Grünlilie sicher was für Hamster?

Diskutiere Grünlilie sicher was für Hamster? im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Leute! Viele haben geschrieben, dass sie ihrem Hamster auch mal Grünlilie anbieten und das diese gern gefressen firstwerde und ungifig sei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
320
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Viele haben geschrieben, dass sie ihrem Hamster auch mal Grünlilie anbieten und das diese gern gefressen
werde und ungifig sei. Kann ich meinem Hamster also welche geben? Ich hätte da nämlich noch einen Ableger und einen schönen Tontopf...:eusa_think:
Ich möchte mit meinem Hamsti auf keinen Fall einen Fehler machen... Kann ja auch sein, dass sich viele irren...:mrgreen:
Kann mir einer al.so bestätigen, dass Grünlilie geeignet ist?:?:

LG Schneckäää
 
14.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Ich würde sie lieber nicht füttern da es einfach eine Zimmerpflanze ist.Sie ist zwar ungiftig,aber füttere doch lieber Gemüse.
 
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
320
Reaktionen
0
Ok, dann lasse ich es mal lieber... Schade, aber danke für die Antwort!:)
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Aber was Hamster sehr gerne essen ist das ausgesähte Hamsterfutter! einfach keimen lassen (Keimlinge können auch gefüttert werden) und die hälfte einpflanzen (in ungedüngter erde) dass gewachsene kann abgeschnitten werden und verfüttert werden! Meine sind ganz verüückt danach!
 
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
320
Reaktionen
0
Super, kann ich mal ausprobieren. Dann hat der Kleine mal bisschen Abwechslung...:D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Achja, zählt Kresse zu Kräutern und Keimlingen? Dürfen hamster Kresse? Die lässt sich nämlich auch gut anpflanzen, aber was nicht ist, das ist halt nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Rory85

Rory85

Registriert seit
13.05.2009
Beiträge
347
Reaktionen
0
So viel ich weiß, ist Kresse nicht so gut geeignet zum verfüttern da sie eher scharf ist. Wenn nur in kleinen Mengen...
 
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
320
Reaktionen
0
Gut... Aber das mit dem Futter aussähen ist ok, oder?:?:
 
Rory85

Rory85

Registriert seit
13.05.2009
Beiträge
347
Reaktionen
0
Das mit dem Futter aussähen kannst du machen, das wird gerne gefressen (hab ich auch schon gemacht)...
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo,
Grünlilie ist nicht giftig für Hamster, von daher darfst du ihm auch mal etwas davon anbieten. Nur die Blüten sollen giftig sein, diese besser nicht verfüttern. Du kannst deinem Hamster den Topf ja ab und zu in den Käfig stellen, oder im Auslauf anbieten. Bei einer dauerhaften Bepflanzung des Käfigs musst du ein wenig aufpassen, da die Erde feucht ist und daher schnell schimmeln kann.

Die Idee mit dem ausgesäten Futter ist übrigens sehr gut, das klappt eigentlich immer und ich bin mir sicher, dass es deinem Hamster schmecken wird.
 
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
320
Reaktionen
0
Danke für die Antworten!;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Grünlilie sicher was für Hamster?

Grünlilie sicher was für Hamster? - Ähnliche Themen

  • Grünlilien im Hamsterheim?

    Grünlilien im Hamsterheim?: Hallo mein Lieben Hamsterfreunde:049: Da ich naturnahe Gehege liebe finde ich auch Gehege Bepflanzung sehr schön. Daher züchte ich auch...
  • Grünlilien im Hamsterheim? - Ähnliche Themen

  • Grünlilien im Hamsterheim?

    Grünlilien im Hamsterheim?: Hallo mein Lieben Hamsterfreunde:049: Da ich naturnahe Gehege liebe finde ich auch Gehege Bepflanzung sehr schön. Daher züchte ich auch...