Pilz zwischen den Fussballen

Diskutiere Pilz zwischen den Fussballen im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hilfe liebe Leute. Mein Stimpy (Beagle 10 jahre alt) hat seit Jahren eine Pilzerkrankung zwischne den Zehen (Pfoten). Ich firstbekomme von...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
V

velosa

Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hilfe liebe Leute. Mein Stimpy (Beagle 10 jahre alt) hat seit Jahren eine Pilzerkrankung zwischne den Zehen (Pfoten). Ich
bekomme von Tierartzt immer die selbe Salbe aber ich hätte mal gerne etwas, was es für immer weg macht. Der Doc meint es komme vom nicht richtig trocknen zwischne den Pfoten. Aber Stimpy hat so kleine Pfoten, da ich da eben nicht richtig hinkomme. Abgesehen davon hasst er es.

Vielen Dank für Tips.
Gruss Adri,
 
18.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Pilz zwischen den Fussballen . Dort wird jeder fündig!
S

schnuckel

Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
mach doch mal ein voto dafon rein!
 
N

Nicki0105

Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo velosa.
die creme von deinem tierarzt behebt ja leider nicht das bzw. die symptome des pilzes, falls es denn einer ist. auch wenn es zwischen den pfoten ist, ist es ja nun mal ein hautproblem und auf diese können natürlich mehrere ursachen zurückgeführt werden. funktioniert der darm nicht richtig, zeigt sich dies oft über die haut. juckende haut symbolisiert oft einen nährstoffmangel infolge falscher ernährung. meist reicht es nicht aus, nur äußere symptome zu behandeln, sondern mit futterzusätzen muß der stoffwechsel gezielt von innen angeregt und das geschwächte immunsystem und die darmflora wieder regeneriert werden. auf dauer gesehen ist das mit der creme vom tierazt natürlich eine teure angelegenheit. der hund meiner eltern hatte das problem auch. jetzt, nach einigen wochen des zufütterns eines produktes ist es weg. aber sie geben es ihm zur vorbeugung weiterhin ins fressen.
lg sue
 
Pewee

Pewee

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Du könntest zunächst versuchen, die wahrscheinliche Ursache zu beheben. Dein TA sprach davon, dass die Pfoten nicht richtig trocken werden? Dann solltest du versuchen das in Angriff zu nehmen!
Dein Hund mag das aber nicht so gerne? Kein Problem, versuch es ihm schmackhaft zu machen. Mein Rüde fand das auch immer ganz fürchterlich. Also habe ich einen trockenen Waschlappen genommen, ihn über die Hand gestülpt und erstmal seinen Rücken gestreichelt. Das habe ich die ersten Trainingseinheiten gemacht, damit er nichts negatives mit dem Lappen verknüpft ;)
Irgendwann bin ich dann weiter gegangen und habe seine Beine gekrault.
Klappt das auch schon ganz gut, würde ich mal über die Pfoten streicheln, wenn er dann entspannt ist, würde ich mal versuchen, vorsichtig zwischen den Pfoten zu tupfen. Nur ganz kurz, danach würde ich direkt ein Leckerchen geben.
Auch wenn er es vielleicht nie mögen wird, wird er es zumindest akzeptieren. Ich musste meinem Rüden auch angewöhnen stillzuhalten, denn er bekommt im Sommer immer eine Lotion zwischen die Pfoten gegen Grasmilben, findet er auch nicht super, aber mittlerweile lässt er es mit sich machen, es lohnt sich ja für ihn ;)

Kleine Pfoten gilt nicht als Argument, ich habe eine kleine Hündin daheim, die bestimmt kleinere Pfoten hat, man muss nur bissl üben ;)
 
V

velosa

Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr beiden. Herzlichen Dank für eure Tips. Ich denke nicht, dass es am Futter liegt, werde den TA jedoch darauf ansprechen.

Pewee. Wie kommst du mit deinen Fingern zwischen die Fussballen? Ich schaffes es kaum. Bzw mit der Creme schon, aber dann noch ein Handtuch?

Liebe Grüsse
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
5.023
Reaktionen
0
Wenn er keine Angst vorm Fön hat, kannst du ja auch mal zwischendurch kalte oder lauwarme luft zwischen die Zehen pusten.
 
E

Emblazoned

Guest
Hi,
nimm doch Wattestäbchen um mit den Fingern zwischen die Ballen zu kommen. Da kannst du im Zweifelsfall Küchenrolle drumwickeln.

Ich würd aber auch sagen solange sich die Ursache nicht findet, wirds schwer das auf Dauer loszuwerden.
Sinds Hefen?
Hefen leben auch auf intakter Haut - sie breiten sich erst pathologisch (= krankmachend) aus, wenn da irgendwas in der natürlichen Hautbarriere gestört ist (was wie schon gesagt wurde durchs Futter oder aber auch durchs falsche Shampoo, was die Hautbarriere schädigt) oder wenn das Immunsystem deines Hundes nicht dagegen ankommt.

LG
 
Pewee

Pewee

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Mhh, also eigentlich mache ich kein großes Tamtam. Wenn wir zur Haustür reinkommen wissen die Hunde schon bescheid. Ich setze mich vor sie, nehme jede einzelne Pfote und gehe mit einem Zipfel vom Waschlappen/Handtuch zwischen die Zehen/Krallen, um die Nässe aufzusaugen.

Im Zweifelsfall, wie Embla schon sagte, nimmst du ein Wattestäbchen, wenn ihm das nicht unangenehm ist.
 
Lexxie

Lexxie

Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben

Ich weiß nicht so richtig ob ich den Thread hier ausbuddeln darf , da es ja vielleicht um das gleiche Thema geht oder nicht.:eusa_think:
Wir haben heute Abend zwar einen Arzttermin jedoch bei einer Vertretung da meine Tierärztin bis Mittwoch im Urlaub ist.
Und ich bin bei neuen Ärzten immer sehr vorsichtig.:?

Unsere Maus hat seit zwei Tagen das Bedürfniss sich mehr an Ihrem Fuss zulecken , gestern hab ich dann nachgeschaut und eine leichte schwarze Kruste gesehen , ich hab dann den Fuss näher angeschaut ob sie sich vielleicht was eingetreten hat etc.Ich sehe nichts.
Heute dann eine komplette schwarze Kruste über dem geleckten...(Fotos sind dabei)

Was kann es sein?Wenn das schon jemand hatte.Vielleicht kommt es ja jemanden bekannt vor.
Wie gesagt "neue" Tierärzte sind nicht so mein Glücksgriff und dann bin ich doch vorsichtiger.

Ganz liebe Grüße und lieben Dank
 

Anhänge

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pilz zwischen den Fussballen

Pilz zwischen den Fussballen - Ähnliche Themen

  • Hund hat Pilz?

    Hund hat Pilz?: Hallo, ich habe eben bei meinem Hund eine ungewöhnliche Stelle am Auge entdeckt, die meiner Meinung nach nicht klassisch nach Pilz aussieht. Da...
  • Pilz, ewig laaaannnng!!!

    Pilz, ewig laaaannnng!!!: Hey, ich habe ein Havaneser und ich glaube das ist so ne Krankheit die diese Rasse hat. Naja, auf jeden Fall hat er jetzt schon mehrere Male die...
  • Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?

    Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage an Euch. Und Zwar hat Balou seit einigen Wochen ( ca.4-5 ) Hautveränderung an der Nase. Es ist am...
  • Pilz???

    Pilz???: Patch an der Lippe bzw untere Leftze einen braunen Fleck! Dieser wird immer größer! Ich weiß das Westies es auch an den Pfoten haben! Ich bin der...
  • Ausschlag? Pilz? Milben?

    Ausschlag? Pilz? Milben?: Seit Tagen schleckt sich meine Hündin immer an der Momo rum. Hab mir nix dabei gedacht, dürfte ja auch demnächst wieder läufig werden. Nun wars...
  • Ähnliche Themen
  • Hund hat Pilz?

    Hund hat Pilz?: Hallo, ich habe eben bei meinem Hund eine ungewöhnliche Stelle am Auge entdeckt, die meiner Meinung nach nicht klassisch nach Pilz aussieht. Da...
  • Pilz, ewig laaaannnng!!!

    Pilz, ewig laaaannnng!!!: Hey, ich habe ein Havaneser und ich glaube das ist so ne Krankheit die diese Rasse hat. Naja, auf jeden Fall hat er jetzt schon mehrere Male die...
  • Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?

    Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage an Euch. Und Zwar hat Balou seit einigen Wochen ( ca.4-5 ) Hautveränderung an der Nase. Es ist am...
  • Pilz???

    Pilz???: Patch an der Lippe bzw untere Leftze einen braunen Fleck! Dieser wird immer größer! Ich weiß das Westies es auch an den Pfoten haben! Ich bin der...
  • Ausschlag? Pilz? Milben?

    Ausschlag? Pilz? Milben?: Seit Tagen schleckt sich meine Hündin immer an der Momo rum. Hab mir nix dabei gedacht, dürfte ja auch demnächst wieder läufig werden. Nun wars...