wieviel Frischfutter?

Diskutiere wieviel Frischfutter? im Ratten Ernährung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, ich wüßte gerne wieviel Frischfutter Ratten täglich bekommen sollen, z.B. in Gramm oder Stückgröße? Seit ca. 2 Wochen habe ich aus einem...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
haduwy

haduwy

Beiträge
316
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich wüßte gerne wieviel Frischfutter Ratten täglich bekommen sollen, z.B. in Gramm oder Stückgröße?

Seit ca. 2 Wochen habe ich aus einem Tierheim ein Rudel mit 9 Rattenmännern. ca. 5 Monate alt, nicht kastriert.
Beim Trockenfutter gibts pro Tier ca. 15g wie auf der Packung angegeben. Wenn viel über ist, mal etwas weniger, wenn eher fast leer, gibts eher Nachschub.

Für alle zusammen:
Frischfutter gibts Abends 1 große Karotte, 5 cm Gurke und nochwas z.B 1 mittlere Tomate oder mengenmäßig ähnlich was grad da ist. 3 x die Woche ein Eßl. Quark, aufm Teller verteilt.
Morgens gibts 1 mittlere Karotte und 5 cm Gurke.

Wird immer bis zur nächsten Fütterung aufgegessen aber nicht sofort. Wie lange es genau dauert, weiß ich nicht, weil ich währenddessen ja arbeite / schlafe.
Da ich alles recht klein schneide, bekommt wohl jeder was ab.
Ist die Mange ok oder zu wenig?

Liebe Grüße, haduwy
 
Clarissa

Clarissa

Beiträge
4.342
Punkte Reaktionen
0
Hallo

also ich fütter deine Menge an 4 Jungs :D Meine Mädels bekommen noch mehr.

Ich mach es so dass es einen grossen Teller FriFu gibt und was am nächsten Tag noch da ist , kommt in Müll .
Ok mit meiner Angabe konnt ich dir jetzt wohl nicht wirklich helfen , aber ich wollt mal sagen wie ich das mach :angel:
 
haduwy

haduwy

Beiträge
316
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
danke. Das ist schon Hilfreich, heißt ich darf mehr FriFu geben.
Auf einen Teller kommt es bei mir auch und Reste natürlich weg (bisher blieb nur Zuchchini über, schmeckt ihnen wohl nicht)
 
Clarissa

Clarissa

Beiträge
4.342
Punkte Reaktionen
0
Pack drauf soviel sie futtern ;)
Wenn ich abends fütter ist morgens meist nix mehr da , dann gibts noch einen kleine Nachschlag für den Mittag .
 
freake

freake

Beiträge
4.493
Punkte Reaktionen
0
Huhu,

als Faustregel gilt immer mindestens genausoviel FriFu wie TroFu, ruhig mehr.Also stell ruhig viel rein, zu viel gibts garnicht (außer in dem Sinne, dass man am Ende viel wegschmeißen muss, wenn man übertreibt. ;))

Liebe Grüße,
freake
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Ich wie die anderen ;)
An TroFu ca. einen Esslöffel pro Ratz - wenn was übrig ist, kannst Du reduzieren, wenn´s ratzputz leer ist, eben etwas mehr geben.
Und an FriFu so viel sie mögen. (Sofern sie´s gewöhnt sind... ansonsten die Menge langsam erhöhen... sonst gibt´s Durchfall....)
Musst halt nur ein wenig aufpassen, die meisten Ratten finden es tooootaaaal toll, gerade das FriFu zu bunkern.
Unsere haben immer sämtliche FriFu-Näpfe leergeräumt, alles schön in den Häuschen versteckt, am besten noch zwischen die Hanfmatte gequetscht...
Und dann guckten sie mit hungrigen Nasen aus dem Käfig, so nach dem Motto: "Wiiiieeee? Ihr lasst uns hier elendiglich verhungern? Wir haben schon eeewwwiiiiig kein Futter mehr bekommen!" :003:

LG, seven
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Beiträge
3.570
Punkte Reaktionen
0
Huhu,
ums mal mit deinen 9 zu vergleichen. Meine 9 Mädels bekommen so ca. 1 Gurke, 2 Paprikas, 4 Karotten und so 3-4 Tomaten (die kleineren) kleingeschnitten und das wird alles ratzeputz weggefuttert.
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Beiträge
2.650
Punkte Reaktionen
0
War das nicht so, dass die Ratten sich von 1/3 FriFu ernähren sollen ?
Aber wenn ihr sagt genauso viel FriFu wie TroFu, dann ist es wohl 1/2...
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Beiträge
3.570
Punkte Reaktionen
0
Sie sollten 50:50 bekommen, also so wie du sagst und wohl meinst 1/2^^
Sie decken durch das frischfutter glaub ich so ca. 80% des täglichen Wasserbedarfs ab. Der kleine Rest wird dann getrunken normalerweise. Vllt kann das ja mit den 1/3 FriFu zusammenhängen
 
Chipi

Chipi

Beiträge
24.602
Punkte Reaktionen
1
Sie sollten 50:50 bekommen,

;) man kann Ratten ruhig mehr Frischfutter füttern, wenn sie es mögen. Gerade im Sommer, wenn es heiß ist, kann es gut sein, daß die Ratten kaum ans Trockenfutter gehen - geht uns ja ganz ähnlich.
 
haduwy

haduwy

Beiträge
316
Punkte Reaktionen
0
Danke für Eure schnellen Antworten :)

Dann gibt es ab sofort täglich etwas mehr FriFu.

Meine verstecken sich zum Essen gern und nehmen dazu natürlich ein Stück Futter mit. Gebunkert wurde bisher erfreulicherweise nichts ;)

Viele Grüße!
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Beiträge
3.570
Punkte Reaktionen
0
;) man kann Ratten ruhig mehr Frischfutter füttern, wenn sie es mögen. Gerade im Sommer, wenn es heiß ist, kann es gut sein, daß die Ratten kaum ans Trockenfutter gehen - geht uns ja ganz ähnlich.

Tschuldige, sagen wir mal so das es meist überall so empfohlen wird und man möglichst nicht weniger füttern sollte?
Ich sehs ja an meinen auch wo es die ganze zeit so warm was die alles an FriFu verdrückt haben. Ich war ja eigentlich nur am gemüse kaufen weil sie kaum TroFu angerührt haben
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Beiträge
2.650
Punkte Reaktionen
0
WOW, okay, dann gibt es hier auch noch mehr FriFu... Soo viel habe ich normalerweise nämlich auch nicht gegeben :p
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

wieviel Frischfutter?

wieviel Frischfutter? - Ähnliche Themen

Wieviele Tiere habt ihr auf wievielen Quadratmetern?: Hallo! Mich würde mal interessieren wie viele Tiere ihr insgesamt auf wievielen Quadratmetern Wohn- sowie Grundstücksfläche haltet? Auch...
Wellensittiche: Der Wellensittich (Melopsittacus undulatus) gehört zur Familie der Papageien und stammt ursprünglich aus Australien. Wildlebende Wellensittiche...
Ernährung von Degus: In freier Wildbahn ernähren sich Degus hauptsächlich von Wildkräutern, Blättern, Blüten und Sämereien. Dies sollte man bei der Fütterung in der...
Rattenkäfig und Einrichtung: Der Käfig ist das Zuhause der Ratten, ihr ureigenes Revier. Abgesehen vom Auslauf, den Ratten täglich erhalten sollten, verbringen die Tiere die...
Futterbeschäftigung für Ratten: Ratten wollen beschäftigt werden. Anderenfalls suchen sie sich oft für den Halter eher unangenehme Zeitvertreibe wie das Möbel‐Annagen oder das...
Oben