Veränderung vom Wesen??

Diskutiere Veränderung vom Wesen?? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hay!! Also meine Hündin Jule wurde heute morgen kastriert!!Das sie jault und so... ist ja ganz normal das weiß ich...aber ich hab mal ne Frage...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
Hay!!
Also meine Hündin Jule wurde heute morgen kastriert!!Das sie jault und so... ist ja ganz normal das weiß ich...aber ich hab mal ne Frage:
Also bei Jule wurden die Eierstöcke UND die Gebärmutter entfernt!Weil
die Gebärmutter schon etwas dicker war und es war auch ein kleiner "Knoten"drin!!!
Also bei Meschen sagt man ja wenn die gebärmutter weggenommen wreden muss,dann verändert man sich voll!Also das hab ich mal gehört,kp ob das stimmt!
Und jetzt wollt ich wissen,ob sich bei Jule auch das "Wesen"verändern könnte,oder ob das irgendwie schlecht war,oder von Nachteil das die Gebärmutter weggenommen wurde!
Also ich denke das war eigentlich okay weil da ja schon sonne Art kleiner Tumor war!!Sonst hätte die womöglich in nem Jahr oder so Probleme gehabt oder??
Habt ihr mit sowas schon Erfahrung?Wurde bei Euren Hunden auch die Gebärmutter entfernt??
VG
 
02.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Hey Mausi!


ich denke nicht das deine Hündin sich grossartig verändert!
bei meiner Hündin wurde damals auch alles rausgenommen und sie war immer noch die selbe!
also ist es schon absolut ok vorallem wenn dort schon ein knoten zusehen war!

da machdir keinerlei gedanken!

und ausserdem nun kannst du nichts mehr rückgängig machen und ich hoffe du wirst auch eventuell mit einer leicht veränderten neuen hündin leben und sie deswegen nicht abschieben;)
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
ich habe zwar keine erfahrung mit kastras bei weibern aber meine hündin muss auch kasstriert werden weil sie im bauch raum und besonders in der gebärmutter voll mit Zyste sitzt und ich muss sagen ich werde es bald machen lassen weil sie wird immer komischer wegen den zysten
lg nini
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Hallo!
Also normaler Weise verändert sich nichts am Hund. Manche sagen der Hund nimmt schneller zu als sonst oder der Hund wird ruhiger und sozialer...Das wirst du sicherlich noch rausfinden. Aber meistens behalten die Hunde das Wesen!!Das ist egal ob Kastra oder nicht;) Wow...dass die schon ein Knoten hat ist echt schlimm!

MfG
MIne
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.889
Reaktionen
1
Hallo,
Wie auch schon in dem Kastrations-Thread geschrieben, es verändern sich nur die Verhaltensweisen, die mit den Sexualhormonen zusammen hängen! Da diese nach der Kastration langsam abgebaut werden und dann gar nicht mehr da sind. Welche Verhatensweisen das genau sind, das kann man nicht sagen. Viele sagen z.B. ihre (unkastrierte) Hündin ist während ihrer Läufigkeit zickiger gegenüber anderen Hündinnen oder bückst sogar gerne mal aus. Das könnten z.B. Verhaltensweisen sein, die sich durch eine Kastration ändern könnten.

Aber das Wesen einer Hündin ändert sich nach einer Kastration nicht.

Wenn sie in den nächsten Tagern erst mal ruhiger ist, dann ist das völlig Normal. Sie muss sich erst mal von der Operation erholen.

LG fini
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Ich persönlich habe keine kastierte Hündin, aber eine gute Freundin von mir hat vor ca. einem halben Jahr ihre Dalmatinerhündin kastieren lassen wegen ständiger Schweinschwangerschaft. Sie ist auffallend ruhiger geworden und auch ein wenig anhänglicher. Das ist sogar mir aufgefallen, obwohl ich nicht täglich mit Charon (Hündin) Kontakt habe.

Kann jetzt aber nur von diesem Beispiel aus gehen und weiß deshalb nicht, ob es in der Regel immer so ist....

LG
Linda
 
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
Heyho!!
Also danke für eure vielen Antworten!!!Echt!
Da bin ich ja froh das sich das Wesen nihct verändet!Ja Jule war in der Läufig und Scheinträchtigkeint immer sehr zickig!!!Vielleicht ändert sich das ja jetzt.-....
Ich bin auch ganz froh das der "Konten" mit der Gebärmuter entfernt wurde,also der war da dadrin!!!
jetzt jault sie halt nur noch....das ist ja normal....und sie kann schon laufen:D
Die Zunge hat sie auch wider unter Kontrolle aber Sie WILL nicht fressen!Wir haben ihr mal was hingehalten weil unsere TÄ gesagt hat wenn sie wider geradeaus laufen kann dann kann sie auch fressen.....aber sie Will nicht!Ist das normal?? Denn eigentlich müsste sie ja hunger haben.....
VG
@Dogsoul88 :Ja wir haben JUle auch wgen ständiger Scheinträchtigkeit kastrieren lassen;) ....hoffe das sie auch ruhiger wird (also sie ist immer total zickig anderen Hunden gegenüber...).
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Ich denke mal sie ist einfach erschöpft und braucht noch ein bisschen Ruhe. War ja auch ein große Eingriff. Solange sie genug trinkt würde ich mir da heute noch keine großen Sorgen drum machen, wenn sie nichts frisst. Du hättest nach einer OP bestimmt auch nicht direkt Hunger oder? ;)

LG
Linda
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.889
Reaktionen
1
Wenn sie erst heute morgen erst Kastriert wurde ist das völlig normal. Sie wird vielleicht was trinken, aber fressen glaube ich nicht (eventuell heute Abend).
Sie hat sicher noch mit dem Narkosemittel zu tun.
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Hallo.
Also unsre Hündin hat erst wieder am nächsten ein bisschen gefressen...also ist das normal;)

MfG
Mine
 
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
Ja also Jule hat heute auch wieder was gefressen!Glaube auch das sie die Narkose sehr mitghenommen hat....Denn sie hat in der OP 3 Mal nochwas nachgekriegt weil sie immer wieer zu sich kam!Voooolll ahmma!!
Aber dankeeeee für eure Antworten!Jule gehts schon wieder besser!!*freu*
VG
 
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
---> ?? Fellveränderung ?? <---

HUHUUUU!!!
Ich habe noch mal eine FRAGE und ich wollte nicht nochmal ein Thema zur Kastra aufmachen!Hoffe ihr könnt mit trotzdem Helfen:lol: !!
Also es geht um folgendes:Ich habe mal gehört das sich nach der Kastra (besonders bei Hunden mit langem Fell ) das Fell sehr verändern kann!!
Und jetzt wollt ich wissen:
Stimmt es jetzt,das sich das Fell verändert??? ---und---
Wie verändert es sich???
Wird es stumpf???
Oder verändert sich die Farbe???
Und wie schnell geht das???

(---oh das warn ja viele Fragen^^:mrgreen: ...jetzt frag ich besser nicht mehr weiter:silence: )

Also Jule hat sehr langes Fell und es ist auch schön und dick (sie ist ein Tibet Terrier)

Kennt sich einer vom euch mit dieser Fellveränderung aus??
Oder kennt das jemand/hat jemand Erfahrung??

(Stimmt das überhaupt?? )

Hoffe ihr wisst etwas und könnt mir helfen!!!:lol: :D :p

VG,Leonie ;)
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Huhu!
Also ich würd sagen, dass ist totaler Quatsch. Bei unseren Hunden blieb das Fell so wie es war (haben aber auch nur kurzhaarige Hunde)...Naja..ich denke, es bleibt so! Das Fell hat ja nichts mit der Gebärmutter oder so zu tun.

MfG
Mine
 
P

patty

Guest
Hallo Mausi, ich kann mich den anderen nur anschliessen, meine Hündin ist seit 8 Jahren kastriert, hat weder Wesensveränderungen noch hat sich das Fell verändert ist also ganz die alte geblieben :D

Lieben Gruß
Patty
 
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
Jaaa ihr habt Rehct das klingt logisch!!Aber meine TÄ hat das gesagt!!Meint ihr die hat sich vertan???
Hat die nihct mehr Ahnung??
VG
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Mhm schwer zu sagen. Wahrscheinlich hat die das nur gesagt, weil sie es event. mal erlebt hat oder so...oder vielleicht war es bei vielen der Fall.Kp...aber normal ist das sicher nicht, also Felllveränderung etc!

MfG
Mine
 
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
Ja also bisher hat sich auch noch nichts verändret....denke auch nihct das das kommen wird wenn keiner von euch das kennt^^
Ja also THX für eure Antworten ne:D
VG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Veränderung vom Wesen??

Veränderung vom Wesen?? - Ähnliche Themen

  • Veränderung nach Unfall

    Veränderung nach Unfall: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Eltern hatten am Samstag einen schweren Verkehrsunfall. Ihre beiden Hunde (Merle und Lucky) sassen...
  • Schlagartige veränderung

    Schlagartige veränderung: Hallo :) Habe mal eine Frage, unzwar, mein Hund ist seit ein paar Tagen stark anhänglich. Sie ist vor ein paar tagen 10 jahre alt geworden. Nicht...
  • Veränderung

    Veränderung: Ich musste ja im April meine Königin einschläfern. Wir haben allerdings noch einen Hund, einen fast 12-jährigen Rüden, der mehr oder weniger sein...
  • Charakter Veränderung durch Kastration???

    Charakter Veränderung durch Kastration???: Hallo! Stimmt es das Rüden Aggressiv nach einer Kastration werden können???? Es werden doch viele Rüden kastriert oder nicht??? Wollte meine...
  • Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!

    Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!: Hallo, Es geht um meine Hündin (3 jährige West Highland white Terrier) Sie hat sich seit unseren Umzug vor 2 Wochen, in unser Haus, sehr...
  • Ähnliche Themen
  • Veränderung nach Unfall

    Veränderung nach Unfall: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Eltern hatten am Samstag einen schweren Verkehrsunfall. Ihre beiden Hunde (Merle und Lucky) sassen...
  • Schlagartige veränderung

    Schlagartige veränderung: Hallo :) Habe mal eine Frage, unzwar, mein Hund ist seit ein paar Tagen stark anhänglich. Sie ist vor ein paar tagen 10 jahre alt geworden. Nicht...
  • Veränderung

    Veränderung: Ich musste ja im April meine Königin einschläfern. Wir haben allerdings noch einen Hund, einen fast 12-jährigen Rüden, der mehr oder weniger sein...
  • Charakter Veränderung durch Kastration???

    Charakter Veränderung durch Kastration???: Hallo! Stimmt es das Rüden Aggressiv nach einer Kastration werden können???? Es werden doch viele Rüden kastriert oder nicht??? Wollte meine...
  • Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!

    Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!: Hallo, Es geht um meine Hündin (3 jährige West Highland white Terrier) Sie hat sich seit unseren Umzug vor 2 Wochen, in unser Haus, sehr...