knoblauchleckerlies

Diskutiere knoblauchleckerlies im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Hy Leute. Uns nerven die firstFliegen und so echt.. Habt ihr vllt nen Rezept, mit denen wir Knoblauchleckerlies selber machen könne.??
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
CymenSchatZii

CymenSchatZii

Registriert seit
03.04.2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hy Leute.

Uns nerven die
Fliegen und so echt..
Habt ihr vllt nen Rezept, mit denen wir Knoblauchleckerlies selber machen könne.??
 
17.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in Pferde fit füttern werfen können? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
267
Reaktionen
0
Hallo!
Ich würde kein Knoblauch füttern, erstens wird das nichts bringen und zweitens ist zu viel Knoblauch ganz schlecht für die Blutgerinnung!
Es hilft einfach nichts zu 100% gegen Fliegen. Allerdings lindert manches ein wenig. Fliegendecke + Fleigenspray würde ich empfehlen. ( Das kannst du auch selbst mischen - einfach nach Gefühl. Das mache ich auch. Hilft eben so viel bzw. wenig wie andere Fliegensprays auch.
Misch einfach etwas Teebaumöl, Apfelessig, Knoblauchgranulat, Lavendel, Zitrone und Nelken in Wasser und trage es mit dem Schwamm auf. Das ist unschädlich und hilft wenigstens kurzfristig etwas!
LG Julez
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
hm... das pferd meiner tante ist voll auf knoblauch abgefahren... der bekam den ab und zu pur gepresst ins futter und dem hat nie was gefehlt ;)
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
976
Reaktionen
0
Man muss das Füttern wenn schon im April, beginnen, sonnst bringt es nichts. Das habe ich irgendwo gelesen.
 
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
267
Reaktionen
0
@Summer: solange das Pferd sich nicht verletzt ist auch alles ok. Zieht das Pferd sich allerdings eine Verletzung zu oder muß wg. irgendetwas operiert werden kann es dazu kommen das es zu stark blutet und das Pferd zu viel Blut verliert aufgrund der gestörten Gerinnung!
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
nein kann ich nicht bestätigen julez ;) der hatte einen abszess im huf das wurde natürlich aufgeschnitten und hat natürlich geblutet, kann mich aber nicht daran erinnern das es übermäßig schlimm geblutet hat oder es zu komplikationen kam.
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
18
Es kommt natürlich immer auf die Menge an;)
Wenn das Pferd nur sehr wenig Knoblauch bekommt, hat das nur sehr geringe Auswirkungen - in jeder Hinsicht: Es schadet nicht sehr, hift aber auch nicht besonders.

Ich würde dir empfehlen, Fliegenspray usw. zu benutzen. Dadurch gefährdest du die Gesundheit deines Pferdes nicht und außerdem merkst du sofort, ob es hilft oder nicht.
 
W

Waldstern

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Knoblauch hab ich schon ausprobiert, hat leider nichts gebracht. Kann übrigens auch giftig sein, wenn die Dosierung zu hoch ist!
Mit Fliegenspray, Essigwasser und Fliegendecke kann man den Sommer wenigstens halbwegs überstehen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

knoblauchleckerlies