[Rennmäuse] Meine Mäuse streiten sich.

Diskutiere [Rennmäuse] Meine Mäuse streiten sich. im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; hallo..!danke das ihr diese frege liest es ist dringend notwendig.!! ich habe seit 2 monaten rennmäuse..sie sind beide ca. 14 wochen alt.bis her...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

moci

Registriert seit
18.07.2010
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo..!danke das ihr diese frege liest es ist dringend notwendig.!!

ich habe seit 2 monaten rennmäuse..sie sind beide ca. 14 wochen alt.bis her hatten si sich normal verhalten..aber dann
gingen wir in die ferien und wenn wir zürück gekommen sind hatte eines der beiden einen zehennagel verloren. ich dachte zuerst er hebe sich verzeltz aber ich kam drauf das es meine andere rennmaus war..!!seit dem hatte die andere angst und ich musste eine der beiden in die transport box legen weil si sich immer gejagen haben im käfig...zuerst shnuppern sie sich und dan rennt eine weg und die andere interher !!! was soll ich tun ich wäre soo froh wenn mir jemand hilfe gäbe..!!!!!!!;)
 
18.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Wie groß ist denn dein Rennerheim?

Es ist gut möglich, dass sich Revierkämpfe unter den beiden bilden, wenn das Rennmausheim viel zu groß ist.

Konntest du denn auch richtig Aggressionen zwischen den beiden
feststellen?
Haben sie sich gekugelt?

Ich würde möglichst schnell nach einem 100x50x50 Aqua Ausschau halten,
später würde ich dann noch einen Aufsatz bauen.

Währenddessen wäre es ein Versuch wert, die beiden Rennmäuse
"neu" zu vergesellschaften.

Um so länger du damit wartest, um so mehr kriegen die sich in die Haare,
was eine neu Vergesellschaftung erheblich erschwert.
 
KleinKaramell

KleinKaramell

Registriert seit
16.07.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Sind die beiden jetzt voneinander getrennt?
Und noch eine Frage: männchen oder weibchen?
Meine Weiber haben damals naja... kein schönes Ende genommen [ich hasse mich für meine Unerfahrenheit] sind deine beiden Blutsverwandt?
 
Sums

Sums

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
220
Reaktionen
0
Mir würde jetzt spontan auch nur Revierkampfverhalten einfallen...
 
J

Joelle

Registriert seit
30.09.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
Eine Rennmaus geht auf andere los!!

Ich hatte 2 Rennmäuse und habe noch 2 andere dazu genommen, und jetzt eskaliert die Sache!
Ich habe sie mit einem Trenngitter getrennt und jeden Tag Die Renner auf die andere Seite getan..
Oben war eine kleine Lücke, dass sie manchmal die Seiten gewechselt haben, dann haben sie sich voll gebissen..!:086:
Nicht nur im Käfig, auch im großen Freigehege..
Dort ist mir dann aber aufgefallen, dass nur eine der Rennemäuse (von denen die ich schon längerhabe) auf die anderen los geht!!
Und die anderen verstehen sich super.
Jetzt habe ich die drei zusammen und die eine Rennmaus ist aleine..!:(

Was soll ich machen ?!
Bitte um dringende hilfe..:?:!:
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Warum um Himmels Willen hast du denn zu einer stabilen Gruppe noch ein Pärchen dazu gesetzt? Da hätte dir doch klar sein müssen, dass sowas nur schief gehen kann - Rennmäuse hält man in Zweierpaaren. Natürlich beißen sie sich, jede will ja ihr Revier verteidigen. Und bitte lass die getrennten nicht gleichzeitig in die Freilauf, damit machst du alles nur noch schlimmer - die beißen sich wirklich bis aufs Blut und weiter. Bei der Dreiergruppe musst du eh aufpassen mit dem Freilauf, zu viel Grundfläche kann zu streit führen und das bei dreien schneller als bei zwei. Wie hälst du deine Rennmäuse denn jetzt (Grundfläche, Einrichtung...)?

Dadurch, dass du nur eine separiert hast, hast du es dir eigentlich unnötig schwer gemacht. Jetzt stehst du nämlich vor dem Problem, dass sich deine Dreiergruppe möglicherweise bald zerstreiten wird und die die Einzelmaus neu vergesellschaften musst. Theoretisch könnte man auch eine Maus aus der Dreiergruppe heraus nehmen und mit der Solomaus vergesellschaften, allerdings scheinen die anderen drei momentan ja stabil zu sein.
 
W

wusaly

Registriert seit
27.12.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
Also, ich hab seit kurzem 2 Rennmäuse (beide männlich) und heute morgen haben die beiden total zum streiten angefangen. Der ganze streit sieht so aus: Immer wenn sie ich im AQ begegnen (100x50x50) stellen sie sich beide auf ihre hinteren Füße und drücken sich hin und her. Das geht solange bis eine der zwei sich duckt und aus ihnen dann so eine Art "Streitende Kugel" wird. Sind das nur Spielereien oder soll ich da eingreifen?
Danke schonmal : )
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
641
Reaktionen
0
hallo
joelle: bei 4 rennmäusen ist die gefahr natürlich groß das das sie sich zanken weil meistens die käfige zu klein sind dann gibts revierkämpfe . aber bei 4 mäusen darfst du nicht eine alleine lassen , wenigstens zu zweit ! wenn sie sich erstmal wegbeissen und man sie dann längere zeit trennt wird das nix mehr.
moci : also wenn sie wirklich aggressiv aufeinander losgehen und sich verletzten dann musst du sie trennen, sonst ist die gefahr groß das sie sich todbeissen.

lg.
 
rennie3

rennie3

Registriert seit
21.01.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
hallo.
ob es sich um eine spielerei handelt, leigt daran, wie sie sich verhalten.
bei einem spiel leigt bei beiden betroffenen mäusen das fell glatt an. auch würde bei einem spiel beide mäuse immer mal wieder anfangen, hinter dem anderen herzujagen. sie würden es auch akzeptieren wenn der andere aufhören möchte und lassen es dann sein.

wenn es sich um eine erstere rauferi handelt, haben sie meistens ein aufgeplusstertes fell, vor allem die dominante maus. es jagd dann auch nur die stärkere maus die schwächere.
die unterlegende maus versucht sich dann zu verstecken und fängt auch an zu quitschen, wenn die andere ihr wieder zu nahe kommt. (allerdings kann man das quitschen meist nich hören).
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
503
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris,
ich schreibe mein Problem hier mit rein, da es eigentlich das selbe ist.
Habe meine beiden Weibchen jetzt ca. ein halbes Jahr und die beiden waren immer ein Herz und eine Seele.
Vorgestern Abend fingen sie nun plötzlich an sich zu streiten.
Ich habe ganze dann erst gewähren lassen und kurz bevor ich ins Bett gegangen bin, saßen sie schon wieder friedlich beisammen.
Nun ging das ganze gestern Abend wieder los! Die ganze Nacht durch!
Als nun vorhin wiederkam, waren sie immer noch am zanken: Die eine jagte die andere durch das Becken (100*50*50) bis diese sich versteckte.
Die gejagte sah schon etwas gerupft aus (dachte ich) und da bin ich eingeschritten und habe diese jetzt in der kleinen Transportbox (muss gleich eben sehen ob ich etwas größeres finde).
Als ich sie nun direkt vor mir hatte, habe ich gesehen das sie nicht nur "gerupft" ist, sonder das dieses, was ich für zerwuseltes Fell hielt, kaputte Stellen waren/ sind.

Was soll ich nun machen?
Ein paar Tage warten und nochmals vergesellschaften?
Wenn ja, mit welcher Methode?

Bitte helft mir!!

LG Kaba

Ps.: die beiden sind Schwestern

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo nochmal,
habe die kleine gerade noch einmal in einem besseren Licht begutachtet.
Die arme hat hinten alles kleine Bissstellen.
Sie ist hint ganz rot und teilweise auch blutig...

Das ich das nicht eher gesehen habe :(:eusa_doh:
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
869
Reaktionen
6
Hey,
sitzen beide noch zusammen?
Dann lass sie erstmal in der Transportbox und guck wie sie sich weiter verhalten...wenn sie sich verstehen, kuscheln etc dann lass sie zusammen. Wenn sie sich weiter streiten und beißen, setzte sie auseinander und lass sie 1-2 Wochen getrennt, bevor du es erneut probierst.

Wenn sie sich verstehen, würde ich das Streu komplett aus dem Aqua entfernen und beide auf ca. die Hälfte mit 2-3cm Einstreu setzten ohne Einrichtung, mit viel Heu/Stroh/Pappe/Taschentücher (allg. Schreddermaterial).
lg
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
503
Reaktionen
0
Danke, werde es so versuchen.
Möchte aber gerne die verletzte Maus noch bis morgen in ruhe lassen, denn sie hat ja jetzt auch stundenlang keine Ruhe gehabt
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
869
Reaktionen
6
Hey,
wenn du sie dann getrennt hast, würde ich sie nicht einfach so wieder zusammen setzten...
Haben sie sich denn auch auf kleinen Raum richtig doll gejagt?

lg
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
503
Reaktionen
0
Hallo,
habe sie noch garnicht zusammen in der Transportbox gehabt, da ich der einen Maus etwas ruhe gönnen wollte.
Werde die beiden heute zusammensetzen.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
869
Reaktionen
6
Ich würde eher davon abraten...der Gruppengeruch kann sich shcon nach 10 Minuten verlieren. Wenn du Pech hast gehen sie sofort aufeinander los...andererseits konnte meine Minush damals 12-24h von Muli getrennt sein (sie ist ständig abgehauen -.-) und die beiden haben sich trotzdem noch gut verstanden.

Wenn sie sich gut verstehen würde ich den Platz trotzdem begrenzt halten, damit es nicht sofort zu neuen Streitereien kommt (vorallem dann in der Zeit in der du nicht da bist).
lg
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
503
Reaktionen
0
Hallo,
nein, sie haben sich nicht verstanden.
Die dominante Maus ist immer noch auf die Schwächere losgegenagen...
Bin jetzt wieder bei null angefangen und habe sie beide jetzt im Becken, welches in der Mitte getrennt ist.
Werde sie jetzt jeden Tag umsetzen, sie also nochmal ganz neu vergesellschaften...
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
869
Reaktionen
6
Hey,
ja, hört sich nach einem guten Plan an :)

Viel Erfolg!
lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Rennmäuse] Meine Mäuse streiten sich.

[Rennmäuse] Meine Mäuse streiten sich. - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • meine mäuse =(

    meine mäuse =(: hallo =) bin gerad etwas durcheinander, deswegen möge man mir komische formulierungen und tippfehler bitte verzeihen^^ folgendes: vor 2-3 monaten...
  • meine mäuse =( - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • meine mäuse =(

    meine mäuse =(: hallo =) bin gerad etwas durcheinander, deswegen möge man mir komische formulierungen und tippfehler bitte verzeihen^^ folgendes: vor 2-3 monaten...