Kommentare zum Thread "Zeigt her eure Rattenkäfige"

Diskutiere Kommentare zum Thread "Zeigt her eure Rattenkäfige" im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Sehr gut, dann kann ich gleich mal firstmitfragen: Du hast am untersten Käfig eine dieser Flaschen, die ohne Kugel funktionieren sollen - wie sind...
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Sehr gut, dann kann ich gleich mal
mitfragen: Du hast am untersten Käfig eine dieser Flaschen, die ohne Kugel funktionieren sollen - wie sind die? Taugen die was?
 
03.11.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Wenn genug Platz vorhanden ist, dann wäre dieser Käfig zu empfehlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
M

Mayroh

Guest
Das sind Delta Vakuumtränken ... gibts im Fressnapf.
Ich find die Teile klasse. Die erste, die ich gekauft hatte, ist jetzt schon *grübel* 1,5 - 2 Jahre alt und immer noch dicht.
Allerdings muss man innen einen Schlitz weiter "aufpulen", weil sonst nur sehr wenig Wasser fliesst... aber sonst lohnt die Investition allemal. Das nervige "Klag-Klag" von den Nippeltränken hört man nicht mehr *gg* und weil die zusammengesteckt werden (also, die Öffnung geht über die gesamte Breite), lassen sie sich einfach reinigen...


Und Chipi, wo sind die Bilder *liebguck* ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Und Chipi, wo sind die Bilder *liebguck* ?
... kommen noch. Alte Frau ist kein D-Zug :mrgreen: Morgen hole ich meine neue Riesen-Voli, da können wir dann eine Foto-Doku fürs Ratten Schöner Wohnen machen (mit Sonderteil Rat Shui
)

Ich hab die Tränken auch im Fressnapf gesehen und mich aber, weil ich nicht wusste, wie die sind, dagegen entschieden. Das Geräusch der Kugeltränken stört mich jetzt nicht so, die Ratzen leben ja im Wohnzimmer und können nachts Krach machen wie sie wollen. Aber meine Damen schaffen es immer wieder, die Flaschen runterzuschmeißen - entweder sie schieben so lange, bis sie sich aushebelt, oder sie ziehen an den Drahthaken nach innen und schnappen sie aus (frag nicht
), und diese Vakuumtränken haben ja ne andere, wie mir scheint stabilere Befestigung.
 
M

Mayroh

Guest
Hihi, brauch ich auch gar nicht ... da waren meine Weibsen nicht anders :mrgreen: Entweder versuchten sie die Käfigtüt aufzuhebeln und wenn das nicht ging, wurde randaliert...


Die Befestigung wird ans Gitter geschraubt und besteht aus 2 Bügeln, wo die Flasche eingeklipst wird. Da können die randalieren, wie sie wollen ... das bekommen sie nicht ab.
Einer meiner Rammler kann nicht richtig aus der Flasche trinken ... er nimmt die Pipette ins Maul und ruckelt dann heftig daran rum, das fast die Tür aufspringt ... aber die Tränke hält :)
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Tolle Käfige hast du da Mayroh!
Wenn mein Käfig da und komplett eingerichtet ist, gibt es in jedem Fall etwas zu sehen hier ^^
 
F

Flughoernchen

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
149
Reaktionen
0
Boar super klasse Idee mit dem umgebauten Schrank. Da wäre ich ja mal nie drauf gekommen. Ich habe so einen gekauften Käfig, groß genug aber auch noch so, dass ich ihn bezahlen konnte. So viele möglichkeiten den einzurichten wüsste ich jetzt auch nicht, aber in sowas bin ich leider auch sehr unkreativ...

Ich denke mal die Sache mit dem Schrank ist viel kostengünstiger (?), macht auf jeden Fall mehr spass es einzurichten und die Rattis haben viel mehr Platz, mehr möglichkeiten sich zu verstecken, zu spielen und so...wahnsinn...das wäre ne überlegung wert das auch zu machen.

Wie viele Rattis habt ihr den so in einem Schrank drin? Ich dachte mir, dass ich das Tierheim ein bisschen entlaste und ein paar Rattis ein neues zu Hause gebe. Da wäre so ein schrank natürlich eine supergute Lösung. Vielleicht kann man auch einfach 2 schränke nehmen und die mit einem Durchgang verbinden :) ...joar...

Gibt es irgendwas, auf das man achten muss bei der Auswahl? Lackierung, Holzart?

Größe weiß ich ja nu ungefähr. Und genug Ideen zum einrichten finde ich hier ja auch viel :)

Freu mich auf eure Antwort. :)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Hallo Flughörnchen,

Schränke die sich zum Umbau sehr gut eignen sind die Anebodas (gibt's auch als PAX mit Aneboda-Türen) von IKEA; ich bau selber grad noch an einem. Die haben so einen Kunststoffeinsatz in den Türen, den man sauber rausschneiden oder -drücken kann, um dan Volierendraht einzusetzen, das geht dann gleich schneller als wenn man selber sägen muß.

Grundsätzlich sollte der Schrank entweder gleich aus Furnier oder beschichtetem MDF bestehen, Massivholz muß lackiert werden, da sonst der Urin einziehen kann.

Bis so ein Selbstbau ganz fertig ist, kommen da schon auch ein paar Kosten zusammen, aber grundsätzlich sind Schrankkäfige günstiger als gleichgroße Volieren.
 
F

Flughoernchen

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
149
Reaktionen
0
Hö? :eusa_shifty:
Anebodas? PAX? Sorry, was das?

IKEA kenn ich :D hab ich bei mir (in Hannover) umme Ecke!
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
"Aneboda" ist eine bestimmte Serie, das sind Türen mit Kunststoffeinsätzen, die man gut bearbeiten kann.

Es gibt einen Schrank "Aneboda" (80 breit, 50 tief, ca. 180 hoch - wenn ich die Maße richtig im Kopf hab), der auch nicht sehr teuer ist, und dann gibt es noch die Möglichkeit, einen Schrank aus der PAX-Reihe mit Aneboda-Türen zu kaufen (PAX ist teurer, aber auch größer, und man kann Einlegeböden nachkaufen, beim Aneboda-Einzelschrank muß man die selber machen).

Schau einfach mal unter www.ikea.de in der Rubrik Kleideraufbewahrung (Schränke/Schranksysteme).
 
F

Flughoernchen

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
149
Reaktionen
0
Ahhso. Ja suppi, hab grad mal kurz geguckt und ich denke dass der Aneboda für 60 € am Besten geeignet ist? In der PAX Serie sind die meisten mit schiebetüren, glaube das ist nicht so passsend? und auch sehr riesig und wahnsinnig teuer. Wenn ich das wahr mache mit den Rattis ausm Tierheim, dann brauche ich ja sowieso mindestens zwei davon (männchen/weibchen) wir wollen ja schließlich nicht noch mehr Babys provozieren, als eh schon da sind und Hilfe brauchen.

Hast du eigentlich auch beide Geschlechter Chipi? Wie machst das denn mit dem Freilauf?

Danke erstmal für den Tipp mit dem Schrank!! Ist denn der Rest von dem Schrank Holz(Beschichtet)? Kann man da einfach mit Winkeln Brätter festmachen?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Also den Pax gibt's auch mit diesen Aneboda-Türen, da mußt du mal unter dem Reiter "Türen" schauen. Aber grundsätzlich ist der Aneboda-Einzelschrank für 60 € schon nicht schlecht, nur die Rückwand ist Mist. Ich hab meine umgedreht und dann mit 5 Schichten Sabberlack versiegelt; es gibt aber durchaus Ratten, die es schaffen, auch senkrechte Wände anzunagen. Also mal sehen wie es hält... im Zweifelsfall mußt du irgendwann noch in eine Verstärkung investieren (z.B. eine weitere HDF-Platte anbringen).
In jedem Baumarkt kannst du dir MDF-Platten als Einlegeböden zusägen lassen, die sind nicht schwer und auch gut selbst zu bearbeiten und zu lackieren.

Der Schrankkorpus ist weitgehend pipisicher, nur die vorgebohrten Löcher für die Einlegeböden würde ich noch versiegeln, da sie einen guten Ansatzpunkt zum Nagen bieten (ich hab sie bei mir mit einer Hanfmatte überklebt, da können die Ratten auch gleich noch etwas Nistmaterial rauszupfen).

Ich hab nur Weibchen bei mir und würde auch immer nur gleichgeschlechtliche Ratten oder gemischt mit Kastraten halten. Selbst in getrennten Käfigen wäre es mir zu riskant, Böckchen und Weibchen zu halten, denn oft schaffen es Ratten doch irgendwie, auszubrechen, selbst aus vermeintlich ausbruchsicheren Käfigen.
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Mayroh:
Ich seh grad dass du da im Käfig überall diese tollen Strohkugeln hast, wo gibts die denn? Hab neulich im Baumarkt geschaut aber nix gefunden....

Lg!

Ich hab nur Weibchen bei mir und würde auch immer nur gleichgeschlechtliche Ratten oder gemischt mit Kastraten halten. Selbst in getrennten Käfigen wäre es mir zu riskant, Böckchen und Weibchen zu halten, denn oft schaffen es Ratten doch irgendwie, auszubrechen, selbst aus vermeintlich ausbruchsicheren Käfigen.
Das seh ich ganz genauso!
Außerdem würde mich der getrennte Freilauf schon sehr anstressen... Unterschiedliche Zeiten oder direkt 2 Zimmer.. Nene...
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Chris, diese "Strohkugeln" sind diese Grasnester, die meine so gern haben... ich hab auch ein Foto von Cookie in ihrem Graskobel in der Galerie bei den Rattenbildern. Die kannst du z.B. bei Zooplus bestellen.
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Ahso Danke!
Im Baumarkt hab ich die nämlich nicht gesehen gehabt. Hatte ja schonmal geguckt...
Dachte das wär so ne Art zweckentfremdeter 'Naturtopf für Planzen oder so'.

^^ Hihi...
Ahhh meine Voli kommt baaaald *hoff*

Wie schauts eigentlich bei dir aus Chipi?
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Mensch... und der Schrank ist auch noch verdammt hübsch. :D
Sieht ja richtig modern aus, der würde auch gut zu meiner Inneineinrichtung passen.;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.154
Reaktionen
6
*NEEEIIIIID* Ich will auch!
Toller neuer Käfig, Chipi!!!
Begeisterte Grüße,
seven, schon auf die Fotos von fertig eingerichtetem Rattenparadies wartend...
 
M

Mayroh

Guest
Ist das der Aneboda (oder so) von Ikea? Da stand ich auch vor ... mir war der Preis aber zu heftig, dafür das die Rattis den irgendwann vollstinken :mrgreen:
Aber sieht schon ganz schick aus ... wann biste fertig? *Biiiilder gucken will* :angel:


Mayroh:
Ich seh grad dass du da im Käfig überall diese tollen Strohkugeln hast, wo gibts die denn? Hab neulich im Baumarkt geschaut aber nix gefunden....
Grastenster von Zooplus ... oder du guckst mal im Fressnapf. Die sind auch super von Trixi (glaub ich)

Danke übrigens für das Kompliment :)
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Ja das ist der Aneboda :D
So teuer finde ich den gar nicht. Viel muss man da ja zum GLück nicht mehr machen (allgemein bei Schränken). Die Einlegeböden sind schon einmal da, Löcher rein, vllt. nochmal kleinere Etagen. Also ich bin von dem Schrank richtig begeistert!!!
Ich hoffe, du zeigst ihn uns auch mal mit Inneneinrichtung, Chipi. ;)
Würde mich brennend interessieren.
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Einfach klasse der Schrank!!:D
Wegen dem Preis, ich habe für meinen Käfig (derzeit noch) 45€ bezahlt. Klar, also ich bin kein Dukatenscheißer, aber ich handhabe es so. 20- 30€ lege ich monatlich zur Seite. Dann sind 100€ für einen Käfig nicht die Welt und genau wie Chipi sagt, dass die Nasen ihre alten Häuschen mitnehmen, ist es ja auch wieder günstiger, da man ja den Grundbedarf immer hat.
Ich hatte auch bisher Glück, dass meine ganzen Nasen, die ich bisher hatte, nie ernsthaft krank waren (auf Holz klopf). Also konnte ich immer gut für einen Käfig Geld ausgeben. Zudem baut man ja nicht jedes Jahr einen Schrank etc. ;)
Aber klar, man kann auch günstig tolle Sachen basteln/ bauen.
Ich frage im Baumarkt zum Beispiel direkt die Verkäufer nach Restposten oder eben "Abfall" und das Beste: Es kostet nichts. Also ruhig mal trauen und fragen und wenn ein Verkäufer doof tut: Einfach einen anderen fragen. :D
 
Thema:

Kommentare zum Thread "Zeigt her eure Rattenkäfige"