katzenschnupfen. suche "Hausmittel-Tipp"

Diskutiere katzenschnupfen. suche "Hausmittel-Tipp" im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; nun haben wir unseren Kater so weit wieder fit......fängt die katze an. Seit 2 oder 3 Tagen niest sie....mittlerweile sind ihre Augen verklebt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Seàny

Guest
nun haben wir unseren Kater so weit wieder fit......fängt die katze an. Seit 2 oder 3 Tagen niest sie....mittlerweile sind ihre Augen verklebt. Ich versuche die eitrige Masse mit weichem Klopapier zu
entfernen.

Gibt es eine andere gute Möglichkeit?

Kamille? Warmes Wasser?


Ich denke, ich werde morgen auch mal den TA aufsuchen. Da bin ich seit Tagen Stammkunde wegen dem Kater...

Ich/wir sind Anfänger in Bezug auf Katzen. Klar, das nötigste wissen wir und den Rest werden wir mit den beiden Katzen schon irgendwie hinkriegen. Doch machen wir uns echt (vielleicht zu schnell) zu große Sorgen.
Unsere beiden sind seit 6 Tagen hier, haben sie aus dem Tierheim geholt und wir wissen, dass das alles auch viel Streß für Katzen ist.

Nun noch mal die Bitte: was kann ich tun bei den verklebten Augen?
 
07.09.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
E

Enni

Registriert seit
15.08.2005
Beiträge
27
Reaktionen
0
Wegen den Augen: Kamille trocknet aus, is net so gscheit bei Augen! Kochsalzlösung kannst nehmen. Es gibt im Drogeriemarkt von Nivea für Babys ein Nasefrei, das kannst nehmen, das dürfen sogar Neugeborene nehmen, da kannst die Augen auswaschen und die Nase eintröpfeln (bei da Katze net so leicht, wie beim Baby :) , aber halt für die Augen).

Aber am Besten, ab zum TA, der wird die Antibiotika geben.
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
1.463
Reaktionen
0
Stimmt schon, Kamillr trocknet aus, aber bei Schnuofen ist es nicht schlecht. Wenn Kamille, dann mit dem Trinkwasser der Katze mischen.

Wenn Tee für die Augen, dann Fencheltee, nonsten abgekochtes Wasser, weil normales noch zu kalkhaltig ist und das reizt.

Wenn die Augen sauber sind, drumrum eine entzündugshammende Lotion für Babys nehemne, aber bitte die, die nicht in den Augen brennt.

Ansonsten zum Tierarzt und Augentropfen für die Katze geben lassen!

Oder nach Homöopatischen mitteln fragen, die sind in keinem FAll schlecht für das Tier und haben keine späteren Folgen!
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
1.463
Reaktionen
0
Ach ja: Katze ncht der Zugluft aussetzen, aber es sollte trotzdem genug Sauerstoff da sien, also keine Zuglüftung, aber mal für 5-6 Minuten das fenster weit aufmachen ist ok, dananch wieder zu.
 
E

Enni

Registriert seit
15.08.2005
Beiträge
27
Reaktionen
0
Mir ist auch noch was eingefalln:
Da gibts nen guten Tee für entzündete Augen: Augentrost!
Kann ich nur empfehlen, hab das für mein Pferd mal gebraucht.
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
hey,

also bei augen bin ich vorsichtig, bevor ich an meiner katze rumteste was nun hilft würde ich lieber zum TA gehen, der kennt sich besser aus und kann die medizin richtig dosieren usw.


grüße
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
mag ja sein, trotzdem würde ich lieber zum doc gehen..

die hausmittelchen sind für die vorsorge un wenns nur leicht is, aba bei schweren sachen lieber zum doc..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

katzenschnupfen. suche "Hausmittel-Tipp"

katzenschnupfen. suche "Hausmittel-Tipp" - Ähnliche Themen

  • Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten

    Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten: Hallo, ich hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen... Wir haben vor drei Wochen zwei kleine Kitten (jetzt ca. 10 - 11 Wochen alt, von...
  • Chronischer Katzenschnupfen?

    Chronischer Katzenschnupfen?: Hallo ihr Lieben! Meine 10-jährige Katzendame hat in den letzten Wochen häufiger geniest und seit einer Woche nun auch gehustet. Am 23. Dezember...
  • Katzenschnupfen?

    Katzenschnupfen?: Hallo zusammen, ich habe mir vor 5 Wochen zwei Katzen aus dem Tierheim geholt. Laut Tierheim und Impfpass wurden beide im Februar, mit einer...
  • Katzenschnupfen - bleibt immer ansteckend?

    Katzenschnupfen - bleibt immer ansteckend?: Guten Abend, mein Freund und ich haben seit November letzten Jahres einen jungen Kater. Er ist jetzt 8 Monate alt. Seit einigen Monaten suchen...
  • katzenschnupfen

    katzenschnupfen: Hey Leute :) Ich bin neu hier und hab ne Frage. Also ich will mir eine kleine Katze holen nächste Woche, aber das Problem ist das mein Bruder...
  • katzenschnupfen - Ähnliche Themen

  • Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten

    Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten: Hallo, ich hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen... Wir haben vor drei Wochen zwei kleine Kitten (jetzt ca. 10 - 11 Wochen alt, von...
  • Chronischer Katzenschnupfen?

    Chronischer Katzenschnupfen?: Hallo ihr Lieben! Meine 10-jährige Katzendame hat in den letzten Wochen häufiger geniest und seit einer Woche nun auch gehustet. Am 23. Dezember...
  • Katzenschnupfen?

    Katzenschnupfen?: Hallo zusammen, ich habe mir vor 5 Wochen zwei Katzen aus dem Tierheim geholt. Laut Tierheim und Impfpass wurden beide im Februar, mit einer...
  • Katzenschnupfen - bleibt immer ansteckend?

    Katzenschnupfen - bleibt immer ansteckend?: Guten Abend, mein Freund und ich haben seit November letzten Jahres einen jungen Kater. Er ist jetzt 8 Monate alt. Seit einigen Monaten suchen...
  • katzenschnupfen

    katzenschnupfen: Hey Leute :) Ich bin neu hier und hab ne Frage. Also ich will mir eine kleine Katze holen nächste Woche, aber das Problem ist das mein Bruder...