LED`s und Leuchtstofflampen = negativ für Kleintiere?

Diskutiere LED`s und Leuchtstofflampen = negativ für Kleintiere? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo Leuts, bei steigenden Energiepreisen stellt sich einem natürlich die Frage nach Alternativen. Mittlerweile habe ich erst auf...
Christian

Christian

Registriert seit
08.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo Leuts,
bei steigenden Energiepreisen stellt sich einem natürlich die Frage nach Alternativen. Mittlerweile habe ich erst auf Energieparlampen und seit heute nun auf LED-Lampen in den Deckenstrahlern umgerüstet.

Die Frage, die ich hier stellen
möchte, bezieht sich auf die Wahrnehmung unserer kleinen, pelzigen Freunde: Kann es sein, das sich eine der beiden Lampenarten negativ auf unsere Meeries auswirken kann? Das soll heissen, kann es sein sein das Leuchtstofflampen durch ihr für den Menschen normalerweise nicht sichtbaren flackern die Schweine einschränken könnte? Beim Menschen wird ja häufiger von Auswirkungen durch Leuchtstofflampen wie etwa Müdigkeit und Kopfschmerzen gesprochen. Die Kompaktleuchtstofflampen sollten durch eine elektronische Vorschaltung weitestgehend flackerfrei sein. Wie sieht es bei LED-Lampen aus?

Wenn die Meeries es wahrnehmen könnten, stelle ich mir das ziemlich grausam vor. Was meint ihr? Das ist kein Witz, sondern wirklich ernst gemeint.
 
01.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Sohi

Sohi

Registriert seit
24.09.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Das ist eine intressante Frage und deine Verbindung, die du da ziehst, könnte wirklich wichtig sein.

Wieso brauchst du aber überhaupt Licht für deine Meerschweinchen? Oder sprechen wir vom Licht, was du dann abends anmachst, um nochmal was zu sehen? Ich bin gerade ratlos, denn wenn du sie in einem Zimmer mit Fenster stehen hast, dann brauchst du ihnen kein extra Licht zu geben. Meerschweinchen lieben es eh ein bissl schummerig.
 
Christian

Christian

Registriert seit
08.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
Das ist meine normale Deckenbeleuchtung.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Nun Meeris sehen ja nicht so gut ich weiss ja nicht wo dein Gehege steht, aber von Decke bis Boden sind es 2 m. Meist gucken Meeris ja auch nicht nach oben. Und zudem sind sie ja auch nicht so sehr oft auf freier Fläche sondern lümmeln unter ihren Unterschlupfen, Häusschen etc. Ich denke es dürfte keine Rolle spielen. Rechnest du dann mal wieviele Stunden die Lampe tatsächlich eingeschaltet ist, wird man auf sehr kurze Zeit kommen in denen die Meeris dieser ausgesetzt sind.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich abe die Lampen so ausgerichtet, dass sie Schweine nciht geblendet werden. LEDs fand ich selber vom Licht her sehr unangenehm.

Und was diesen Herbst auf jeden fall noch kommt: eine Tageslichtlampe für die Schweinchen selber. Ich weiß nur noch nicht welches Modell.
 
Christian

Christian

Registriert seit
08.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
Es geht mir nicht um die Blendung sondern darum das Leuchtstofflampen für Menschen eigentlich unsichtbar flackern. Stell Dir mal vor Du lebst in dem Schlagschatten einer Windkraftanlage? Wisst ihr was ich meine?
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ich versteh schon was du meinst aber m.E. sind die Meeris zu weit weg. Ich meine wenn ich weit genug von einer Windkraftanlage weg stehe ist mir der Schlagschatten doch auch egal. Und wenn sie noch dazu so im Winkel unter einer Etage sitzten...also das Flackern wird ja wohl auch nicht durch Holz oder Kork zu spüren/sehen sein.
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Wenn du sowieso Zweifel hast, die wir Nicht-techniker aber sicher nicht beantworten können, rate ich dir zu einer Vollspektrumlampe. Sie entsprechen zu ca 97% dem natürlichen Sonnenlicht, sind also für den Stoffwechsel der Meeris sehr gesund und man kann sie extrem energiesparend kaufen. Ich habe für die Aussenhaltung eine 13Watt Birne und es ist taghell im Gehege.
 
Christian

Christian

Registriert seit
08.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
Die Frage ist, ob mir ein Techniker die Frage beantworten kann...
Das wird er auch nicht können. Er weis ja auch nicht wie die Merries solches Licht wahrnehmen.
Grundsätzlich möchte ich ja auch nicht den Käfig mit Licht versorgen, sondern es geht um den ganzen Dachboden auf dem ich schliesslich auch zu Hause bin.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
meerschweine sehen genauso wie Menschen und nehmen das flackern auch nciht wahr.

Hättest Du Vögel sähe die Sache anders aus, für die hätte das einen Stroposkop-Effekt. Sorry, habs beim ersten mal nicht kapiert. übrigens gibt es speziell für Vögel auch vorschaltgeräte für solche Lampen.

Und Tageslichtlampen sind auch für die zweibeiner sehr ratsam, weil man sich da drunter einfach wohler fühlt, lebendiger, wacher und keine Winterdepressionen bekommt - und preislich ist es kein großer unterschied zu normalen energiesparlampen.
 
Christian

Christian

Registriert seit
08.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
Jepp, dann weiss ich Bescheid. Ich arbeite übrigens im Verkauf eines Elektrofachgroßhandels. Ein bischen kenne ich mich also aus. Nur halt der Part mit den Merries war mir gänzlich unbekannt.
Soviel ich weiss entsteht dieses Flackern auch hauptsächlich bei konventionellen Vorschaltgeräten. Alleine schon Platzgründen sind in den Energiesparlampen mit ziemlicher Sicherheit elektronische Vorschaltgeräte verbaut, die es wohl nicht machen.
Leider hab ich bei meinen Deckenlampen mit GU10 Fassung nicht allzuviel Auswahl was Farben angeht. Aber seit gestern habe ich eh LED-Versionen drin, die diese Woche bei LIDL im Angebot sind.
 
Thema:

LED`s und Leuchtstofflampen = negativ für Kleintiere?

LED`s und Leuchtstofflampen = negativ für Kleintiere? - Ähnliche Themen

  • hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S

    hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S: Hallo meine lieben. Ich musste die letzten 4 tage feststellen,dass sich meine kleine Maus ziemlich warm anfuehlt (auch ihre ohren) und als ich sie...
  • Toll, Maja ist Schwanger :S

    Toll, Maja ist Schwanger :S: Huhu, als Dusty gestorben ist, haben wir 2 Wochen Später ein neues Meerlie bekommen. Einen Kastraten, den Krümel. Nun habe ich gemerkt, dass Maja...
  • lissy´s knubbel, was soll ich machen?

    lissy´s knubbel, was soll ich machen?: hallo ihr lieben, brauch mal wieder einen rat... die lissy (3 jahre alt) hat am ganzen körpfer so knubbel und habe sie damals untersuchen...
  • Warten auf`s Baby.....!!!

    Warten auf`s Baby.....!!!: Hallo! Hier möchte ich alle, die auf ihre Meeriebaby`s warten einladen mit zu schreiben. Dann können wir unsere Erfahrungen, Beobachtungen, das...
  • Sie ist tatsächlich trächtig! =S

    Sie ist tatsächlich trächtig! =S: Hallo Leute, um mein Gewissen zu beruhigen bin ich eben mit dem "Baby" zum Tierartzt gefahren...sie ist echt trächtig (wie ichs befürchtet habe)...
  • Sie ist tatsächlich trächtig! =S - Ähnliche Themen

  • hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S

    hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S: Hallo meine lieben. Ich musste die letzten 4 tage feststellen,dass sich meine kleine Maus ziemlich warm anfuehlt (auch ihre ohren) und als ich sie...
  • Toll, Maja ist Schwanger :S

    Toll, Maja ist Schwanger :S: Huhu, als Dusty gestorben ist, haben wir 2 Wochen Später ein neues Meerlie bekommen. Einen Kastraten, den Krümel. Nun habe ich gemerkt, dass Maja...
  • lissy´s knubbel, was soll ich machen?

    lissy´s knubbel, was soll ich machen?: hallo ihr lieben, brauch mal wieder einen rat... die lissy (3 jahre alt) hat am ganzen körpfer so knubbel und habe sie damals untersuchen...
  • Warten auf`s Baby.....!!!

    Warten auf`s Baby.....!!!: Hallo! Hier möchte ich alle, die auf ihre Meeriebaby`s warten einladen mit zu schreiben. Dann können wir unsere Erfahrungen, Beobachtungen, das...
  • Sie ist tatsächlich trächtig! =S

    Sie ist tatsächlich trächtig! =S: Hallo Leute, um mein Gewissen zu beruhigen bin ich eben mit dem "Baby" zum Tierartzt gefahren...sie ist echt trächtig (wie ichs befürchtet habe)...