Nagetier Gruppen - welche?

Diskutiere Nagetier Gruppen - welche? im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Nabend. Ich hatte jetzt schon einen dsungarischer Zwerghamster, der leider vor 4 Monaten verstorben ist... :( Nun suche ich nach neuen Nagern...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

.maria.

Dabei seit
25.08.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Nabend.

Ich hatte jetzt schon einen dsungarischer Zwerghamster, der leider vor 4 Monaten verstorben ist... :(

Nun suche ich nach neuen Nagern, kleinen Nagern. Ich beobachte gerne die Tiere und finde es nicht so schön ein Tier anzuschauen, das sieht so einsam aus. Also würde ich mit gerne Nager anschaffen, die in Gruppen/Rudeln
oder wie man das bei Nagern nennt, leben :)

Bisher bin ich auf meiner Suche auf Lemminge gestoßen, Problem nur: Ich hab schon gesucht und finde keinen in meiner Nähe der solche Tiere hat, geschweige denn züchtet. Die TH in meiner Nähe haben alle nur Hunde & Katzen... Wo kann ich Lemminge her bekommen?
Würde nämlich ungerne welche aus der Tierhandlung holen, ich weiß auch gar nicht ob die da welche haben? War da schon lange nicht mehr, weil ich weiß wir schrecklich es den Tierchen dort geht.

Ich bin ja momentan noch auf der Suche nach den passenden Tieren und deshalb bin ich auch für andere Nagerarten offen. Nur keine Mäuse oder Ratten (hat meine Mutter Angst vor) ;)

Gruß,
Maria

PS: Keine Sorge, wenn ihr mir jetzt eine Art nennt, werde ich nicht gleich losrennen und mir davon unzählige Tiere holen. Das Anschaffen soll auch noch nicht sofort geschehen, möchte mich aber schon vorher ausgiebig informieren...
 
25.08.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
blackdobermann

blackdobermann

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
7.499
Reaktionen
47
Wie währe es mit Degus? Sind beobachtungstiere, die super Zahm werden, und aufgeschlossen gegenüber Menschen sind.
Für zwei Tiere sollte, bei tägl. Auslauf (mehrere Stunden) ein Käfig in den Maßen 100cm x 50cm x 100cm zur verfügung stehen.
Je größer desso besser, denn sie wollen laufen, laufen laufen. Also ruhig großzügig mit der Länge des Käfigs sein.


Oder vlt. Rennmäuse? Oder bricht da die Angst deiner Mutter aus ;)

Wenn es noch anspruchsvoller sein darf, ist die Anschaffung von Chinchillas vlt überlegenswert.
 
M

.maria.

Dabei seit
25.08.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also, ich weiß, das hört sich jetzt ziemlich komisch an :D aber meine Mutter hat Etwas (keine Ahnung, ob es Angst oder Ekel ist...) vor kleinen Nagern mit langen dünnen Schwänzen. Deshalb darf ich auch weder Farbmäuse, noch Farbratten haben :? Ich denke, da fallen Degus auch weg...
 
Piraja

Piraja

Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Wenn deine Mutter das so sagt, dürften Degus eigl. nicht wegfallen. ;)
Ich finde, den Schwanz von denen ganz anders, der ist etwas dicker,
und auch komplett behaart. Außerdem möchtest du ja das Tier - ich finde, der Schwanz eines Tieres sollte am wenigsten relevant sein. :mrgreen:

Wie Wäre es mit Persischen Rennmäusen (kannst in meinen Fotoalben schauen).
Die werden sehr zahm, brauchen allerdings mind. 100cm x 50cm x 120cm (BTH), außerdem könnte es bei ihnen Möglicherweise recht lange dauern, bis du welche findest (aber nichts ist unmöglich ;)). :)
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
1.838
Reaktionen
0
Hallo!

Vielleicht zeigst du deiner Mama mal Rattenbilder von Huskyratten. Ich kann mir kaum vorstellen das sie dann diese Tiere immernoch so "eklich" findet. Es ist oft so das viele noch das Bild von der bösen, bösen Kanalratte im Kopf haben und sich deshalb so sträuben.

Ist zwar OT aber..
Hier zb ein Bild von meiner (leider) schon verstorbenen Ratte Kouki:


Früher fand ich den Schwanz von Ratten auch nicht so toll. Aber jetzt find ich die Schwänze ganz cool. :) Außerdem werden Ratten sehr zahm und sind superneugierige Tiere die sich rausnehmen lassen (wenn sie es wollen natürlich).
Überlegs dir nochmal :D Is ja nich so das ich dir Ratten andrehen will, sind nur meinermeinung nach die zutraulichsten ^^

Also.. noch andere Nager.. ehm.
Rennmäuse würde ich nicht so empfehlen. Also wenns auf die Rudelgröße ankommt. Bei 3 Tieren schon kann es sein das sie im zu großen Gehege zerbrechen und es ne 2 - 1 er gruppe wird :/

Wie wärs mit Chinchillas? Die sind zwar etwas größer, und von der Käfiggröße kann ich auch nichts sagen, sollen aber auch zutraulich werden und sehen ganz plüschig aus :D

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ;)

LG
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
5.711
Reaktionen
262
2 Chinchillas brauchen eine Gehegegröße von :
Breite 150 cm x Tiefe 80 cm x Höhe 150 cm. Wenn sie quasi neben deinem Bett stehen sollenn würde ich sie dir nicht so empfehlen, weil sie nachtaktiv sind. Meine wachen momentan so um 20 - 22 Uhr auf und geben nicht vor 5 Uhr Ruhe. Da du sie mehr zum anschauen haben willst, kann ich sie dir wiederrum empfehlen, weil Chins sich meist überhaupt nicht gern anfassen lassen ;) Chinchillas brauchen aber halt nachts auch Auslauf und haben einen starken Nagetrieb. Chinchillas werden eigentlich recht schnell zutraulich wenn man sich mit ihnen beschäftigt und können auch kleine Tricks lernen. Wenn sie einmal Vertrauen gefasst haben kommen sie auch beim Auslauf zu dir und klettern und springen aus dir rum :) Nur bedenke, das Chinchillas eine Lebenszeit von ca. 20 Jahren haben und das Chins mindestens zu 2 gehalten werden müssen und bei mehreren entweder gleichgeschlechtlich oder 1 Böckchen und mehrere Weibchen. 2 Böckchen funktioniert nur sehr selten bis rein gar nicht.
 
PinkPanther33

PinkPanther33

Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
458
Reaktionen
0
Also ich habe 2 Lemminge.
Wenn du willst,kann ich mich gerne für dich umhören
ob jemand Jungtiere zum abgeben hat.
 
A

Alica-Marie

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
86
Reaktionen
0
Danke für eure Hilfe und, Amaterasu Bijou, Kouki ist wirklich niedlich :)
Aber ich habe mich mit der Unterstützung von meiner Mutter für Steppenlemminge entschieden. Bin auch schon im Lemming Forum. Dort vermitteln sie ebenfall Lemminge, aber danke PinkPanther. Dauert zwar noch ein bisschen, bis sie einziehen, aber jedenfalls weiß ich schon mal was es wird und kann mich weiter informieren :)
 
PinkPanther33

PinkPanther33

Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
458
Reaktionen
0
Dann wünsche ich dir viel Vergnügen mit deinen kommenden
Steppenlemmingen.
Solltest du trotz Forum einmal Fragen haben,kannst du mich gerne
anschreiben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nagetier Gruppen - welche?

Nagetier Gruppen - welche? - Ähnliche Themen

  • Welches Haustier passt zu mir ?

    Welches Haustier passt zu mir ?: Hallo, Wir werden demnächst umziehen und da dies auch neue Platzmöglichkeiten schafft, bin ich am überlegen ob und welcher Tierart ich ein neues...
  • Welches Nagetier??

    Welches Nagetier??: Hallo mein Name ist Pascal und ich würde mir gerne ein Nagetier zulegen (ausgenommen Hasen). Kennt ihr ein Nagetier das sich gerne stericheln...
  • Welches Nagetier?

    Welches Nagetier?: Hallo ihr Lieben! Später (in ein paar jahren vllt.) möchte ich gerne wieder Nagetiere halten. Kaninchen hatte ich schon von klein an und solch...
  • Nagetier?

    Nagetier?: Hallo;), ich suche ein Nagetier, dass für mich geeignet wäre. Aber wahrscheinlich erst zu Weihnachten oder ein bischen früher. Was ich mir...
  • Welches Nagetier ist für mich geeignet?

    Welches Nagetier ist für mich geeignet?: Hallo liebe User (: Ich habe eine frage an euch ;) Wie ihr euch schon anhand des Titels denken könnt, würde ich gerne von euch Empfehlungen für...
  • Ähnliche Themen
  • Welches Haustier passt zu mir ?

    Welches Haustier passt zu mir ?: Hallo, Wir werden demnächst umziehen und da dies auch neue Platzmöglichkeiten schafft, bin ich am überlegen ob und welcher Tierart ich ein neues...
  • Welches Nagetier??

    Welches Nagetier??: Hallo mein Name ist Pascal und ich würde mir gerne ein Nagetier zulegen (ausgenommen Hasen). Kennt ihr ein Nagetier das sich gerne stericheln...
  • Welches Nagetier?

    Welches Nagetier?: Hallo ihr Lieben! Später (in ein paar jahren vllt.) möchte ich gerne wieder Nagetiere halten. Kaninchen hatte ich schon von klein an und solch...
  • Nagetier?

    Nagetier?: Hallo;), ich suche ein Nagetier, dass für mich geeignet wäre. Aber wahrscheinlich erst zu Weihnachten oder ein bischen früher. Was ich mir...
  • Welches Nagetier ist für mich geeignet?

    Welches Nagetier ist für mich geeignet?: Hallo liebe User (: Ich habe eine frage an euch ;) Wie ihr euch schon anhand des Titels denken könnt, würde ich gerne von euch Empfehlungen für...