Artemia Problem...

Diskutiere Artemia Problem... im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hay, ich wollte mal wissen wie lange es maximal dauern kann bis meine Artemia schlüpfen, und wie das dann aussieht. Hab sie firstnämlich schon...
J

J.$.

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
74
Reaktionen
0
Hay,
ich wollte mal wissen wie lange es maximal dauern kann bis meine Artemia schlüpfen, und wie das dann aussieht.
Hab sie
nämlich schon fast 40 Std im Wasser und auf der Packung steht 24 Std.
Könnte es an meiner Temperatur liegen???
Mir wurde gesagt, dass 26-28° gut sind und ich wusste nicht wie ich bei mir das Wasser heizen soll... :eusa_think: deswegen hat es im Moment geschätzte 15°.

Und nebenbei noch: Wie groß werden die denn genau? Hab im I-net nix gefunden.

Danke im Voraus:D
 
27.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Artemia Problem... . Dort wird jeder fündig!
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

wenn bei mir Artemien schlüpfen, dann meist nach 24 - 48 Stunden. Das ist, wie du schon vermutet hast, temperaturabhängig, bei wärmeren Temperaturen geht das ganze schneller.
Hast du eine Aquarienabdeckung? Dann stell die Artemien da drauf, da ist es recht warm. Ansonsten musst du einfach etwas geduldiger sein.
Wasser belüftet? Richtige Salzmenge? Dann brauchst du nur noch hoffen, dass du vernünftige Eier hast^^

Beim Schlupf sind Artemien winzig, wenn du guckst, siehst du nur kleine rosa Punkte durchs Gefäß hüpfen. Meist werden die auch nicht größer, sie sind schwer aufzuziehen. Wenn du sie gefüttert bekommst und sonst alles klappt landen sie letzten Endes bei vielleicht 2 cm.

Grüße
 
J

J.$.

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
74
Reaktionen
0
wow 2 cm...

Ja das Salz war mit in der Tüte und das Wasser wird sehr gut belüftet.
Die Flasche kann ich aber auch nicht auf die Aq Abdeckung stellen, das ist viel zu laut.

Mittlerweile ist immer noch nichts geschlüpft.
Kann es vielleicht an dem Brut-Set von Sera liegen?
Produkt Nummer: 4001942085847 (einfach bei Google eingeben)

Oder muss ich von Anfang an füttern, auch wenn noch nichts geschlüpft ist?
Und wie füttere ich überhaupt?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hab eben mal n bischen unterm microskop angeschaut
ungefähr 1 von 20 tierchen ist geschlüpft ist das normal?
müssten doch eigentlich mehr sein...
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

und jetzt muss ich mich den ganzen Abend mit dem Thema befassen =))...
hat jemand erfahrungen mit dieser aufzuchtschale? http://www.google.de/imgres?imgurl=http://archiv.korallenriff.de/artemia_fensterbank.jpg&imgrefurl=http://archiv.korallenriff.de/artemia_salina.html&usg=__8M9VwbY27THVtcId8ap7_X2PDdM=&h=319&w=400&sz=38&hl=de&start=12&itbs=1&tbnid=bvg2--6BR_3wfM:&tbnh=99&tbnw=124&prev=/images?q=artemia&hl=de&sa=G&gbv=2&tbs=isch:1
 
Zuletzt bearbeitet:
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

ist denn mittlerweile mehr geschlüpft?
Am Set sollte es eigentlich nicht liegen, meistens schlüpft da immer irgendwas. Ich hatte die Artemien in Gurkengläsern^^
Ich selbst habe die Artemien nie gefüttert, sie sind immer direkt als frisch geschlüpfte in die Fischmägen gewandert. Ich denk aber, dass du da mit dem Füttern recht vorsichtig sein musst, mir sind die Zuchtansätze nach etwa einer Woche auch komplett ohne Füttern gekippt, nach dem Geruch ist da einiges vergammelt.
Manchmal ist in einem Ansatz der Wurm drin, da weiß ich selbst nicht, woran es liegt. Vielleicht probierst du einfach ein paar Ansätze mit leicht geänderten Bedingungen durch, dann bekommst du ein wenig Gefühl für das ganze. Wenn wirklich nie was schlüpft, kannst du noch die Eiersorte wechseln.

Grüße
 
J

J.$.

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
74
Reaktionen
0
ne geschlüpft ist nichts mehr.
aber was mir wirklich sorgen macht ist, dass die eierschalen mit ins becken kommen und die ungeschlüpften auch.
bringt denn die aufzuchtschale was?
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hi,

ich hab so eine Aufzuchtschale nie benutzt, ich kenne das zur Trennung nur mit umgedrehten Flaschen die durchlüftet werden. da man dann die ersten Milliliter nicht absaugt, bleiben die Eier dann unten. Ist aber eher was für den Großbedarf.
Erwachsenen Fischen machen die Schalen nichts, nur bei ganz kleinen Jungfischen, die gerade die Eier verschlucken konnten :eusa_doh:, gabs Probleme
Artemien schwimmen schon zum Licht, von daher könnte die Schale was bringen... ist nur schon recht teuer. Wenn du es ausprobiert hast... mich würde das auch interessieren :mrgreen:.

Grüße
 
Thema:

Artemia Problem...

Artemia Problem... - Ähnliche Themen

  • Artemia als Lebendfutter für Kampffisch?

    Artemia als Lebendfutter für Kampffisch?: Ich hole mir ja demnächst einen kafi, welcher Lebendfutter bekommen sollte, wie einfach oder eben schwer ist es Artemia zu züchten ?
  • Artemia Futter

    Artemia Futter: Hallo Ich hab eine Frage und zwar hab ich Artemia für junge Skalare angesetzt. Heute hab ich ein paar kleine gesehen. Jetzt weiß ich nicht was...
  • Wie züchte ich Artemia?

    Wie züchte ich Artemia?: Haaai, ich habe mir überlegt ob ich statt dem langweiligen Flockenfutter mal Lebendfutter zum Buffet reichen soll. Da ich aber zu faul bin immer...
  • Artemia

    Artemia: hallo allerseits, habe mir in der zohandlung artemiaeier und artemiasalz gekauft. jetzt hab ich 16g salz auf ein en halben liter wasser getan...
  • Artemia

    Artemia: Hallo, ich versuche gerade erstmals, Artemia zu züchten. Es sind ein paar Schwierigkeiten aufgetreten. 1. In der Packung vom Salz steht...
  • Artemia - Ähnliche Themen

  • Artemia als Lebendfutter für Kampffisch?

    Artemia als Lebendfutter für Kampffisch?: Ich hole mir ja demnächst einen kafi, welcher Lebendfutter bekommen sollte, wie einfach oder eben schwer ist es Artemia zu züchten ?
  • Artemia Futter

    Artemia Futter: Hallo Ich hab eine Frage und zwar hab ich Artemia für junge Skalare angesetzt. Heute hab ich ein paar kleine gesehen. Jetzt weiß ich nicht was...
  • Wie züchte ich Artemia?

    Wie züchte ich Artemia?: Haaai, ich habe mir überlegt ob ich statt dem langweiligen Flockenfutter mal Lebendfutter zum Buffet reichen soll. Da ich aber zu faul bin immer...
  • Artemia

    Artemia: hallo allerseits, habe mir in der zohandlung artemiaeier und artemiasalz gekauft. jetzt hab ich 16g salz auf ein en halben liter wasser getan...
  • Artemia

    Artemia: Hallo, ich versuche gerade erstmals, Artemia zu züchten. Es sind ein paar Schwierigkeiten aufgetreten. 1. In der Packung vom Salz steht...