Die armen ninis

Diskutiere Die armen ninis im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey ich habe schonmal von ninis erzählt die von meiner freundin nicht atgerecht gehalten werden...Ich hatte dann auch schon einen erfog sie...
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
Hey
ich habe schonmal von ninis erzählt die von meiner freundin nicht atgerecht gehalten werden...Ich hatte dann auch schon einen erfog sie wollte das futter umstellen und sie artgerechter halten...
allerdings gibt es wieder mal das problem das sie es nich weiter gemacht hat...als ich bei ihr war sagte ihre mutter das sie die ninis füttern soll ich habe mir sofort möhren geholt und die mitgenommen meine freundin nahm wieder den eimer wo TroFu drinn ist und ging runter ich habe den ninis die möhren hingelegt und sie nahm den napf und machte den wieder mal
bis oben hin voll hab ich den etwas leer gemacht und sie gefragt wrm sie das wieder macht weil sie mir ja eigentlich was anderes versprochen hat da meinte sie dann nur noch ja kb das ich immer so viel für die kaufen muss und so...Tiere kosten halt was da muss man doch mit rechnen...:/
die ninis wollten die möhren auch gar nicht...
das is aber nich das größte problem denn die ninis haben eigentlich schon immer einen total verklebten hintern...sie macht das manchmal mit tüchern sauber allerdings so als wenn die ninis nix spüren würden und schlagen sie dann mal aus(sie werden immer auf den rücken gedreht)dann werden sie angeschien und die bekommen manchmal auch einen aufn hintern als wenn das kinder wären :(
ich dachte echt das ich es schaffen kann aber sie haben kein artgerechtes leben dort :(
ich habe mal da noch ne frage sie hatte mal ein kaninchen vom markt gekauft (es wurde allen gehalten) bekam auch TroFu und brötchen und sowas alles...wurde aber öfter rausgelassen... nach einier zeit wurde es auch aggressiv wenn man da die hand hingestreckt hat hat er geknurrt und wollte beißen sie hat das kaninchen auch oft geärgert und mit absicht mit nem lineal ans kaninchen damit es sowas halt macht :evil:
is allerdings mit 2 einhalb jahren gestorben...ich denke es lag an der einsamkeit und an der haltung sie meint das kaninchen hätte die klopfkrankheit gehabt aber gibt es sowas überhaubt?!?!?!es soll iwie sowas sein das die nich mehr fressen und nur noch klopfen das stimmt ja auch er hat geklopft aber nur wenn wir am käfig waren/vorbei liefen...
hoffe ihr könnt mir noch einmal einpaar tipps geben ich will nicht das es den beiden schlect geht :/
lg AngelLou21
 
21.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Die armen ninis . Dort wird jeder fündig!
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Und da macht ihre Mutter gar nichts wenn die die anschreit?

*Ist gerade vollstens entsetzt..*

Ich würde mal mit ihrer Mutter reden, oder sieht die das genau so? ö.ö
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Ich hatte auch als Kind (War so 11) eine freundin, mit der ich immer zu dem nachbarsjungen gegangen bin. Der hatte auch ein kaninchen in einem winzigen käfig, aufgrund der Halutung war es natürlich total agressiv.
Er wollte es immer rausnehmen und es sollte irgendwelche absurden Tricks vorführen, wenn es das nicht macht (was immer der Fall war) nahm er seinen Schlüsselbung und haute dem kanihnchen auf den kopf.
Als wir dann in den garten wollten hat er es an der leine mitgenommen. Es wollte aber nicht und er hat es hinter sich hergeschleift. Kurzdarauf ist es panisch losgelaufen. Der junge schrie böse nahm das kaninchen und warf es gegen der schuppen.
Ich (MIT 11!) hatte natürlich keinen blassen schimmer von Tierschutz aber das das falsch war wusste ich und hab seinen Mutter geholt weil ich meinte wir müssen mit dem kaninchen zum Doktor.
Die meinte aber nur och nee das ist sowieso schon tot und wollte es in den müll werfen und sagte naja dann müssen wir wohl ein neues holen.
ich hab es mitgenommen aber auf dem nach Hause weg ist es dann gestorben

Kannst du sie nicht fragen ob sie die kaninchen nicht vllt vermitteln will? besser wäre es auf jedenfall. Wie viele sind es denn?
 
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
317
Reaktionen
0
Ohje...
Nein Klopfsucht gibt es nicht! Sie meine die Trommelsucht, dieses entsteht wenn Kaninchen starke Bauchkrämpfe haben!
Schalt mal das Vet.amt ein. Sowas ist auch verboten!
Das arme Nini wird damals ganz furchtbar an Koliken gestorben sein, kein Wunder bei solcher Fütterung. Was ist denn eigentlich mit Heu?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
oh je die armen Kaninchen tun mir richtig leid, das grenzt ja schon an bewusste tierquälerei, wenn sie schon Durchfall haben und nichts dagegen getan wird, geschweige denn gegen den verklebten Po, in den sich bei dem wetter auch Maden einnisten können, kann das tödliche folgen haben. ich frag mich immer wieder warum sich Menschen Tiere anschaffen , wenn sie dann nicht richtig dafür sorgen können.
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
also heu haben sie halt wie sonst auch immer nur wenn der käfig gerienigt wird(2 mal in der woche)das is aber viel zu wenig heute liefen die beiden wieder rum und ich habe denen gras angeboten aber das wollten die gar nicht haben sich nich für interessiert...Leider sind die beiden auch toal scheu man kann sie nich anfassen ohne das sie kratzen aber das will sie nicht verstehen sie packt sie am nacken und fertig sie müssen dann bleiben und sih schmusen lassen(sprich aufn rücken gedreht werden und kopf an den bauch drücken also meine freundin drückt ihren kopf an den bauch)
könnt ihr vlt von euren ninis bilder machen/zeigen wo man sieht das sie richtig glücklich sind normal gewicht haben und vlt auch wo ihr sie auf dem arm habt oder so damit sie sieht das die ninis angst haben wenn sie sie nimmt den man sieht dann ja nen unterschied vlt würde sie das dann endlich überzeugen?!
mit der mutter habe ich auch geredet aber sie meint das TroFu wird ja im fressnapf an die tiere verfüttert dann schadet das nicht...wäre toll wenn ich es nich auf die harte tur machen müsste also wenn ich das vet.amt einschalten müsste ich denke das die freundschaft dann zuende ist...vlt kann ich ihr ja fotos zeigen wenn ihr welche reinmacht und sie dan ihrer meinung ändert
 
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
317
Reaktionen
0
Zeige ihr die Seite von diebrain.de! Und auch ihrer Mutter.
Das mit dem Heu dachte ich mir schon... Koliken, Aufgasungen und Trommelsucht werden fast immer durch falsche Fütterung und/oder keine Heugabe verursacht!
Also richtig füttern: immer Heu (tägl. frisch), Gemüse, Obst, Zweige etc...
Mal n paar Körnchen Trockenfutter so als Leckerchen zwischendurch oder als Energiezulieferant im Winter (bei Außenhaltung) schaden auch nicht... wenn der Großteil eben wie bereits genannt gefüttert wird!
Des weiteren brauchen sie einen entsprechend großen Stall/Auslauf. Siehe auch diebrain.de.....
Wenn sie richtig füttert haben sie keinen Durchfall und sie braucht sie nicht sauber zu machen. Sollte sie keinen Rat annehmen und/oder die Tiere nicht vernünftig halten können/ wollen lege ihr nahe sie abzugeben. Rein im Interesse der Tiere. Sich soll sie mal hinten anstellen! Frag sie mal ob sie nur immer Brot und Wasser essen möchte... so ungefähr wird es den Tieren ergehen!
Aber langsam umstellen.. und diese Unmassen Trockenfutter reduzieren!
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
´Hey ja die seite kenne ich schau ich auch öfter für meine ratten rein...Ich werde ie nochmal fragen und auch das mit dem ob sie immer brot und wasser zu sich nehmen will erwähnen...ich hoffe das ich es schaffe einmal hatte ich sie ja soweit das sie es machen wollte wenn sie es macht dann werde ich es noch strenger kontrollieren...
ich hätte da noch eine frage kan man die kaninchen noch handzahm bekommen?!sie sind etwa 4 jahre alt und haben sehr große angst vor menschen.sie kommen manchmal zwar zum schnuppern her aber sobald man sich bewegt rennen sie weg als wenn eine katze hinter den her wäre oda so..Paulina klopft dann auch noch einpaar mal...meine freundin stört das nicht und hebt sie dann trotzdem hoch und "kuschelt" mit denen...auch wenn sie das gar nich wollen gestern war es dann wieder total sch**** von ihr paulina liegt neben dem stuhl und sie packt von oben total schnell das kaninchen und ziehts am nacken einfach auf den stuhl hoch...:(
das kaninchen hatte die augen so aufgerissen das es aussah als wenn die augen rausfallen würden... :/
ich hab ihr gesagt das das kaninchen angst hat meinte sie nur so ne das liebt mich und will nur gekuschelt werden o_O
hab ich ihr dann das beispiel gemacht was wäre wenn man dich so packen würde und dann hat sie paulina runter gelassen...
ach ja wsas ich noch wissen wollte is es gut wenn man sie dann am nacken packt und hoch nimmt?!?!hab i-wo mal gelesen das man dann noch unterm bauch festhalten soll?! kann mir das auch bitte einer erklären wie man das kaninchen hochnimmt?!ich glaube man soll sie sowieso nich hoch nehmen weil sie lieber boden unter den pfoten haben wollen oda?!und is es normal das wenn man sie hochnimmt und auf den rücken dreht das sie mit den pfoten richtig doll zittern?!?!
Hoffe das ihr mir helfen könnt
lg AngelLou21
 
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
317
Reaktionen
0
Sage mal, wie alt ist denn deine Freundin? Sie benimmt sich wie ein kleines Kind...
Man kann Kaninchen im Nackenfell greifen, allerdings nicht nur eine Hautfalte, sondern richtig mit der Hand in den Nacken, läßt sich blöd erklären... müßte das bildlich darstellen können! Aber man muß sie dann gleich mit der anderen Hand unter dem po stützen da sonst einfach zuviel Gewicht im Nacken hängt!
Tja, Kaninchen wollen nicht kuscheln, kein Kaninchen kommt freiwillig auf dem Arm gekrochen, das ist immer erzwungen...Soll sie sich doch nen Stoffhasen holen, damit kann sie kuscheln solang sie will! Kaninchen sind freiheitsliebende Tiere die eher was für Beobachter sind!!
 
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.051
Reaktionen
0
Huhu, ich glaube das Tier, das so früh gestorben ist, wird am Stress gestorben sein. Sie meinte ja mit "Klopfsucht" wahrscheinlich, dass das Tier immer geklopft hat, wenn sie kommt. Das ist Stress, das Tier hatte Angst. Ziemlich unverantwortlich, was sie da macht. Die Freundschaft hätte sich für mich in Luft aufgelöst. Aber das mit dem Vet.amt sollte wirklich die letzte Lösung bleiben, wenn dir die Freundschaft was bedeutet. Lad sie doch mal hier ein, dann können wir vielleicht helfen. Man kann bei diebrain auch eine kostenlose Infomappe runterladen. Gib sie auch gleich der Mutter. Irgendwer muss doch ein Einsehen haben, dass das richtige sch... ist, die sie da macht. Kein Kaninchen liebt seinen Halter, der es in eine Lage bringt, in der es sich nicht mehr wehren kann. Hat sie jemals gesehen, dass Kaninchen von alleine auf dem Rücken liegen??? Auf sweetrabbits.de gibt es eine Fotostrecke, wie man Kaninchen hochnimmt. Zeig ihr das doch mal. Wünsch dir viel Glück!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Vor allem halte ich es für sehr fraglich, ob das Veterinäramt da überhaupt was macht. Sie quält die Tiere ja in dem Sinne nicht (in unseren Augen natürlich schon, aber in Allgemeinansicht eher weniger, würde ich behaupten).
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.890
Reaktionen
46
Hallo,

wenn die Kaninchen immer wieder einen verklepten Po haben, dann könnten dahinter z.B. Hefepilze stecken und somit sind ihre Tiere Krank, eigentlich müsste sie dann drei Tage Kot sammeln und dieses zum Tierarzt bringen um es untersuchen zu lassen.


Hast du deine Freundin denn mal gefragt warum sie ihre Tiere so quält?
Für mich klingt das so, als würde deine Freundin Tierhaltung nicht mit Verantwortung verbinden, sondern viel mehr als irgendein spass den man sich mit den Tieren machen kann.
Was ist denn wenn du sagst, dass du dir auch Kaninchen holen möchtest weil du ihre so toll findest, meinst du du bekämst die beiden so aus diesem Haushalt raus?


Liebe grüße
Amber
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
Hey
sie ist 12 jahre alt...Und ich habe sie natürlich gefragt wrm sie sowas macht da sgate sie nur ja du meinst du bist jetz hier tierexpertin oda wie?!guck dich erstmal an bvor du mich verbesserst...keine ahnung was sie damit meint meine ratten haben jeden tag auslauf,sind gesund,haben immer genug wasser/futter,2 schlafhäuschen im käfig(sie hat gar keins) die ninis können sich nirgends verstecken...sie meint dann haben die ninis mehr platz aber n größerer käfig würe das auch tun(sie hat für drausen soeinen http://media.tiierisch.de/large/6/62371.jpg für 2 ninis da is dann nur ein fressnapf drinne und die trinkflasche vorne dran dann laufen die manchmal wnen gutes wetter ist udn die familie drausen ist da rum is aber auch nich oft)für drinnen hat sie dann soeinen käfig wie man sie im fressnapf bekommt(meist sind die auch 2 stöckig sie hat aber nur einstöckig)in dem käfig können die ninis sich nichmal richtig auf die hinterpfoten stellen sonst stoßen die ans gitter...der vater sagte ihr das man die ninis so packen darf das tut denen nicht weh :/ katja hatte das kaninchen dann auch öfter so in der luft gehalten wenns z.B. ausgeschlagen hat is ja klar wenns wehtut...einmal hat sie mich gefragt wrm susi bei mir aufm arm immer ruhig ist und paulina bei ihr nicht hab ich vorher auch nich gewusst werde ich ihr dann sagen....
da raus holen kann ich sie nich leider sie will sie ja behalten weil sie sie soo sehr mag...na ja sehe ich nich viel von...sie hat ja auch noch mäuse denen geht es total gut da kümmert sie sich richtig drum keine ahnung wrm sie das nicht auch bei den ninis macht :/ is doch total unfair
noch eine frage die kräcker sind ja nich gut für die kaninchen ween dem zucker und so da is ja auch holz dran können die sich da nich verletzen?! die haben das meistens 1 woche drinn hängen obwohl es nach einem tag schon komplet leer ist und die fressen dann immer das holz an und das splittert dann iwie so können die sich dann iwie nen splitter holen?! oda sich anders verletzen?!?!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hab in bild von den beiden allerdings nur da wo ich es selbst am handy etwas verändert habe hoffe das stört euch nicht hatte das woanders auch schon drinne aber vlt haben es einige nich gesehn weiß nich Bild entfernt , Urheberrecht
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
317
Reaktionen
0
Aber vllt. stellt das Vet.amt zumindest höhere Anforderungen an die Haltung?
Würde ich zur Not - wenn auch anonym - versuchen!
Der Stall ist deulich zu klein! Der würde nur als Häuschen in einem großen Freigehege Sinn machen.
Diese ganzen Käfige und Ställe im normalen Verkauf sind viiieeel zu klein!
Gibt nur wenige Ausnahmen!
Und wenn sie nur so wenig Auslauf haben... die brauchen immer Auslauf. Es sind Bewegungstiere. Sie scheint noch nicht wirklich reif zu sein, vllt. solltest du der Mutter mal diebrain.de oder die Bücher von Ruth Morgenegg zeigen!
Die sind ziemlich eindringlich und danach sollte sie ins Grübeln kommen!
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
ja das is mir auch aufgefallen das die käfige und ställe alle viel zu klein sind habe das gefühl die machen die langsam soger immer kleiner o_O
ich denke mal das ich das mit ernehrung und auslauf auf jeden fall ausdrucken oder abschreiben werde und denen mal zeigen werde
hab sowas ja schonma versucht allerdings hab ich es nur aus dem kopf gehabt und das wollten die dann auch nich so ganz glauben vlt rede ich mit dem dad zuerst der hat da glaube ich mehr verständnis danach is katja dran(also meine freundin)und das mach ich dann vlt auch mit der mutter zusammen
 
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.051
Reaktionen
0
Ja, das ist ne gute Idee. Und nimm wirklich viel Material mit. Viele können sich ja nicht irren, vorallem, wenn es in Buchform und so gut besuchten Seiten erscheint. Ich empfehle auch das Buch von Christine Wilde. Das ist die Autorin von diebrain.de. Und ich glaub, sweetrabbits.de hat auch so eine Broschüre. Wenn du wirklich was zusammensuchst, was auch einen professionellen Eindruck macht, macht das ganze vielleicht Sinn. Und vorallem solltest du was finden, das zeigt, dass sie dieses "Knuddeln" lassen muss. Das ist doch nicht zum aushalten. Näschen sind doch keine Puppen. Ich wäre ausgerastet, hätte sie das neben mir gemacht.
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
ich kann das langsam auch nich mehr sehen vorallem weil sie die augen total aufreißen und richtig zeigen das sie angst haben :/ da könnte ich echt heulen wenn ich das sehe ich werde einfach mal zeigen das die seiten im internet fast alle zeigen das TroFu ungesund ist,die ninis viel auslauf brauchen,der käfig/stall zu klein ist,ninis es nich mögen hochgenommen zu werden und und und....hat vlt einer ne seite über das kaninchen-hopp(glaube das heißt so)ob das halt gut der schlecht ist weiß ich nämlich nicht und sie will das ihre ninis das machen...is zwar nich nett aber wen man so dick ist kann man sich halt nich gut bewegen und dann is das auch nich so leicht mit dem springen ....
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
sie macht es ja ohne leine die ninis wehren sich gegen die leine unzwar richtig o_O da sehen sie das geschirr da rennen die im käfig rum und wollen weg
danke für die seite^^ wird mir bestimmt weiter helfen^^
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

könnt ihr vlt auch einpaar seiten zeigen wo auch die artgerechte haltung deutlisch gemacht wird?! ich werde auch suchen wäre aber besser wenn ihr mir helft is dann schneller und so^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.051
Reaktionen
0
Also ich kenn nur sweetrabbits und diebrain. Gibt aber bestimmt noch mehr! Beide haben übrigens Broschüren im Angebot!
 
Thema:

Die armen ninis

Die armen ninis - Ähnliche Themen

  • Antibiotika bei Jungen Ninis , ist das Nötig ?

    Antibiotika bei Jungen Ninis , ist das Nötig ?: Hallo liebe Community , gestern kamen meine neuen Familienmitglieder zu uns ... zwei , elf wochen alte Kaninchen . Beim Kauf sagte uns der Züchter...
  • Hab die Hölle durchgemacht! In meinen Armen erstickt

    Hab die Hölle durchgemacht! In meinen Armen erstickt: EDIT: Sternchen anstatt Leerzeichen durchs iPhone - korrigiert Ich bin so wahnsinnig aufgelöst gerade. Weiß gar nicht wohin mit mir und bin nur...
  • Mein armes Paulinchen

    Mein armes Paulinchen: Hallo... Ich war gestern beim TA, weil mein Kaninchen plötzlich ein Ei-großes Etwas am Kinn hatte. Das muss echt innerhalb einer Woche gewachsen...
  • Paulchen, Merlin und das arme Baby hat's erwischt :(

    Paulchen, Merlin und das arme Baby hat's erwischt :(: Guten Abend ihr Lieben! :( Gestern (bzw vorgestern! ist ja schon Sonntag jetzt) Mittag hat Paulchen schon geniest. Erst dachte ich, dass es...
  • Mein armer Morrison magert wieder ab

    Mein armer Morrison magert wieder ab: hallo Heute bin ich mal weder ins gehege zu den Nickels... ich fülle Heu nach.. alles ok... Morrison sieht mich an und rennt mir NICHT zwischen...
  • Mein armer Morrison magert wieder ab - Ähnliche Themen

  • Antibiotika bei Jungen Ninis , ist das Nötig ?

    Antibiotika bei Jungen Ninis , ist das Nötig ?: Hallo liebe Community , gestern kamen meine neuen Familienmitglieder zu uns ... zwei , elf wochen alte Kaninchen . Beim Kauf sagte uns der Züchter...
  • Hab die Hölle durchgemacht! In meinen Armen erstickt

    Hab die Hölle durchgemacht! In meinen Armen erstickt: EDIT: Sternchen anstatt Leerzeichen durchs iPhone - korrigiert Ich bin so wahnsinnig aufgelöst gerade. Weiß gar nicht wohin mit mir und bin nur...
  • Mein armes Paulinchen

    Mein armes Paulinchen: Hallo... Ich war gestern beim TA, weil mein Kaninchen plötzlich ein Ei-großes Etwas am Kinn hatte. Das muss echt innerhalb einer Woche gewachsen...
  • Paulchen, Merlin und das arme Baby hat's erwischt :(

    Paulchen, Merlin und das arme Baby hat's erwischt :(: Guten Abend ihr Lieben! :( Gestern (bzw vorgestern! ist ja schon Sonntag jetzt) Mittag hat Paulchen schon geniest. Erst dachte ich, dass es...
  • Mein armer Morrison magert wieder ab

    Mein armer Morrison magert wieder ab: hallo Heute bin ich mal weder ins gehege zu den Nickels... ich fülle Heu nach.. alles ok... Morrison sieht mich an und rennt mir NICHT zwischen...