Ratschläge benötigt

Diskutiere Ratschläge benötigt im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Flusskrebse sollen bei uns einziehen. Kann mir vielleicht firstjemand zu deren Farben/ Verhalten/ Ernährung usw. noch ein paar Tips geben? Wollte...
dings2007

dings2007

Registriert seit
15.08.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Flusskrebse sollen bei uns einziehen. Kann mir vielleicht
jemand zu deren Farben/ Verhalten/ Ernährung usw. noch ein paar Tips geben? Wollte mich nicht nur aufs nachlesen und Verkäufer verlassen! DANKE:roll:
 
17.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hallo

Welche Art genau soll denn bei euch einziehen?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Und vor Allem: Ist nochwas bei euch im Becken drin außer den zukünftigen Krebsen und wie ist das Becken von Größe, Deko etc.?
Ansonsten guck mal in der Rubrik Krebse was du schön findest und passen könnte und dann können wir da mal weitersehen!
 
dings2007

dings2007

Registriert seit
15.08.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Also das Aqua ist ein 60 liter und jede menge pflanzen haben wir schon. weißer kies und spongebob deko. die Flusskrebse hat sich unser SOhn gewünscht. wir sind rum gefahren und haben weiße, Blaue und Rote in der umgebung zum Kauf. VOn ARten Namen habe ich überhaupt kein Plan. Und es sollen nur die Krebs dort hinein. nichts anderes. Wäre aber trotzdem über Kombinationsmöglichkeiten dankbar. falls er seine Meinung ändert und das tun kinder ja bekanntlich gerne :p
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Hallo,

ich weiß schon welche du meinst und die passen in das 60er leider nicht rein, weil die viel zu groß werden!
Der Kies eignet sich nicht ganz so gut (weißen finde ich persönlich auch nicht toll, besser schwarzen oder dunkelbraunen), am besten wäre feiner Aquariensand, aber so schlimm ist das nicht. Die Spongebobdeko würde ich allerdings raustun und durch kleine Pflanzen (Moose, Wurzel mit einer Anubia drauf...), Wurzeln und Seemandelbaum- bzw. Eichenblätter ersetzen.

Als Beibesatz eignet sich für Krebse nichts, da es entweder wegen der Krebspest bei den Amis Probleme gibt oder einfach weil Krebse gerne alles vernichten.
Kleine Krebse die passen würde wären z.B. Cambarellusarten wie der Cambarellus diminutus, puer oder patcuarensis orange oder ninae (der ist allerdings sehr selten und dementsprechend teuer).

Ich schreib dir gleich noch ne PN mit mehr Infos dazu.
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Es ist immer besser wenn man ein Arten Becken macht (also nur Krebse).
Aber das man Krebse grundsätzlich nicht mit anderen Tieren zusammen halten kann stimmt nicht unbedingt.
Wenn man Fische mit drin hat sollten es keine Fische sein die sich Nachts wenn es Licht aus ist, zum Schlafen auf den Boden zurück ziehen. (z.B. Guppys tun das)
Das müssten dann schon kleine Fische sein die sich im oberen Bereich aufhalten.

Aber besser ist es wenn man sie alleine hält.
Ich habe Procambarus duprtzi und ich halte sie in einem Artenbecken mit ein paar Chameleongarnelen.
In ein 60er Becken sollte man nur Zwergkrebsarten halten.
Und verschiedene Höhlen sollten auch nicht fehlen. Z.B. aus Tontöpfen oder Kokosnußhöhlen.
 
dings2007

dings2007

Registriert seit
15.08.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo,

ich weiß schon welche du meinst und die passen in das 60er leider nicht rein, weil die viel zu groß werden!
Der Kies eignet sich nicht ganz so gut (weißen finde ich persönlich auch nicht toll, besser schwarzen oder dunkelbraunen), am besten wäre feiner Aquariensand, aber so schlimm ist das nicht. Die Spongebobdeko würde ich allerdings raustun und durch kleine Pflanzen (Moose, Wurzel mit einer Anubia drauf...), Wurzeln und Seemandelbaum- bzw. Eichenblätter ersetzen.

Als Beibesatz eignet sich für Krebse nichts, da es entweder wegen der Krebspest bei den Amis Probleme gibt oder einfach weil Krebse gerne alles vernichten.
Kleine Krebse die passen würde wären z.B. Cambarellusarten wie der Cambarellus diminutus, puer oder patcuarensis orange oder ninae (der ist allerdings sehr selten und dementsprechend teuer).

Ich schreib dir gleich noch ne PN mit mehr Infos dazu.

Oh die Deko raus , wie schade, dann wäre mein Sohn wohl traurig! also verstecke müssen da noch rein? Kleine Krebse gut werde mir mal die namen googeln, die ihr mir geschrieben habt. bedankt!
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

zwangsweise raus muss die Spongebob-Deko nicht, wenn sie nicht allen Platz im Aquarium wegnimmt. Sofern die Dinger Aquariumgeeignet sind, sind sie eine reine Geschmackssache. Aktuell wird man dafür allerdings in den meisten Foren in der Luft zerrissen, weil es nicht natürlich ist :roll:

Grüße
 
dings2007

dings2007

Registriert seit
15.08.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo,

zwangsweise raus muss die Spongebob-Deko nicht, wenn sie nicht allen Platz im Aquarium wegnimmt. Sofern die Dinger Aquariumgeeignet sind, sind sie eine reine Geschmackssache. Aktuell wird man dafür allerdings in den meisten Foren in der Luft zerrissen, weil es nicht natürlich ist :roll:

Grüße
Ja geschmackssache stimmt wohl. mein Ding ist es ja auch nicht so. aber wie gesagt unser sohn wünscht sich das und der ist fünf. Hm vielleicht finde ich ja einen weg das natürliche mit dem unnatürlichen zuverbinden. werde mal ein bild einstellen wenn wir so weit sind . mal sehen was ihr dann sagt:p
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Wie lange läuft euer Becken eigentlich schon ein?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Auf die Wasserwerte zum Beispiel, weil jedes Tier ein anderes Milieu bevorzugt.
Aber bis September ist das Becken gut eingefahren.
 
Thema:

Ratschläge benötigt