Katze verliert extrem viel Fell

Diskutiere Katze verliert extrem viel Fell im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Kater bzw ich glaube das er ein Problem haben könnte. Mein Kater lebt firstbei meinen Eltern und ist 6...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

GSUSgirl

Registriert seit
27.07.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem Kater bzw ich glaube das er ein Problem haben könnte.

Mein Kater lebt
bei meinen Eltern und ist 6 Jahre alt. Er verliert das ganze Jahr über extrem viel fell ... nicht zu Fellwechselzeiten sondern IMMER ... kann das normal sein oder könnte es san das ihm etwas fehlt bei der Ernährung?!

Ich kenne nämlich echt keine Katze die so extrem viel "haart" wie er :|
 
28.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze verliert extrem viel Fell . Dort wird jeder fündig!
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
242
Reaktionen
0
Was ist er denn für einer? EKH? Oder eine spezielle Rasse?
Meine hatte das auch mal, da dacht ich echt sie läuft bald nackt rum, weil das schon nicht mehr normal war bzw. normal für mich aussah.
Das ganze war aber nach ihrer Kastra (nicht nur die ersten Tage danach sondern wirklich etwas länger). Hatte mich dann beim TA erkundigt und der sagte mir, dass kann hormonbedingt sein.
 
G

GSUSgirl

Registriert seit
27.07.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
ja ne ganz normale hauskatze ist er ;) ... er ist schob 5 jahre kastriert meine eltern sagen immer das ist halt do bei ihm ... ich brauch ihrn nur zu nehmen und seh aus wie er ...
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
712
Reaktionen
0
Wenn ihr sicher seit, dass es ansonsten nicht krankheitsbedingt ist, hilft oft Taurin. Das kann man bei zooplus oder Sandras Tieroase bestellen (nur als Beispiel). 50 mg pro Kilo Katze täglich (dafür gibt es Messlöffel, auch da zu bestellen) in 1, 2 Esslöffeln Wasser auflösen und unters Futter mischen.

Was füttert ihr denn? Wenn das Futter recht minderwertig ist, könnte es sein, dass es generell an einigen Ecken "mangelt", wenn er zB nicht genug von diesem Futter aufnimmt, um seinen Bedarf zu decken, weil er gar nicht so viel Hunger hat.
 
G

GSUSgirl

Registriert seit
27.07.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
er frisst fast kein naasfutter egal welches zb sehr wenig ... er fährt total auf trockenfutter ab ... seit heute weiß ich dass das nicht gesund ist haben achon mal probiert dass er weniger bekommt und mehr nasa aber er streikt dann frisst er gar nicht mehr :( eine sehr eigene katze absoluter eigenbrötler von klein auf weg schon :( wenn ihm was nicht passt dreht a komplett durch :(

also schwer was zu ändern er will einfach nicht ... naja jz grad hat er felix trockenfutter normalerweiae bekommt er leonardo das hat meine freundin in ihrem hundesalon kosten 2 kg um de 16 euro einkaufspreis ...90 % eiweiß teil ... 30% geflügel 30 % huhn lt inhaltsangabe
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
712
Reaktionen
0
Das Leonardo-Trockenfutter kenne ich nicht. Ist das etwa für Hunde? Weil du sagst, sie hat es im Hundesalon? Felix ist jedenfalls nicht gut.

Versuch es am Besten langsam umzustellen. Du musst ja nicht mit den Hardcore-Sorten anfangen, die fast reines Fleisch sind. Soßige Sorten mögen sie meist eher. Da gibt es Beutel von Animonda und Schmusy, die auch schon gut sind, gerne werden auch die Schälchen genommen (auch zB Animonda). Vor allem schmeißt man bei den kleinen 100g Portionen nicht so viel weg, wenn sie streiken..Er kann dann ruhig mal nen halben Tag davor sitzen, davon stirbt er nicht. Länger hungern lassen ist natürlich auch nicht gut.

Steht das Trockenfutter immer da?
 
G

GSUSgirl

Registriert seit
27.07.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
http://www.leonardo-catfood.com/index-a-1564.html

nein ist katzenfutter! sie hat das eine zeit lang dort verkauft auch weil immer wieder leute kommen und wege katzen fragen ;)

allerdings nicht sehr erfolgreich =/ aber mir bestellt sies halt noch mit weils hundefutter beim gleichen vertreter auch gibt und das geht total gut bei ihr ;)

ja da bekommt er nur das trockenfutter und das steht in ganzen tag *hm* ja werd jz mal mit da mum einkaufen gehn mal schaun wie er reagiert =/
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
712
Reaktionen
0
Ich würde dann zuerst das Futter wegnehmen und nur noch zu festen Zeiten was anbieten. Wenn er sich immer schon am Trockenfutter vergreifen kann, hat er ja keinen richtigen Hunger auf was anderes. Vielleicht hilft das schon weiter!

Ich glaube von Leonardo hatte ich sogar auch schon mal was da, aber Nassfutter. Das war von der Qualität meine ich ganz ordentliche Mittelklasse.
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
552
Reaktionen
0
Huhu!

Mein Kater ist ein EKH auch 5 und er verliert auch übers ganze Jahr sein Fell. Aber das liegt bei ihm daran, dass sein Papa ein Langhaarkater ist. Sagt zumindestens mein TA. Futterumstellung haben wir auch probiert und auch zusätze haben wir gefüttert - er haart immer noch tierisch! :) Soll aber nichts gefährliches sein lt. TA. Das ist wohl genetisch bedingt, er hat ja keine kahlen Flecken.

Lieben Gruß!
 
G

GSUSgirl

Registriert seit
27.07.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
ja die hat meiner auch nicht *g* wundert mich eh würd ich so meine haare verlieren hätt ich eine glatze *g*

na gut dann bin ich beruhigter *g*
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
552
Reaktionen
0
Ich habe mir da auch erst tierische sorgen gemacht, sowas kannte ich vorher nicht, dass die so viel haare verlieren, das ganze jahr. ich war bei ca. 5 TÄ (!!!) und alle haben das selbe gesagt, das EKH das öfter mal haben, grad wenn was puscheliges mit drin ist. Bei meinem Kater ist Main Coon mit drin, und irgendwie haart er dadurch sehr. Halt genetisch bedingt! Ich bürste ihn mit einer weichen Pferdebürste, die man sonst für das Gesicht der Pferde nimmt und ich benutze auch einen Flohkamm, um die Wolle bissl rauszukriegen. Ein bis Zweimal die Woche kämm ich ihn damit, seitdem ist es weniger geworden. Teppich ist zwar immer noch voller weißer haare, aber die hab ich auch noch in 30 jahren da... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GSUSgirl

Registriert seit
27.07.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
damit du ihn nie vergisst sozusagen ;) er sorgt dafür :)

mhm sollte mir vl auch mal so eine bürste besorgen vl wirds dann auch besser :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze verliert extrem viel Fell

Katze verliert extrem viel Fell - Ähnliche Themen

  • Katze verliert Gewicht

    Katze verliert Gewicht: Meine 11-jaehrige Mona hat in der letzten Zeit 1.2 kg abgenommen. Bisher war sie immer etwas uebergewichtig. Sie frisst wie immer. Muss ich mir...
  • Meine Katze verliert Fell am Hals.

    Meine Katze verliert Fell am Hals.: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem und jemand kann mir vielleicht weiterhelfen. Meine Katze Daisy (18 Monate)...
  • Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?

    Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?: Hallo Leute, Ich mache mir ein wenig Sorgen um meine kleine Simba. Sie wurde am 10.10.2012 geboren (ca.14 Wochen alt) und hatte sich ein Stück von...
  • Katze verliert tropfenweise urin

    Katze verliert tropfenweise urin: Hallo ihr Lieben. Meine Susi ist jetzt 16 Jahre alt und seid etwa 1 1/2 Jahren hat sie alle paar Monate ein "blasenproblem" Sie geht dann nicht...
  • Katze verliert Fell & trockene Haut

    Katze verliert Fell & trockene Haut: Dieses mal geht es um meine Katze Daisy (14 Jahre alt). Sie ist eine Mischung aus norwegischer Waldkatze und irgendwas ;) (Habe sie aus dem...
  • Katze verliert Fell & trockene Haut - Ähnliche Themen

  • Katze verliert Gewicht

    Katze verliert Gewicht: Meine 11-jaehrige Mona hat in der letzten Zeit 1.2 kg abgenommen. Bisher war sie immer etwas uebergewichtig. Sie frisst wie immer. Muss ich mir...
  • Meine Katze verliert Fell am Hals.

    Meine Katze verliert Fell am Hals.: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem und jemand kann mir vielleicht weiterhelfen. Meine Katze Daisy (18 Monate)...
  • Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?

    Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?: Hallo Leute, Ich mache mir ein wenig Sorgen um meine kleine Simba. Sie wurde am 10.10.2012 geboren (ca.14 Wochen alt) und hatte sich ein Stück von...
  • Katze verliert tropfenweise urin

    Katze verliert tropfenweise urin: Hallo ihr Lieben. Meine Susi ist jetzt 16 Jahre alt und seid etwa 1 1/2 Jahren hat sie alle paar Monate ein "blasenproblem" Sie geht dann nicht...
  • Katze verliert Fell & trockene Haut

    Katze verliert Fell & trockene Haut: Dieses mal geht es um meine Katze Daisy (14 Jahre alt). Sie ist eine Mischung aus norwegischer Waldkatze und irgendwas ;) (Habe sie aus dem...