Kaufen

Diskutiere Kaufen im Pferde Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo ich will mir ein pferd firstkaufen weil mein pflege pony gestorben ist.Wo kriege ich ein gesundes pony oder pferd in der nähe her.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Triger

Guest
Hallo ich will mir ein pferd
kaufen weil mein pflege pony gestorben ist.Wo kriege ich ein gesundes pony oder pferd in der nähe her.
 
01.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
lausa

lausa

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
758
Reaktionen
2
Hallo du,
Es kommt immer darauf an wieviel du für dieses Pferd ausgeben möchtest die besten Pferde kriegt man meistens von Züchtern oder richtigen Gestüten aber es gibt auch im
I-net viele Seiten... sogar in Zeitungen oder Pferdezeitschriften stehen oft anzeigen. was ich dir raten würde is das du dich einfach mal durchsuchst vieleicht hast du ja Glück und findest direkt ein Pferd was gut zu dir passt lg und viel Grfolg
Hier schon mal ein link:
www.pferdemarkt.de
 
T

Triger

Guest
Echt geil von dir danke du bistn freund.
 
C

Chrissi.monster

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich würde dir auch noch empfehlen da mal zu gucken. www.ehorse.de
Und ich finde es i.wie besser bei netten privat Leuten zu kaufen, als bei Züchtern oder Händler(keine Ahnung warum:mrgreen:).
 
M

Machtnix

Dabei seit
11.05.2008
Beiträge
1.124
Reaktionen
7
Viele gute Pferde bekommt man durch Mundpropaganda - TA oder Hufschmied.
Es kommt einfach drauf an was du ausgeben willst, wie du das Pferd nutzen willst und welche Rasse du bevorzugst.

Mach dir daheim in aller Ruhe eine Liste mit den Dingen, die du unbedingt willst, die du gerne hättest und die du absolut ablehnst.
Wenn du dann nach der Liste gehst, verfällst du weniger schnell in die typische Euphorie - der ist ja sooo schön und hat soooo tolle Augen und ist soooo kuschelig.....
Für das ideale Pferd solltest du ruhig ein wenig Fahrzeit auf dich nehmen, es geht immerhin um eine Partnerschaft auf Jahre, die auch für das Pferd wie eine Zwangsehe ist. Man lernt auch interessante Leute und Ställe kennen und lernt zwischen den Zeilen zu lesen wenn die Besitzer oder Händler das Pferd in den Himmel loben. Außerdem lernt man die richtigen Fragen zu stellen.

Wir züchten selber und unsere Pferde wurden -außer in einem Fall- noch nie irgendwo angeboten. Sie verkaufen sich durch Mundpropaganda, wobei die neuen Besitzer erstmal beweisen müssen, dass das Pferd bei ihnen ein gutes und dauerhaftes Heim mit eintsprechender Haltung hat.

Blüter oder Traber bekommt man oft von der Rennbahn oder vom Tierschutz. Haflinger, Jungpferde und häufig auch ganz ordentlich gerittene Pferde bekommt man bei der Schlachtfohlenhilfe.

Gute Züchter und Händler in der Nähe .der Google bringt- sollt man sich auch ansehen. Dabei sollte man sich viel Zeit nehmen und den Betrieb genau anschauen -dem eigenen Auge mehr vertrauen als den Leuten und eine neutrale Person mitnehmen.
Da viele Verkaufspferde für den Verkauf 'fertig gemacht' werden, wird häufig sowieso der Idealzustand des Pferdes gezeigt. Daher unbedingt das Pferd vorreiten lassen, bevor man selber in den Sattel steigt. Das Pferd jedoch selber putzen und fertig machen um zu sehen wie es auf fremde Personen und Berührungen reagiert. Beim Vorreiten auf Kleinigkeiten beim Reiten achten (abkippen der Hüfte, Gelassenheit, wie wird das Pferd vorgeführt, welche kleinen Korrekturen macht der Reiter, welche Kombination der Übungen...). Das sagt enorm viel aus!
So kann das ideale Pferd auch ein Jungpferd sein, das aufgrund von Wachstumsproblemen im Augenblick nur im Kreuzgalopp durch die Gegend schießt.

Wenn du dich für ein Pferd entschieden hast, lass dir Zeit. Lass dich nicht drängen, wer drängelt hats nötig.
Geh nicht zum Monatsende zu Privatverkäufern, die drängen oft, da sie die Stallmiete für einen kompletten Monat nicht noch zahlen wollen.
Achte auf die Hufe. Extrem schlechte und lange Hufe zeugen von großer Sparsamkeit und schlechter Versogung. Gerade frisch ausgeschnittene Hufe -gerade bei Barhufgängern- können Lahmheiten und ungleiches Laufen vertuschen.

Wenn du unsicher bist, nimm lieber einen Profi mit, der dich berät. Bezahle diesen Profi aber selber und achte darauf, dass er nicht noch allein mit dem Verkäufer spricht, wenn du diesem nicht 100%ig vertrauen kannst - viele Verkäufer zahlen einem Profi zusätzlich einen Betrag, wenn dieser das Pferd empfiehlt.
Also ist eine weiter Person unerlässlich, das kann auch deine Oma sein. Der normale Betrag für die Beratung eines Profis ist 10% vom Kaufpreis des Pferdes, du musst dir also vorher im Klaren sein, was du ausgeben willst und das auch deutlich sagen, ansonsten Festpreis für die Beratung vereinbaren. Sorry aber ich habe das alles schon erlebt, da ich oft bei Käufen dabei bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lilly_79

Lilly_79

Dabei seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi Triger,

ich würde dir erstmal raten mehr über Pferde zu lernen bevor du an ein eigenes Pferd/Pony denkst.
Such dir eine Reitbeteiligung bei der du viel helfen (füttern, mist etc pp) machen kannst und mach das noch mal ne Zeitlang.

LG Lilly
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kaufen

Kaufen - Ähnliche Themen

  • Ich möchte gerne ein Pferd kaufen

    Ich möchte gerne ein Pferd kaufen: Hallo ihr lieben! Ich reite seid sieben Jahren und habe eine Reitbteiligung. Seit meine erste RB vor 2 Jahren weg gezogen ist war ich mit den...
  • Pferd kaufen - Richtig oder Falsch?

    Pferd kaufen - Richtig oder Falsch?: Hey Leute Ich hab eie kleine Frage, aber erstmal zu mir. Ich heiße Sarah, bin 13 Jahre alt und reite seid ich 5 bin, also schon ca. 8 Jahre. Nun...
  • 1,60m Wallach kaufen Ja/Nein?

    1,60m Wallach kaufen Ja/Nein?: Guten Morgen, wie vielleicht einige von meinen anderen Threads wissen habe ich z.Z. zwei RB Pferde in dem gleichen Stall,wobei ich mit dem einen...
  • Kauf eines Pferdes

    Kauf eines Pferdes: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... Ich würde mir gerne ein Pferd zulegen, weiß auch schon welches, nämlich eines meiner...
  • Eigenes Pferd

    Eigenes Pferd: Hallo, Ich habe mir überlegt ein eigenes Pferd an zu schaffen. Bin mir aber noch nicht ganz sicher, meine Eltern haben es erlaubt und soweit...
  • Ähnliche Themen
  • Ich möchte gerne ein Pferd kaufen

    Ich möchte gerne ein Pferd kaufen: Hallo ihr lieben! Ich reite seid sieben Jahren und habe eine Reitbteiligung. Seit meine erste RB vor 2 Jahren weg gezogen ist war ich mit den...
  • Pferd kaufen - Richtig oder Falsch?

    Pferd kaufen - Richtig oder Falsch?: Hey Leute Ich hab eie kleine Frage, aber erstmal zu mir. Ich heiße Sarah, bin 13 Jahre alt und reite seid ich 5 bin, also schon ca. 8 Jahre. Nun...
  • 1,60m Wallach kaufen Ja/Nein?

    1,60m Wallach kaufen Ja/Nein?: Guten Morgen, wie vielleicht einige von meinen anderen Threads wissen habe ich z.Z. zwei RB Pferde in dem gleichen Stall,wobei ich mit dem einen...
  • Kauf eines Pferdes

    Kauf eines Pferdes: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... Ich würde mir gerne ein Pferd zulegen, weiß auch schon welches, nämlich eines meiner...
  • Eigenes Pferd

    Eigenes Pferd: Hallo, Ich habe mir überlegt ein eigenes Pferd an zu schaffen. Bin mir aber noch nicht ganz sicher, meine Eltern haben es erlaubt und soweit...