Neue Ratte integrieren

Diskutiere Neue Ratte integrieren im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo an alle, Ich habe mir vor ca 3 Monaten meine erste Ratte gekauft. Sie war damals so 6 Wochen alt. Luna ist jz zahm, frisst brav, ec. Ich hab...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

rattenanna

Registriert seit
04.08.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo an alle,
Ich habe mir vor ca 3 Monaten meine erste Ratte gekauft. Sie war damals so 6 Wochen alt. Luna ist jz zahm, frisst brav, ec.
Ich hab
mir dann vor 1 woche eine kleine dazu gekauft, weil man Ratten einfach nicht alleine halten sollte.
Maja ist jz ca 6 Wochen alt.
Nun will ich die zwei zusammen bringen, doch luna reagiert aggressiv und beist die kleine. Maja quietscht dann ganz schrecklich und versteckt sich.

Gibt es irgendwelche Tipps, wie das mit der Vergesellschaftung besser klappt?!

Bin gerade dabei Maja zahm zu bekommen. Das mach ich so wie bei Luna. Hat ja wunderbar geklappt...:D

Danke schon mal für eventuelle Tipps.

Lg
 
04.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
willkommen im Forum.
Schön das du deiner kleinen einen Kumpel besorgt hast. Einzelhaltung bei Ratten ist auch Tierquälerrei, allerdings ist das den meisten garnicht bewusst.
Woher hast du die 6 Wochen alte Nase den? Wer gibt so kleine alleine weg?
Du solltest erst mit der Inti anfangen, wenn deine Junge Ratte mindestens 10 Wochen alt ist, so hat sie eine Chance sich gegenüber der Großen zu behaupten. Jetzt ist sie noch viel zu klein dafür und bräuchte eigentlich den Kontakt zu gleichaltrigen Ratten.
Hangel dich hier mal dran entlang dann dürfte nichts schief gehen.
https://www.tierforum.de/t27328-kleiner-vergesellschaftungsleitfaden.html
 
R

rattenanna

Registriert seit
04.08.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
danke für den tipp
hab beide aus dem selben zoofachhandel. ich weis, dass das keine so gute idee war...andererseits denk i ch mir ich hab sie somit "gerettet" :D
ich hab mich natürlich durch zahlreiche ratgeber gelesen...und dann hab ich mich eben für eine zweite ratte und eine noch größeren käfig entschieden. wer weis vlt werdens ja noch mehr...
ich wollte maja eigentlich aus dem selben wurf kaufen, aus dem ich luna schon hatte. aber ich war wohl zu langsam.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.415
Reaktionen
89
Nach drei Monaten haette das auch nicht viel geholfen, sie haetten sich nicht wiedererkannt.
Kannst du der Kleinen nicht noch ein oder zwei gleichaltrige Tiere dazuholen ? Vllt sitzen ja im Tierheim oder bei Vermittlern Jungtiere. Jungtiere unter 8 Wochen lassen sich relativ problemlos mit einem Inteauslauf integrieren, da ihnen noch das Rudel- und Revierbewusst sein fehlt. Die kleine kann ohne Artgenossen viele rattige Verhaltensweisen nicht lernen, die sie unbedingt fuer die Inte braeuchte. Du machst dir die Integration nur unnoetig schwer, wenn du noch eine Einzelratte heranziehst ..

Und wegen dem "Retten" .. Klar hast du diese beiden Tiere gerettet, aber durch deinen Kauf hast du das Schicksal der Muetter und naechsten Jungtiere im Zooladen nur wieder besiegelt. Es werden wieder neue produziert. Wenn niemand dort kaufen wuerde, gaebe es keine Nachfrage, ohne Nachfrage, keine Produktion. Schau dich doch lieber im Tierschutz um, da vermehrt niemand Tiere, nur damit sie verkauft werden. Die Tiere sind schon da, die kannst du wirklich retten, ohne anderen dabei zu schaden ;)

Wie gross ist denn dein Kaefig ? Wuerden da nicht 3-4 reinpassen ? Das waere viel schoener fuer die Tiere, und wenn du jetzt noch 1-2 Jungtiere zur Kleinen dazu integrierst, sparst du dir spaeter eine womoeglich schwierige Inte ;)
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
gerettet hast du die kleine, aber dafür rückt eine neue nach. Und so lange die Leute in der Tierhandlung kaufen haben hört das auch nie auf. Aber das ist ein anderes Thema. Ich persönlich würde mir aus dem Wurf jetzt aber noch eine dazu holen. Die kleine ist 6 Wochen alt und in diesem Alter kann man Ratten relativ schnell zusammen setzten. Einmal auf neutralen Boden zusammen lassen reicht da meistens aus,. Sonst muss deine kleine noch mindestens 4 Wochen alleine bleiben plus 2-3 Wochen Intizeit und vorallem in dem Alter ist das garnicht gut und kann sich auch auf spätere Sozialverhalten auswirken.
Für deine Große freue ich mich das sie bald einen Partner bekommt, da wird sie dir sicher sehr dankbar sein.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Mal wieder zulangsam:D
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rattenanna

Registriert seit
04.08.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Also das mit dem Zoohandel stimmt. Es ist wirklich eine Schande dass so viele Menschen, ob gewollt oder ungewollt, Zoohandlungen unterstützen. Aber meine zukünftigen Tiere werde ich woanderst kaufen. Zu Guten der armen Mutter.

Hätten sich die Tiere wirklich nicht wiedererkannt? Das finde ich jz sehr interessant. Wieder was dazu gelernt;)

ja dann...der käfig hat die masse 100x50x80...leider nur 80 hoch. Aber sonst hab ich ihn zml gut ausgestattet. Hab mir das nicht nehmen lassen dafür ordentlich Geld auszugeben. Ja ich denke 3 hätten schon noch genügend Platz. Biete ja auch noch ausreichend Auslauf an.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neue Ratte integrieren

Neue Ratte integrieren - Ähnliche Themen

  • neue Ratten zu älterer dazuholen...?

    neue Ratten zu älterer dazuholen...?: Also im Moment habe ich noch 2 (eigentlich recht fitte) Rattenböcke die ca. 1 1/2 Jahre alt sind. Nun hat der eine eine Tumor an einer ungünstigen...
  • Neue Ratte zu früh in Käfig gesetzt

    Neue Ratte zu früh in Käfig gesetzt: Hii, und zwar hab ich einige Fragen. Habe mich deswegen extra angemeldet : D Ich hatte 2 Rattenmädchen ( Yumi und Hime <3 ) und dachte mir.. 2...
  • Neue ratten dazu kaufen

    Neue ratten dazu kaufen: Hallo erstmal also ich hab eine ratte einen bock und ich möchte mir gerne noch mehrere ratten dazu kaufen also böcke geht das denn weil wir...
  • 2 ratten in fremden bzw neuem käffig vergeselschaften

    2 ratten in fremden bzw neuem käffig vergeselschaften: hAllo zusammen Erstmal sorry wenn wenn dass das falsche Forum ist ich bin neu hier;-) Und zwar mein Problem: Im Internet bin ich auf ein...
  • Eine neue Ratte zum Rudel

    Eine neue Ratte zum Rudel: Häufig besteht der Wunsch des Halters, nur ein weiteres Tier aufzunehmen. Da es ja in eine Gruppe integriert wird, sei es nicht so schlimm, wenn...
  • Eine neue Ratte zum Rudel - Ähnliche Themen

  • neue Ratten zu älterer dazuholen...?

    neue Ratten zu älterer dazuholen...?: Also im Moment habe ich noch 2 (eigentlich recht fitte) Rattenböcke die ca. 1 1/2 Jahre alt sind. Nun hat der eine eine Tumor an einer ungünstigen...
  • Neue Ratte zu früh in Käfig gesetzt

    Neue Ratte zu früh in Käfig gesetzt: Hii, und zwar hab ich einige Fragen. Habe mich deswegen extra angemeldet : D Ich hatte 2 Rattenmädchen ( Yumi und Hime <3 ) und dachte mir.. 2...
  • Neue ratten dazu kaufen

    Neue ratten dazu kaufen: Hallo erstmal also ich hab eine ratte einen bock und ich möchte mir gerne noch mehrere ratten dazu kaufen also böcke geht das denn weil wir...
  • 2 ratten in fremden bzw neuem käffig vergeselschaften

    2 ratten in fremden bzw neuem käffig vergeselschaften: hAllo zusammen Erstmal sorry wenn wenn dass das falsche Forum ist ich bin neu hier;-) Und zwar mein Problem: Im Internet bin ich auf ein...
  • Eine neue Ratte zum Rudel

    Eine neue Ratte zum Rudel: Häufig besteht der Wunsch des Halters, nur ein weiteres Tier aufzunehmen. Da es ja in eine Gruppe integriert wird, sei es nicht so schlimm, wenn...