Erbsenkraut ?

Diskutiere Erbsenkraut ? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo zusammen! Meine Ma fragte mich, ob ich Erbsenkraut haben will, um es an die firstMS zu verfüttern. Ich weiß darauf keine Antwort - dürfen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
764
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Meine Ma fragte mich, ob ich Erbsenkraut haben will, um es an die
MS zu verfüttern. Ich weiß darauf keine Antwort - dürfen die das denn? Dass sie Erben/Erbsenschoten und andere Hülsenfrüchte nicht dürfen, weiss ich. Danke im Voraus für ne Antwort!

LG
Wölfi

P.S. Heute erstes Mal eine Topinambur-Knolle verfüttert - klasse, die sind ganz wild darauf! :D
 
04.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erbsenkraut ? . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ist das ein Nachtschattengewächs, wenn ja, dürfen sie es auf alle Fälle nicht bekommen.
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
764
Reaktionen
0
Kommt aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (nein, bin kein Botaniker, hab nur bei wiki P. geluschert :mrgreen:)
aber weiter bringts mich nicht... werd mal googeln.
Trotzdem danke, WK !
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Eigentlich gut, dass du grad da bist :mrgreen:. Ich hab da einen MS-Futteranbieter ergoogelt, zu dem ich Dich was fragen möchte. Darf ich den Link hier veröffentlichen, oder darf ich ihn dir per Pin schicken?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Hm, da du das Futter ja nicht selbst vertreiben wirst, kannst du den Link hier ruhig einstellen :mrgreen:
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Naja, du sagst es ja schon selbst. Genauso Erdnüsse und Johannisbrot haben darin nichts zu suchen. Das ist wirklich absolut nichts für Meerschweinchen. Was ist in den Nagerpellets? Und Luzerne ist auch eher in absoluten gerinen Mengen zu geben.
 
C

cuys

Guest
Hallo!

Erbsenkraut ist absolut giftig für MS. Erbsenschoten dürfen sie, aber nur wenig, da sie blähen.
LG, Andrea
 
Q

Quantenbit

Guest
Erbsenkraut ist keineswegs giftig. Es wird vielfach als Futtermittel eingesetzt und darf durchaus auch an Meerschweinchen verfüttert werden.

Erbsen selber wirken aufgasend, wenn sie in größeren Mengen verfüttert werden - aber in kleinen Mengen werden Süßerbsen durchaus auch vertragen.

LG
Tin
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
764
Reaktionen
0
Ahh!
Danke für die Antwort, QB! Erbsen oder die Schoten selbst verfüttere ich nicht, aber das Kraut selbst haben meine drei Banausen mit Heisshunger verdrückt :mrgreen:

LG Wölfi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erbsenkraut ?