Freigänger,wenn sie für immer einschlafen gehen sie dann von Zuhause weg?

Diskutiere Freigänger,wenn sie für immer einschlafen gehen sie dann von Zuhause weg? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Bitte Thema verschieben (!) Kann es im Katzenforum nicht veröffentlichen ,da ich nur ein weißes Bild dort bekomme nach dem senden. Hallo...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Bitte Thema verschieben (!) Kann es im Katzenforum nicht veröffentlichen ,da ich nur ein weißes Bild dort bekomme nach dem senden.

Hallo!

Mein Felix ist nun 16 Jahre alt. Laut TÄ ist er trotz Zahnlosigkeit und vielen Kämpfen noch kerngesund und munter.
Mich lässt nur der Gedanke nicht los,was ist wenn er mal stirbt. Vorallen da ich ihn bei meinen Eltern gelassen habe. Ich hätte ihn nur als Wohnungskatze halten können.

Stimmt es den das Freigänger von Zuhause wegehen um in Ruhe für immer einzuschlafen? Ich finde den Gedanken schrecklich und er treibt mir immer wieder Tränen in die Augen.

Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?
 
16.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Shivara

Shivara

Registriert seit
20.11.2009
Beiträge
1.049
Reaktionen
0
Die Freigänger bei meinem Opa sind immer bei uns gestorben.. So traurig das auch ist, ich war froh darüber.

Es gibt Katzen, die von zu Hause weggehen um in Ruhe zu sterben. Aber je nachdem wie Eng die Bindung von Mensch zu Tier ist, ist die Katze lieber bei ihren Dosenöffnern um nicht allein zu sein, denke ich...

Viel mehr kann ich dir dazu nicht sagen.. Das sind nur meine Erfahrungen.

Lg
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.026
Reaktionen
0
Wussel, ich kann dich verstehen. Mir gehts mit meiner Katze ganz genauso. Sie lebt auch bei meinen Eltern und v.a. hat sie nicht so eine starke Bindung zu ihnen. Ich hoffe, dass sie auf mich wartet mit dem Sterben und dass dann auch bei mir tut.
Der Gedanke, dass meine Eltern irgendwann anrufen und mir sagen, dass die Kleine seit Tagen nicht nach Hause kommt, macht mich auch sehr nervös.

Ich kenn es auch so und so. Eine Freundin von mir hatte eigentlich eine enorm starke Bindung zu ihrem Kater, nur wenn er krank war, hat er sich immer zurückgezogen. Und als er gestorben ist auch.
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
1.935
Reaktionen
0
Die Katzen einer Freundin von mir sind mit über 20 Jahren zwar bei ihr bestorben, der Kater jedoch hatte eine Herzkrankheit und sich derart zurück gezogen, dass es kaum möglich war, ihn zum Tierarzt zu bringen.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Dann bin ich mit diesen unruhigen gedanken ja nicht alleine.

Ich weiß man sollte jeden Tag genießen und nicht an soetwas denken, aber in anbetracht der tatsache das ich dieses Jahr nicht mehr nach hause fahre....*schluck*....Jeder Besuch könnte mein letzter gewesen sein......
 
Brändelman

Brändelman

Registriert seit
19.08.2009
Beiträge
419
Reaktionen
0
Unsere uralte Mauschi ist 1997 auch zum sterben weggegangen.
Sie hatte auch keine Zähne mehr, war sehr krank, hatte aber ein wahrlich erfülltes Leben.
Sie war die letzte zeit ihres Lebens eine Freigängerin geworden und hat das total genossen!
Das letzte mal als ich sie sah, kam sie sehr langsam zu mir, liess sich hochnehmen und da merkte man schon das sie sehr schwach war.
Wir haben aber beschlossen sie gehen zu lassen wohin sie will und sie nicht zum Tierarzt zu bringen. Sie konnte immer rein und raus zu jeder Zeit.
Sie ist dann unter der großen Kastanie und den Hortensien neben der Scheune eingeschlafen, da wo sie am liebsten lag und den Hof überblicken konnte.
Sie hat es gespürt das sie sterben wird, da bin ich mir ganz sicher.
Mauschi hat sich nie auf den Arm nehmen lassen, jedenfalls eher selten.
Am letzten Tag konnte ich sie sehr lange streicheln und halten.
Sie hatte Krebs im Endstadium.
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
1.894
Reaktionen
0
Katzen merken wenn es zuende geht. Sie verkriechen sich oft und sind sogar noch Wochen am Leben aber sie kommen nicht mehr nach Hause.
 
K

Kleiine.Lady.x3

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
352
Reaktionen
0
ohh gott das will ich mir alles gar nicht vorstellen (zum glück hab ich damit wahrscheinlich noch zeit meine kleinen sind erst knapp ein jahr alt ^^)
ich hoffe auch dass die dann nicht irgendwo sterben sindern bei mir in der nähe...
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Unsere damalige (Die Katze mit der ich mehr oder weniger aufwuchs) Nena starb auch am Feld

Wir wohnten damals noch in einem Großen Haus mit Viel Garten/Wiese. Ein Freund von uns hatte sie damals gefunden und zu uns gebracht. Wir haben sie dann unter einem Nadelbaum vergraben. Der war das Jahr darauf echt wunderschön. Hatte wohl die Kraft von Nena aufgenommen
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Ich habe keine Erfahrung mit Freigängern, kann daher nur von meinen Wohnungskatzen berichten.

Die Katzen, die hier zu Hause eines natürlichen Todes verstorben sind, haben in ihren letzten Stunden immer meine Nähe gesucht...
Mein Micky hat sich zum Beispiel auf meinen Fuss gelegt, mich nochmal ganz durchdringend angesehen, tief geseufzt und ist dann eingeschlafen:|
 
XprincessX

XprincessX

Registriert seit
12.06.2009
Beiträge
315
Reaktionen
0
also kurz bevor ich 18 wurde starb unsere ebenfalls 18 jährige katze. wir haben auch befürchtet, sie würde dann gehen, weil wir von bekannten gehört haben, dass ihr kater es wohl so gemacht hat und unsere eine leidenschftliche herumstrawanzerin war. (aber wenn er weg gegangen ist, weiss man ja nicht ob es einen natürlichen todes war...; unsere katze kam aber immer abends heim) aber der war auch ein ziemlich distanzierter kater also auch ned so wunderlich. unsere katze war immer eine schmuserin und das war sie bis zuletzt noch. wir waren alle bei ihr und sie war entspannt.
also ich glaube, katzen die ihre(n) menschen lieb haben, suchen die nähe auch dann noch.
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
1.935
Reaktionen
0
Wenn es nun mal kätzische Art ist, sich zum Sterben zurück zu ziehen....sollten wir doch versuchen, dies zu akzeptieren. Unsere Katzen leben nun mal nicht nach menschlichen Maßstäben von Nähe und Zuneigung.
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
4.582
Reaktionen
0
Sebstverständlich:)
Mir hat nur die Aussage nicht gefallen dass man, daraus dass eine Katze zum Sterben sich zurückzieht, ihre Menschen nicht geliebt hat, es ihr womöglich nicht gut ergangen ist:?
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
das würde bedeuten dass Katzen die das nicht machen ihre Menschen nicht lieb hatten?:shock:

Wollte ich auch grad sagen. ich glaube sie hat sich (hoffe ich) nur irgendwie ungeschickt ausgedrückt.

Mein felix erkennt mich immer wieder wenn ich komme und weicht nicht mehr von meiner Seite und wenn ich wieder fahren muss,das hüpft er ins Auto als ob er mitmöchte. das macht er immer nur wenn ich da bin.....*heulen muss jetzt*
 
N

neeka

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
oh man wenn ich das hier so lese könnt ich jetzt schon weinen , wenn ich daran denke das mein Tommy auch irgendwann soweit sein wird :(
 
XprincessX

XprincessX

Registriert seit
12.06.2009
Beiträge
315
Reaktionen
0
neeein so wollt ichs ned rüberbringen! ich meinte eigentlich, dass die "zutraulicheren", "menschenbezogeneren", "ich-weiss-ned-wie-ichs-ausdrücken-soll" katzen vielleicht EHER bei ihrem menschen bleiben...:uups:
 
bambi17

bambi17

Registriert seit
06.04.2010
Beiträge
46
Reaktionen
0
meine katze war ja bis heuet weg wusste nicht passiert ist udj ich muss agen kir ist es leiber sie stirbt in meinem armen ansttat alleine und ohen zu wissen was wirklich passiert ist!

Bis jetzt sind alle mien katzen weg gegangen um zu sterben außer eine die ist bei mir gestorben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Freigänger,wenn sie für immer einschlafen gehen sie dann von Zuhause weg?

Freigänger,wenn sie für immer einschlafen gehen sie dann von Zuhause weg? - Ähnliche Themen

  • Halskrause / Freigänger

    Halskrause / Freigänger: Hallo zusammen, unsere Katze ist eine Freigängerin und geht drinnen nie aufs Klo. Nun hat sie einen Katzenbiss abbekommen der sich entzündet hat (...
  • coronarvirus - freigang ?!

    coronarvirus - freigang ?!: Mein kater hatte den coronavirus.. wir möchten ihm jetzt eigentlich gerne freigang ermöglichen.. Er hatte einen titer von 1:1600. Wie müssen wir...
  • Freigänger - Entwurmung?

    Freigänger - Entwurmung?: Wie handhabt ihr es mit euren Freigängern mit der Wurmkur - Breitband alle 1/4 Jahre oder nur bei Befall mit Symptomen? Bei uns war heute wieder...
  • Würmer bei Katzen

    Würmer bei Katzen: Hallo liebe Katzenbesitzer, ich hab an euch ein paar Fragen und ich würde mich über schnelle und gute Antworten freuen. Also meine Grundfrage...
  • Tollwutimpfung bei gesichertem Freigang?

    Tollwutimpfung bei gesichertem Freigang?: Heute hätte ich auch mal wieder ne Frage: Seit längerem schon überlegen mein Freund und ich, die zwei Mauzis an ein Geschirr und Leine zu...
  • Tollwutimpfung bei gesichertem Freigang? - Ähnliche Themen

  • Halskrause / Freigänger

    Halskrause / Freigänger: Hallo zusammen, unsere Katze ist eine Freigängerin und geht drinnen nie aufs Klo. Nun hat sie einen Katzenbiss abbekommen der sich entzündet hat (...
  • coronarvirus - freigang ?!

    coronarvirus - freigang ?!: Mein kater hatte den coronavirus.. wir möchten ihm jetzt eigentlich gerne freigang ermöglichen.. Er hatte einen titer von 1:1600. Wie müssen wir...
  • Freigänger - Entwurmung?

    Freigänger - Entwurmung?: Wie handhabt ihr es mit euren Freigängern mit der Wurmkur - Breitband alle 1/4 Jahre oder nur bei Befall mit Symptomen? Bei uns war heute wieder...
  • Würmer bei Katzen

    Würmer bei Katzen: Hallo liebe Katzenbesitzer, ich hab an euch ein paar Fragen und ich würde mich über schnelle und gute Antworten freuen. Also meine Grundfrage...
  • Tollwutimpfung bei gesichertem Freigang?

    Tollwutimpfung bei gesichertem Freigang?: Heute hätte ich auch mal wieder ne Frage: Seit längerem schon überlegen mein Freund und ich, die zwei Mauzis an ein Geschirr und Leine zu...