Dringend HILFE neues Filtersystem benötigt

Diskutiere Dringend HILFE neues Filtersystem benötigt im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo Community, ich bin Teichbesitzer mit Kristallklarem Wasser allerdings ist mein Teich auch nur lächerliche 1500 L groß. Eine Bekannte hat...
E

escape

Registriert seit
12.08.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Community, ich bin Teichbesitzer mit Kristallklarem Wasser allerdings ist mein Teich auch nur lächerliche 1500 L groß.

Eine Bekannte hat einen 15.000-20.000 L Teich seit 14 Jahren immer Algen und total grün. Ich bin was meinen eigenen Teich
betrifft auf dem laufenden aber bei dieser Wassermenge wird meine Technik und mein Wissen nicht reichen. EDIT: Ist es überhauptmöglich Kristallklares Wasser zu bekommen bei ca. 20.000L?


Ich erbitte von euch nun Hilfe und Beratung welches Filtersystem es zu kaufen gilt und welche Beflanzung man ansetzten sollte.


15-20000L Teich
80-120cm tief
Beflanzung (sehr mager)
Fische ca. 50 (sehr kleine 5-12cm)
Filtersystem Groß aber ausser Betrieb und für den Teich
meines erachtens ungeeignet.

Kann jemand Tipps geben mit welchem Zubehör / Technik wir das Wasser wieder Fit bekommen und wo wir alles bekommen vom Anschluss bis zur Pumpe. Der Preis spielt keine Rolle ein vierstelliger Betrag bis ca. 4000€-5000€ sind locker drin.


Wäre für Tipps Tricks und Rat sehr sehr dankbar.

Gruß escape
 
12.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Dringend HILFE neues Filtersystem benötigt . Dort wird jeder fündig!
Bingolo

Bingolo

Registriert seit
16.09.2009
Beiträge
3.767
Reaktionen
0
moin escape

na das nenn ich mal ne Hausnummer, 15 - 20000 Liter.
Ist es ein reiner Gartenteich?
Sind nur Goldis drin? Oder andere Fische? Oder sogar Koi?
Ich gehe davon aus, das kein Bodenablauf oder eine Skimmer installiert sind...?
14 Jahre besteht der Teich schon so? Folienteich, neme ich an? Ist die Folie noch in Ordnung?

Als erstes würde ich jede Menge Pflanzen einsetzen. Sumpfzonenpflanzen, wie zB. Sumpfschwertlilie, Binsen, Bachbunge, Sumpfdotterblume.
Unterwasserpflanzen sind wichtig; Wasserpest, Hornkraut, Papageienfeder, Tannenwedel zB (leider werden die oft von den Fischen gefressen :mrgreen:)

Zum Filter und der Pumpe....:eusa_think: was hat die Bekannte für ein System? gibts Bilder? Vielleicht lässt sich das optimieren? Muß ja nicht alles neu?

Filter zum Beispiel: Reihenfilter oder der Biotec

Ein Compaktsieve als Vorfilter ist super, denn er befördert den "Schmutz" direkt aus dem System, so kann dieser nicht in "Lösung" gehen und wieder neue Nahrung für Algen bieten.

Die Komplettlösung: Spaltsieb, und Filter in einem ist wohl der Biotec 36

Pumpe: Rohrpumpen brauchen sehr wenig Energie, auch die Red Devil
ist eine Energiesparpumpe, kostet in der Anschaffung etwas mehr, spart aber dann Strom :D oder aus den Aquamax Serien etwas?

Auch ein Skimmer ist super, da er die Oberfläche des Teiches "absaugt" und zB Laub und Pollen garnicht erst auf den Grund sinken.
Schwerkraft nachrüsten: umgedrehter Bodenablauf, der saugt Mulm ab
Schwerkraftsysteme brauchen weniger Energie, aber bei einer so alten Folie, würde ich das lieber lassen, weiß nicht, ob das dicht wird.

Das ganze geht natürlich auch als günstigere Eigenbau-Variante :mrgreen:

das wars erstmal :)
 
E

escape

Registriert seit
12.08.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo , es ist ein normaler Teich mit sehr dicker Folie vom Grund bis komplett hoch zur Bodenkante mit großen Natursteinen ausgelegt.
Es sind nur Goldis drin! Ein Bodenablauf ist undenkbar. Es soll mit wenig Aufwand ein maximales Ergebnis erzielt werden.
Ich werde Bilder davon machen und hier einstellen.

Der Teich hat einen kleinen Vorteich welcher durch eine Natursteinbrücke geteilt ist aber trotzdem Zulauf hat mein erster Gedanke war
eventuell nen 3 Kammer Naturfiltersystem einzubauen. Aber selbst das ist ein wenig zu aufwendig.

Das beste währe natürlich eine Pumpenanlage die es locker schafft das koplette Wasser mehrmals täglich zu wälzen und durch die Filter und Brenner zu jagen.
Mein Teich zuhaus hat 1500L meine Pumpleistung liegt bei sauberen Filter bei 1200 Liter also sollte man bei normaler Nutzung von ca. 900-1000L pro Stunde ausgehen
was 24 Wälzungen sind. Resultat klares Wasser dazu habe ich auch ne ordentliche Beflanzung!

Aber ich werde mal Bilder machen und diese hier veröffentlichen damit Ihr euch ein Bild davon machen könnt und vielleicht kann man dann auch auf Grund
der Bilder entscheiden wie man ein Filtersystem am besten anlegen sollte.


Gruß escape
 
Bingolo

Bingolo

Registriert seit
16.09.2009
Beiträge
3.767
Reaktionen
0
hi
ich habe nochmal geguckt und eine Komplettlösung gefunden.....
http://cgi.ebay.de/5-Kammer-Filter-m-UVC-55-Pumpe-Schlauch-Koi-Teich-/250680305950?pt=DE_Haus_Garten_Garten_Teich_Zubehör
nicht ganz billig und die Reinigung braucht auch seine zeit, aber das ist bei jedem System so....

oder sowas
http://cgi.ebay.de/5-Kammer-Polytech-Filter-30m-Teichfilter-Koi-/370310564488?pt=DE_Haus_Garten_Garten_Teich_Zubehör

oder mit Vortex
http://cgi.ebay.de/4-Ka-Vortex-Filter-m-UVC-55-Pumpe-u-Schlauch-Koi-Teich-/390226822098?pt=DE_Haus_Garten_Garten_Teich_Zubehör

hast schon Bilder?
 
Thema:

Dringend HILFE neues Filtersystem benötigt

Dringend HILFE neues Filtersystem benötigt - Ähnliche Themen

  • Brauchen Hilfe zur Wasseraufbereitung

    Brauchen Hilfe zur Wasseraufbereitung: Hallo. Haben uns die Mühe gemacht, den Betontümpel unserer Vorgänger aufzuarbeiten. Dieser wurde mehrere Jahre nicht gereinigt und bearbeitet...
  • Neuling braucht hilfe im Teichbau

    Neuling braucht hilfe im Teichbau: Hallo ich bin grade dabei einen fischteich zu bauen. Haare da nur noch ein paar Fragen. Wie tief kann oder darf der tiefste Stelle sein? Bevor...
  • Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP

    Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP: ​Hallo Wer kann mir helfen eine Fischart zu bestimmen. Nach dem Kauf unseres Hauses haben wir Fische im Teich gefunden. Sie vermehren sich...
  • Hilfe ! Mit meinem Sibirischem Stör...

    Hilfe ! Mit meinem Sibirischem Stör...: Hallo zusammen, ich habe ein Problem. In meinem Gartenteich ist vor knapp 4 Tagen das Wasser umgekippt, zum Glück haben wir es mit bekommen und...
  • Hilfe Teich trübes Wasser

    Hilfe Teich trübes Wasser: Gleich vorweg, ich hab kein Plan von Gartenteichen. Bei unserem Haus war ein Teich "bei", mit 2 Goldfischen. Teich ist 2m lang, ca 1m breit und...
  • Hilfe Teich trübes Wasser - Ähnliche Themen

  • Brauchen Hilfe zur Wasseraufbereitung

    Brauchen Hilfe zur Wasseraufbereitung: Hallo. Haben uns die Mühe gemacht, den Betontümpel unserer Vorgänger aufzuarbeiten. Dieser wurde mehrere Jahre nicht gereinigt und bearbeitet...
  • Neuling braucht hilfe im Teichbau

    Neuling braucht hilfe im Teichbau: Hallo ich bin grade dabei einen fischteich zu bauen. Haare da nur noch ein paar Fragen. Wie tief kann oder darf der tiefste Stelle sein? Bevor...
  • Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP

    Unbestimmte Fischart im Gartenteich - HELP: ​Hallo Wer kann mir helfen eine Fischart zu bestimmen. Nach dem Kauf unseres Hauses haben wir Fische im Teich gefunden. Sie vermehren sich...
  • Hilfe ! Mit meinem Sibirischem Stör...

    Hilfe ! Mit meinem Sibirischem Stör...: Hallo zusammen, ich habe ein Problem. In meinem Gartenteich ist vor knapp 4 Tagen das Wasser umgekippt, zum Glück haben wir es mit bekommen und...
  • Hilfe Teich trübes Wasser

    Hilfe Teich trübes Wasser: Gleich vorweg, ich hab kein Plan von Gartenteichen. Bei unserem Haus war ein Teich "bei", mit 2 Goldfischen. Teich ist 2m lang, ca 1m breit und...