[andere Arten] Spitzmausbaby allein gefunden!

Diskutiere [andere Arten] Spitzmausbaby allein gefunden! im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo :) Erst mal will ich kurz erzählen worum es geht: Gestern habe ich im Garten einer Kollegin ein kleines Würmchen (ein Spitzmausbaby) vor...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

M3tal

Registriert seit
24.07.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo :)

Erst mal will ich kurz erzählen worum es geht:
Gestern habe ich im Garten einer Kollegin ein kleines Würmchen (ein Spitzmausbaby) vor deren 3 Katzen und Regenschauer gerettet. Es lag schon fast regungslos da. Verletzungen hat es nicht, da es heute recht aufgeweckt ist. Die erste Nacht hat's überlebt. Ich
habe einen großen Schuhkaron besorgt, eine kleine Wärmflasche (nicht all zu heiß) rein gelegt, und darauf dann ein schön weiches Halstuch, damits warm is. Darin mummelt es sich ein.
Es scheint ihm gut zu gehen. Wie alt es ist weiß ich nicht... es ist ca. 4-5 cm lang, hat schon Fell, und ob es die Augen offen hat bin ich ir nicht so sicher.
Was mich freut ist, dass es aus einer 5ml Spritze gut trinkt.(Siehe Foto im Album) Ich füttere es ca. jede Stunde, und es trinkt jedes mal 3-4 Tröpfchen. Momentan normale Milch. morgen werde ich 10% kondens milch besorgen .
Trotz alle dem, mache ich mir Sorgen, ob ich es durchbringe. Hab schon einige Beiträge gelesen, wo's nicht gut ausgegangen ist.

Ich wäre beruhigt, wenn ich bis jetzt alles ok mache. Ist die Unterkunft in Ordnung und ist Kondensmilch gut für das Kleine?

Danke schon mal im Vorraus.
Eine beängstigte Spitzmaus Buzibuu Mama
 
24.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Hm, zu der Milch kann ich dir nicht wirklich was sagen, aber ich denke, es war gar nicht so schlau die Maus mitzunehmen. Du hättest sie ein wenig von den Katzen entfernt (oder die Katzen einsperren) aussetzen sollen. Wenn es ein baby ist, wird die Mutter irgendwo gewesen sein und wenn nicht, kommt sie gut alleine zurecht und du solltest bzw musst sie wieder aussetzen. Meine nachbarin hat auch mal eine solche Maus auf der Straße gefunden und mitgenommen. Wir haben sie am Abend noch im Garten ausgesetzt.
 
M

M3tal

Registriert seit
24.07.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
Das Mäuschen ist viel zu klein um alleine zu überleben. Es nimmt noch keine feste Nahrung zu sich. Und auf die Mutter hätte ich bis heute warten können. Es hat aus Eimern gekübelt und war saukalt:eusa_doh:
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Nun gut, ich seh die Maus ja nicht und kann nicht beurteilen, was sie kann und was nicht.
Aber sie war vorher ja auch im Regen, so ist das draussen nunmal. Wir haben die Maus auch im Herbst und in die Kälte ausgesetzt, da kam sie nunmal her.

Da muss wohl jemand anderes Tips geben. Ich drück die Daumen für das Mäuschen.
 
M

M3tal

Registriert seit
24.07.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke... ich denk das wird schon. Sie ist tapfer und macht sich gut... hat grad eben wieder getrunken :D
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
108
Reaktionen
0
hey :)
ich hätte das gleiche gemacht & finde es gut dass du es aufgenommen hast :)
kondensmilch ist nicht sehr gut, am besten garnichts davon geben!
sie bläht, & damit würdest du das kkleine ding umbringen, also am besten humana milch, es schmeckt ein wenig nach banane.. einfach mit etwas warmen wasser anrühren,frag am besten beim tieratrzt nach, fragen kostet nichts, &er sagt die bestimmt wo es die milch zu lkaufen gibt,
ausserdem würde ich drauf achten, ab wann das kleine anfängt rumzulaufen & augen zu öffnen, denn ab da würde ich ejden atg versuchen im wasser & ein paar körnchen von mäusefuter zu geben.
Auswildern würde ich es dann noicht mehr, es wird ziehmlich schwierig, & ich denke das würde es nicht schaffen, draußen zu überleben, besorg dir dann je nach geschlecht noch einen parter & einen käfig, oder gib es bei freunden ab, oder versuche es zu vermitteln.
wünsche dir weiterhin viel glück dass es durchkommt, & nochmals, ich finde es allles richtig was du tust, auf jedenfall mal dass du es überhaupt versuchtst, andere hätten es sterben lassen (;
 
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
187
Reaktionen
0
Off-Topic
soll jetzt nicht doof klingen oder so aber wer hat bitte eine spitzmaus als haustier.. ^^
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
108
Reaktionen
0
was willste denn sonst machen?
is doch nicht schlimm, wenn es von klein auf an den menschen gewöhnt wurde
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Doch da es ne Straftat ist. ;)

Wildtiere dürfen nicht ohne Grund der Natur entnommen werden. Was auch gut so ist.

Humana SL zb bekommt man im Supermarkt (kaufland zb).
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
108
Reaktionen
0
aber man darf sie doch retten, oder ? -.-*
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Ja darf man aber sobald sie alleine klar kommen muss man sie Auswildern oder gleich fachpersonal (auffangstationen) übergeben.
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
108
Reaktionen
0
naja;D
ich hatte auch mal ne maus vor ner katze gerettet... sie war auch noch klein aber selbstständig, nur etwas schwach & hinten gelähmt, i.wie konnte sie die beine nichtmehr bewegen..
aufjeden fall habe ich ihr dannn meinen kleienn mausekäfig mit streu&heu gefüllt, hatte ich noch alles da, die nippelflasche gesäubert&gefüllt, ein klienes ein bissjen gurke & dinkel&sonnennblumenkerne reingelegt... dazu ein häuschen & einfach mal das alte laufrad :)D)
aufjedenfall konnte sie nach einer woche wieder normal gehen ( wunder oder sowas)
&ich hatte sie wieder freigelassen ..
meinst du mit auffangstationen tierheime??:O
 
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
187
Reaktionen
0
nein, auffangstationen für wildtiere ..
 
M

M3tal

Registriert seit
24.07.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
Marie... bist du dir sicher mit der Kondensmilch? Haben mir jetzt schon ein paar Leute empfohlen?! :S
Ach... dass man so ein kleines Würmchen im Regen liegen lässt, sagt man schnell. Wenn mans aber vor sich hat, glaub ich nicht dass es jeder liegen lassen würde.

Laufen tut's schon fleißig... is au ganz schön flink. Und ich glaub ich hab heute schon ein Äuglein gesehen ^_^
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
kondensmilch ist okay in einem verhältnis mit fencheltee. wie marie auf die idee kommt die bläht weis ich nicht, jedenfalls hat sich kondensmilch als anfänglicher ersatz für richtige katzenaufzuchtsmilch bewährt.
bitte keine kuhmlich geben. die kann zu schweren durchfällen und damit zum tod des mäusebabys führen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[andere Arten] Spitzmausbaby allein gefunden!

[andere Arten] Spitzmausbaby allein gefunden! - Ähnliche Themen

  • Mein Farbmausböckchen hat nach Kastration, wie eine Art Kugel unterm Schwanz?!

    Mein Farbmausböckchen hat nach Kastration, wie eine Art Kugel unterm Schwanz?!: Hallo, habe heute an meinem frisch kastrierten (ca. 2 Wochen her) Mäuschen eine Art Kugel am Hintern entdeckt. Direkt dort, wo das rechte Ei lag...
  • [andere Arten] Hilfe! Hausmaus vor Katze gerettet

    [andere Arten] Hilfe! Hausmaus vor Katze gerettet: Habe gestern eine Kleine Maus ca 14 Tage alt vor einer Katze gerettet .Habe sie dann in ein terarium getan mit wasser essen watte usw.sie lief...
  • Maus hat eine Art Ausschlag auf der Schnauze

    Maus hat eine Art Ausschlag auf der Schnauze: Hi, bin verzweifelt weiß nicht mehr weiter hab zwei mäuse und eine hat auf einmal einen verdammt schlimm aussehenden ausschlag bekommen. Sie ist...
  • Maus hat eine Art Ausschlag auf der Schnauze - Ähnliche Themen

  • Mein Farbmausböckchen hat nach Kastration, wie eine Art Kugel unterm Schwanz?!

    Mein Farbmausböckchen hat nach Kastration, wie eine Art Kugel unterm Schwanz?!: Hallo, habe heute an meinem frisch kastrierten (ca. 2 Wochen her) Mäuschen eine Art Kugel am Hintern entdeckt. Direkt dort, wo das rechte Ei lag...
  • [andere Arten] Hilfe! Hausmaus vor Katze gerettet

    [andere Arten] Hilfe! Hausmaus vor Katze gerettet: Habe gestern eine Kleine Maus ca 14 Tage alt vor einer Katze gerettet .Habe sie dann in ein terarium getan mit wasser essen watte usw.sie lief...
  • Maus hat eine Art Ausschlag auf der Schnauze

    Maus hat eine Art Ausschlag auf der Schnauze: Hi, bin verzweifelt weiß nicht mehr weiter hab zwei mäuse und eine hat auf einmal einen verdammt schlimm aussehenden ausschlag bekommen. Sie ist...