Dringend

Diskutiere Dringend im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo an alle, ich habe noch einen kleinen Zwergwidderrammler, er sitzt momentan noch mit seiner firstMama zusammen, ich würde ihn aber gern...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

hasi2305

Dabei seit
14.07.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo an alle, ich habe noch einen kleinen Zwergwidderrammler, er sitzt momentan noch mit seiner
Mama zusammen, ich würde ihn aber gern abgeben, da ich leider keinen Platz habe um den kleinen Mann zu behalten, obwohl er so ein lieber und hübscher ist, geboren ist er am 17.04.10. Die Mama ist ein Satinwidder und Chashmeerträger. wer interesse hat bitte mal melden.
 
14.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Anna-Lena

Anna-Lena

Dabei seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Wenn du ihn vermitteln möchtest bitte einen Moderator ihn ins vermittlungsforum zu stellen. Dabei müsstest du nioch einige Angaben hinzufügen, wie zum beispiel euin foto oder eine genaue Beschreibung. Die Höhe der Schutzgebühr und deine Vorstellungen an das neue Zuhause.
ist er kastriert? Wenn niht müsste er von seiner Mutter getrennt werden
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Und was passiert denn danach mit der Mutter?
 
J

Julez30

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
317
Reaktionen
0
Warum läßt du ihn nicht kastrieren? Die Mutter kann auf keinen Fall allein leben!
Und bitte lies den obersten Thread, dort steht dganz klar warum nicht gezüchtet werden soll! Eine Frühkastration wäre hier das beste, dann brauchst du keine Frist abzuwarten um sie wieder zusammen zu lassen.
Nimmst du der Mama die Gesellschaft wird sie totunglücklich sein!
 
H

hasi2305

Dabei seit
14.07.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Die mama kommt danach wieder in ihre Mädelsgruppe. Hab sie bis jetzt nur zusammen gelassen das der kleine nicht allein ist.
hatte ja gehofft ich finde auf diesen weg ein schönes zuhause wo er entweder zu einem netten weibchen oder männchen kommt, habe ihn noch nicht kastrieren lassen weil manchmal gibt es ja leute die einen unkastrierten suchen, man weiß ja nie. kastrieren kann man ihn ja jeder zeit nur umgedreht gehts schlecht ihn wieder zeugungsfähig zu machen.
 
19nini91

19nini91

Dabei seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
Du willst ihn ein einsames Leben leben lassen?
Du willst doch es deinen Tieren gut geht und in Artgerechte Haltung kommt?
In Tierheimen gibt es genug kleine NInchen da muss man nicht noch unnötig "züchten"
Bitte lass ihn kasstrieren

Lg Denise
 
E

Emblazoned

Guest
Du kannst ihn mit fast 3 Monaten aber nicht mehr unkastriert bei der Mutter lassen - schon drüber nachgedacht dass die ab 12 Wochen geschlechtsreif sind??!

Außerdem sollte es in deinem Interesse sein, das Tier nur kastriert abzugeben damit nicht irgendwelche Idioten mit dem Kleinen kreuz und quer durch die Gegend vermehren.

LG
 
Gurke

Gurke

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich würde mein Kaninchen niemals abgeben um Babys zu machen ! Damit würdest du Vermehrung unterstützen! Es sitzen genug Tiere im Tierheim und warten auf ein neues zuhause. Da muss man nicht unterstützen noch mehr Tiere in die Welt zu setzen!

War der Wurf gewollt?

Les dir bitte mal das durch!

https://www.tierforum.de/t18636-ich-will-mal-kaninchenbabys.html
 
H

hasi2305

Dabei seit
14.07.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich züchte schon eine ganze weile kaninchen meistens ist die nachfrage auch groß nur den kleinen mann mochte bis jetzt noch keiner. natürlich sollte man kaninchen nicht nur zum spaß züchten, nur ich gebe acht das meine kleinen nur in gute hände kommen und habe auch im nachhinein meist guten kontakt zu den besitzern. Betreibe ja auch keine massen sondern eine kleine liebhaberzucht, das könnt ihr ja keinen vorhalten.
Ja der wurf war gewollt. Er ist geimpft und entwurmt, kern gesund und putzmunter nur von der wärme etwas erschöpft trötz bestmöglicher kühlung. ;)
 
Saphi09

Saphi09

Dabei seit
29.08.2009
Beiträge
1.267
Reaktionen
0
Hey,
das soll jetzt kein Angriff sein, aber überleg dir mal folgendes: Ich weiß nicht ob du schon einmal in einem Tierheim warst, ich würde es dir mal ans Herz legen. Da sitzen so viele Tiere die auf ein schönes Zuhause hoffen, die es einfach verdient haben einen Menschen zu finden der liebevoll für sie sorgt. Die Tierheime sind noch dazu proppenvoll, da es vermehrt zu Animal Hording Fällen kommt oder uninformierte Leute mal eben Kaninchenbabys wollten und diese dann nicht losgebracht wurden. Du versaust genau diesen Kaninchen die Chance auf ein besseres Leben und bringst deine damit unnötig in Gefahr und Stress. Eine Geburt hat immer Risiken und bestimmt hat das Tier dabei auch Schmerzen und du lässt das einfach so zu. Wenn du dein Tier liebst versetze dich bitte mal in seine Lage und tu ihnen das nicht mehr weiter an. Die Ninis im Tierheim und sogar deine eigenen würden dir es sicher danken.
Zu deinem Rammler: Wenn du schon so lange "vermehrst" solltest du eigentlich wissen dass das Nini schon lange zeugungsfähig ist und jetzt wahrscheinlich seine eigene Mutter gedeckt hat. Das kann wirklich fatale Folgen haben, angefangen von Behinderungen bis hin zu dem Tod des Muttertiers und den Jungen. Warum lässt du ihn nicht kastrieren? Überdenke mal dein Handeln, zum Wohl deiner Tiere.
LG
 
_Hasi__

_Hasi__

Dabei seit
25.02.2010
Beiträge
1.825
Reaktionen
0
Höre auf zu Züchten!
Die Tierheime sitzen voller Kaninchen.
Da müssen nicht noch andere unnötig in die Welt geschaffen werden.
Für die Mutter ist das auch nicht ganz undgefährlich.

Siehe HIER.
 
zwergloh

zwergloh

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
5.457
Reaktionen
10
Wenn du ein guter Züchter wärst, würdtest du wissen, dass der Kleine schon lange von der Mutter getrennt gehört.
Eine kleine Zucht kann auch unter Vermehrung fallen. Ich finde um sich Züchter nennen zu können sollte man grundlegendes Wissen zu Vererbung, Krankheiten, Komplikationen, etc. haben. Dazu gehört auch, wann man seine Kaninchen trennen muss, weil sie geschlechtsreif werden.
Das die Tiere in gute Hände kommen ist immer Grundvorraussetzung. Wer gibt seine Tiere (seien sie nun aus seriösen Zuchten oder Notfälle) schon an schlechte Hände oder Vermehrer!?
 
Elstertier

Elstertier

Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo,

für mich klingt das hier nicht nach seriöser Zucht sondern nach unkontrollierter Vermehrung.
Da wir Vermehrung hier nicht unterstützen, möchten wir auch nicht das unser Forum als Vermittlungsplattform solcher "just for fun-Würfe" genutzt wird.
Man sollte sich vorher überlegen wohin mit dem Nachwuschs.

Darum ist hier auch zu.

Gruß
Elstertier
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dringend

Dringend - Ähnliche Themen

  • Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi

    Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi: Hallo ihr Lieben, Wir brauchen dringend Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung eines unserer Zwergkaninchen. Ich bin auch ganz neu hier und hoffe...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • Kaninchen hat blutige Nase !DRINGEND!

    Kaninchen hat blutige Nase !DRINGEND!: Hallo alle miteinander! Als ich gerade zu meinen kleinen gegangen bin, ist mir aufgefallen dass der Nasenrücken von Hopsie irgendwie blutig...
  • Dringende Hilfe benötigt!!!

    Dringende Hilfe benötigt!!!: Hallo ihr lieben, Meine sonst so dickere Shadow magert in 3 Tagen plötzlich sehr stark ab.Sie ist gleich groß wie Sunny aber sehr mager.Sie hockt...
  • Ähnliche Themen
  • Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi

    Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi: Hallo ihr Lieben, Wir brauchen dringend Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung eines unserer Zwergkaninchen. Ich bin auch ganz neu hier und hoffe...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • Kaninchen hat blutige Nase !DRINGEND!

    Kaninchen hat blutige Nase !DRINGEND!: Hallo alle miteinander! Als ich gerade zu meinen kleinen gegangen bin, ist mir aufgefallen dass der Nasenrücken von Hopsie irgendwie blutig...
  • Dringende Hilfe benötigt!!!

    Dringende Hilfe benötigt!!!: Hallo ihr lieben, Meine sonst so dickere Shadow magert in 3 Tagen plötzlich sehr stark ab.Sie ist gleich groß wie Sunny aber sehr mager.Sie hockt...