Weibchen sperrt Schwester im Häuschen ein.

Diskutiere Weibchen sperrt Schwester im Häuschen ein. im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo erstmal .... Also zu meinen beiden gibt es folgendes zu sagen. Haben zwei Zwergkaninchen ( beide weiblich, nicht kastriert, Schwestern )...
K

Kaltschnauze

Dabei seit
22.08.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo erstmal ....

Also zu meinen beiden gibt es folgendes zu sagen. Haben zwei Zwergkaninchen ( beide weiblich, nicht kastriert, Schwestern ) Flocke und Fusseline. Beide ca. 7-9 Monate alt.

Soo nun zu meinem Problem bzw. meine Frage ..

Beide haben
ihre Rangkämpfe ausgetragen und beide sind schon "Scheinschwanger" gewesen, bzw. sie tragen es in "humanen" Kämpfen aus. Aber neuerdings sperrt Flocke ( ranghöeres Weibchen, Nest ist ausgebaut von ihr )
Fusseline im Haus ein und verbuddelt dann den Eingang. Ich mache mir halt Sorgen, dass Fusseline nicht mehr genügend zu essen bekommt, bzw. total isoliert wird. Achten schon akkurat darauf das es nicht passiert. Ich weiß das sie nicht ersticken kann, weil das Haus nicht komplett dicht ist. Sie vertragen sich auch irgendwann wieder, aber das dauert dann halt.
Soll ich sie einfach weiter machen lassen oder hat jemand einen Rat?

Beide Kaninchen leben im Haus und haben einen ca. 4qm² großen Käfig. "Jeden" Tag min. 2Std. Auslauf.
 
22.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Weibchen sperrt Schwester im Häuschen ein. . Dort wird jeder fündig!
H

hasi 94

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
1.111
Reaktionen
0
Kannst du das Haus nicht einfach rausnehmen? Die Scheinschwangerschaft sollte doch bald vorbei sein, wenn das Nest schon fertig ist ! ;)
Vielliecht gibt es auch Häuser mit größerem Eingang, oder ihr macht den Eingang selber größer.
Es kommt während Scheinschwangerschaften sehr häufig zwischen 2 Damen zum Streit, kenne ich, habe nämlich auch 2 davon! ;)
lg
 
kiko

kiko

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
366
Reaktionen
0
wie wäre es anstelle des größeren eingangs damit, dass du einfach einen zweiten eingang in das haus machst? dann kann das rangniedrigere tier durch den anderen entweichen.
lg kiko
 
C

Crystal

Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Das mit dem zweiten Ausgang hätte ich jetzt auch gesagt. Es sollten generell in Häuschen immer zwei Ausgänge vorhanden sein, damit immer ein Fluchtweg frei bleibt :)
 
Jeysie

Jeysie

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Das mit den zwei "Eingängen" bzw. Ausgängen finde ich auch durchaus sinnvoll. Vorallem bei zwei Kannichen.
 
M

Mara87

Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
91
Reaktionen
0
eingang wäre auch mein tipp!

wir haben in unseren häusschen die eingänge letzte woche verbreitern müssen!
warum stellen die häusschen für zwerge her wenn die net durch die "türen" passen?
 
K

Kaltschnauze

Dabei seit
22.08.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke euch allen für die vielen Antworten....


Sicher... Eigentlich logisch ?? Warum bin ich denn auf so etwas nicht selber gekommen???
Haben schon überlegt und überlegt... Das Häuschen raus nehmen finde ich nicht so gut.. Dann haben sie keinen richtigen Unterschlupf mehr. Und ausserdem ist das Nest ja in dem Häuschen...

Denke das es besser so erklärt ist. Erst vertragen sich beide, dann kommt es ziemlich unvermittelt zum Kampf und sie jagen sich etwas durch den Käfig bzw. das Gehege. Zum Schluss will Fusseline dann immer ins Haus und sich verstecken. Jetzt kommt dann Flocke und stopft das Haus voll...

Aber die Antwort oder Idee mit den zwei Ausgängen ist simpel und einfach... Danke nochmals für die schnellen und reichlichen Antworten...

Super Seite und super nette Leute anwesend... Danke euch allen!!!!

Gruß Jan und Rina!!! ( Stelle vielleicht noch ein paar Foto´s rein, dann habt ihr auch ein Bild von der Situation und den beiden super süßen Damen )
 
Thema:

Weibchen sperrt Schwester im Häuschen ein.

Weibchen sperrt Schwester im Häuschen ein. - Ähnliche Themen

  • Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!

    Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!: Hallo ihr lieben, Ich bin Besitzerin von Zwei zwergkaninchen. Dexter und Niyu sind ca 8 Monate alt. Seit 3 Wochen ist meine kleine Maus...
  • Weibchen jagt kastriertes Männchen

    Weibchen jagt kastriertes Männchen: Mein Weibchen (fast 2 Jahre alt) fängt langsam an ihren Sohn (1 Jahr alt) zu jagen. Die beiden leben seit er auf Die Welt kam friedlich zusammen...
  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los

    Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los: Hallo alle miteinander, Zu Beginn der Woche haben wir 2 Kaninchen geholt,beides Weibchen und ca. 12 Wochen alt. Am Montag holten wir die Erste...
  • Weibchen beißt

    Weibchen beißt: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und habe ein problem, mit meinen Kaninchen weibchen (ca 7 Monate alt) beißt aufeinmal das männchen oder die...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!

    Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!: Hallo ihr lieben, Ich bin Besitzerin von Zwei zwergkaninchen. Dexter und Niyu sind ca 8 Monate alt. Seit 3 Wochen ist meine kleine Maus...
  • Weibchen jagt kastriertes Männchen

    Weibchen jagt kastriertes Männchen: Mein Weibchen (fast 2 Jahre alt) fängt langsam an ihren Sohn (1 Jahr alt) zu jagen. Die beiden leben seit er auf Die Welt kam friedlich zusammen...
  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los

    Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los: Hallo alle miteinander, Zu Beginn der Woche haben wir 2 Kaninchen geholt,beides Weibchen und ca. 12 Wochen alt. Am Montag holten wir die Erste...
  • Weibchen beißt

    Weibchen beißt: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und habe ein problem, mit meinen Kaninchen weibchen (ca 7 Monate alt) beißt aufeinmal das männchen oder die...