Alte Rennmäuse (m+m) beißen sich gegenseitig blutig

Diskutiere Alte Rennmäuse (m+m) beißen sich gegenseitig blutig im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo, wir haben 2 männliche Rennmäuse, eine schwarze und eine weiße, die schon über 2 Jahre friedlich zusammengelebt haben. Und nun haben wir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Aehrledikt

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben 2 männliche Rennmäuse, eine schwarze und eine weiße, die schon über 2 Jahre friedlich zusammengelebt haben. Und nun haben wir Probleme mit ihnen, weil sich sich beißen.

Haltung: 1 umgebautes Aquarium 100x40x50 mit ein Paar eingehängten Brettern und etwas "Spielzeug", auf halber länge ein Holzaufbau (50x40x50) mit 2 Etagen und einem etwa 2m langen Schlauchsystem, das die Etagen mit einander verbindet. Außerdem führt davon ein Schlauch zu einem tieferliegenden Aufzuchtbecken (40x30x30), das die Mäuse als Schlafplatz nutzen. Ein Laufrad haben sie seit etwa einem halben Jahr nicht, da
sie nicht verstanden haben, was sie damit anfangen sollten.

Problem: vor 3 Tagen sahen die beiden aus wie durch den Wolf gedreht. Beide hatten im Schnauzenbereich und an den Backen Wunden, durch die das Fell stark rot eingefärbt war. Als wir dieses bemerkt haben, waren die Mäuse wieder friedlich und haben sich verhalten wie vorher. Deshalb haben wir sie nicht sofort getrennt. Vor zwei Tagen schien das auch richtig gewesen zu sein, denn beiden waren wieder sauber und verhielten sich den kompletten Tag über normal. Gestern sahen sie allerdings wieder so aus wie vor drei Tagen und wir haben sie erstmal provisorisch getrennt, indem wir das große Aquarium vom Rest abgetrennt haben. Als wir sie gestern so aufgefunden haben, hielten sie sich in verschiedenen Bereichen auf.

Wir können leider nicht erkennen, von welcher Maus die Aggression ausgeht und es sieht auch nicht so aus, als würde eine Maus der anderen überlegen sein, was ja normalerweise beobachtet wird.

Wir haben 2 Vermutungen:
1. Uns ist aufgefallen, dass sich die weiße Maus neuerdings öfter in einem Holzhäuschen im großen Aquarium aufhält und auch manchmal drin schläft, mal mit der schwarzen Maus und mal ohne. Können diese Kämpfe Revierkämpfe sein?

2. Leider ist es bei uns etwas eingeschlafen, die Mäuse regelmäßig frei in einem Zimmer laufen zu lassen. Kann es sein, dass die Mäuse nicht ausgelastet sind und dadurch aggressiv werden?

Wir haben uns für die Zeit der Trennung überlegt, die Mäuse in regelmäßigen Abständen in den jeweils anderen Teil des Geheges zu setzen, um stark ausgeprägte Revierbildung zu vermeiden. Die Trennung soll so lange dauern bis die Wunden verheilt sind.

Wäre echt klasse, wenn jemand Lösungsansätze hätte.

Lg

Moritz
 
19.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Alte Rennmäuse (m+m) beißen sich gegenseitig blutig . Dort wird jeder fündig!
miri_93

miri_93

Registriert seit
11.03.2010
Beiträge
442
Reaktionen
0
Also letzteres denke ich eher nicht, meine laufen auch nicht im zimmer rum und haben keine probleme, man sollte sie ja eh nicht dazu zwingen, mal außerhalb vom gehege zu laufen, das bedeutet ja nur noch mehr stress für die süßen.

außerdem finde ich, haben deine mäuschen wirklich genug platz, ausgelastet müssten sie also schon sein ;) und ich denke von langeweile, (wenn sie nicht genug abwechslung bekommen) kommt es eher auch nicht. Ich tendiere zu punkt 1, aber leider kann ich dir da auch nicht genau sagen, was du dagegen tun kannst.

mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen, ich denke es ist eh besser, wenn die erfahrerneren was dazu sagen bevor ich hier etwas falsches erzähle ;) aber wie gesagt, ich glaube nicht, dass es punkt 2 ist.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich denke eher, dass es durch den Auslauf kommt... Hab ich schon öfter gehört.

Hast du das Aquarium mit einem Gitter geteilt? Dann solltest du eine neue Vergesellschaftung versuchen.
Anleitung findest du hier, nehm am besten die Trenngittermethode: http://diebrain.de/re-verge.html#gitter

Auch solltest du das kleinere Becken & den Aufsatz erstmal weglassen und wenn sie sich nach der Vergesellschaftung wieder verstehen, erst nach & nach anbieten.

Wichtig noch für die Vergesellschaftung ist, dass beide keine Einrichtung haben (Wasser & Futter reicht), täglich aber Klorollen o. anderes "Material" zum zernagen anbieten.
 
Silvi82

Silvi82

Registriert seit
03.09.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
Meine 2 Gerbilmänner (Brüder,4J) beißen sich blutig!!! HILFE !!!

Hallo,

dasselbe Problem habe ich jetzt auf einmal mit meinen Mäusen. Es sind Brüder, die von Anfang an immer zusammen waren und mittlerweile fast 4 Jahre alt sind!
Sie leben in einem 2m langen, 1m breiten und 1m hohen Terrarium und haben sich bis vor 3 Tagen super verstanden und immer zusammen gekuschelt...
Auf einmal attakieren sie sich nur noch und beißen sich blutig...Einer von beiden hat ziemlich stark abgenommen, was mir leider erst heute aufgefallen ist, da ich heute erst aus dem Krankenhaus gekommen bin.
:(
Habe das Terrarium jetzt durch eine Plexiglasscheibe getrennt!!!
Ich hoffe die beiden fangen sich wieder!!!
Werden die Männer mit dem Alter vielleicht zu Einzelgängern??? Wie alt können Gerbils eigentlich werden???

Leider weiß ich auf dieses Problem keine Antwort... Ich hoffe, dass mir einer weiterhelfen kann!!!

Vielen Dank schonmal !!!
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
838
Reaktionen
0
ich glaube zu große gehge sind auch nichts für wüsten rennmäuse. mann sagt zwar um so grösser um so besser, habe aber auch gehört wenn das gehege zu groß sind das sie reviere Bilden. ich würde mal ersuchen dein terra etwas zu verkleinern
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Ich denke, dass ein Konflikt zwischen den beiden Jungs hierbei sehr eskalliert ist,
wozu die sehr große Grundfläche sicher dazu beiträgt.

Bei zu großer Grundfläche kann es bei Mongolen zu sehr starker Revierbildung, sowie Kämpfen kommen, wo die Mäuse leider meist keine Gnade gehen und alles
in Kauf nehmen.

Wie viel Platz hat im Moment jede Rennmaus?

Bitte trenne sie nicht durch Plexiglas, wenn du sie neu vergesellschaften möchtest, solltest du ein Trenngitter anfertigen, sodass sie sich immer noch beschnuppern können.

Schließlich solltest du ihnen aber auf jeden Fall weniger Grundfläche (Höhe ist in Ordnung - was für Etagen hast du?) anbieten, die sicher Ursache des eskallierten Streites war...

;)
 
Silvi82

Silvi82

Registriert seit
03.09.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Antworten!
Ich war heute mit dem abgemagerten Tier beim Tierarzt und habe keine gute Nachricht bekommen! Er hat einen Tumor im Maul festgestellt, weswegen er auch nicht mehr fressen wollte/konnte, und meinte eine Op wäre nicht ratsam, da das Tier schon im höheren Alter ist...Daher kam auch die plötzliche Aggression dem anderen gegenüber aufgrund der wohl starken Schmerzen!
Naja, ich habe ihn dann schweren Herzens einschläfern lassen, damit er nicht noch länger leiden muss! :(
Also hat sich das Problem mit den Beißereien gelöst, wenn auch auf weniger schöne Art und Weise!

Trotzdem vielen Dank!!!
 
A

Aehrledikt

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Unser Problem hat sich leider schon kurze Zeit nachdem wir die beiden auseinandergenommen haben von selbst gelöst. Die schwarze Maus ist gestorben. Vielen Dank für die bisher gegebenen Hinweise.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Der andere hat hoffentlich einen neuen Partner bekommen?!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alte Rennmäuse (m+m) beißen sich gegenseitig blutig

Alte Rennmäuse (m+m) beißen sich gegenseitig blutig - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Einsamkeit oder Alter

    Einsamkeit oder Alter: Hallo Vor einem Monat hat uns die kleine Kosta verlassen :( Nun hat sie mir die kleine Kleks 3 1/2 hinterlassen. Ihc habe versucht sie drei mal...
  • Einsamkeit oder Alter - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Einsamkeit oder Alter

    Einsamkeit oder Alter: Hallo Vor einem Monat hat uns die kleine Kosta verlassen :( Nun hat sie mir die kleine Kleks 3 1/2 hinterlassen. Ihc habe versucht sie drei mal...