Wie viel trinken Kaninchen?

Diskutiere Wie viel trinken Kaninchen? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey ihr lieben tierfreunde...! Ich habe mal eine Frage, wie viel trinken eure kaninchen eigentlich?! Mein hase ich firsthabe ihn so gut wie noch...
--->anne

--->anne

Registriert seit
12.10.2006
Beiträge
121
Reaktionen
0
Hey ihr lieben tierfreunde...!

Ich habe mal eine Frage, wie viel trinken eure kaninchen eigentlich?! Mein hase ich
habe ihn so gut wie noch nie trinken sehn ... ! Nur ab und an mal! Aber ich habe immer sehr viel angst, das er verdurstet, wo bei ich gehört habe, wenn sie genug grünfutter kriegen müssten sie garnichts trinken, aber ich finde das schwachsinn ...!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
:clap:
 
15.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie viel trinken Kaninchen? . Dort wird jeder fündig!
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
auf jedenfall solltest du deinem tier trinken zur verfügung stellen, auch wenn sie vielleicht nicht viel trinken.
 
@nja

@nja

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
717
Reaktionen
0
Meine Trinken auch nicht besonders viel, außer im sommer, wenns richtig heiß ist oder wenn se sich mal so richtig ausgetobt haben! Aber es liegt sicher auch am frifu.
 
J

Jenny06

Guest
also meine zwei trinken eine ganze flasche (ca. 400 ml) am tag...
und das obwohl sie auch viel grünfutter kriegen

lg
 
Laura-Hase

Laura-Hase

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Als meine beiden Süßen eine Trinkflasche im Käfig hatten, die sie nicht bedienen konnten (sie hatten also kein Wasser zur Verfügung) waren die Zwei total ausgetrocknet.
Als ich dann die Flasche durch einen Napf ausgetauscht hatte, waren sie ganz gierig nach Wasser!
Auch wenn sie nicht viel auf einmal trinken, bekommen Ninchen auch mal Durst!
Meine trinken vielleicht einen halben Napf am Tag.
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.034
Reaktionen
0
das istn unterschiedlich mein dicker hat wohl mal locker 450ml durchgezogt die kleine habe ich auch noch net rrineken sehen die meeries trinken auch net viel aber trotrzdem jeden tag gibbet dfrsiches wasser
 
V

Veilchen67

Guest
Wasser ist wichtig für alle Tiere!!
Kaninchen können ubergrenzt lange Wasser trinken.
Luna trinkt ungefähr ein Flasche am Tag aus. Wenn nciht sogar mehr.
Honey eher weniger..
 
--->anne

--->anne

Registriert seit
12.10.2006
Beiträge
121
Reaktionen
0
Hi!
Ah OK danke!!

Ich stelle meinem Hasen auch jeden tag frisches wasser zu verfügung ...! Er trinkt allerdings aus einem Napf wasser und nicht aus der tränke ...!
Dann bin ich ja beruhigt... !
 
FrenchFries

FrenchFries

Registriert seit
06.01.2006
Beiträge
174
Reaktionen
0
hay
mein nini trinkt noch soo viel.
meint ihr wenn es noch nich mal ne halbe flasche am tag trinkt, sollte ich es mal mit einem trinknapf versuchen?!
allerdings wird dieser ja schnell schmutzig und ich kann mir volll gut vorstellen dass snoopy bestimmt mal über den napf stolpern könnte xD
sie springt immer so wild durch die gegend ^^
 
A

amo

Registriert seit
18.09.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
Hey Anne ! Super, dass Du nen Napf hast und keine Flasche, denn aus der Flasche trinken sie oft weniger, weil einfach nicht genug rauskommt. Meine zwei trinken zusammen ca. 600ml pro Tag ausm Napf... Ich würd sagen, mach Dir keienn Kopf. Solange er weiß, wo das Wasser steht und wie man trinkt ;) wird er auch trinken, wenn er Durst hat.
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Meine beiden trinken seit neuestem quasi gar nichts mehr. Ich hab ne Flasche, aus der sie getrunken haben. Siet zwei Wochen hab ich eigentlich gar keinen "Wasserverlust" in der Flasche beobachtet. Als mir das aufgefallen ist, hab ich zusätzlich nen Napf hingestellt, wo eigentlich aber auch nichts fehlt.
Komisch, dass sie das jetzt so machen, oder? Also sie wissen bei beidem, wie es geht (haben damals auch schon aus dem Weihnachtsbaumständer gesöppelt, was ich ihnen aber gehörig verboten hab... ;o) )
 
whitetiger355

whitetiger355

Registriert seit
03.02.2007
Beiträge
708
Reaktionen
0
Hast du nur ein Kaninchen? wenn ja, vielleicht würde es mehr trinken, wenn es mit einem kumpel rumtoben kann ;)
 
Laura-Hase

Laura-Hase

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Meine beiden trinken seit neuestem quasi gar nichts mehr.
FeivelHazel Hat 2 Kaninchen ;)

Hast du mal versucht ob aus der Flasche überhaupt noch funktioniert?
Hatte selbst eine Flasche im Käfig aus der gar kein Wasser mehr kam.
Habe jetzt auch einen Napf!
Das Problem dabei ist allerdings, dass sie reinpinkeln und so das Wasser verschmutzen.
Komm oft gar nicht mehr nach mit Wasser frisch machen.

Vielleiht hast du aber auch in letzter Zeit viel wasserhaltiges Gemüse verfüttert?
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Ja, genau, zwei sinds, ich sieze meine Kaninchen nur selten ^^ - "na, Sie haben aber heute wenig getrunken!" - :044:
Aber ich vermute, Du meintest --->anne mit dem einen Kaninchen? ;) Ihr Beitrag war ja eigentlich schon aus November.

Also die Flasche funktioniert, hab ich gestern Abend noch ausprobiert.
Ernährungsmäßig hab ich eigentlich auch nichts umgestellt, außer, dass sie inzwischen Möhren ganz gerne futtern und ich daher davon jetzt etwas mehr gebe. Hmm und Kohlrabi bekommen sie gerade auch regelmäßig (natürlich auch noch anderen Frischkram, Fenchel, Staudensellerie, was gerade da ist). ja, doch, das könnte sein, dass das ein bisschen saftiger ist im Moment.

@Laura: Hast Du den Napf denn auf dem Boden stehen oder so ein Vogel-Hänge-Napf?
 
Laura-Hase

Laura-Hase

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Der Napf steht auf dem Boden...
Jetzt wo du`s sagst, so ein Vogelnapf wäre eine super Idee!
Danke :)

Mhm, vielleicht hast du die Heizung ausgdreht und sie haben nun weniger Durst?
Würde ihnen im Moment Napf und Flasche anbieten, siehst ja dann wo sie lieber drauss triken, wenn sie mal wieder Durst haben.
Beunruhigt sein, würde ich noch nicht, aber das Ganze mal weiter beobachten!
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Also so richtig Sorgen hab ich mir noch nicht gemacht, weil sie eben auch genug Frischkram futtern und auch genug pieseln...^^
Aber das mit der Heizung stimmt auch und die letzten Tage war auch schon viel die Balkontür auf, wenn ich zu Haus war.

Also Danke auch! ;o)
 
Ferushan

Ferushan

Registriert seit
06.11.2006
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hi,

na, meine trinkt zwischenzeitlich auch nicht sooo viel. Aus einer normal großen Flasche sind pro Tag vielleicht so höhentechnisch 2 cm raus..
Früher war er so ein Wibbelfutt, dass ich nicht daran zu denken brauchte, einen Napf mit Wasser hinszustellen.

Aber wenn ich mir die Beiträge hier ansehe scheint meiner mir sehr ähnlich zu sein und zu wenig zu trinken :(
Wenn er an der Nippelflasche ist und ich bin Zuhause, dann drücke ich etwas nach.
Was mir auch aufgefallen ist - manchmal schlupft die Kugel im Röhrchen nach oben. Wenn ich weg gehe, drücke ich immer mal testweise auf die Flasche, damit die Kugel nach vorn kommt..

Mal sehen wie ich das am Besten mal versuche.. mit einem Napf meine ich.. Will ja auch nicht, dass mein Monsieur mit nassem Hintern da sitzt.. Dass man aus Schüsseln Wasser suppeln kann beweist er immer kräftig, da ich einige Pflanzen in Schalen stehen habe.. das "Brackwasser" scheint ihm zu schmecken auch wenn ich immer hinter ihm her bin.. :roll:

So diese Vogelfutter-hänge-Schälchen fand meiner sehr gut geeignet zum hochrupfen und umherschmeißen..

LG
Iris
 
Chopperlein

Chopperlein

Registriert seit
18.10.2006
Beiträge
74
Reaktionen
0
also immer sommer gucke ich immer 3 oder 4 mal am tag ob das wasser noch genug ist und ob es noch nicht heiß ist.. ich wickel um die flasche immer nasse taschentücher damit es nicht so schnell warm wird.
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Wohnen Deine in der Sauna? :lol:

Also ich geh mal davon aus, dass richtig kaltes Wasser genau so Durchfall verursachen kann wie kühlschrankkaltes Gemüse? Auf jeden Fall geb ich das immer in Zimmertemperatur oder ein bisschen kühler, aber wenns dann die Umgebungstemperatur annimmt, ist das doch okay?
Oder steht das Wasser bei Dir im Sommer in der Sonne? Kannst Du das nicht in den Schatten stellen?

Wieviel trinken sie denn davon bei Dir, Chopperlein?
 
Ferushan

Ferushan

Registriert seit
06.11.2006
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Ein Tipp,

wenn es meinem Hasi zu "flauschig" wird im Sommer, leg ich ein Kühlakku in ein Küchentuch gewickelt oben auf die Gitter. Die kühle Luft gleitet nach unten und wenn es Wicket zu warm wird, legt er sich in die Ecke unter dem Akku. So liegt er nicht direkt in der Eiseskälte, wird auch ncht durchs Tauwasser nass.. und der Akku hält schön lange, was sehr von Vorteil ist, wenn ich arbeiten bin..

Aber das Wasser sollte besser Zimmertemperatur haben.. auch wenn man im Sommer meinen sollte, dass es besser wäre..

LG
Iris
 
Thema:

Wie viel trinken Kaninchen?

Wie viel trinken Kaninchen? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen trinken gar nichts??

    Kaninchen trinken gar nichts??: Hallo! Wir haben seit ca. einem halben Jahr zwei süße neue Kaninchen (Löwenköpfchen) aus dem Tierheim. Ein kastriertes Männchen hatten wir...
  • Ich weiß nicht ob meine Kaninchen genug trinken!

    Ich weiß nicht ob meine Kaninchen genug trinken!: Hallo! Ich hab 2 Rammler. Nur ich sehe sie nie trinken.:( Ich halte ihnen manchmal die Flasche direkt vor die nase und dann haben sie richtig...
  • Kaninchen an das Trinken aus dem Napf gewöhnen?

    Kaninchen an das Trinken aus dem Napf gewöhnen?: Hallo :D Bisher habe ich meine Kaninchen immer aus der Trinkflasche trinken lassen, aber da ich sie so sehr wie möglich wie in der Natur halten...
  • Trinken fast immer weg

    Trinken fast immer weg: Huhu, ich habe mal eine Frage. Seit ca. 4 Tagen, ist das Wasser an einem Tag immer leer. Ich fülle Abends immer auf und am nächsten Tag ist es...
  • Zum Trinken animieren?

    Zum Trinken animieren?: Hiho, nach ausführlicher Beobachtung meiner Nins an mehreren Tagen habe ich festgestellt, dass die drei nie etwas trinken, weder aus dem Napf noch...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen trinken gar nichts??

    Kaninchen trinken gar nichts??: Hallo! Wir haben seit ca. einem halben Jahr zwei süße neue Kaninchen (Löwenköpfchen) aus dem Tierheim. Ein kastriertes Männchen hatten wir...
  • Ich weiß nicht ob meine Kaninchen genug trinken!

    Ich weiß nicht ob meine Kaninchen genug trinken!: Hallo! Ich hab 2 Rammler. Nur ich sehe sie nie trinken.:( Ich halte ihnen manchmal die Flasche direkt vor die nase und dann haben sie richtig...
  • Kaninchen an das Trinken aus dem Napf gewöhnen?

    Kaninchen an das Trinken aus dem Napf gewöhnen?: Hallo :D Bisher habe ich meine Kaninchen immer aus der Trinkflasche trinken lassen, aber da ich sie so sehr wie möglich wie in der Natur halten...
  • Trinken fast immer weg

    Trinken fast immer weg: Huhu, ich habe mal eine Frage. Seit ca. 4 Tagen, ist das Wasser an einem Tag immer leer. Ich fülle Abends immer auf und am nächsten Tag ist es...
  • Zum Trinken animieren?

    Zum Trinken animieren?: Hiho, nach ausführlicher Beobachtung meiner Nins an mehreren Tagen habe ich festgestellt, dass die drei nie etwas trinken, weder aus dem Napf noch...