Rackbau im Zimmerdschungel

Diskutiere Rackbau im Zimmerdschungel im Terraristik & Aquaristik Stammtisch Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo! Nachdem ich euch meinen künftigen Neuzugang gezeigt habe, mache ich hier mal einen Rack-Baubericht. Leider konnte ich es noch nicht...
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo!

Nachdem ich euch meinen künftigen Neuzugang gezeigt habe, mache ich hier mal einen Rack-Baubericht. Leider konnte ich es noch nicht fertigstellen, weil der Mensch am Baumarkt-Zuschnitt Mist gebaut hat. Jetzt habe ich 3 Seitenteile, obwohl ich 3 Einlegeböden wollte.

Schritt 1: Bauplatz freiräumen
Da soll das gute Stück hin.... für 2 kleine Ikea Komplement-Boxen. Rechts ist noch eine Teppichpython-Aufzuchtbox zu sehen.


Schritt 2: Seitenplatte an die Bodenplatte schrauben.
Dabei habe ich mit einem normalen Bohrer vorgebohrt und
mit einem extra großen Bohrer die Senklöcher für die Schraubenköpfe einge"fräst". Das habe ich bei jedem Bohrloch dieses Racks so gemacht.


Schritt 3: Zweite Seitenplatte montieren.
Verfahren genauso wie bei der ersten... Nix besonderes.


Schritt 4: Erste Blende montieren.
Die Blenden werden den Trays (also den Rackboxen) Halt nach hinten geben, dass diese nicht durchrutschen. Die Blende hinten ist aber nicht ganz geschlossen, um eine Luftzirkulation zu ermöglichen.


Schritt 5: Erster Einlegeboden.
Dieser Boden wurde vom Abstand nach unten so gewählt, dass ich die Box mit 2 Leisten vom Boden heben kann. So kann ich unten ohne Probleme eine Heizmatte installieren, ohne, dass es zu einem Hitzestau kommt.


Schritt 6/7: Zweite Rückblende und Deckelplatte montieren.


Jetzt ist zu sehen, dass oben noch viel Platz ist. Das wird das Technikfach mit 8cm Höhe. Auf dem Frontpanel, das das Fach verschließt wird das Thermostat und 2 Einbauthermometer eingelassen. Zusätzlich sollen da noch 2 Schalter eingebracht werden, um die 2 Fächer an- bzw abschalten zu können.
Muss nur nochmal in den Baumarkt und den letzten Einlegeboden zuschneiden lassen und weiße Klebeteile besorgen, um die Schnittkanten zu verkleiden.

Die Kosten belaufen sich derzeit auf etwa 50 Euro für das Holz und 10 Euro für die Boxen. Eine gesamte Aufstellung der Kosten mache ich am Ende, wenn auch die ganze Technik eingebaut ist.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, immer her damit ;)
André
 
19.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rackbau im Zimmerdschungel . Dort wird jeder fündig!
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
Hallo Draco,

sieht doch schonmal sehr schön aus das Rack. Da wird sich der Neuzugang sicherlich drin wohlfühlen.

Ich würde das aber noch ausbruchsicher machen und die riesige Lücke über dem oberen schließen, da passt ja selbst ein adulter Python regius zweimal durch:roll::mrgreen:

Viel Spaß noch beim bauen, ich hoffe auf weitere Bilder.

Gruss,
Jonas
 
Thema:

Rackbau im Zimmerdschungel

Rackbau im Zimmerdschungel - Ähnliche Themen

  • Zimmerdschungel-Neuerwerb

    Zimmerdschungel-Neuerwerb: Hallo! Wollte euch mal meine Neue vorstellen. Sie ist zwar noch nicht bei mir, aber reserviert. Sie ist süße 1 1/2 Monate alt, grade durch die 2...
  • Zimmerdschungel

    Zimmerdschungel: Hallo! Ich hab eben mal meine Teppiche alle durchgefüttert und ein paar Bilder gemacht. Zuerst mal Five, Morelia spilota cheynei DNZ07 mit Maus...
  • Zimmerdschungel - Ähnliche Themen

  • Zimmerdschungel-Neuerwerb

    Zimmerdschungel-Neuerwerb: Hallo! Wollte euch mal meine Neue vorstellen. Sie ist zwar noch nicht bei mir, aber reserviert. Sie ist süße 1 1/2 Monate alt, grade durch die 2...
  • Zimmerdschungel

    Zimmerdschungel: Hallo! Ich hab eben mal meine Teppiche alle durchgefüttert und ein paar Bilder gemacht. Zuerst mal Five, Morelia spilota cheynei DNZ07 mit Maus...