Schneeklumpen im Fell

Diskutiere Schneeklumpen im Fell im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Im Winter hat der Cocker meine Freundin immer rießige Schneeklumpen an den Beinen hängen, wir rennen immer über Felder, was dem Cockermädchen auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
Im Winter hat der Cocker meine Freundin immer rießige Schneeklumpen an den Beinen hängen, wir rennen immer über Felder, was dem Cockermädchen auch sichtlich spass bringt, bis Schneeklumpen von 8cm Durchmesse an
den Beinen im Fell hängen und wir sie heim tragen, weil wir sie nicht laufen lassen wollen, das wiegt ja auch einiges... Abschneiden wollen wir das Fell nicht, das es wörmt und hübscher aussieht. Aber das 3 jährige Cockermädchen soll auch nicht auf den spaß verzichten müssen.... Gibts irgendwie ne Lösung für dieses Problem... ich kann mir nichts vorstellen... ich hab schon den Rat von Hundeschuhen bekommen, aber ich mag die nicht so und die Hündin ist auch nicht sonderlich begeistert!! HILFE, der winter rückt näher und wir haben keinen blassen schimmer was wir tun sollen!
 
15.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schneeklumpen im Fell . Dort wird jeder fündig!
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
Hay!!
Also das Problem kenn ich sehr gut!!! Wir haben auch eine Hündin eine Tibet Terrier Hündin ( also sher langes Fell )

Und ihr hängen auch immer die Klumpen an den Pfoten!!

Wir machen die danach immer ab...also mit einem handtuch so den Klumpen ..ja...wegrubbeln...hihi :D Das geht auch meistens...man kann es auch " auftauen lassen" oder??? Dann ist der Klumpen weg....


VG
 
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
Ja, aber man muss dann den Gassigang unterbrechen und den Hund heimtragen. Vorallem geht das sehr schnell mit den klumpen und der hund hat dann nicht genügend auslauf... keine ahnung. is irgendwie doof. kann man das nich irgendwie verhindern???

Grüßchens von mir!
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
eben. legst vor dem gassi nen handtuch auf die heizug, das is dann schön warm und der klumpen schmilzt dann gut^^

hm... fell vllt kürzer scheeren und es gibt doch so Hundemäntel (für den Körper) da kann sich auch nix mehr verfilztne und es is warm für den hund
 
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
das is ja des problem, die hasst so anziehzeug... das handtuch bleibt nich lang genug warm....
 
Mausi16

Mausi16

Registriert seit
11.07.2006
Beiträge
501
Reaktionen
0
Ja aber beim wenn das Fell kürzer ist dann ist das doch auch nicht gut oder??ich mein das wärmt doch??!!
 
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
ja aben... un es sieht richtig doof aus...
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Dieses Problem kenne ich auch nur zu gut....zwar nicht von meinem Dicken, aber von dem Cocker meiner Freundin. Er hat im Winter immer sehr große Knubbel unter der Pfote im Fell hängen und dann läuft er auch nicht mehr weiter, da es für ihn schmerzhaft zu sein scheint. Man muss alle fünf Min den Spaziergang unterbrechen um die Klumpen aufzutauen, damit er überhaupt noch laufen kann.
Eine super Lösung hat sie jetzt gefunden....

http://www.qualidog.com/de/Hundeschuhe/Barkn-Boots-#8482;-Grip-Trex-#8482;::114.html

Die Dinger sind echt klasse, aber er hat sie dann auch nur im Schnee an. Gewähren dem Hund auch sicheren Halt am Boden.
 
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
dankeschön für euer tatkräftiges schreiben...

die schühchen helfen aber nicht an den beinen, nur an den füßen... un bei cockern is das problematisch!
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Hallo!
Also auch wenn es nicht schön aussieht würde ich ihn ein bisschen an den Beinen schneiden lassen oder selber machen. Muss ja nicht vieel sein, aber ein bisschen...
Was ist denn besser?
Ein Cocker, der tobend überm Feld rennt und dabei Spaß hat?
Oder ein Cocker der ständig stehen bleiben muss, weil sein Fell zu lang ist und Frauchen es nicht schön findet?
Auch wenn ich jetzt so direkt bin, ich würde den Hund ein bisschen scheren/schneiden. Das Fell wächst ja auch sehr schnell nach oder ist es ein Zuchthund der auf Ausstellungen in der Zeit geht?

VG
Jasmin
 
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
aber der friert dann an den beinen, wenn ich da was abschneide
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Quatsch! Du sollst ihn ja nicht kahl schneiden! Nur ein bisschen ab...
Dann müssten Hunde mir kurzem Fell ja auch frieren und das tun sie nicht;) Hab selbst 2 kurhaarige Hunde!

VG
Jasmin
 
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hm... das sieht so unmöglich aus das kannst du dir gar nicht vorstellen, im sommer sind wir als gezwungen wegen den Kletten... und dann wird sie immer ausgelacht....
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Dann würde ich die Leute die sie auslachen aber mal anmeckern. Es ist ja nur zugute des Tieres!!! Und bei uns laufen viele cocker rum, die regelmäßig überall geschnitten werden (unterm Bauch damit das nicht so dreckig wird und beine)!!!

VG
Jasmin
 
Sheerha

Sheerha

Registriert seit
29.06.2006
Beiträge
863
Reaktionen
0
Hallo
ich kenn das auch unser verstorbener Langhaardackel bekam im Winter immer an den Pfoten/ Beinen /Brustkorb die Haare gestutzt denn er rannte auch gerne durch den tiefen Schnee und bekam immer riesige Schneeklumpen die ihm sichtlich unangenehm waren.
Eine gute Freundin hat uns gezeigt wie wir ihn schneiden können damit er nicht schrecklich aussieht.
Er hat sich wohlgefühlt und konnte unbeschwert im Schnee toben.

Liebe Grüße Jessy
 
E

EmilyStrange

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
ok danke, wie wurde der denn geschnitten?
 
Sheerha

Sheerha

Registriert seit
29.06.2006
Beiträge
863
Reaktionen
0
Wie wie er geschnitten wurde? häh

Steh etwas auf em SCLAUCH!!!! :)
 
Sheerha

Sheerha

Registriert seit
29.06.2006
Beiträge
863
Reaktionen
0
Sorry wenn ich vergessen habe zu erwähnen das sie Hundefriseuse ist. Das ist Rasse für Rasse anders. Gehe lieber mal zu einem Hundefriseur der soll dir zeigen wie du ihn am besten schneiden, trimmen,Stutzen usw.kannst.
Einfach drauflosschnippeln würde ich nicht. Lass dich gut beraten.

Gruß Jessy
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
nja ich denk mal, wenn er tobt, wird ihm nicht kalt, oder ;)
Denke auch, dass es so ne ganz gute Lösung ist.
Nja damits nicht so doof aussieht eben zum Hundefrisör, kostet zwar bissle aber is gar nicht schlecht^^
Oder ihr besorgt euch, wenn ihr noch keins habt, ein Trimmgerät für das Fell.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schneeklumpen im Fell

Schneeklumpen im Fell - Ähnliche Themen

  • Zugstopphalsband wegen langem Fell?

    Zugstopphalsband wegen langem Fell?: Ich wollte euch mal fragen was ihr von Zugstopphalsbändern haltet. Mein Hund hat ja sehr langes Fell und wenn ich ihm ein normales Halsband...
  • Problem mit Fell- und Krallenpflege

    Problem mit Fell- und Krallenpflege: Hallo liebe Foris, wusste nicht genau, in welches Unterforum ich meine Frage posten sollte. Also: wie handhabt ihr das mit der Fell- und...
  • Wielange verändert sich das Fell eines Hundes?

    Wielange verändert sich das Fell eines Hundes?: Hi Ich muss feststellen dass Patch jetzt 3 Jahre immernoch sein Fell verändert. Ich hab gedacht mit ca 1,5 Jahren ist komplett und verändert...
  • verfilztes Fell---> Tipps?!

    verfilztes Fell---> Tipps?!: Hallo liebe Foris Ich melde mich auch wieder mal mit einer Frage, hoffe, es gibt hier nicht schon sowas, habe zumindest in der Suchfunktion...
  • Altöl im Fell - was tun???

    Altöl im Fell - was tun???: Hallo ihr Lieben, ich bräuchte mal Eure Hilfe...mein kleiner Rabauke hat sich heute in Öl gewälzt...oder er ist an was öligem langgelaufen (da es...
  • Ähnliche Themen
  • Zugstopphalsband wegen langem Fell?

    Zugstopphalsband wegen langem Fell?: Ich wollte euch mal fragen was ihr von Zugstopphalsbändern haltet. Mein Hund hat ja sehr langes Fell und wenn ich ihm ein normales Halsband...
  • Problem mit Fell- und Krallenpflege

    Problem mit Fell- und Krallenpflege: Hallo liebe Foris, wusste nicht genau, in welches Unterforum ich meine Frage posten sollte. Also: wie handhabt ihr das mit der Fell- und...
  • Wielange verändert sich das Fell eines Hundes?

    Wielange verändert sich das Fell eines Hundes?: Hi Ich muss feststellen dass Patch jetzt 3 Jahre immernoch sein Fell verändert. Ich hab gedacht mit ca 1,5 Jahren ist komplett und verändert...
  • verfilztes Fell---> Tipps?!

    verfilztes Fell---> Tipps?!: Hallo liebe Foris Ich melde mich auch wieder mal mit einer Frage, hoffe, es gibt hier nicht schon sowas, habe zumindest in der Suchfunktion...
  • Altöl im Fell - was tun???

    Altöl im Fell - was tun???: Hallo ihr Lieben, ich bräuchte mal Eure Hilfe...mein kleiner Rabauke hat sich heute in Öl gewälzt...oder er ist an was öligem langgelaufen (da es...