Trotz Kastration?

Diskutiere Trotz Kastration? im Chinchilla Verhalten Forum im Bereich Chinchilla Forum; Hiho, Ich sehe momentan öfters das Fiyero (laut TH kastriert und TÄ konnte keine Hoden sehen und fühlen) firstBella öfters (eig. immer wenn Bella...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.814
Reaktionen
83
Hiho,
Ich sehe momentan öfters das Fiyero (laut TH kastriert und TÄ konnte keine Hoden sehen und fühlen)
Bella öfters (eig. immer wenn Bella "günstig" sitzt, d.h. wenn sie sich nicht sofort umdrehen kann und schnappen kann, sie ist halt ein bisschen ruppig, ist halt eine rüstige Omi ;) ) Ist das normal bei Chins die schon kastriert sind? Also das die trotzdem ihre Partnerin noch besteigen???
 
09.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Tatjana zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Orlean

Orlean

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
372
Reaktionen
0
Klar, wenn das Weibchen heiß, brünftig, wie-auch-immer ist dann wird es auch umworben und bestiegen. Obwohl das Umwerben oft weggelassen wird. ;)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.814
Reaktionen
83
Ja das Umwerben wird da auch weggelassen... Ist einfach nur draufhoppen :) Kann man da i-wie abhilfe schaffen, weil Bella tut einem doch ganz schön leit wenn Fiyero sich auf sie stürzt?
 
Orlean

Orlean

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
372
Reaktionen
0
ein wunder das "fetti" es versucht. *sorry der seitenhieb musste sein*

da tut bella einem echt leid. also viel machen kann man da nicht, bella wird als brünstig und fiyero geht seinem trieb nach.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.814
Reaktionen
83
das mit dem seitenhieb ist schon ok nennen ja auch immer fetti, dicki oder raupe nimmersatt ;) (fiyero war eh nur sonne spontane idee, da kommt noch was anderes, aber die TÄ brauchte für die Kartei einenn namen und ich war einen abend vorher im musical wicked...) das draufhoppen war übrigends die erste aktive bewegung die wir von ihm gesehen haben und waren auch schlechtweg erstaunt. hoffen das wenn wir alle vergesellschaftet kriegen, er ein bisschen von bella ablässt und sich mal mit den anderen damen beschäftigt, weil bella ist eine einzelgängerin wie es mir vor kommt. sie ist halt mehr auf menschen fixiert als auf andere chins, weil sobald fiyero zu ihr aufs haus oder ins haus kommt geht sie meistens weg oder "schnauzt" (halt der meckerton und es wird in seine richtung geschnappt oder sie hat eine männerphobie, weil mein freund kann ihr noch nicht mal ein leckerchen geben...) und nach dem schnauzen geht fiyero schon meistens weg.
 
Orlean

Orlean

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
372
Reaktionen
0
Wenn Bella schon so einzelgängerisch ist, meinst das ist einge gute Idee sie in eine größere Gruppe zu stecken??
Ich mag Großé Gruppen, kein Ding, aber es gibt Tiere die das nicht ab können.

Sie könnten sich vielleicht aus dem Weg gehen, wenn der Platz da ist. Doch Bella würde immer unter Stress stehen. Und ob das das richtige ist für sie?

Ich kann nur aus deinen Beiträgen schließen, soll also keine Verteufelung deines Plans sein.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.814
Reaktionen
83
also wir hatten sie gestern mal zusammen laufen, (UND Jonny und Fiyero verstehen sich immer noch :) lagen gestern ganz nah beieinander und haben gekuschelt :) ) und Bella hat sich an den anderen gar nicht so viel gestört, sie saß in einem Häuschen (was sie fast immer tut) und hat da rumgegammelt (war entspannt und nicht gestresst denn sie hat was gefressen, was sie in Stresssituationen ja sonst nicht tut) nur einmal ist Jonny vorbeigekommen und wollte mit in das Häuschen, da hat Bella ihm schon die Meinung dazu gesagt (Ist nichts passiert ein kleiner Rümpfer und das wars) Was mir nur aufgefallen ist das Raupe Nimmersatt auch auf Cleo und Amy "aufsitzen" wollte, er es aber nicht geschafft hat, weil die zu schnell für ihn waren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Trotz Kastration?

Trotz Kastration? - Ähnliche Themen

  • Chinchilla trotz Auslauf unruhig

    Chinchilla trotz Auslauf unruhig: Hallöchen, ich bin neu hier und hoffe dass mir von euch jemand helfen kann! Wir Haben 2 süße Chinchillas, die mittlerweile 11 Monate alt sind...
  • Streit nach Kastration

    Streit nach Kastration: Hallo! Ich habe ein Problem mit meiner Gruppe derzeit 2xWeiblich( Mutter 2 Jahre und Tochter 4 Monate) und zweimal männlich (Vater 2Jahre und...
  • Streit nach Kastration - Ähnliche Themen

  • Chinchilla trotz Auslauf unruhig

    Chinchilla trotz Auslauf unruhig: Hallöchen, ich bin neu hier und hoffe dass mir von euch jemand helfen kann! Wir Haben 2 süße Chinchillas, die mittlerweile 11 Monate alt sind...
  • Streit nach Kastration

    Streit nach Kastration: Hallo! Ich habe ein Problem mit meiner Gruppe derzeit 2xWeiblich( Mutter 2 Jahre und Tochter 4 Monate) und zweimal männlich (Vater 2Jahre und...