Meine rote riesen Garnele (Minihummer) greift Guppys an!!!

Diskutiere Meine rote riesen Garnele (Minihummer) greift Guppys an!!! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo liebe Leute, ich habe seit kurzem ein Aquarium, in dem befinden sich vorallem Guppys und eine Riesengarnele. Heute firstMorgen jedoch guckte...
hamburgerdeern87

hamburgerdeern87

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
61
Reaktionen
0
Hallo liebe Leute,
ich habe seit kurzem ein Aquarium, in dem befinden sich vorallem Guppys und eine Riesengarnele. Heute
Morgen jedoch guckte ich voller Entsetzen :shock: in mein Aquarium, denn ich sah wie Hugo (so ist der Name der Riesengarnele) mit seinen Scheren den Guppys in die Schwänze schnitt.
Gibt es dafür irgendeinen Grund?:?:
Genug zu fressen hat Hugo ja, aber vielleicht ist ihm langweilig...
Wie kann ich diesem Problem vorbeugen?

Gruß
hamburgerdeern87
 
06.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine rote riesen Garnele (Minihummer) greift Guppys an!!! . Dort wird jeder fündig!
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Um welche Art der Riesengarnelen handelt es sich genau? Die Tiere sind allgemein ja dafür bekannt gerne kleine Fische und vorallem Guppymännchen anzuknabbern.
Hier ein Link zu einer Gattung der Art:
http://www.wirbellose.de/arten.cgi?action=show&artNo=026

Das anknabbern von seinen Mitbewohnern liegt wohl einfach in Hugos Natur - vollkommen unabhänig davon ob er genügend Futter bekommt oder nicht. Du könntest aber versuchen den Guppys mehr Versteckmöglichkeiten zu bieten um vor Hugo in sicherheit zu sein, bei enem kleinen Becken (< 200L) wird die Vergesellschaftung auf dauer aber wohl nicht gut gehen udn Du musst die eine oder die andere Art umsetzen.

LG
fischfan
 
S

Schmerli

Registriert seit
08.11.2006
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,

die "Riesengarnele" hört sich eher nach einem Krebs an? Aufgrund der Farbe evtl. ein Procambarus clarkii. Einfach mal googeln.

LG
Kerstin
 
Z

Zerograviety

Registriert seit
02.06.2006
Beiträge
135
Reaktionen
0
hi,

ich tippe auf einen vertreter der "procambarus" familie....

und guppys sind für ihn/sie ein lecker fressen....

deswegen bin ich der meinung, krebse gehören nicht in ein aq mit fischen...

ich pflege selber verschiedene arten an krebsen, procambarus und cherax arten und die sind alle in arten aq´s.....

ein bild von deinem "hugo" wäre mal nett zu sehn...

wie groß ist das aq eigentlich???

und was hast du alles an bestz da drin??

gruss

sven
 
hamburgerdeern87

hamburgerdeern87

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
61
Reaktionen
0
Hallo!!!

Das Problem mit dem Fressen hat sich erledigt. Es hat sich im Nachhinein herausgestellt (meine Eltern haben mir das erzählt) das der Fisch schon vorher gestorben ist. Hugo hat also nur "aufgeräumt".:? :roll:

Im Moment habe ich 6 Guppys, 3 Plattys und zwei Welse (auf 60 Liter).

Hugo ist ja noch nicht so groß, aber wenn er zu groß ist werde ich mir ein zweites Aquarium nur für ihn anschaffen!!!

Wie oft werfen die Tierchen eigentlich ihre Schale ab (wie oft häuten sie sich)?

Gruß
hamburgerdeern87:D
 
hamburgerdeern87

hamburgerdeern87

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
61
Reaktionen
0
:?: :?: :?: Hey, weiß niemand wie oft diese Riesengarnelen sich häuten???

Wäre echt mal interessant dies zu erfahren!!!:?:
 
Virus

Virus

Registriert seit
05.10.2006
Beiträge
139
Reaktionen
0
Hallo !

Also so weit ich weiß (von meiner Harlekinkrabbe) "häuten" sie sich
immer dann wenn in der alten Schale kein platz mehr ist, sprich
wenn sie wachsen. Meine Krabbe hat sich bis jetzt erst einmal
gehäutet und ist nun ausgewachsen. Ich denke das sie dies dann
nur machen bis sie ausgewachsen sind. Und wie oft es deine
Riesengarnele macht, hängt dann halt davon ab wie schnell sie
Wächst und das wiederum hängt von der Nahrung und Futtermenge
ab :p

Auf die von mir gemachte aussage gibts keine Garantie :D


Mfg Virus
 
S

Schmerli

Registriert seit
08.11.2006
Beiträge
14
Reaktionen
0
:?: :?: :?: Hey, weiß niemand wie oft diese Riesengarnelen sich häuten???

Wäre echt mal interessant dies zu erfahren!!!:?:
Hallo,

was für eine Riesengarnele? Geht es um den Procambarus clarkii? Hier handelt es sich um keine Garnele ....

An erster stelle wäre eher interessant, sich VOR dem KAUF von Tieren über deren Haltungsbedinungen und exakten Namen zu informieren.

LG
Kerstin
 
salzwasser94

salzwasser94

Registriert seit
10.09.2008
Beiträge
37
Reaktionen
0
@Schmerlii: Hallo,

was für eine Riesengarnele? Geht es um den Procambarus clarkii? Hier handelt es sich um keine Garnele ....

An erster stelle wäre eher interessant, sich VOR dem KAUF von Tieren über deren Haltungsbedinungen und exakten Namen zu informieren.

LG
Kerstin

Meine Antwort: Diese Garnelen die ihr meint ist kein Krebs!!!
Sie gehört zu den Großarmgarnelen!
Wie oft sie sich Häutet kann ich nicht genau sagen.
Ich hatte mal Zwerggarnelen, und diese haben sie sich
öfters gehäutet.
In Sachen Schalentiere habe ich einen großen Signalkrebs.
Den habe ich jetzt ca. 3 Monate und er hat sich nur einmal gehäutet.
 
Thema:

Meine rote riesen Garnele (Minihummer) greift Guppys an!!!

Meine rote riesen Garnele (Minihummer) greift Guppys an!!! - Ähnliche Themen

  • gesellschaft für neocaridina / caridina

    gesellschaft für neocaridina / caridina: Hi :D Ich beabsichtige mir einige garnelen in einem nano cube mit max. 30l anzuschaffen. Ich wüsste gerne weil ich über rote neons nachgedacht...
  • Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(

    Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(: Hallo zusammen Mein Flusskrebs Kalle macht mir etwas Sorgen. Ich halte diesen Schönling nun schon seit ein einhalb Jahren in meinem Becken und...
  • Rote Garnelen vermehrung ??

    Rote Garnelen vermehrung ??: Hallo Liebes Forum, Ich habe mir vor einer Woche Red Cherry Garnelen beim Kölle Zoo gekauft, bei der beratung wurde mir gesagt das die Tiere zur...
  • Rote Mangrovenkrabben

    Rote Mangrovenkrabben: Ich habe 2 Rote Mangrovenkrabben und finde ihr Verhalten einfach sehr interessant.Wer pflegt hier denn noch diese Krabben? lg,Stefanie
  • Rote Eier?!?

    Rote Eier?!?: Hallo zusammen! Ich habe gesehen dass eine meiner Amanos ROTE Eier hat, sonst sind die ja dunkelgrau bis schwarz... Sie sind zusammen mit Red...
  • Rote Eier?!? - Ähnliche Themen

  • gesellschaft für neocaridina / caridina

    gesellschaft für neocaridina / caridina: Hi :D Ich beabsichtige mir einige garnelen in einem nano cube mit max. 30l anzuschaffen. Ich wüsste gerne weil ich über rote neons nachgedacht...
  • Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(

    Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(: Hallo zusammen Mein Flusskrebs Kalle macht mir etwas Sorgen. Ich halte diesen Schönling nun schon seit ein einhalb Jahren in meinem Becken und...
  • Rote Garnelen vermehrung ??

    Rote Garnelen vermehrung ??: Hallo Liebes Forum, Ich habe mir vor einer Woche Red Cherry Garnelen beim Kölle Zoo gekauft, bei der beratung wurde mir gesagt das die Tiere zur...
  • Rote Mangrovenkrabben

    Rote Mangrovenkrabben: Ich habe 2 Rote Mangrovenkrabben und finde ihr Verhalten einfach sehr interessant.Wer pflegt hier denn noch diese Krabben? lg,Stefanie
  • Rote Eier?!?

    Rote Eier?!?: Hallo zusammen! Ich habe gesehen dass eine meiner Amanos ROTE Eier hat, sonst sind die ja dunkelgrau bis schwarz... Sie sind zusammen mit Red...