Alles super, bis zum Käfig

Diskutiere Alles super, bis zum Käfig im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hey, ich bin im Moment mit der Vergesellschaftung von 2 zu 2 Mädels behäftigt. Ich habe mit wenigen Sekunden über Minuten angefangen und bin...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Fancy101

Registriert seit
28.02.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hey, ich bin im Moment mit der Vergesellschaftung von 2 zu 2 Mädels behäftigt.
Ich habe mit wenigen Sekunden über Minuten angefangen und bin jetzt schon bei 1-2 Stunden ohne Zoff zwischen den 4en.
Darauf habe ich versucht die 4 zusammenzusetzten zuerst in den Käfig der neuen. Es klappte super, kein Zoff.
Daraufhin habe ich den Käfig der Großen (normal) geschrubbt und alle 4 in diesen gesetzt, doch dann fing das gequike auch schon wieder an.
Also nahm ich sie auseinander und machte bei den Auslauftreffen weiter. Nach 3 Treffen versuchte ich das gleiche mit dem Käfig, doch wieder Zoff.
Sie beißen sich nicht gegenseitig kommen allerdings im Käfig von meinen Großen nicht zur Ruhe...
beschnüffeln, Zwangsputzen, auf den Rücken werfen, eigentlich nichts schlimmes aber manchmal zu rabiat, sie kommen einfach nicht zur Ruhe.
Im Käfig der kleinen ist alles in Ordnung da wird zusammen gefuttert sich geputzt... ganz normal...
Hat jemand Tipps was ich noch am großen Käfig machen kann damit das alles besser klappt?
Oder muss ich einfach wieder und wieder reine Auslauftreffen anbieten?


Draußen sieht das ganze so aus undzwar jedes Mal (kuscheln putzen fressen... alles super):
 

Anhänge

20.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Huhu,

wie gross ist denn der kleine Kaefig ? Eventuell kannst du sie ja auch erst einmal dort rein setzen und ein Rudel werden lassen.

Hast du beim grossen alle Einrichtung mit geschrubbt und umgestellt ? Eventuell hilft es auch, zunaechst neue Einrichtung zu verwenden. Je weniger die Ratten den Kaefig wieder erkennen koennen, desto besser.
 
F

Fancy101

Registriert seit
28.02.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Also der Käfig reicht vielleicht gerade für die zwei kleinen neuankömmlinge aber für meine 4 Nasen wäre der zu klein und das möchte ich ihnen auch nicht zumuten.

Den Käfig hatte ich geschrubbt und umgeräumt ja und das Schlafhaus solange rausgenommen weil das aus Holz ist und garantiert am meisten nach ihnen riecht. Außerdem gabs was leckeres zu fressen aber da gingen sie nicht ran.

Das mit den neuen sachen werde ich morgen versuchen hab eh nur selbstgebasteltes drin, bis auf das Haus Stöcker und nen paar Seile, also das müsste zügig gehen.

Kann ich denn den Käfig mit iwas ausschrubben was vielleicht auch auf den ebenen den Geruch verringert?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

(HxTxB 100x40 (ich weiß is ja aber nur Übergang)x60) Für die Großen besonders in der Breite&Tiefe zu wenig Bewegungsfreiheit

Es wäre mir lieber wenn ich den Großen Käfig möglichst Geruchsfrei hinbekomme (mich stören auch die Putzeinheiten nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Hi,

oh ja, dein Übergangskäfig reicht ja gerade mal für eine halbe Ratte, das ist keine Lösung.

Du kannst den Käfig mit Essigwasser oder mit Natron putzen, das neutralisiert den Geruch einigermaßen. Die Einrichtung möglichst komplett verändern und umstellen, alles was besonders beliebt war raus. Und am besten schließt du - falls du das nicht eh machst - die Käfigbegehungen an die normalen Treffen an. Also wenn sie im Auslauf zwei Stunden friedlcih waren, danach in den Käfig.

Liebe Grüße,
freake
 
F

Fancy101

Registriert seit
28.02.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Okay, danke.
Das der Käfig zu klein ist weiß ich aber wenns dann endlich klappt sind sie ja alle im Großen und dadrin ist wirklich reichlich Platz.

Kann ich auch mal am Tag wo meine großen eh schlafen und meine kleinen eher noch rumwuseln die Käfige tauschen und dann später nachm Auslauf alle in einen kann das was bringen?
oder macht das meine Großen Nasen dann noch abweisender?
Und wie siehts aus mit den Alteingesessenen Häusern kann ich die auch mit in den Auslauf stellen so dass die sich mehr daran gewöhnen das auch die kleinen darin rumwuseln?
Bin offen für Tipps, alles was helfen kann wird versucht!
Danke schonmal

Das mit dem Essigwasser werd ich gleich morgen Früh ausprobieren.
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Also als ich meine 3 alten zu den 3 jungen vergeselschaftet habe, habe ich eine der alten auch ab und an mal für ne zeit in den Käfig der jungen getahn. Sie hat immer sehr heftig reagiert. Und die anderen waren in der zeit friedlich im Auslauf.
Habe bis jetzt damit eigentlich nur positive erfahrung gemacht.
Die häuser kannst du mit in den Auslauf stellen. Musst nur aufpassen, dass es dann um die Häuser keinen Kampf gibt.
 
F

Fancy101

Registriert seit
28.02.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Alles klar, Die Häuser könnte man ja schnell wegnehmen wenn die anfangen sich dadrinnen zu kloppen oder ich nicht mehr an die 4 rankommen sollte.
Also darf ich auch die Käige tauschen, gut weil sie sich im Käfig der kleinen verstehen (waren immer nur beim putzen alle dadrin keine Angst^^)

Gut ich hoffe das klappt morgen dann besser, danke!
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Kaefigtauschen ist ok, aber nicht einfach irgendwen zu den anderen setzen. Erst wieder auf neutralem Boden zusammensetzen. Wenn du irgendwen einfach in das Revier setzt, kann es erst recht zu Kaempfen kommen, egal wie gut sie sich sonst verstanden haben. Also wenn Kaefigtausch, dann in den leeren Kaefig .. Hoffe du meintest das so ;)

Die Haeuser aber fuer den Auslauf auch gruendlich putzen, damit sie so neutral wie moeglich riechen, sonst ist Streit fast vorprogrammiert, besonders bei Lieblingshaeuschen.
 
F

Fancy101

Registriert seit
28.02.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Klar ich habe sie immer erst nach dem Auslauf zusammengesetzt
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich werd irre draußen klappt alles da wird nurnoch gekuschelt oder zusammen mist ausgeheckt drinnen gibts Zank

So siehts mit Haus aus:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Kann ich alle Ratzis in den GroßeKäfig packen und jedem zwei Ebenen geben?
Morgen früh würde ich dann tauschen und nach dem Auslauf die Sperre wegnehmen wie wär das?

Oder ich lass die Morgen nach dem Auslauf alle in die Etagen von den kleinen (weil die sich ja auch im Käfig der kleinen verstehen) und geb ihnen mit der Zeit die anderen zurück darf ich das so Versuchen?

Vorteil: alle hätten genug Bewegungsfreiheit
Nachteil?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

Fancy101

Registriert seit
28.02.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Also sie sind jetzt zusammen im Käfig drei kuscheln, eine liegt im Haus.
darf ich die 4 heute Abend schon alleine lassen (1 1/2 Stunden) oder soll ich sie dann wieder trennen?
Muss ich dann morgen wieder von vorne anfangen oder kommen sie dann wahrscheinlich auch zusammen im Käfig (natürlich nach dem Auslauf) miteinander aus?

Bin nicht alleine zu Hause allerdings können die ja nicht die ganze Zeit in meinem Zimmer sitzen.
Würde auch ab und zu gucken gehen reichen?
Eigentlich müssten sie ja dann noch schlafen.

Auf alle Fälle danke für die super Hilfe!! Ich bin so Froh, dass sie jetzt schon mal friedlich in einem Käfig schlafen!! :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Oh, ich sehe grad sie liegen jetzt sogar alle zusammen im Karton :)
 
Zuletzt bearbeitet:
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Huhu,

alleine lassen solltest du sie noch nicht: Zumindest in Hörweite musst du sein. Gerade am Anfang kann das wahnsinnig schnell gehen, wenn du da dann alle halbe Stunde kontrollierst, kann innerhalb einr halben Stunde immernoch schlimmstes passiert sein, bitte geh da kein Risiko ein. ;)

Liebe Grüße,
freake
 
F

Fancy101

Registriert seit
28.02.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Gut, alles klar danke
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alles super, bis zum Käfig

Alles super, bis zum Käfig - Ähnliche Themen

  • Na super :(

    Na super :(: Die integration der 3 ( Puck, Knipsi und kleine ) ist geklückt und schon muss Knipsi eigenschläfert werden . Bevor ich Knipsi mit Kleine zu mir...
  • Na super :( - Ähnliche Themen

  • Na super :(

    Na super :(: Die integration der 3 ( Puck, Knipsi und kleine ) ist geklückt und schon muss Knipsi eigenschläfert werden . Bevor ich Knipsi mit Kleine zu mir...