rotkehlanolis - anfänger

Diskutiere rotkehlanolis - anfänger im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; nach langem hin und her habe ich mich für den kauf von firstrotkehanolis entschieden. nun ein paar fragen :) wie oft sauber machen? wie sauber...
N

nur-ich

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
124
Reaktionen
0
nach langem hin und her habe ich mich für den kauf von
rotkehanolis entschieden.

nun ein paar fragen :)
wie oft sauber machen?
wie sauber machen? (!!)
wie oft füttern?
was füttern?
künstlicher wasserfall geeignet?
einrichtung wüste?
sand oder kies?
klettern die an scheiben?
winterschlaf nötig?
wie verhindere ich nachwuchs?
vergesellschaften mit andeen arten?

danke schonmal :)
 
02.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Ich antworte nur zu ein paar Fragen:

künstlicher Wasserfall ist geeignet, wenn du die nötige Hygiene beachtest, Einrichtung auf keinen Fall Wüste (!! Regenwaldbewohner!!) und daher auch keinen Sand oder Kies, sondern Erde/Humus.
Anolis klettern auch an Scheiben, Nachwuchs verhindern, indem du nur Weibchen hältst (warum keine Nachzuchten??) und keine vergesellschaftung mit anderen Tieren in kleinen Terrarien.

Wie groß hast du das Terrarium geplant??

Liebe grüße
André
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
auf keinen Fall Wüste (!! Regenwaldbewohner!!)
Als absoluter Terra-Anfänger würde ich nicht sofort mit einem Regenwald-Terra starten. Da musst du eine ganze Menge mehr beachten also z.B. bei einem Wüstenterra. Neben den Tieren sind auch noch Pflanzen im Terra, die die richtige Pflege brauchen und auch die Technik für ein solches Terra ist natürlich aufwändiger und teurer als für ein Wüstenterra. Vll. solltest du es dir nochmal überlegen und dir erstmal einen Wüstenbewohner anschaffen.

Ich bin auch vor einem halben Jahr in die Terraristik eingestiegen und bin nun stolze Besitzerin von vier wunderschönen Leopardgecko-Damen. Außer Beleuchtung und Luftfeuchtigkeit muss man dabei eigentlich nichts weiter an Technik beachten.

LG
Linda
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Ich finde, man kann schon mit einem Waldterrarium (richtige Regenwaldbewohner sind es nicht, ich hab nochmal nachgelesen...) anfangen, man hat nur die Pflanzen und die Luftfeuchtigkeit mehr zu kontrollieren, aber das ist nach kurzer Zeit auch schon Routine.

Liebe grüße
André
 
N

nur-ich

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
124
Reaktionen
0
hm, vielleicht sollte ich doch eher wüstenechsen kaufen.
was gibts denn da so??
winterschlaf sollte nicht unbedingt nötig sein.
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
ach so, hatte ich vergessen:
es ist noch ein 200 liter aquarium nd wird in den nächsten tagen mit glasschneider usw. umgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Wenn dann würde sich das nur hochkant für Anolis eignen.
An Wüstenechsen ohne Winterstarre gäbe es Leopardgeckos, Wüstengeckos Sthenodactylus stenodactylus oder auch Lepidodactylus lugubris

Liebe grüße
André
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
wie groß ist denn so ein 200 l Aqua? ich kenn mich ja da garnich aus:uups:
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
An Wüstenechsen ohne Winterstarre gäbe es Leopardgeckos
So ganz stimmt das jetzt aber nicht ws du sagst André.
Leos halten sehr wohl Winterruhe, vorausgesetzt man gibt ihnen die Möglichkeit dazu. Für die Paarung, Gesundheit und Lebensdauer ist die Winterruhe sehr wichtig. Ebenfalls gehört sie zum normalen Verhalten der Tiere und sollte deshalb auch in Gefangenschaft ermöglicht werden. Nur bei Jungtieren sollte man den ersten Winter aussetzen...


LG
Linda
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Ist das richtrige WinterSTARRE oder Winterruhe im Terrarium bei herabgesetzter Temperatur??

Liebe Grüße
André
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Ne nur Winterruhe
 
N

nur-ich

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
124
Reaktionen
0
die maße habe ich grad nicht im kopf. messe nachher mal nach.
wie siehts den mit bartagamen aus? die sehn echt stark aus :)
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Wenn du uns die Maße deines Terras verrätst, können wir dir bestimmt sagen, ob das für Bartis reicht oder nicht....auf jeden Fall brauchen die schon ne Menge Platz....;)
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
http://www.bartagame.de/

Schau dir mal die Seite an....scheint ganz informativ zu sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Bartagamen brauchen mindestens 150x80x80, egal ob die "normale" oder Zwergbartagemen (die sind sehr aktiv).

Liebe grüße
André
 
N

nur-ich

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
124
Reaktionen
0
also, mein aquarium ist 100cm x 40cm tief x 50 cm hoch
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
also, ich hab mi das alles nochmal überlegt.
ich glaub ich lass das erstmal mit den echsen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

rotkehlanolis - anfänger

rotkehlanolis - anfänger - Ähnliche Themen

  • Rotkehlanolis - Richtige Haltung

    Rotkehlanolis - Richtige Haltung: Hallo, ich hoffe auf diesem Wege Hilfe zu bekommen. Unser neuer Mitbewohner ist ein Rotkehlanolis, männlich, 9 Monate alt. Wir haben das Exo...
  • Rotkehlanolis-füttern

    Rotkehlanolis-füttern: Hallo, ich möchte mir gerne zwei Rotkehlanolis anlegen(zwei Weibchen) ! und darum wollte ich nur fragen wie oft man die füttern muss? und wie...
  • Rotkehlanolis halten

    Rotkehlanolis halten: hi , ich interessiere mich für rotkehlanolis.. habe einiges im internet nachgelesen nur es macht mich nicht wirklich schlau :l habe ein paar...
  • Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis

    Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis: Moin, Ich plane mir Rotkehlanolis (Anolis Carolinensis) anzuschaffen und habe mir auch schon ein paar gedanken gemacht und mich mithilfe von...
  • Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?

    Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?: Hallo alle miteinander! Nachdem ich schon Fische hatte, als Kind Wellensittich, als Teenie einen Hund und seit 13 Jahren Katzen gehe ich seit...
  • Rotkehlanolis - wie viele am Anfang? - Ähnliche Themen

  • Rotkehlanolis - Richtige Haltung

    Rotkehlanolis - Richtige Haltung: Hallo, ich hoffe auf diesem Wege Hilfe zu bekommen. Unser neuer Mitbewohner ist ein Rotkehlanolis, männlich, 9 Monate alt. Wir haben das Exo...
  • Rotkehlanolis-füttern

    Rotkehlanolis-füttern: Hallo, ich möchte mir gerne zwei Rotkehlanolis anlegen(zwei Weibchen) ! und darum wollte ich nur fragen wie oft man die füttern muss? und wie...
  • Rotkehlanolis halten

    Rotkehlanolis halten: hi , ich interessiere mich für rotkehlanolis.. habe einiges im internet nachgelesen nur es macht mich nicht wirklich schlau :l habe ein paar...
  • Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis

    Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis: Moin, Ich plane mir Rotkehlanolis (Anolis Carolinensis) anzuschaffen und habe mir auch schon ein paar gedanken gemacht und mich mithilfe von...
  • Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?

    Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?: Hallo alle miteinander! Nachdem ich schon Fische hatte, als Kind Wellensittich, als Teenie einen Hund und seit 13 Jahren Katzen gehe ich seit...