
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
ich versteh dich ja, und wir fahren wohl auch donnerstag zum ta.. sicher ist sicher
 
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
396
Reaktionen
0
zur not könnte man ja auch freunde oder bekannte oder so fragen ob die einen fahren .. ;)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Und im allerschlimmsten fall nimmt man ein taxi.
 
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
ja stimmt daran hab ich gar nicht gedacht ^^ aber taxi kommt nicht in frage. wird dahin viel zu teuer. dann kann ich den arzt nicht mehr bezahlen. dann lauf ich lieber zu fuß.

Naja spielt alles keine rolle mehr , wir fahren da morgen hin
 
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
396
Reaktionen
0
SusanneC meinte ja auch wenn wirklich garnichts anderes mehr geht, gibts bei dir nicht sowas wie MiniCar oder Sparcar?

Das ist jedenfalls billiger als Taxi
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

und zur not kannst du ja auch fragen ob sie dir die ta-kosten auf rechnung schreiben können und du es ein bisschen später zahlst
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ok super ich wünsche dass es nichts schlimmes ist ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
ja hoffe ich auch nicht, sonst hab ich keine ruhige minute im urlaub oda fahr vlt gar nicht erst los..
 
Amorphis

Amorphis

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
So war beim TA, mein erster Tierarzt besuch mit den Geckos. Also das Leo weibchen hatte bzw hat nen wurm. Ob der jetzt schon ganz weg ist weiß ich nicht. Aufjedenfall wurde die beule entfernt. Die ärtzin das was dadrin war mit ner Spritze raus gezogen und dem Gecko noch so ein Entwurmungs zeugs zu schlucken gegeben. In 2 wochen soll ich noch mal mit allen 4 geckos hin. Soll dann noch ne kot probe mit bringen und dann bekommen evtl alle geckos so eine Entwurmung.
Der Preis am ende war unerwartet hoch und so wie sie die geckos gegriffen hat war schon irgednwie hart mit anzu sehen. Ich bin da sonst immer so sanft..^^ Aber gut ich musste die auch noch nicht oft so fest halten, weil es keine vorfälle gab.
Naja, der wurm soll aufjedenfall harmlos sein, also kann ich halb wegs beruhigt in urlaub fahren ;)
 
Thema:

Mein Leo (w) hat eine Beule

Mein Leo (w) hat eine Beule - Ähnliche Themen

  • Leo hört nicht auf sich zu häuten!

    Leo hört nicht auf sich zu häuten!: Hallo, unser Leo-Weibchen häutet sich seit ungefähr zwei Wochen ununterbrochen. Die alte Haut ist noch nicht ganz weg, da wirft sie auch schon...
  • hilfe!frisst und kotet nicht(leo) verstopfung??

    hilfe!frisst und kotet nicht(leo) verstopfung??: hallo. ich habe ein riesen problem und hoffe.ihr könnt mir helfen. also ich habe am 02.05 in mannheim auf der börse mein aptor weibchen erstanden...
  • hilfe!frisst und kotet nicht(leo) verstopfung?? - Ähnliche Themen

  • Leo hört nicht auf sich zu häuten!

    Leo hört nicht auf sich zu häuten!: Hallo, unser Leo-Weibchen häutet sich seit ungefähr zwei Wochen ununterbrochen. Die alte Haut ist noch nicht ganz weg, da wirft sie auch schon...
  • hilfe!frisst und kotet nicht(leo) verstopfung??

    hilfe!frisst und kotet nicht(leo) verstopfung??: hallo. ich habe ein riesen problem und hoffe.ihr könnt mir helfen. also ich habe am 02.05 in mannheim auf der börse mein aptor weibchen erstanden...