CPO´s bei Fischen

Diskutiere CPO´s bei Fischen im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, ich habe mich in CPO´s verliebt und würde gerne welche halten. Habe auch ein Nanobecken (30l) in das sie rein könnten. Aber ich habe auch...
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe mich in CPO´s verliebt und würde gerne welche halten. Habe auch ein Nanobecken (30l) in das sie rein könnten. Aber ich habe auch ein 54l Becken in das ich sie
eigentlich lieber reinsetzten würde, in diesem Becken sind aber auch Molly´s, Feuertetras, Leopardenbärblinge, nun wollte ich fragen ob ich die Krebschen zu den Fischen setzten kann OHNE das diese den evtl. Nachwuchs der CPO´s fressen?!? Habe nämlich auch mal gesagt bekommen das ich Guppys zu meinem Zwerggarnelen setzten kann (waren auch in einem 54l Becken) und irgendwann waren da nur noch Guppys und keine einzige Garnele mehr drin... :?
Das die Fische mal ein zwei Babys fressen wäre ja normal, nur ist eine Zucht überhaupt in einem Becken möglich in dem auch Fische sitzen?
Danke schonmal!!
 
29.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hast du dir die Frage schonmal andersrum gestellt?
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Nö, will mit den Fischen nicht züchten.
 
pepper77

pepper77

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
nun mal ganz davon abgesehen Leopardbärblinge viel zu klein sind (Feuertetras kenn ich nicht) würden wohl eher die CPO´s ruck zuck allein im Becken sein.
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Ich würde sie in einem Artenbecken halten. Schön mit getrocknetem Laub auf dem Boden und viele Verstecke.
Fische die sich Nachts auf den Aquarium Boden absetzen sollte man sowieso nicht mit Krebsen halten,weil da könnte es passieren das schon mal ein Fisch verschwindet.
Mit cpo´s kenne ich mich nicht aus ich habe eine Procambarus Art.
Laub sollte in keinem Krebsbecken fehlen.

Meine Krebse halte ich in einem Artbecken was eine Kantenlänge von 80 cm hat.
Mit viel Laub und vielen Höhlen. Höhlen sollten immer mehr vorhanden sein als Krebse im Becken.

Aber googel doch einfach mal nach.

Hier noch ein Link: http://www.bee-point.de/krebse.html
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ach so, ich wusste das garnicht, der Züchter den ich mal befragt habe (auf einer Börse) meinte die CPO´s würden ganz harmlos sein und garkeine Fische fangen, da wurde ich wohl falsch beraten ;-(
Dann werde ich ihnen das Nanobecken einrichten, welcher Bodengrund ist denn sinnvoller? Habe hier noch Aquarienkies, weiss nur von Garnelen das sie lieber Sand haben.
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Als Bodengrund kannst du feinen Kies verwenden kannst aber auch Sand nehmen.
Hast du dir den Link angeschaut den ich dir gegeben habe oben im Thread.
Da kannst du nachlesen was sie so brauchen.
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Den Link hab ich garnicht gesehen :uups:
Hab aber schon einige HP´s gefunden, deswegen hab ich mich ja auch so in die verliebt ;-)
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Ja Krebse sind allgemein interessant.
Ich habe mich in "Procambarus dupratzi" verliebt. Die sind etwas Größer.
Und es macht einfach Spaß sie immer wieder aufs neue zu beobachten.
Hier mal ein Bild von einer meiner Weibchen.
 

Anhänge

HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Wow, der ist echt super schön!! Wenn wir nicht schon alles voll mit Reptilien hätten würde ich mir auch gerne diese Arizona Krebse kaufen, aber ich habe nicht mal mehr Platz für ein 54l Becken :?
 
Thema:

CPO´s bei Fischen

CPO´s bei Fischen - Ähnliche Themen

  • Trächtiges CPO Weibchen umsetzen

    Trächtiges CPO Weibchen umsetzen: Vor ca. Einer Woche wurde unser CPO (Zwergkrebs) Weibchen befruchtet und jetzt sieht man schon deutlich viele Eier. Leider sind zur Zeit noch 3...
  • CPO Dame trägt Eier

    CPO Dame trägt Eier: Hallo Leute! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu meiner CPO Dame die zum 1. Mal Eier trägt. Normalerweise ist sie mit ihren Kerl in einem...
  • Devil´s Coach Horse (Ocypus Olens)

    Devil´s Coach Horse (Ocypus Olens): Hallöchen, habe kürzlich ein wenig über den "Devil´s Coach Horse" (Schwarzer Moderkäfer) gelesen und frage mich seither: - wie es mit deren...
  • Triops Thread

    Triops Thread: Hier könnt ihr Tipps und fragen zu Triopsen reinschreieben,viel spaß :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
  • CPO´s und Garnelen

    CPO´s und Garnelen: Hallo Ich brauche mal eure Hilfe. Derzeit habe ich Florida Krebse im Becken die mir aber zu groß werden ( Faltsche beratung ). Die möchte ich nun...
  • CPO´s und Garnelen - Ähnliche Themen

  • Trächtiges CPO Weibchen umsetzen

    Trächtiges CPO Weibchen umsetzen: Vor ca. Einer Woche wurde unser CPO (Zwergkrebs) Weibchen befruchtet und jetzt sieht man schon deutlich viele Eier. Leider sind zur Zeit noch 3...
  • CPO Dame trägt Eier

    CPO Dame trägt Eier: Hallo Leute! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu meiner CPO Dame die zum 1. Mal Eier trägt. Normalerweise ist sie mit ihren Kerl in einem...
  • Devil´s Coach Horse (Ocypus Olens)

    Devil´s Coach Horse (Ocypus Olens): Hallöchen, habe kürzlich ein wenig über den "Devil´s Coach Horse" (Schwarzer Moderkäfer) gelesen und frage mich seither: - wie es mit deren...
  • Triops Thread

    Triops Thread: Hier könnt ihr Tipps und fragen zu Triopsen reinschreieben,viel spaß :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
  • CPO´s und Garnelen

    CPO´s und Garnelen: Hallo Ich brauche mal eure Hilfe. Derzeit habe ich Florida Krebse im Becken die mir aber zu groß werden ( Faltsche beratung ). Die möchte ich nun...