Lexikon: Schlangen

Diskutiere Lexikon: Schlangen im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Lexikon: Schlangen Schlangen (lat. Ophidia oder Serpentes) sind eine Unterordnung der Reptilien. Sie stammen von echsenartigen Vorfahren ab, die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierforum

Tierforum

Registriert seit
20.09.2004
Beiträge
2.780
Reaktionen
0
Lexikon: Schlangen

Schlangen (lat. Ophidia oder Serpentes) sind eine Unterordnung der Reptilien. Sie stammen von echsenartigen Vorfahren ab, die ihren Körper stark verlängert und ihre Beine reduziert haben und zu einer schlängelnden Fortbewegung übergegangen sind. Die größten Arten werden über 10 m lang. Die Anzahl der Wirbel ist
auf rund 200 (maximal 435) erhöht. Die Kiefer- und Gaumenknochen sind nur durch Bänder verbunden und stark verschiebbar, so dass auch größere Beutetiere in einem Stück verschlungen werden können. Im großen Magen wird die Beute mit Hilfe einer relativ hoch konzentrierten Salzsäure zerlegt. Einige Schlangen haben ihre Speicheldrüsen zu Giftdrüsen umgebildet. Riesenschlangen können über ein Jahr lang hungern. Die giftigste Landschlange der Welt ist der in Australien lebende Inland-Taipan. Sie ist eher ruhig und nicht aggressiv. Die Braunschlange dagegen (auch eine der giftigsten Schlangen) ist ziemlich aggressiv und leicht reizbar. Die giftigste Schlange überhaupt ist aber eine Seeschlange, die im Meer vor Australien lebt.

Man beachte, dass Blindschleichen keine Schlangen sind, sondern nur fußlose Echsen.

Systematik

In der Systematik der Biologie ist die Unterordnung der Schlangen in der Ordnung der Schuppenkriechtiere (Squamata) enthalten, die wiederum zur Klasse der Reptilien (Reptilia) gehören.

  • * Blindschlangenartige
    o Blindschlangen (Typhlopidae)
    o Schlankblindschlangen (Leptotyphlopidae)
    * Wühl- und Riesenschlangenartige
    o Rollschlangen (Aniliidae)
    o Schildschwänze (Uropeltidae)
    o Regenbogenschlangen (Xenopeltidae)
    o Warzenschlangen (Acrochordidae)
    o Riesenschlangen (Boidae): zum Beispiel Python
    * Nattern- und Vipernartige
    o Landnattern und Baumnattern (Colubridae)
    + (zum Beispiel Ringelnatter (Natrix natrix), Glattnatter (Coronella austriaca), Braune Nachtbaumnatter (Boiga irregularis)
    + Würfelnatter (Natrix tesselata), Äskulapnatter (Zamenis longissimus))
    o Giftnattern (Elapidae)
    + (zum Beispiel Kobras)
    o Seeschlangen (Hydrophiidae)
    o Vipern und Ottern (Viperidae)
    + (zum Beispiel Kreuzotter (Vipera berus), Aspisviper (Vipera aspis),
    + Wiesenotter ('Vipera ursinii)
    o Grubenottern (Crotalidae)

Quelle: wikipedia.de
 
18.10.2004
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Lexikon: Schlangen

Lexikon: Schlangen - Ähnliche Themen

  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?

    Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?: Meine Katze kam mit dieser Schlange im Maul von ihrem Ausflug zurück. Sie ist etwa 30 cm lang, von der Stärke eines kleinen Fingers...
  • Schlange im Garten

    Schlange im Garten: Hallo, ich bin heute fast auf eine Schlange im Garten getreten. Ort Oesterreich, Bad Mitterndorf. Zunaechst dachte ich die Schlange wäre schwarz...
  • Um welche Schlange handelt es sich?

    Um welche Schlange handelt es sich?: Hallo :) ich brauche mal eure Hilfe bei der Bestimmung dieser Schlangenart. Danke und viele Grüße Lacotto
  • Schlange bestimmen

    Schlange bestimmen: Der 1000ste dieser Threads ;). Uns ist heute beim Joggen dieser Kollege begegnet, da ich mich mit Schlangen aber gar nicht auskenne, könnte ich...
  • Schlange bestimmen - Ähnliche Themen

  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?

    Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?: Meine Katze kam mit dieser Schlange im Maul von ihrem Ausflug zurück. Sie ist etwa 30 cm lang, von der Stärke eines kleinen Fingers...
  • Schlange im Garten

    Schlange im Garten: Hallo, ich bin heute fast auf eine Schlange im Garten getreten. Ort Oesterreich, Bad Mitterndorf. Zunaechst dachte ich die Schlange wäre schwarz...
  • Um welche Schlange handelt es sich?

    Um welche Schlange handelt es sich?: Hallo :) ich brauche mal eure Hilfe bei der Bestimmung dieser Schlangenart. Danke und viele Grüße Lacotto
  • Schlange bestimmen

    Schlange bestimmen: Der 1000ste dieser Threads ;). Uns ist heute beim Joggen dieser Kollege begegnet, da ich mich mit Schlangen aber gar nicht auskenne, könnte ich...