Abszess & komischer Knubbel

Diskutiere Abszess & komischer Knubbel im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallöchen.... Heute habe ich gleich bei zwei meiner Schweinchen einen Knubbel gefunden. Bei dem Böckchen bin ich mir ganz sicher, dass es ein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Hallöchen....

Heute habe ich gleich bei zwei meiner Schweinchen einen Knubbel gefunden.
Bei dem Böckchen bin ich mir ganz sicher, dass es ein Abszess ist. Der sitzt
direkt am Hintern und ist ungefähr so groß wie eine Haselnuss (ein bisschen kleiner).

Bei einem der Weibchen habe ich einen erbsengroßen Knubbel am Bauch gefunden, der sich meiner Meinung garnicht afühlt wie ein Abszess. Habt ihr vll ne Idee, was das sein könnte? Darüber wächst das Fell auch ganz normal.

Ich werde mit den beiden auf jeden Fall nächste Woche zum TA gehen, aber wollte auch noch wissen, ob es unbedingt nötig ist, dass der Abszess aufgeschnitten wird...

LG
Linda
 
13.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Abszess & komischer Knubbel . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
huhu bei dem weibchen kannst du den den verschieben den knubbel oder sitzt er richtig fest?
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ich denke schon,dass es besser ist den abszess zu öfnnen, damit er nicht von alleine nach innen aufgeht. das könnte nämlich böse folgen haben.
ansonsten können knubel ja vieles sein. da kann man schlecht eine diagnose stellen.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
@Sanni

Der Knubbel an sich ist schon von fester Konsistenz lässt sich aber umfassen und auch verschieben....sitzt also nicht fest und tut dem Schwein auch nicht weh.

@Shelby

Ich weiß, dass es eigentlich besser ist einen Abszess öffnen zu lassen. Mein aller erstes Meerie hatte auch einen Abszess am Hinterteil. Den haben wir dann beim TA öffnen und spülen lassen. Ca. einen Monat später war das Ding schon wieder da. Also wieder zum TA Abszess öffnen + spülen. Das nahm kein Ende, da dieses Ding immer wieder an der gleichen Stelle einen Monat später auftauchte. Nach dem fünften Mal Aufschneiden habe ich es dabei belassen, da es für das Meerie immer mit Stress verbunden war. Deshalb auch meine Frage nach der Notwendigkeit.
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ja, aber versuch das teil doch wenigstens erstmal wegzu bekommen. wichtig is auch ab dazu zugeben. ich hab hier was ganz tolles gefunden. falls deins net hilft, das kann man glaube in der apotheke kaufen.

bei dem weibchen könnte es evtl ne zyste sein, aber wie gesagt, da gibt es viele möglichkieten.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Ich werde mal den TA Besuch abwarten.

Nazütlich werde ich es, wenns wirklich ein Abszess sein sollte, öffnen lassen, aber wenn auch der immer wieder kommt, dann bleibt er halt...
 
Q

Quantenbit

Guest
Nix da abwarten - sofort zu einem Tierarzt - aber nicht wieder zu dem, der zu dämlich ist einen Abszess vernünftig zu behandeln!

Ein Abszess der nicht behandelt wird, frisst sich weiter ins Gewebe, greift irgendwann die Knochen an, tut den Tieren höllisch weh und kann durch die darin befindlichen Bakterien zu schlimmen Infektionen im Tier führen. Selbst wenn der Abszess von Außen gleich aussieht, im Inneren laufen Prozesse ab, die dem Tier massiven Schaden zufügen.

Ein Abszess der nach Spaltung und Spühlen wieder kommt, wird dann auf jeden Fall chirurgisch entfernt. Kein vernünftiger TA spühlt Abszesse die zum dritten Mal wieder kommen immer noch nur aus - raus damit.

Ich hatte schon zig Patienten mit Abszess und noch nicht einer davon ist wieder gekommen.

Mehr Infos zur Abszessbehandlung:
http://www.diebrain.de/Iext-abszess.html

Ansonsten: das beim Weibchen könnte auch ein Nabelbruch sein. Beides könnten natürlich auch Tumore sein. Also einfach mal gründlich untersuchen lassen und zwar gleich Montag.

LG
Tin
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Das am Hintern könnte auch eine verstopfte Talgdrüse sein, dies muss aber wie schon gesagt, schnellstens beim TA abgeklärt werden.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Also ich war nun mit meinen Schweinchen grade beim TA.

War bei beiden Schweinchen kein Abszess sondern Grützebeutel. Wurden geöffnet und ausgedrückt. Wenns wiederkommt kann ich es alleine wegmachen.

LG
Linda
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Abszess & komischer Knubbel

Abszess & komischer Knubbel - Ähnliche Themen

  • Abszess am Kiefer beim Meerschweinchen - hoofnungslos :-( ??

    Abszess am Kiefer beim Meerschweinchen - hoofnungslos :-( ??: Hallo, ich bin neu hier und habe grad große Sorgen um unser Meerschweinchen Billy. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt: Billy...
  • Abszess

    Abszess: hey also bei mir war letzte woche was los, erst mit meinem häschen und jetzt eins meiner schweinchen. war dienstag beim doc der mir erzählte das...
  • Kahle Stellen und "Auswuchs"

    Kahle Stellen und "Auswuchs": Hi Leute mein männliches meerschwein wurde schon vor ca. 3 Jahren kastriert, mittlerweile hat sich en golfballgroßes Ei an der stelle der...
  • Abszess- spülen und salbe?

    Abszess- spülen und salbe?: Hallöchen Leute, ich verzweifle langsam... mein eddie hat ja 2 abszesse am hinterbeinchen, genauer gesagt einen an der sohle und einen im...
  • Ein Abszess? Hilfe!

    Ein Abszess? Hilfe!: Hallo, ich habe zwar einen Fall gelesen ebend mit Abszess, aber ob das zu meinem Meerie passt weiß ich nun nicht, deshalb wollte ich einmal...
  • Ein Abszess? Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Abszess am Kiefer beim Meerschweinchen - hoofnungslos :-( ??

    Abszess am Kiefer beim Meerschweinchen - hoofnungslos :-( ??: Hallo, ich bin neu hier und habe grad große Sorgen um unser Meerschweinchen Billy. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt: Billy...
  • Abszess

    Abszess: hey also bei mir war letzte woche was los, erst mit meinem häschen und jetzt eins meiner schweinchen. war dienstag beim doc der mir erzählte das...
  • Kahle Stellen und "Auswuchs"

    Kahle Stellen und "Auswuchs": Hi Leute mein männliches meerschwein wurde schon vor ca. 3 Jahren kastriert, mittlerweile hat sich en golfballgroßes Ei an der stelle der...
  • Abszess- spülen und salbe?

    Abszess- spülen und salbe?: Hallöchen Leute, ich verzweifle langsam... mein eddie hat ja 2 abszesse am hinterbeinchen, genauer gesagt einen an der sohle und einen im...
  • Ein Abszess? Hilfe!

    Ein Abszess? Hilfe!: Hallo, ich habe zwar einen Fall gelesen ebend mit Abszess, aber ob das zu meinem Meerie passt weiß ich nun nicht, deshalb wollte ich einmal...